Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop
[lucene:hiddenforsearchitem]true[/lucene:hiddenforsearchitem]

Antrag am Dornröschenschloss im Eurodisneyland

 

 

Antrag am Dornröschenschlosseinfach Paris, das kann jeder...
... doch ich wurde nicht einfach nur nach Paris entführt und auf dem Eiffelturm gefragt... Alles begann an Weihnachten.

 

Nach und nach bekomme ich über den Abend verteilt kleine Hinweise auf mein Weihnachtsgeschenk.
1) eine kleine Eisenbahn, 2) ein Päckchen Knallteufel, 3) eine Mickymaus, 4) ein Flugzeug, 5) ein Reiseführer von Paris. Mein Geschenk war eine Reise nach Paris über Silvester mit einem Besuch im Disneyland. Also ging es los mit der Bahn zum Flughafen und per Flugzeug ab nach Paris.

 

 

Ich liebe Disneyfilme und habe bereits eine große Blu-ray-Sammlung. Und wie viele Mädchen dachte ich schon: "Einmal nach Disneyland, das wäre schön" Doch habe ich nie wirklich gedacht, dass ich das mal tun würde. Zu weit weg, zu teuer zu unrealistisch ;) Und dann dieses Weihnachtsgeschenk, allein das hat mich schon unfassbar glücklich gemacht.

 

 

Nach einem wundervollen Tag in Paris mit Eiffelturm und allem was man so gesehen haben muss und zwei traumhaften Tagen im Disneyland sollte unser Kurztrip am Silvesterabend mit dem großen Abschlussfeuerwerk am legendären Dornröschenschloss enden. Doch das Beste erwartete mich noch :) um 0.00 Uhr als das grandiose Feuerwerk in den Himmel stieg, holt er einen traumhaft schönen Ring aus der Tasche und fragte mich am Fuße des Dornröschenschlosses, ob ich ihn heiraten möchte.

 

Die Freudentränen und Tränen der Rührung waren nicht mehr aufzuhalten und meine Antwort war ein freudig ausgerufenes: "Ja, ja, ja!"

 

 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel