Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Sandy & Andy - vom März 2001

Sandy & Andy"Schlagerparty"

 

Kennen gelernt haben wir uns im Januar 1999. Ich hatte mich mit einem Bekannten zu einem Schlagerabend in einer Diskothek verabredet. Wir wollten uns an der Bar treffen. Um in der Disco nicht ständig auf meine Jacke aufpassen zu müssen, ließ ich sie im Auto.
Als ich an die Kasse kam, traute ich meinen Augen nicht: eine 10 Meter lange Schlange von Wartenden und ich ohne Jacke. Ich begann zu frieren, und Andreas, der neben mir stand, fragte mich: friert es dich? Ich erwiderte: "Nein, ich stelle mir gerade vor, ich liege am sonnigen Strand mit einem Longdrink in der Hand."
Er bot mir seinen blauen Pulli an, ich lehnte jedoch dankend ab. Um uns das Warten zu verkürzen, sang er mir das Lied von "Biene Maja" vor. Ich bemerkte, dass er eine sehr gute Stimme hatte, die mich sofort in den Bann gezogen hatte. Als wir an der Kasse waren, zahlten wir und jeder ging seiner Wege.
Später sah ich ihn auf der Tanzfläche wieder, den mit dem "blauen Pulli". Wir kamen ins Gespräch und verbrachten einen netten Abend miteinander, wo wir viel zu alten Schlagern tanzten. Wir verabredeten uns wieder und seit unserem gemeinsamen Kinobesuch von "Titanic" sind wir ein Paar.
Heute sind wir bereits zwei Jahre verheiratet und lieben immer noch die alten Schlager.

 

Sandy & Andy

 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel