Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

NeuseelandNeuseeland- Das schönste Ende der Welt

 

Als das 'schönste Ende der Welt' wird Neuseeland gerne von uns Europäern bezeichnet - die Neuseeländer selbst nennen ihr Land gar 'God's owncountry' (Gottes eigenes Land).

 

Wahrhaftig könnte man meinen, das der Schöpfer persönlich Hand angelegt hat und die interessantesten und schönsten Landschaften die es auf der Erde gibt, in dieser dynamischen Inselwelt im Südpazifik nebeneinander aufreit: Traumstrände mit kilometerlangem Strand und spektakulär-schroffe Fjorde, schneebedeckte Berge und Gletscher, aktive Vulkane und Geysire, subtropische Regenwälder und sanft hügelige Weideflächen. Das alles selbstverständlich bei gemäßigten Temperaturen, einer üppigen Flora und Fauna und so ganz ohne gefährliche Raubtiere. Kein Wunder also, dass die Neuseeländer als entspanntes Völckchen gelten, die mit den Maori-Ureinwohnern, die selbst auch nur einige hundert Jahre vor den Europäern aus der pazifischen Inselwelt zugewandert waren, ein friedliches Miteinander pflegen.

 

Städte mit typisch englischem Charakter wechseln mit traditionellen Dörfern der Maoris, moderne Metropolen wie Auckland, der "city of sails" oder der Hauptstadt Wellington mit weiten, sattgrünen Landschaften.


Hier kann man noch Natur pur erleben, denn Neuseeland ist mit knapp 4 Millionen Einwohners ein sehr dünn besiedeltes Land. Im Vergleich dazu leben in Deutschland mehr als 81 Millionen Menschen - auf circa der gleichen Fläche! Nicht umsonst also wurde dieses Reiseziel in den vergangenen Jahren zunehmend populärer, auch wenn es fast keine Flugreise gibt, die noch länger dauert als von Mitteleuropa nach Auckland oder Wellington. Wer diese Hürde überwunden hat, wird es nicht bereuen - Aotearoa, "das Land der großen weißen Wolke", ist ganz sicher ein Traum-Flitterwochen Ziel.

Home Reise Australien / Ozeanien Neuseeland Landesinfo Neuseeland