Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Daniela & Peter - vom Februar 2006

Daniela & Peter"Mein sehnlichster Wunsch - mit diesem Mann mein Leben zu verbringen - ging in Erfüllung"

 

Kennen gelernt haben wir uns im November 1999. Damals war Peter noch mit einer guten Freundin von mir zusammen und irgendwie fand ich ihn auch eigentlich ziemlich komisch. Wir waren dann ca. 2 Jahre lang einfach nur befreundet bis der Kontakt irgendwie abgebrochen ist. Er war weiterhin mit seiner Freundin zusammen und ich hatte ebenfalls eine Beziehung.
Im März 2002 habe ich ihn dann zusammen mit meinem damaligen Partner wieder getroffen. Er hatte sich kurz zuvor von seiner Freundin getrennt. Da es in meiner Beziehung auch schon seit längerer Zeit kriselte, hat es nur wenige Tage gedauert bis wir uns ineinander verliebt hatten. Ich habe meine Beziehung sofort für ihn beendet und bin quasi direkt bei ihm eingezogen. Das war am 04. April 2002.

Die Beziehung war wunderschön und wir waren sehr verliebt. Ein paar Freunde sagten, dass sei nur eine Phase und wir würden sowieso nicht lange zusammen bleiben, da wir zu verschieden wären. Er ist (bzw. war) mehr der ruhigere Typ und ich 'ne kleine Partymaus. Doch wir waren immer noch sehr glücklich.

 

Das ganze ging ein paar Monate sehr gut, bis er seine Exfreundin zufällig wieder gesehen hat. Es sind alte Gefühle in ihm wieder hoch gekommen und er hat mir ehrlich gesagt, dass er immer noch etwas für seine Exfreundin empfindet und sie nicht einfach so vergessen kann, da sie ja auch ziemlich lange zusammen waren. Ich bin trotzdem weiterhin bei ihm geblieben und habe fest daran geglaubt, dass unsere Beziehung stark genug ist das auszuhalten. Es hat schließlich lange gedauert bis er endlich sagen konnte, dass er nur mich liebt. Ca.6 Monate musste ich darauf warten, aber ich kann nur eins sagen: ES HAT SICH GELOHNT.

Von da an sind wir glücklicher und verliebter denn je.

 

Daniela & PeterIm Februar dieses Jahres ist dann auch mein sehnlichster Wunsch in Erfüllung gegangen. Er hat mich gebeten seine Frau zu werden. Dann ging alles sehr schnell. Am 23. April 2005 haben wir standesamtlich geheiratet und am 16.Juli kirchlich. Es war einfach traumhaft schön. Wir haben uns eigene Eheversprechen und ganz romantisch das Ja-Wort gegeben.

Es war einfach der beste, schönste und romantischste Tag meines Lebens, den ich bestimmt nie vergessen werde. Das Wetter war super, all unsere Freunde und die ganze Familie war dabei. Was schöneres kann es gar nicht geben.

 

Leider verging der Tag viel zu schnell, aber wir haben uns fest vorgenommen unser Eheversprechen irgendwann noch einmal zu erneuern und darauf freue ich mich jetzt schon, denn ich bin fest entschlossen den Rest meines Lebens mit diesem Mann zu verbringen. Und ich weiß ganz genau, dass wir es schaffen können. Nächstes Jahr sind wir auch bereit eine kleine Familie zu gründen.

 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel