Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Elnaz & Maurice - vom Januar 2009

Traumhochzeit in PersienIch bin Elnaz und mein Mann heißt Maurice. Wir lernten uns vor zweieinhalb Jahren im Internet kennen. Wir verstanden uns auf Anhieb gut, aber es dauerte noch ungefähr ein halbes Jahr bis wir uns mal in "echt" getroffen haben. Ich zögerte nämlich ein wenig jemanden auf diesem Weg kennenzulernen.


Aber als wir uns trafen, war uns schon beim ersten Treffen klar, dass wir füreinander geschaffen sind. Seitdem sind wir zwei unzertrennlich. Schließlich heirateten wir am 29.03.2008 standesamtlich. Unsere Feier fand jedoch erst vor kurzem statt - 5000 km weit weg: In Persien.

 

Vielleicht sollte ich einfach mal mit dem Heiratsantrag von meinem Mann anfangen... Im Juli 2007 organisierte er eine Wochenendreise nach Helgoland. Mir erzählte er, er wolle sich nur ein wenig von der Arbeit erholen und eine Insel wie Helgoland wäre der ideale Ort dafür. Ich hatte keine Ahnung, denn alle paar Wochen fahren wir für ein Wochenende weg .

 

Traumhochzeit in PersienAuf Helgoland gingen wir abends essen. Und nach dem romantischen Abendessen gingen wir ein wenig spazieren an den Steg, wo die Schiffe und Boote anlegen. Mein Mann hielt meine Hand, blickte mir in die Augen holte einen Ring aus der Hosentasche und fragte mich, ob ich seine Frau werden will. Ich merkte wie nervös er doch war. So aufgeregt hatte ich ihn noch nie gesehen. Das war einer der romantischsten Momente unseres Lebens bis dahin. So einen schönen Antrag am Meer und bei Sonnenuntergang wünscht sich doch jede Frau :-)

 

Traumhochzeit in PersienDa meine Eltern in Persien leben, beschlossen wir Hochzeit in Persien zu feiern. Von da an fing auch der Stress an... Wir haben uns eigentlich 3 Mal das Ja-Wort gegeben: das erste Mal in einer Mosche in Hamburg, denn wir gehören dem islamischen Glauben an, zweites Mal im Standesamt Hannover und das dritte Mal in Persien!


Die Hochzeit zu organisieren war schon schwierig, denn von hier alles aussuchen und dort hinschicken, ist alles andere als einfach gewesen. Aber wir haben vieles mit Hilfe von weddix geschafft :-) Denn die Einladungskarten, Tischkarten, Danksagungskarten, Dekos... kamen rechtzeitig bei uns an, so dass wir alles rechtzeitig nach Persien verschicken konnten. Zudem passte mein Brautkleid einige Tage vor unserem Abflug nicht mehr, so mussten wir das in der letzten Sekunde ändern lassen.

 

Traumhochzeit in PersienWir hatten allen Freunden rechtzeitig Bescheid gesagt, so dass sich jeder ein paar Tage frei genommen hatte. Wir ließen alle einfliegen und feierten eine "Märchenhochzeit". Die meisten Freunde blieben über 3 Tage, denn so eine Hochzeit wird bei uns über mehrere Tage inklusive Henna-Abend... gefeiert. Insgesamt blieben wir drei Wochen, denn wir haben unsere Flitterwochen auch gleich dort verbracht.


Wir sind fest davon überzeugt, "die große Liebe", die es nur einmal im Leben gibt, gefunden zu haben. Unsere Freunde und Verwandte gaben uns alle den Spitznamen "BOLLYWOOD-PÄRCHEN". Auch dank der Hilfe meiner Eltern klappte alles gut und die Feier lief reibungslos ab.

 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel