Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-18 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!
[Register] Jetzt registrieren   [Search] Suche im Forum   [Recent Topics] Neueste Themen  [Hottest Topics] Hottest Topics  

Hochzeitstanz des Brautpaares - ein MUSS???

 XML
Forum-Index » Hochzeitsorganisation
Autor Beitrag
Layla
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 22/06/2010 13:34:15
Beiträge: 247
Offline

Und schon wieder stehe ich vor einer "schwierigen" Frage:
Mein Schatz weigert sich strikt den traditionellen Tanz des Brautpaares mit mir durchzuführen!
Er hasst tanzen und kann es auch nicht und will es auch erst Recht nicht lernen!

ist für mich okay und kann ich auch so akzeptieren.....ABER: gehört das nicht dazu? Oder könnte man auch das Tanzen eröffnen indem die Braut mit ihrem Vater einen Walzer auf's Pakett legt?


Schnucki78
Diamant-User


Beigetreten: 28/12/2009 14:53:01
Beiträge: 856
Offline

Puhh gute Frage... ich würde sagen es gehört schon dazu. Aber du kannst ihn ja auch zu nix zwingen was er partout nicht mag.

Es gibt aber doch sicherlich Alternativen zum klassischen Eröffnungtanz. Bei Youtube gibt es dort ja Mengen an Ideen...

Oder aber Ihr bittet den DJ den Tanz für alle gemeinsam zu eröffnen und es wird ab dann eben disko-mäßig getanzt...
Nilla
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6570
Standort: Bayern
Offline

Da ich seit meiner Kindheit davon träume, einen Brautwalzer zu tanzen, ist das bei unserer Hochzeit ein MUß. Wir haben auch die Location danach ausgesucht, ob eine Tanzfläche da ist oder nicht.
So grundsätzlich ist das mein muß. Mein Bruder hat nicht getanzt bei seiner Hochzeit.






Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Nalah
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11159
Offline

Ich persönlich würde mich schon wundern, wenn auf einer Hochzeit kein Hochzeitstanz wäre... Aber wie gesagt, wenn er nicht mag, zwingen kannst du ihn ja (leider ) auch nicht.

Würde den Vorschlag von Schnucki unterschreiben... Schaut doch mal auf Youtube nach... Da gibt es auch super lustige "Tänze".

...aber ganz ehrlich: Ich würde nochmal mit deinem Schatzi reden. Vielleicht kann er sich ja doch für einen Tanz überwinden...



♥♥Hochzeitsfotos♥♥
PW per PN


Hochzeitsvorbereitungen
PW per PN


mein Blog
Layla
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 22/06/2010 13:34:15
Beiträge: 247
Offline

YouTube ist ne gute Idee, da werd ich gleich mal stöbern gehen.

Eine meiner Freundininnen ist Cheerleaderin und sehr begabt was tanzen und Choreos angeht. Hatte mir auch schon mal überlegt si zu fragen ob sie einen Hochzeitstant für alle zusammen machen würde - leichte Schritte, etc,. die jeder sofort drauf hat und mittanzen kann. Aber wahrscheinlich ist das ehe ne Illusion!


ex-trauzeugin
Diamant-User


Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1216
Offline

Wenn gar keine Hoffnung besteht, deinen Mann noch zu überzeugen, dass er ein wenig lernt/übt, ist es sicher die bessere Lösung, mit deinem Vater den Tanz zu eröffnen!

Das ist vielleicht ein bisschen ungewöhnlich, manche Gäste werden sich wundern, möglicherweise ärgert sich dein Mann später sogar, diesen besonderen Moment mit dir "verschenkt" zu haben - aber dann ist es eben so.

Für die anderen ist es sicher der schönere Anblick, wenn du glücklich lächelnd mit deinem Papa tanzt, als wenn dein Mann beim Hochzeitstanz ein Gesicht macht, das sagt "ich hasse das hier gerade, hoffentlich ist dieser Schei* bald vorbei... "!

Ich würde es vorher mit ihm besprechen bzw. ihn ganz offen und neutral fragen - wie wirst du dich fühlen, wenn ich mit meinem Vater unseren Hochzeitstanz tanze, und du stehst an der Kante und guckst zu?
Nicht um ihn unter Druck zu setzen, sondern damit er sich die Situation vorher vergegenwärtigt und nicht, wenn es soweit ist, seine Entscheidung doch bereut.
adios
Diamant-User


Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Ein MUSS ist es sicherlich nicht, aber stattdessen mit deinem Vater die Tanzfläche eröffnen würde ich nicht, das fänd ich schon etwas strange.

Ich seh 2 Möglichkeiten:
a) Du überzeugst ihn doch irgendwie. Muss ja kein Walzer sein, etwas "Schunkeln" reicht ja oder eben eine Choreographie. Alternativ könntet ihr vielleicht eure Eltern und/oder Trauzeugen bitten mitzutanzen, damit ihr nicht so sehr im Fokus steht.

b) Der DJ sagt an, dass die Tanzfläche eröffnet ist.

Wir sind übrigens auch keine großen Tänzer, aber der Eröffnungstanz war schon schön. Wir hatten davor Wunderkerzen an alle Gäste verteilt, die dann damit im Kreis um uns herum standen. Das sind auch echt tolle Fotos geworden!
hexchen
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

für meinen mann stand auch fest, dass er keinen hochzeitstanz tanzen würde. ich hatte damit auch kein problem. ich wollte dann eben auch mit meinem papa tanzen - vater-tochter-tanz, wie in den amerikanischen schnultzen .

nachdem mein papa dann leider vor unserer hochzeit gestorben ist, hat mein man gesagt, er würde diesen einen tanz mit mir tanzen, weil er weiß wie wichtig mir das ist
die aufforderungen meiner mama und meiner tanten hat er allerdings dankend abgelehnt

ich würde ihn nicht zwingen mit dir zu tanzen.
sag ihm einfach, dass du dich total freuen würdest, wenn er diesen einen tanz mit dir tanzt. danach hätte er dann seine ruhe. ansonsten tanz mit deinem papa und lass ihn zuschauen. er hat die wahl.

This message was edited 1 time. Last update was at 23/06/2010 15:32:26


kleineFranzi
Silber-User


Beigetreten: 08/06/2010 10:30:47
Beiträge: 39
Offline

Ich finde nicht, dass Tanzen ein Muss ist - ist doch eure Hochzeit und da bestimmt IHR, was gemacht wird und keine alten Regelungen, die sowieso nicht mehr zeitgemäß sind...

Wenn du allerdings unbedingt tanzen möchtest, erklär das deinem Freund. Schlag ihm vor, dass ihr ja kein Standard tanzen müsst, sondern einfach ein bisschen zur Musik "Stehblues" tanzen könnt und der DJ könnte alle Gäste nach ein par Takten dazu aufrufen, mitzutanzen. Dann würde dein freund sich nicht so beobachtet fühlen.

Falls er das aber auch nicht möchte, dann erklär ihm, dass du dann gerne mit deinem Papa tanzen würdest. Das kann er dir ja nicht verbieten.

Mein Bruder und meine Schwägerin wollten beide auch nicht tanzen und deswegen gab es da auch keinen Eröffnungstanz. Allerdings wollte mein Papa dann doch gerne einmal mit seiner Schwiegertochter tanzen und dann hat meine Schwägerin gaaaanz spät, so gegen 3 Uhr in der Nacht doch noch mit ihrem Mann, ihrem Trauzeugen und meinem Papa getanz :)
Yellow_Butterfly
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Ich sehe es nicht als Muss - jeder so wie er will.

Wir hatten so einen "crazy" Hochzeitstanz a la Youtube.
Klassisch wäre ja der Walzer gewesen. Wollten wir aber nicht, weil mein Mann trotz 3 Tanzkursen den Walzer nicht hinbekommt.

Ich fände es sogar sehr schön, wenn du mit deinem Papa tanzt und vielleicht kann er dich ja dann an deinen Mann "übergeben"? Und der DJ schwenkt dann um in ein Lied, wo alle zur Tanzfläche stürmen?
Schmusekatze
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

Ein MUSS ist es bestimmt nicht und wenn dein Mann nicht will, dann würde ich ihn auch nicht zwingen. Den Eröffnungstanz mit deinem Papa fände ich einen schönen Ersatz dafür.

zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




Novah
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 26/05/2010 06:24:10
Beiträge: 1328
Standort: Linker Niederrhein (NRW)
Offline

Hi!

Der Mann meiner Cousine ist auch absolut unbegabt was tanzen angeht und er hat sich wohl auch gesträubt. Die beiden haben dann einfach ein langsames romantisches Lied laufen lassen und haben ... äh.. ja... Schmuseblues getanzt. Eben nichts "richtiges".
Also immer nur links, tep, recht, tep,....
Und keiner hat hinterher gemeckert, dass es kein richtiger Walzer war oder so, sondern ihm lobend auf die Schulter geklopft, dass er es hinbekommen hat.

Vielleicht klappt das bei euch ja auch?



Hochzeits-Pixum (mit PW)
Schnecki
Diamant-User


Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline


oh man...

wieso stellen sich so viele männer immer so an, wenn es um's tanzen geht?

ich kann dir nur eines raten:
klär das VOR der hochzeit!

eine freundin erzählte mir vor ihrer hochzeit, daß sie KEINEN hochzeitstanz machen, weil ER nicht will...auf der hochzeit dann dachte sie, sie könne ihn "spontan" umstimmen und forderte ihn vor 80 gästen zum tanz auf. das ging natürlich in die hose!
vor allen leuten kam dann folgender spruch von ihm: " da kannst du dich auf den kopf stellen: ich tanz nicht mit dir!"... ...diese unschöne "szene" hat der ansonsten ganz netten feier einen ziemlichen dämpfer verpasst. der schwiegervater war vom verhalten seines juniors so peinlich berührt, daß er schnell eingesprungen ist, und mit der braut die tanzfläche eröffnete. das brachte aber alles nichts: die braut heulte während des tanzes und für einige zeit war die luft raus.

ich persönlich finde ja schon, daß ein hochzeitstanz zur hochzeit gehört, wie die ringe und der brautstrauß.
vielleicht kannst du ihn ja dazu bewegen, ganz romantisch, arm in arm miteinander auf der tanzfläche zu schunkeln. das würde ja schon ausreichen um die gäste "zu befriedigen!".
Layla
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 22/06/2010 13:34:15
Beiträge: 247
Offline

Vielen Dank erstmal für all' eure Antworten!

Schmuseblues - ich weiss nicht, ich glaube davon wäre er auch nicht begeistert. Er ist nämlich ca. 6cm kleiner als ich und das sieht dann gerade bei einem eng-umschlungenen Schmuseblues irgendwie "doof" aus.

Ich habe mir diesen "crazy Hochzeitstanz" gestern mal bei YouTube angeschaut. Vielleicht könnte das wirklich was für uns sein! Zwar stehen mein Mann und ich dann total im Mittelpunkt aber ich glaube so ein fetziger Tanz bringt richtig Stimmung!


Korny
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1481
Offline

Oh ja das Tanzthema...wir beide sind uns einig das wir nicht tanzen wollen. Wir haben da so gar keine Begabung dafür. Und Lust wohl auch nicht...

Alle anderen nerven uns aber gewaltig dass das Brautpaar unbedingt tanzen MUSS!

Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

Layla
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 22/06/2010 13:34:15
Beiträge: 247
Offline

@Korny: Aber ihr bleibt hart? habt ihr irgendeine Alternative? Wie "eröffnet" ihr denn dann die Tanzerei?


Korny
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1481
Offline

Das wissen wir noch nicht soooo richtig. Wir haben auf einer CD bei uns einen Tango gefunden der auf Rock gespielt wir so richtig mit Schlagzeug und E-Gitarren. Das wäre das Einzige wo wir uns auf tanzen einlassen würden. Aber generell bleibt es bei nein. Wie wir die Tanzfläche eröffnen überlegen wir noch.

Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

Nilla
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6570
Standort: Bayern
Offline

@ Korny
Bei mir ist es genau umgekehrt. Sobald wir nen DJ haben, wird der angewiesen, oft Walzer zu spielen. Ich tanze so gerne Walzer und hab so selten die Gelegenheit dazu. Als Braut darf mir sowieso kein Mann einen Tanz verwehren, das hab ich auch schonmal angedeutet. Wahrscheinlich drehen die Gäste den Spieß um und tanzen so viel mit mir, daß ich irgendwann nicht mehr kann und sie alle in Ruhe lasse.






Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Novah
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 26/05/2010 06:24:10
Beiträge: 1328
Standort: Linker Niederrhein (NRW)
Offline

@ Kacori

Ich meinte ja nicht das engtanzen!
Nein, es geht nur darum, dass das kein echter Tanz mit Namen ist, wenn man links und rechts hin und her tanzt.

Meine Eltern haben das immer Schmuseblues genannt... bin vorgeschädigt.
Heißt das nicht in Wirklichkeit Twostep? Kann das sein?

Das mit dem Medley beim Hochzeitsanz würde ich auch gerne machen. Aber mal sehen, ob das was gibt. Mein Freund ist da noch nicht soooo begeistert von. Er stellt sich auch tierisch an, will die am besten zu tanzenden Lieder davon nicht dabei haben... (YMCA, Dirty Dancing)

Das wird noch was... *grummel*




Hochzeits-Pixum (mit PW)
dorie86
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 04/02/2009 21:21:50
Beiträge: 767
Offline

Für mich gehört tanzen zu einer Hochzeit dazu. Finde das ist an dem Tag was besonderes.

Mein Freund ist auch keine Tänzernatur aber er meinte für die Hochzeit macht er eine Ausnahme.

Schade, dass dein Freund da nicht mitmachen will. Ich schließe mich den anderen an: Schatzi überreden oder Papa fragen.

Und die Tänze bei Youtube sind ja mal echt super, das würd ich auch gern machen.



Ideen und Hochzeitsvorbereitungen
Layla
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 22/06/2010 13:34:15
Beiträge: 247
Offline

Also ich muss sagen, ich hab mich heute mit den Tänzen bei YouTube beschäftigt und für mich steht fest: So was will ich auch machen!!!
....jetzt muss nur noch Schatzi mitspielen....


Domilein
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Also ich würde als Gast wohl auch etwas den Eröffnungstanz des Brautpaares vermissen, aber wenn er absolut nicht will und sich nicht überzeugen lässt... Aber Du hast ja noch Zeit und wie ich gerade lesen konnte, soll es ja jetzt ein gecrashter Tanz werden. Das find ich auch ganz toll, sollte aber zum Paar passen. Ein Paar, was eher ruhiger ist kann ich mir so gar nicht bei solch einen Tanz vorstellen. Aus diesem Grund werden wir wohl einen klassischen Tanz nehmen, denn ich bin doch etwas ruhiger und das passt etwas wenig zu mir, wobei es bei meinen Schatz wohl kein großes Erstaunen geben würde, denn er hat immer wieder solche verrückten Ideen im Kopf.

Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



Layla
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 22/06/2010 13:34:15
Beiträge: 247
Offline

Also zu meinem Schatz passt auch so ein durchgeknallter Tanz, denn er ist auch eher der lustige Typ, der immer nen Spruch parat hat und nicht still sitzen kann. Aber er HASST eben Standardtänze....
Ich würde sagen, dass ich etwas von beidem bin. In mir steckt ein kleiner Quirl, der ab und an auch mal seine Ruhe braucht!
ich glaube schon, dass es zu uns passen würde.

Und eine enge Freundin von mir ist seit Jahren Cheerleaderin und kennt sich mit Choreos super aus. Vielleicht könnte sie uns was tolles entwerfen?!
Hab eben auch mit ner Freundin, die in den USA lebt telefoniert, und sie meinte, dass das da drüben voll der Hit ist. Da wird fast auf jeder Feier so ein verrückter Hoczeitstanz gemacht. Die haben mittlerweile sogar ne Reality Show darüber!
Jedenfalls meinte sie, dass es auch super ist, wenn man relativ leichte Choreos hat und dann nach und nach die Gäste mit einsteigen. Zuerst di Trauzeugen, dann vielleicht weitere enge Freunde, etc....


Nilla
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6570
Standort: Bayern
Offline

Nach was muß ich denn bei Youtube gucken?

@ Novah, ich kenn das noch aus Teeniezeiten unter Schieber.






Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Layla
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 22/06/2010 13:34:15
Beiträge: 247
Offline

@ Nilla: geb einfach mal "Hochzeitstanz mal anders" ein. Dann findest du die lustigsten Beispiele!

Ich hab meinen Schatz übrigens am Freitagabend bei einer guten gelegenheit darauf angesprochen, ob wir nicht so was in die Richtung machen wollen und er war gar nicht abgeneigt - ganz im Gegenteil!


 
Forum-Index » Hochzeitsorganisation
Ähnliche Beiträge
Alter des Brautpaares???
Hochzeitstanz-ein MUSS?
Sommerbräute 2012
Sitzordnung des Brautpaares in Standesamt und Kirche?
Farbkombination des Brautpaares
Gehe zu:   

Home Community Hochzeitsforum