Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Die Zweithochzeit - persönliche Feier mit viel Romantik

 

Die Zweithochzeit - Hochzeitsplanung für die zweite Hochzeit

 

Wieder heiraten - Tolle Tipps und Ideen für die Zweithochzeit

 

Viele Menschen entscheiden sich auch in einem späteren Lebensabschnitt dazu, ein zweites Mal zu heiraten. Die meisten Paare achten bei ihrer Zweithochzeit bewusst darauf, einige Dinge anders machen als bei der ersten Hochzeit. Es wird fleißig geplant und oft kommen Fragen auf wie: "Ist es angebracht, in Weiß zu heiraten?" oder " Wie können wir unsere Familien miteinbeziehen?" Hier finden sie alle wissenswerten Tipps für ihre perfekte Zweithochzeit und die Hochzeitsfeier danach.

 

Das Hochzeitskleid und die Farbwahl auf der zweiten Hochzeit

 

Grundsätzlich spricht nichts gegen die Farbe Weiß. Allerdings wird der Prinzessinnen-Look für die zweite Hochzeit oft nicht mehr gewählt. Viele Bräute, die zum 2. Mal heiraten, weichen dann auf ein schönes Cocktailkleid oder ein elegantes Etuikleid mit stilvollen Details aus. Wenn nur standesamtlich geheiratet wird, darf es auch ein schicker Hosenanzug sein. Falls die Braut sich dazu entscheidet, nicht in Weiß zu heiraten und eine Feier mit Gästen geplant ist, sollten die Damen der Hochzeitsgesellschaft vorab informiert werden. Denn auch bei der zweiten Hochzeit gilt: die Gäste sollten mit ihrem Outfit nicht in Konkurrenz zur Braut treten. Bei einer Braut in leuchtendem Rot sollte diese Farbe auch wirklich der Braut vorbehalten sein. Die Blumen in der Tischdeko und dem Brautstrauß sollten zum Kleid und zum Typ der Braut passen. Ausladende Sträuße sind eher weniger üblich. Meist fällt der Brautstrauß etwas schlichter aus, wird aber schon mit edlen Blumen und in satten Farben gebunden.

 

Hochzeitsplanung - Zweithochzeit Hochzeitsplanung der Zweiten Hochzeit - Brautkleid

Zweite Hochzeit mit Familie


Der Ex-Mann oder die Ex-Frau sind auf der zweiten Hochzeit oft nicht dabei, denn das sehen viele Brautpaare als falsches Zeichen für die Gäste. Doch verändert sich die Situation meist, wenn die erste Ehe im gemeinsamen Einverständnis und in Freundschaft auseinandergegangen ist oder eine lange Zeit zurückliegt. Insgesamt ist diese Frage sehr individuell zu lösen, jedoch stets mit dem Einverständnis des Partners. Allgemein spielt die Familie auf der zweiten Hochzeit eine besonders wichtige Rolle. Die eigenen Kinder und die Familien können gekonnt eingebaut werden und somit ihre Unterstützung für den neuen Partner und das gemeinsame Glück zeigen. Abhängig vom Alter der Kinder kann man sie als Blumenkinder oder als Brautjungfern/Ringträger in den Ablauf der Trauung einbinden. Jugendliche helfen schon gerne als Moderatoren der Spiele für den Abend. Den Sohn oder die Tochter kann man beim Brautwalzer gleich nach dem Ehepartner auffordern - noch vor der Schwiegermutter und dem Schwiegervater. Erwachsene Kinder können als Trauzeugen oder Hochzeits-Mitorganisatoren helfen und freuen sich meistens sehr, eine Unterstützung für das Brautpaar darzustellen.

 

Die Trauung und Hochzeitsfeier


Viele Brautpaare heiraten beim zweiten Mal nicht mehr in der Kirche und gestalten ihre Feier insgesamt ein wenig kleiner und persönlicher. Es gibt inzwischen viele Standesämter, die Außenstellen an besonders romantischen Orten eingerichtet haben, damit das Gefühl eines Amtsstubenbesuches gar nicht erst aufkommt. Auch wenn die Standesämter hier teilweise etwas mehr Gebühren verlangen, lohnt es sich in jedem Fall, die Trauung stattdessen in einem festlichen Barocksaal, auf einem Schiff, am Strand oder auf dem Berg zu vollziehen.Die meisten Brautpaare wünschen sich auch eine kleinere Hochzeitsfeier. Viele organisieren bewusst ein komplett anderes Fest, um Assoziationen zur 1. Hochzeit gar nicht aufkommen zu lassen. Oft wird eine Polterhochzeit gefeiert, bei der es etwas lockerer zugeht, als bei einer ganz klassischen Hochzeit. Oder man feiert im engeren Familien- und Freundeskreis - dafür aber besonders exklusiv. Viele Paare heiraten auch ganz für sich allein und informieren danach erst alle Angehörigen. Die Hochzeit selbst wird vom Brautpaar finanziert. Sie haben ja schon lange das "elterliche Nest" verlassen und organisieren deshalb ihre eigene Hochzeit auch viel selbstbestimmter als beim ersten Mal.

 

Hochzeisfeier - Zweithochzeit feiernHochzeitsfeier - zweite Hochzeit feiern

Hochzeitsgeschenke auf der zweiten Hochzeit

 

Geschenke sind auch zur zweiten Hochzeit durchaus angebracht. Da der Haushalt in der Regel schon komplett ist, wünschen sich die meisten Brautpaare Geldgeschenke, um damit ein gemeinsames Projekt zu finanzieren, wie zum Beispiel die Flitterwochen, Wohnungsumbau, etc. Einige Paare bitten statt dessen auch um direkte Spenden an Hilfsorganisationen. In diesem Fall sollte schon auf der Einladung ein konkretes Projekt benannt werden.

 

Die zweite Hochzeit im Ausland schließen

 

Viele Brautpaaren entscheiden sich auch gleich für eine Hochzeit im Ausland. Da man vom Brautpaar nicht erwarten kann, alle Gäste zum Zielort einzuladen, ist hier die romantische und kleine Zeremonie im engsten Kreis gesellschaftsfähig, ohne potentielle Hochzeitsgäste zu verärgern. Der behördliche Aufwand ist je nach gewünschtem Land, in dem die Hochzeit stattfinden soll, durchaus überschaubar. Welche Dokumente man für eine Hochzeit im Ausland benötigt, finden Sie in unserem Ratgeber. Konkrete Informationen zu den benötigten Dokumenten pro Hochzeitsland sind beim jeweiligen Land im weddix Reisebereich aufgeführt. Im Anschluss an die Hochzeit kann man dann auch gleich die Flitterwochen vor Ort verbringen.

 

Romantische Flitterwochen nach der Zweithochzeit


Flitterwochen markieren den Start in ein neues gemeinsames Leben - auch bei der Zweithochzeit sollten Paare sich deshalb diese gemeinsame Zeit nehmen. Reiseziele sind dann einfach zeit- und typabhängig. Wer mehr Zeit mitbringt und gerne Sonne und Exotik mag, dem ist Asien, die Karibik oder die Südsee zu empfehlen. Für Naturliebhaber kommt eine Wanderwoche in den Bergen genauso in Frage wie eine Städtereise für Kulturbegeisterte. Wichtig ist die gemeinsame Zeit, die dann auch gerne ohne Kinder verbracht werden kann und nochmal den gemeinsam eingeschlagenen Lebensweg unterstreicht.

Autor:
 zur Übersicht  vorheriger Artikel 
Diese Ratgeberartikel könnten noch für Sie interessant sein:
Hochzeitsplaner Hochzeitsplaner
Der Hochzeitsplaner mit Checkliste gibt praktische Ratschläge und Tipps zur Organisation Ihrer Hochzeit
Hochzeitsplanung - 12-8 Monate vor der Hochzeit Hochzeitsplanung - 12-8 Monate vor der Hochzeit
Wann wollen wir heiraten? Wie wollen wir heiraten? Wie viel Budget haben wir? Wo sollen wir feiern? Das sind die ersten vier Fragen die man sich nach dem Antrag stellen sollte.
Hochzeitsplanung - 8-6 Monate vor der Hochzeit Hochzeitsplanung - 8-6 Monate vor der Hochzeit
Planen Sie Ihre Traumflitterwochen, kümmern Sie sich um die Gästeliste, Trauzeugen und besuchen Sie eine Messe.
Hochzeitsplanung - 6-5 Monate vor der Hochzeit Hochzeitsplanung - 6-5 Monate vor der Hochzeit
Sichern Sie sich Ihren Wunschtermin in Ihrem Standesamt und erstellen Sie sich Ihre persönliche Wunschliste!
Hochzeitsplanung - 4 Monate vor der Hochzeit Hochzeitsplanung - 4 Monate vor der Hochzeit
Machen Sie sich nun Gedanken zur Einladung, Catering, Brautkleid und Show.
Hochzeitsplanung - 3 Monate vor der Hochzeit Hochzeitsplanung - 3 Monate vor der Hochzeit
Langsam wird es Zeit sich mit den Details für die Hochzeit zu beschäftigen. Dazu zählt das Menü, der Tanzunterricht und die Accessoires.
Hochzeitsplanung - 2 Monate vor der Hochzeit Hochzeitsplanung - 2 Monate vor der Hochzeit
Legen Sie einen festen Sitzplan und den Stil fest. Nehmen Sie zu dieser Zeit auch Abschied von Ihrem Junggesellenleben.
Hochzeitsplanung - 6 Wochen vor der Hochzeit Hochzeitsplanung - 6 Wochen vor der Hochzeit
Gehen Sie den ganzen Ablauf durch und legen Sie die wichtigsten Dokumente bereit.
Hochzeitsplanung - Die letzten Tage vor der Hochzeit Hochzeitsplanung - Die letzten Tage vor der Hochzeit
Tasche herrichten, Trinkgelder bereitlegen und Entspannen.
Hochzeitsplanung - Die ersten Tage nach der Hochzeit Hochzeitsplanung - Die ersten Tage nach der Hochzeit
Sagen Sie Danke und archivieren Sie die Erinnerungen.
Budgetplaner Budgetplaner
Die Budgetplanung Ihrer Hochzeit gelingt Ihnen spielend leicht mit unserem Budgetplaner. So haben Sie die Kosten Ihrer Hochzeit fest im Griff
Wedding Planner - Architekten für Ihre Hochzeit Wedding Planner - Architekten für Ihre Hochzeit
Ein verflixtes Detail macht Ihnen bei der Planung Ihrer Hochzeit zu schaffen oder Sie wissen gar nicht wo Sie mit der Planung anfangen sollen? Hochzeitsplaner bieten für jedes Problem eine Lösung
Hochzeits-Shopping-Guide Hochzeits-Shopping-Guide
An alles gedacht? Mit dem weddix-Shopping-Guide behalten Sie den Überblick über alle anstehenden Hochzeitseinkäufe
Hochzeitsbücher - Ideenquelle für die eigene Hochzeit Hochzeitsbücher - Ideenquelle für die eigene Hochzeit
Bücher zum Thema Hochzeit sind echte Dauerbrenner, denn neben ihrem großen Unterhaltungswert beinhalten sie auch jede Menge Input für die eigene Hochzeit - schauen Sie rein!
Hochzeitsplanung - stilvolle Timer & nützliche Bücher Hochzeitsplanung - stilvolle Timer & nützliche Bücher
Guter Rat ist teuer? Das muss nicht sein! Bücher und Ratgeber für Ihre Hochzeit gibt es in rauen Mengen. Hochzeitsratgeber und Terminkalender sind unentbehrliche Helfer für Ihre Hochzeitsvorbereitungen.
Hochzeitsplanung mit Hochzeitsmessen Hochzeitsplanung mit Hochzeitsmessen
Ab Herbst finden jährlich große und kleine Hochzeitsmessen statt, die mit unterschiedlichen Ausstellern rund um das Thema Hochzeit die Brautpaare anlocken. Wir waren auf der "Trauch Dich" und haben uns für Sie umgeschaut
Gut geplant - Hochzeitsmessen Besuchsleitfaden Gut geplant - Hochzeitsmessen Besuchsleitfaden
Tipps und Infos rund um das Thema Hochzeitsmessen. Was Sie bei Ihrem Besuch auf einer Hochzeitsmesse beachten sollten
Die Chaos-Hochzeit Die Chaos-Hochzeit
Hier erfahren Sie auf amüsante Art, wie Sie bei Ihrer Hochzeit typische Fettnäpfchen umgehen können
Nachmittagsfüller - Wie kann man die Zeit zwischen Trauung und Hochzeitsfeier überbrücken? Nachmittagsfüller - Wie kann man die Zeit zwischen Trauung und Hochzeitsfeier überbrücken?
Oft findet die Trauung zur Mittagszeit statt, die Feier jedoch ist erst gegen Abend. Viele Brautpaare stehen daher vor der großen Frage: Was tun in der Zwischenzeit?
Hochzeitsmagazine als Planungshilfe zur Hochzeit Hochzeitsmagazine als Planungshilfe zur Hochzeit
Hochzeitsmagazine können Ihnen eine gute Hilfe sein, um Ihre Hochzeit erfolgreich zu planen. Hier finden Sie verschiedene Hochzeitszeitschriften, die sich mit dem Thema Hochzeit beschäftigen.
Home Ratgeber Hochzeitsplanung Die Zweithochzeit - persönliche Feier mit viel Romantik