Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop
[lucene:hiddenforsearchitem]true[/lucene:hiddenforsearchitem]

Heiratsantrag bei Sonnenaufgang auf dem Taraw Peak

 

Antrag auf dem BergAm 27.12.14 sind wir mit einem guten Freund auf die Philippinen geflogen um dort 3 Wochen Insel-Hopping zu machen. Eigentlich wollte mein Freund den Antrag zu Silvester auf der Insel Boracay machen, nur gab es wegen dem schlechten Wetter Flugausfälle, sodass wir Silvester/Neujahr auf dem Flughafen verbrachten. Also musste er sich was anderes einfallen lassen.

 


Anfang Januar waren wir dann auf der Insel Palawan im Norden in El Nido, eine kleine Fischer- und Hafenstadt. Wir hatten ein winziges Hotel direkt am Strand. Wir haben dann erfahren das man auf den Berg Taraw Peak hochsteigen kann, den höchsten Punkt von El Nido Town. Die Jungs wollten das unbedingt machen, um den Sonnenaufgang von dort oben zu sehen. Unsere Hotelfrau hat uns zwar davon abgeraten, weil es zu gefährlich sei im Dunkeln den Berg hochzusteigen, aber wir stehen auf Abenteuer.

 


Also um 4:30 Uhr aufstehen und mit zwei Guides den Berg hoch. Als wir dann vor dem Berg standen, war ich doch etwas geschockt, kein Licht, kein Weg, keine Sicherung... Also das hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt. Die Guides haben dann mit unseren Taschenlampen vom Handy den Weg geleuchtet. Nach ca. 45 min hatten wir es tatsächlich unversehrt geschafft. Oben angekommen, rief mein Freund mich zu sich, was gar nicht so einfach war, weil man keinen richtigen halt hatte. Er nahm dann meine Hand und hat mir den Antrag gemacht. Meine ersten Worte: Dein Ernst....?! Ich war völlig fertig und durchgeschwitzt vom klettern und froh das ich noch am Leben war. Aber dann habe ich natürlich Ja gesagt.
Die Sonne ging auf und wir hatten einen wunderschönen Ausblick auf El Nido Town und das Meer.

 

Antrag auf dem Berg

 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel