Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Wann halte ich als Bräutigam meine Rede? Vor oder nach dem Brautvater?

Frage:

Wann halte ich als Bräutigam meine Rede? Vor oder nach dem Brautvater?

 

Antwort:

Sie als Bräutigam reden als erster - denn Sie sind der Gastgeber! Tipp: Halten Sie Ihre Rede am besten gemeinsam mit der Braut.

Als Brautpaar sprechen Sie aber nicht beim abendlichen Essen - sondern am besten davor: beim Sektempfang oder schon nachmittags bei Kaffee und Kuchen.Denn der wahre Gastgeber ist ja traditionell der Brautvater als Finanzier - er spricht nach dem ersten Gang beim Festessen.Es sei denn, die Wirtsleute möchten ein paar Worte zur Begrüßung sagen - oder ein anwesender Geistlicher ein Tischgebet sprechen. Dann sprechen diese vor dem Brautvater, und auch vor der Suppe. Nach dem Brautvater spricht der Vater des Bräutigams. Danach Freunde und Familienmitglieder. Das Schlusswort bleibt Ihnen als Brautpaar vorbehalten.

 zur Übersicht nächster Artikel