Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Verrückte Hochzeitsreise mit weg.de

weg.de, der Testsieger unter den Online-Reiseportalen, unterstützt gemäß dem Slogan seiner aktuellen Plakatkampagne "Wir lassen Sie nicht hängen. Außer Sie wollen es." ein zukünftiges Brautpaar bei seiner ungewöhnlichen Idee zur Hochzeitsreise. Dies unterstreicht die hohe Servicekompetenz von weg.de auch bei höchst individuellen Reisewünschen.

 

Das Paar Katja (29) und Jan (30) aus Köln hatte sich mit einer kreativen Idee an die Reiseprofis gewandt und um

 

Brautpaar Katja und Jan - ungewöhnliche Flitterwochen

Unterstützung bei der Planung ihrer Hochzeitsreise gebeten. Unter www.jankatjaunddasja.de können Familie und Freunde bis zum Tag der Hochzeit am 28. April 2012 das Ziel der Hochzeitsreise bestimmen. Pro geschenkten Euro verlängert sich die Entfernung des Reiseziels von zu Hause um einen Kilometer. Wo die beiden frisch Verheirateten ihre Flitterwochen verbringen werden, entscheidet sich also erst am Hochzeitstag, wenn alle geschenkten Kilometer eingegangen sind. Die Buchung erfolgt dann einen Tag nach der Trauung am 29. April mit Unterstützung des Beratungsteams von weg.de, denn jetzt muss es schnell gehen - die Flitterwochen sollen bereits am 6. Mai starten. Als ausgewiesener Last Minute-Spezialist macht weg.de auch ganz spontan individuelle Reiseträume wahr.

 

Das Brautpaar: "Man braucht einfach einen Reiseprofi mit Top-Beratung an seiner Seite, um so etwas durchzuziehen. Besonders begeistert sind wir, dass alles online und mit der weg.de Telefonberatung geht". Mehrere ausführliche Beratungsgespräche haben bereits stattgefunden, um gemeinsam kreative Lösungen für unvergessliche Flitterwochen zu finden. Für weg.de stehen erstklassige Beratungs- und Serviceleistungen für jeden einzelnen Kunden im Mittelpunkt.

 

Katrin Köhler, Director Marketing COMVEL GmbH (weg.de): "Uns hat die ungewöhnliche Idee von Anfang an sehr gut gefallen und so möchten wir mit dieser Aktion und unserer Beratungskompetenz unsere beiden Kunden bei der schönsten Reise ihres Lebens unterstützen. Auch bei weg.de heiraten in diesem Jahr einige Mitarbeiter, da trifft diese Idee auch auf viel persönliche Sympathie."

 

 

Foto Copyright augenkundig

 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel