Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Nicole & Damian - vom September 2001

Nicole & Damian"Der schönste Tag unseres Lebens"

 

Kennen gelernt haben Damian und ich uns, wie es sich für die heutige Zeit gehört, per Email! Drei Tage lang bombardierten wir uns mit Emails ohne zu wissen, wie der andere aussieht oder überhaupt miteinander gesprochen zu haben. Grund war eine Überraschungsfeier für meinen besten Freund, zu der ich Damian eingeladen hatte. Am 19. Januar 2000 war es dann Liebe auf den ersten Blick...
Damian zögerte auch nicht lange und fragte mich vier Monate später, ob ich ihn heiraten wolle. Traditionell verlobt haben wir ein Jahr gewartet und vorbereitet, um einen perfekten Tag zu haben.
Der Termin für die standesamtliche Hochzeit war auf den 1. Juni gesetzt. Es war eine kleine Feier im engsten Kreis der Familie und Freunde. Abends feierten wir unsere Polterhochzeit mit circa 150 Personen. Die kirchliche Trauung folgte etwas später am 28.7.2001, weil ein Teil von Damians Verwandtschaft aus England kommt, und es schwierig war, einen passenden Termin für alle zu finden. Es war eine stressige Zeit, aber jetzt weiß ich warum! Der Tag war perfekt!
Samstag morgen wurde ich von meiner Mutter und meinen besten Freundinnen beim Anziehen und Schminken unterstützt. Sie gingen sogar so weit, Damian in sein Zimmer einzusperren, so dass er mich ja nicht sieht. Und dann war es so weit!Ich habe auf dem Weg zur Kirche bei 30 Grad Celsius auf Damian gewartet. Er kam mir entgegen und fing vor lauter Bewunderung an zu weinen...
Wir hatten eine wundervolle Trauung in der St. Georgs Kirche in Georgensgmünd. Danach ging es weiter nach Bergen in einen kleinen Gasthof, wo wir dann mit 55 Personen gefeiert haben. Bis nachts um 3.00 Uhr wurde getanzt, gelacht und vieeeel gefeiert!
Der Tag hörte so perfekt auf, wie er angefangen hatte. Unsere Freunde und Familien bereiteten uns den schönsten Tag unseres Lebens! Und eines wissen wir beide: Wir werden ihn NIE vergessen!

 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel