Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Flagge_Daenemark.jpgLandesinfo Dänemark

 

 

 

Dänemark ist einer der kleinsten Staaten Europas, kaum größer als die Schweiz. Das historische Stammland der Wikinger ist heute ein moderner Industriestaat, der sich aber seinen ländlichen Charakter erhalten hat: freundliche Dörfer inmitten von Feldern und Weiden wechseln sich mit Dünen- und Heidelandschaften ab, dazwischen liegen Torfmoore und Kiefer- und Fichtenwälder. Die breiten Strände an der Nordsee sind die längsten in Europa - nicht zuletzt deshalb ist das grüne und flache Inselreich Dänemark eine beliebte Feriendestination, das für jeden Freizeitgeschmack etwas bietet: Segeln und Surfen, Angeln, Radfahren oder Jagen.

 

Das dänische Festland, die Halbinsel Jütland, erstreckt sich etwa 300 km von der deutschen Grenze nach Norden. Das östliche Flachland grenzt an der Ostsee mit einer Inselgruppe aus 483 Inseln, von denen nur 97 bewohnt sind. Dänemark ist ein flaches und wasserreiches Land ? der höchste ,Berg' erreicht gerade 173 m und kein Ort ist mehr als 50 km vom Meer entfernt!

 

Typisch für Dänemark ist der häufige und schnelle Wetterwechsel, obgleich das Land ein ausgeprägtes Meeresklima mit mäßig warmen Sommern und milden Wintern aufweist. Charakteristisch sind auch die langen, hellen Sommernächte von Mai bis August. Zu Dänemark gehört auch die Färöer Inseln und Grönland, die größte Insel der Erde ? hier gelten die Monate Juni bis Oktober als beste Reisezeit.

Home Reise Europa Dänemark Landesinfo Dänemark