Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-18 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!
[Register] Jetzt registrieren   [Search] Suche im Forum   [Recent Topics] Neueste Themen  [Hottest Topics] Hottest Topics  

Brautstrauss/Preis

 XML
Forum-Index » Hochzeitsorganisation
Autor Beitrag
Timo
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 16/10/2008 09:17:12
Beiträge: 116
Standort: Böhl-Iggelheim
Offline

zu mir hat mal anfangs jemand gesagt der Brautstrauss kostet ca. 30-40 Euro.....
gestern habe ich dann mal den einzig wahren und schönsten Bestellen wollen....da musste ich mich setzen.
100 Euro wollen die für den Strauss...und der ist nicht grad groß. sind das realistische Preise oder total überzogen? bei dem zweiten gärtner wars auch nicht viel günstiger, vielleicht liegt das daran das ich in nem Dorf lebe. Wie steht ihr zu solch einem Preis?
Also ein paar Callas und schöne rosa rosen sind drin....vorne leicht runterhängend das grüne...mit ner schleife...ca. 20 cm Durchmesser häte der oben.

Der Mann ist so beschaffen, dass er dem vernünftigsten Argument eines Mannes widersteht, aber dem unvernünftigsten Blick einer Frau erliegt.

Pixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4241772
Schnuffeltier
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Das kann ich Dir so genau leider auch nicht sagen...
Aber ich hatte mich mal umgehört (leb in einer großen Stadt) und hab erstmal so 90 € einkalkuliert...

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



Juli-Mama
Diamant-User


Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Ich habe auch Rosen und Callas und abfließend.
Bei der ersten Floristin hätte er 150 gekostet. Jetzt zahle ich 80 Euro.
Allerdins unterscheiden sich die Preise in Deutschland auch ziemlich und München ist ja doch bei allem etwas teurer!
Also für unsere Verhältnisse ist das wahrscheinlich ein realistischer Preis, in anderen Regionen allerdings überteuert.
yjanna
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 02/07/2008 12:52:43
Beiträge: 694
Offline

Callas sind schon arg teuer!
Pro Calla rechne mal 5–8 € ...

Wieviele Callas und Rosenblüten werden es denn??




Schnugg
Diamant-User

[Avatar]
Beigetreten: 13/11/2008 09:49:21
Beiträge: 605
Standort: Niederkassel
Offline

Hallo,

also ich hab Rosen, grün und Perlen drin und der kostet 60 Euro.
Ist wohl sehr unterschiedlich.

LG
Schnugg

Hochzeitsvorbereitung:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3829764

Hochzeit:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4324675

PW per PN

http://schnugg.kleine-stadt.com/

5zwerge
Diamant-User


Beigetreten: 05/03/2008 07:53:45
Beiträge: 1822
Offline

tja, Yillianna hats schon auf den Punkt gebracht, Mit Callas habt ihr euch auch die denke ich mal teuersten Blumen ausgesucht wenns auch die schönsten sind!!!

ich denke da bist du mit 100 Euro gut im Rennen.

Vielleicht noch nen kleiner Tip, ich weiß ja nicht ob ihr den Strauss trocknen wollt danach, Callas kannst du fast nicht trocknen , also wenn er schön bleiben soll, Callas vorher raus machen
Timo
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 16/10/2008 09:17:12
Beiträge: 116
Standort: Böhl-Iggelheim
Offline

Naja ich denke mal so ca. 5-7 Callas und bei den Rosen kommts dann drauf an wie groß der Strauss sein soll. Aber vielleicht auch noch so 6-9.....ich weiß nicht so 100 % ob er dann vielleicht zu groß wäre....da auch gestern die Rosen die ich mag nicht vor Ort waren.
Ja also bei den vorher genannten Preisen von 5-8 Euro pro Calla kommts ja dann hin.

Der Mann ist so beschaffen, dass er dem vernünftigsten Argument eines Mannes widersteht, aber dem unvernünftigsten Blick einer Frau erliegt.

Pixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4241772
britta158
Diamant-User


Beigetreten: 15/01/2008 11:20:07
Beiträge: 2842
Offline

meiner bestand rein aus cremefarbene Rosen. Wir haben glaub ich 75€ bezahlt....

LG Britta




bumblebee.0123
Diamant-User


Beigetreten: 17/03/2009 11:38:47
Beiträge: 1559
Offline

Bei den Preisen zieht es einem manchmal schon die Socken aus

Meinen Traum-Strauss habe ich schon gefunden, traue mich aber noch gar nicht beim Floristen vorbeizugehen und nach dem Preis zu fragen. Schätze aber auch gute 100 € + Blumenschmuck fürs Auto (wahrscheinlich nochmal 100 €)

LG
Silke
Schnecki
Diamant-User


Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

also...100 euros!...das müßte dann aber schon ein ganze schöner trümmer sein!

meiner hat 35 euros gekostet. das war so ein kugelstrauß mit cremefarbenen rosen. drumherum etwas schleierkraut und aus einer seite des straußes hingen lange, grüne gräser heraus, die mit perlen bestückt waren.

ich, an deiner stelle würde nicht so ein haufen geld für einen brautstrauß ausgeben.
außerdem kann ich nur empfehlen, den brautstrauß so dezent und klein, wie möglich zu halten ( ohne daß er mickrig aussieht ), da er sonst einfach nur unhandlich wird.

ps.: und mal ganz ehrlich: den brautstrauß tragt ihr eh nur vor der kirche, kurz danach und während der foto-shootings mit euch rum. 80 % des tages steht er irgendwo in einer vase herum, bis er dann geworfen werden kann...
adios
Diamant-User


Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

*

This message was edited 2 times. Last update was at 25/11/2009 16:28:09

5zwerge
Diamant-User


Beigetreten: 05/03/2008 07:53:45
Beiträge: 1822
Offline

Frag doch mal wie es mit den Preisen für die Mini Callas aussieht, die sind im Moment preislich echt erschwinglich.

Das Problem mit den Callas war letztes Jahr im Sommer auch. da stiegen die Preise kurz vor unserer Hochzeit bis auf 15 Euro das Stück. und mein Brautstrauss war NUR aus Callas. ein Glück hab ich ne liebe Floristin gehabt die das ganze noch gut hingebogen hat

LG
Timo
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 16/10/2008 09:17:12
Beiträge: 116
Standort: Böhl-Iggelheim
Offline

ja ich werde mich bis Freitag damit auseinander setzen und ihn dann bestellen....minicallas habe ich keine gesehen, muss ich mal nachfragen.
na gut ich schätz mal 80 euro muss ich dann aber schon ausgeben. ich sag euch bescheid wie ausgegangen ist.

Der Mann ist so beschaffen, dass er dem vernünftigsten Argument eines Mannes widersteht, aber dem unvernünftigsten Blick einer Frau erliegt.

Pixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4241772
tido2908
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 02/11/2008 18:54:42
Beiträge: 984
Offline

Mal ne andere Frage hast du das magische Wort Hochzeit erwähnt? dann erklärt sich der Preis. Geh doch mal in en nächsten Ort und beschreibe einfach den Strauss den du haben möchtest ohne das Wort Hochzeit zu erwähnen

Habe mal eben so spaßeshalber hier geschaut, wow wenn die in echt wirklich so aussehen:
http://www.fleurop.de/default.aspx?ni=62200&s=1&v=1&docid=62903&a=1&&CategoryID=9

This message was edited 1 time. Last update was at 25/03/2009 11:13:40


"Eine Mutter braucht zwanzig Jahre, um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen, und eine andere Frau braucht zwanzig Minuten, um aus ihm einen Narren zu machen."

"Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate." (Katherine Hepburn)




Standesamtliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4314884
Kirchliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4326548

Timo
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 16/10/2008 09:17:12
Beiträge: 116
Standort: Böhl-Iggelheim
Offline

achso ich verstehe....das ist natürlich ne Idee.....
werd ich heute abend oder morgen mal gleich machen.
klar das die da vielleicht mit preisen anders umgehen.

Der Mann ist so beschaffen, dass er dem vernünftigsten Argument eines Mannes widersteht, aber dem unvernünftigsten Blick einer Frau erliegt.

Pixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4241772
Julimami
Diamant-User


Beigetreten: 29/10/2008 16:13:37
Beiträge: 402
Offline

Mein Brautstrauß kostet 140 Euro, hat 30 wunderschöne und große weiße und rosa farbene Rosen ohne Grünzeug. Nur Rosen
(solche Rosen hab ich vorher noch niiiiie gesehen *schwärm*)
Timo
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 16/10/2008 09:17:12
Beiträge: 116
Standort: Böhl-Iggelheim
Offline

juchuuu da mach ich ja ein schnäppchen mit 100 Euro.

140 Öcken ist aber auch ein stolzer Preis....na nach so vielen Antworten werd ich wahrscheinlich besser sagen....Meine Zukünftige ist es mir Wert und ich schau da nicht so aufs Geld. Wär wohl an der falschen Stelle gespart.
aber TIDOs Idee werd ich mal probieren.

Der Mann ist so beschaffen, dass er dem vernünftigsten Argument eines Mannes widersteht, aber dem unvernünftigsten Blick einer Frau erliegt.

Pixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4241772
luzy
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline


Mein Standesamtstrauß bestand aus Sonnenblumen, ein paar Rosen, Gräsern und Beeren. Wenn ich mich recht errinnere hat er so etwa 40€ gekostet.

@ Tido
auf die Idee bin ich damals auch gekommen, aber mir hat man dann erklärt, dass Brautsträuße viel aufwendiger gebunden werden, damit sie auch den ganzenTag halten und man sie gut in der Hand halten kann. Außerdem würde man viel mehr Blumen benötigen, weil ein Brautstrauß ja dichter ist als ein normaler Blumenstrauß.
hab aber keine Ahnung, ob das alles stimmt.

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
5zwerge
Diamant-User


Beigetreten: 05/03/2008 07:53:45
Beiträge: 1822
Offline

also das mit Fleurop weiß ich nicht ob das so ne gute Idee ist, da kann man glück haben aber auch Pech, die kommen ja auch von einem regionalen Floristen, wenn einer nach Vorlage keine Sträusse binden kann dann kann ers halt nicht! wenn würde ich mal einen Probestrauss bestellen. Aber da ist ja auch nichts in abfallender Form mit bei.

der Strauss "stylisch" hat im Übrigen die MiniCallas mit drin, nur mal als Anhaltspnkt wegen der Größe

tido2908
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 02/11/2008 18:54:42
Beiträge: 984
Offline

na ich weiß nicht, ich denke das sie dir da vieles auch nur erzählt haben um den Preis zu rechtfertigen. Das er vielleicht fester gebunden wird ok, aber mehr Blumen? das liegt doch an mir wieviele ich haben will. Ich denke schon das da immer ein dicker Hochzeitsaufschlag oben drauf kommt.

Der Link war ja auch nur gedacht um mal zu sehen , was Sträuße mit Callas derzeit kosten man muss ja mal anhaltspunkte haben

This message was edited 1 time. Last update was at 25/03/2009 11:35:41


"Eine Mutter braucht zwanzig Jahre, um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen, und eine andere Frau braucht zwanzig Minuten, um aus ihm einen Narren zu machen."

"Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate." (Katherine Hepburn)




Standesamtliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4314884
Kirchliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4326548

5zwerge
Diamant-User


Beigetreten: 05/03/2008 07:53:45
Beiträge: 1822
Offline

war ja auch gut gedacht von dir

sooo teuer sind die kleinen im Moment auch nicht!

hier noch ein Link, die haben eigentlich immer aktuelle Tagespreise!

http://www.blumenbutler.de/blumen-bestellen/big_boxes/24885-calla_weiss.htm
luzy
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

@ tido
Ich hab natürlich nicht direkt beim Brautstrauß bestellen gefragt, sondern mich da mal viel früher erkundigt.
Und da mein Strauß ja eh relativ preiswert war, hab ich dann nicht weiter drüber nachgedacht .

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
HeikeS.
Diamant-User


Beigetreten: 29/05/2008 12:44:45
Beiträge: 1209
Standort: Troisdorf
Offline

Ich werde zwischen 30 und 50 € zahlen. Wir hatten auch mehr eingeplant.

verliebt seit dem 23.03.2005





JGA
http://www.pixum.de/viewalbum//id/4242321

Standesamt
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4261609

HOCHZEIT

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4408361
elsafrosch
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 10/10/2007 16:34:25
Beiträge: 805
Standort: bei Gießen / Mittelhessen
Offline

Hej!
Meiner hat zwischen 60 und 70 Euro gekostet - und er war jeden Cent wert.
Die Blumen werden entsprechend behandelt und "versorgt", dass sie nicht so schnell schlapp machen.

Wenn DIr die Preise "spanisch" vorkommen: frage doch mal -rein interessehalber- nach, weshalb ein Brautstrauß oft teurer ist, als die "normalen" Sträuße.
Ich tippe mal, dass sie einfach enger und kunstvoller gebunden sind.

Klar, je hochwertiger die BLumen sind, umso teurer sind sie alleine im EK ja schon. Dann kommt noch das handwerkliche GEschick, evtl. verwendete Perlen und "Herumwickelband" dazu - das läppert sich schon.

************************************
fröhlich sein!
BettyB
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 30/09/2008 10:22:09
Beiträge: 466
Standort: Rhein-Main-Gebiet
Offline

<-- Das war mein StAmt-Strauß, der war winzig und hat schon 40€ gekostet...ich rechne also für den Brautstrauß auch mit ca. 100€, auch wenn's weh tut



Vorbereitungen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4225815

Amateur & Fotografenbilder Hochzeit
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4400737
 
Forum-Index » Hochzeitsorganisation
Ähnliche Beiträge
Brautstrauss werfen
brautkleider (preis)
wann werft ihr den Brautstrauss???
Brosche für Brautstrauss zu verkaufen
Brautfrisur und Brautstrauss
Gehe zu:   

Home Community Hochzeitsforum