Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop
[lucene:hiddenforsearchitem]true[/lucene:hiddenforsearchitem]

Waldspaziergang mit tierischer Überraschung

Bei einem romantischen Spaziergang mit Ihrem Liebsten im Wald gab es eine große Überraschung für Sabine. Sie bekam von Ihrem Hund ein besonderes Stöckchen gebracht..

 

Hier geht es zum Voting...

 

Der Antrag im vollen Wortlaut:

 

Heiratsantrag mit Stöckchen

Ich war mit meinem Mann und unserem Hund bei einem langen Waldspaziergang.
Als wir an einer Waldhütte ankamen war ein Tisch schön mit einer weissen Tischdecke eingedeckt.
An einem Platz stand ein Platzkärtchen mit meinem Namen.
Das gefiel meinem Schlemmerschnäuzchen...

 

 

Alles war mit Geschirr und passenden Gläsern eingedeckt.
Auf dem Tisch war alles vorhanden...
...Eier, verschiedene Sorten Brötchen, O-Saft, Sekt, heisser Kaffee in einer Thermoskanne, Aufschnitte, Marmeladen.
Sogar ein Blumenstrauß stand auf dem Tisch in einer Vase.

 

Ich war sichtlich überrascht und ich genoss die Tafelfreuden mit meinem Liebsten...
So ein schönes Überraschungsbrunch und "mein kleiner Junge" war auch mit dabei.
Unser geliebter Hund Carlo stärkte sich ebenso mit Wurstbrötchen...
Wir saßen nach dem Mal, unterhielten uns, Ich genoss die Sonne und die Wärme.

Carlo beschäftigten wir mit Stöckchen werfen.

 

Mein Liebling warf und Carlo brachte fleissig zurück, auch zu seiner "Mama" ....
Ein Stöckchen, dass er brachte hatte ein Papier klein umbunden.

Ich machte es verwudert ab und auf dem Papier stand ein schöner Heiratsantrag.
Als ich dies las küsste ich meinen Liebsten zärtlich
Diese Begebenheit war wunderschön und erfüllte mich.

 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel