Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Steffi & Michi - vom August 2011

Brautpaar des Monats - August Steffi und Michi

 

Wir waren gerade mal 15 und 18 Jahre jung, als wir uns kennen lernten. Bei uns war es Liebe auf den ersten Blick. Ohne viele Umwege. Den ersten Kuss gabs im Zeltlager und von da an gab es uns nur noch im Doppelpack.
Im verflixten 7. Jahr machte er mir dann einen Heiratsantrag.

 

Unsere Hochzeitsplanung begann also im Sommer 2009, als wir uns dazu entschlossen, in Las Vegas zu heiraten. Da es etwas ganz Besonderes nur für uns werden sollte, haben wir vorher niemandem etwas von unseren Plänen erzählt. Am 1. April 2010 war es dann soweit. Unsere Hochzeit im Helikopter über den Wolken von Las Vegas. Es war traumhaft schön bei Sonnenuntergang zu heiraten. Sehr privat und persönlich. Ein unvergessliches Erlebnis war auch das Schmieden unserer Eheringe, einige Monate vorher.

Zu Hause wieder angekommen, konnten es die meisten unserer Freunde kaum glauben. Es gab ein großes Überraschungsfest und viele neugierige Blicke, als wir unser Video und Fotos von der Hochzeit vorführten.

 

Im Juli diesen Jahres war unsere kirchliche Trauung. Diesmal in Deutschland. Ganz anders - mit allen unseren Freunden und Verwandten. Wir wollten eine etwas urige Location, weshalb wir uns für die Burg Wildenau entschieden haben. Die Musik sollte mit den Bayerwald Rebellen recht bayerisch ausfallen . Beides haben wir bereits im letzten Jahr gebucht.

Hochzeitspaar - Brautpaar des Monats August


Das Datum wurde dabei recht zufällig gewählt. Es gibt aber zwei lustige Parallelen: umgedreht ist es das Geburtsdatum der Braut und wenn man 2x7 rechnet erhält man 14: den Hochzeitstag (standesamtlich) 1.4.

 

Auch jetzt war es uns wieder sehr wichtig, das meiste selbst zu organisieren und zu planen. Wir ließen unsere ganze Kreativität überall wo es ging mit einfließen. Die Einladungskarten haben wir selbst gebastelt. Es wurde eine Schiebekarte mit vielen Details. Die Tischdekoration wurde komplett von uns selbst entworfen und gebaut. Auch bei der Sitzordnung haben wir uns Gedanken gemacht: So gab es keine traditionelle Tischnumerierung sondern die Tische "Fantastisch", "Gigantisch" und "Romantisch". Außerdem hatten wir ein kleines Spaß-Fotoshooting für unsere Gäste. Die so entstandenen Fotos mit lustigen Verkleidungen sind für unser selbstgemachtes Gästebuch gedacht. In der Kirche haben wir vorsichtshalber die Liedzettel mit Taschentüchern für die Freudentränen ausgestattet und für das Kinderglück hatten wir kleine Säckchen mit Reis vorbereitet, die nach der Kirche ausgeteilt wurden. Es gab so viele kleine und große Details - leider viel zu viele um sie alle zu nennen.

Unser Brautauto war ein Oldtimer VW Bulli. Etwas ausgefallen, aber sehr praktisch bei einem großen Kleid. So konnten wir außerdem gemeinsam mit den Blumenkindern zur Kirche und anschließend auf die Burg fahren. Dort herrschte eine super Stimmung, es wurde bis früh morgens gefeiert und der ganz spezielle Charme der Burg rundete unsere Hochzeit ab.

 

Wir waren vor der Hochzeit sehr aufgeregt und zählten schon die Tage. Und ehe man sich umsah, war dieser eine, große Tag schon vorbei. Leider viel zu schnell! Es war mit Sicherheit ganz anders als unsere standesamtliche Trauung in Amerika. Auf keinen Fall vergleichbar, aber ganz bestimmt ebenso einzigartig und wunderschön!

 

Steffi & Michi waren die glücklichen Gewinner unseres weddix Gewinnspiels und haben eine professionelle Hochzeitsreportage von Hans Goessing Photography (www.hansgoessing.com) gewonnen. Wir von weddix freuen uns unheimlich über das schöne Resultat und wünschen den beiden alles Gute für die spannende gemeinsame Zukunft!

 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel