Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Grenada Wedding DE - Brautpaar am StrandLandesinfo Grenada

 

Die kleine Nation Grenada besteht aus drei Inseln - Grenada, Petite Martinique und Carriacou. Sie liegt im Osten der Karibik, nur 160 Kilometer von der Nordküste Venezuelas entfernt. Die größte der drei Inseln ist Grenada, deren knapp 340 km² bergige, vulkanische Landschaft, Höhen von über 840 Meter am Mount St. Catherine erreicht.

 

Nach anhaltenden politischen Machtkämpfen, in denen England und Frankreich den Besitz der Insel fast täglich wechselten, wurde Grenada 1783 letztendlich England zuerkannt.

 

Die französische Vergangenheit ist jedoch noch bis heute zu spüren. Viele der Ortsbezeichnungen sind in Französisch und das afrikanisch-französische Patois wird heute noch von vielen Einwohnern gesprochen, auch wenn Englisch die offizielle Landessprache ist. 1967 wurde Grenada Teil des britischen Commonwealth und gewann 1974 seine Unabhängigkeit.

 

Grenada besitzt eine der schönsten und abwechslungsreichsten Umgebungen in der Karibik, einschließlich Kraterseen, dem Regenwald, sowie eine Vielfalt an üppiger exotischer Flora und Fauna. Die durchschnittliche Temperatur liegt das ganze Jahr über zwischen 24°C und 30°C und wird begleitet von dem konstanten und kühlenden Passatwind.

 

Grenada ist auch als die "Gewürzinsel" bekannt. Mit mehr Gewürzen pro Quadratkilometer als irgendwo anders auf der Welt lockt sieihre Besucher mit dem süßen Geruch von Muskatnuss, Zimt, Ingwer und Vanille. Mit ihren weißen und schwarzen Sandstränden, zahlreichen Wasserfällen, Seen, Schwefelquellen, beeindruckenden Tauchgebieten, vielen historischen Sehenswürdigkeiten und Gewürzplantagen, bis hin zu exotischen tropischen Gärten, hat die Vielfalt dieser schönen, unbeschädigten Karibikinsel ihren Gästen viel zu bieten.

 

Hochzeits- und Flitterwochenpaare können sowohl Grenadas Ruhe und Stille genießen, als auch aus dem Angebot verschiedenster Aktivitäten wählen. Dies sind u.a. Sonnenbaden, Tauchen, Schnorcheln, Wandern, historische Rum-Destillerie- und Plantagen-Touren und preiswerte Restaurants die frisch mit geheimen Gewürzen zubereitete Gerichte anbieten.

 

Ein Besuch des lebhaften Marktes ist ein Muss. Samstags morgens werden hier frisches Obst und Gemüse angeboten und außerdem ist es ein beliebter Treffpunkt für die Einheimischen um den neuesten Klatsch und Tratsch auszutauschen. Diese Insel ist erfrischend anders von all den anderen Karibikinseln, da sie unberührter und unverbauter ist. Sie ist auch als eine der freundlichsten Inseln bekannt, da die Wärme der Menschen mit dem herrlichen Wetter und den sonnengeküssten Stränden einhergeht.

 

Home Reise Amerika Grenada Landesinfo Grenada