Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop
[lucene:hiddenforsearchitem]true[/lucene:hiddenforsearchitem]

Ich habe mittellanges, sehr feines und dünnes Haar. Haben Sie eine Idee, wie man trotzdem gut aussehen kann, wenn es geht mit Schleier (zumindestens einer)?

Frage von Kerstin:

Ich habe mittellanges, sehr feines und dünnes Haar. Für meine Hochzeit habe ich mir einen 4 Meter langen Schleier und einen kurzen Schleier, sowie eine kleine Krone ausgesucht. Nun versucht der Fiseur vergeblich, alles an meinem Kopf zu bekommen. Haben Sie einen Vorschlag oder eine Idee, wie man mit dünnem und feinem Haar trotzdem gut aussehen kann, wenn es geht mit Schleier (zumindestens einer).

 

Antwort:

Also das ist natürlich nicht einfach, da ich nicht weiß wie weit Ihr Friseur
"fit" in Hochzeitsfrisuren ist. Es gibt schon Möglichkeiten. Da Ihr Schleier 4m lang ist, hat er eine sog. Eigenschwere. D.h.Sie werden Ihn sicherlich irgendwann über den Tag aus dem Haar nehmen wollen.
Ich würde Ihn am Hinterkopf befestigen und den kleinen darüber oder diesen am Oberkopf, je nach Frisur.
Bei dem Diadem dürfte es ja keine Probleme geben. Wichtig ist natürlich der Stil des Kleides aber wie ich aus Ihrer Mail entnehmen kann sicherlich sehr verspielt. Wenn man feine Haare hochstecken möchte würde ich viele mittlere locken gestalten und diese zu einer verspielten Frisur hochstecken.
Locken wirken im feinem Haar immer füllig. Natürlich kann man auch mit Haarteilen arbeiten. Allerdings würde ichdazu nicht raten da Sie ja schon ziemlich viel im Haar befestigt haben möchten.

 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel