Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Pflege von Diamanten

DiamantenEin Diamant ist unvergänglich - er benötigt jedoch Pflege, damit seine Brillanz und sein Feuer erhalten bleiben.

 

Diamanten ziehen Fette an und sollten deshalb regelmäßig gereinigt werden. Ein sauberer Diamant reflektiert das Licht besser und erscheint größer als ein durch Hautöl, Seife, Kosmetika oder Fett getrübter.

 

Empfehlenswert ist eine jährliche professionelle Pflege des Diamanten und Überprüfung des Schmuckstückes beim renommierten Juwelier.

 

Wer seinen Diamantschmuck selbst reinigen möchte, dem sind folgende Varianten zu empfehlen:


Eine kleine Schale mit einem warmen, milden Geschirrspülmittel füllen. Diamantschmuck in die Lösung tauchen und mit weicher Zahnbürste bürsten. Anschließend unter fließend warmem Wasser sorgfältig abspülen und mit einem weichen, flusenfreien Tuch trocken tupfen.

 

Oder:
Diamantschmuck für 30 Minuten in eine kleine Schale tauchen, die halb und halb mit kaltem Wasser und Haushalts-Ammoniak gefüllt ist. Vorsichtig die Vorder- und Rückseite der Fassung des Diamanten mit weicher Zahnbürste bürsten. Diamantschmuck ein zweites Mal in die Lösung tauchen, abspülen und mit einem Papiertuch abtrocknen.

 

Oder:
Nehmen Sie ein mildes flüssiges Schmuck-Reinigungsmittel und folgen Sie den Anweisungen des Herstellers.

 

Eheringe mit Diamanten

Achtung: Der Diamant ist zwar der härteste bekannte Stein der Welt, er kann aber dennoch beschädigt werden. Durch Anschlagen können Diamanten splittern und auch brechen. Legen Sie den Ring deshalb bei strapazierenden Tätigkeiten wie Gartenarbeit oder Geschirrspülen immer ab.

 

 

Weitere interessante Informationen zu Diamanten finden Sie auch hier:

 

Der Diamant - das Symbol für Unvergänglichkeit ...

Was Sie über Diamanten wissen sollten ...

Maximale Brillanz ...

Wieviel für Diamantschmuck ausgeben? ...

Autor:


 zur Übersicht  vorheriger Eintrag  nächster Eintrag 
Gold ist ewig ...
Die meisten Eheringe bestehen auch heute noch aus 18 Karat Gold ...
Trauringe aus Weißgold
Eheringe aus Weißgold - strahlend schön mit zartem Silberglanz ...
Platin-Trauringe: Die neuesten Trends
Eheringe aus Platin sind etwas ganz Besonderes, denn sie sind wie die Liebe: rein, selten, für die Ewigkeit...
Vertrauen in die Ewigkeit
Tiefe Beziehungen haben noch wahre Werte. Und Platin-Trauringe spiegeln diese in unvergleichlicher Weise.
Platin - kostbarer Begleiter für ein ganzes Leben
Trauringe aus Platin sind wertvoll, denn Platin ist das seltenste, reinste und langlebigste Edelmetall ...
Trauringe aus Platin - feines Band der Beziehung
Ein Plädoyer für Platin als Material Ihrer Eheringe
Warum ein Diamant?
Ein Diamantring als besonderes und magisches Geschenk ...
Was Sie über Diamanten wissen sollten ...
Die 4 Cs helfen Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Diamantschmuckstück ...
Maximale Brillanz
Brillanz des Diamanten als entscheidendes Kriterium für die Ausstrahlung des ganzen Schmuckstückes ...
Wieviel für Diamantschmuck ausgeben ?
Vergleichen Sie Designs und Qualität, um dann das beste Stück für den Anlass zu finden ...
Magie der Edelsteine
Nicht nur Diamanten, auch andere Edelsteine können einem Ring das gewisse Etwas geben ...