Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Bräutigam-Mode - der Weg zum perfekten Hochzeitsanzug

Bräutigam und Trauzeuge im Anzug auf der Hochzeit

 

Am Tag der Hochzeit sind alle Augen auf Braut und Bräutigam gerichtet. Ein passendes Outfit unterstreicht dabei den feierlichen Auftritt des Hochzeitspaares. Leider rückt der Bräutigam beim Thema Hochzeitskleidung im Vergleich zu seiner geliebten Braut jedoch oft in den Hintergrund. Dabei bildet das Hochzeitspaar - auch optisch - nur gemeinsam eine harmonische Einheit.
Nachfolgend haben wir die wichtigsten Tipps für Sie, lieber Bräutigam, zusammengefasst, die Sie auf dem Weg zu Ihrem perfekten Hochzeitsanzug unterstützen sollen.

 


Wer begleitet mich beim Anzugkauf?


Im Gegensatz zum Brautkleid-Kauf gibt es keinen Aberglauben, welcher der Begleitung Ihrer Verlobten beim Kauf des Hochzeitsanzugs widerspricht. Wenn Ihnen das Urteil Ihrer Liebsten also sehr wichtig ist, können Sie beruhigt mit ihr auf die Suche nach Ihrem Bräutigamoutfit gehen. Eine nette Idee ist es jedoch auch, wenn Ihr Trauzeuge oder Vater Sie begleiten und Sie Ihre Herzdame dann am Altar ebenfalls mit Ihrem ausgewählten Anzug überraschen.


Kauf des Anzugs für die HochzeitHochzeitsanzug beim Herrenausstatter

 

Wo finde ich mein perfektes Bräutigam-Outfit


Schon bevor Sie mit dem Anprobieren möglicher Hochzeitsoutfits starten, haben Sie eine wichtige Wahl zu treffen: Wo beginne ich mit der Suche nach meinem Hochzeitsanzug?

 

Kaufhaus
Einen klassischen Anzug zu einem verhältnismäßig günstigen Preis können Sie in einem Kaufhaus finden. Große Modehäuser bieten eine gute Auswahl und halten meist einen hausinternen Änderungsschneider bereit. Sie sollten sich jedoch darüber bewusst sein, dass Mitarbeiter in Kaufhäusern nicht auf Bräutigammoden spezialisiert sind. Große Kaufhäuser eignen sich daher vor allem für Herren, die auch im Alltag Anzüge tragen und genau wissen, was zu ihnen passt und was sie sich vorstellen. Oft lässt sich das Brautpaar standesamtlich und kirchlich trauen, sodass der Bräutigam zwei Anzüge benötigt. Auch in diesem Fall kann das Kaufhaus eine günstige Anlaufstelle für den Kauf des Hochzeitsanzugs für die standesamtliche Trauung sein.


Herrenausstatter oder Hochzeits-Fachgeschäft
Ein Herrenausstatter bzw. ein Fachgeschäft für Bräutigammoden wird in der Regel höhere Preise wie das Kaufhaus erheben, im Gegenzug erhält der Bräutigam jedoch eine umfassende Beratung und vielfältige Auswahl vom schlichten Anzug bis hin zum Hochzeits-Frack. Wenn Sie etwas Zeit mitbringen, können Sie fast sicher davon ausgehen, DAS Bräutigamoutfit zu finden. Dieser Meinung schließt sich auch Georg Abel, Fachberater beim "Cecile Festmodenzentrum" in Kerpen an: "Die Hochzeitsmode ist unser Kerngeschäft. In unserer Bräutigam-Abteilung beraten wir täglich künftige Ehemänner bei der Wahl des perfekten Hochzeitsoutfits und sind dadurch absolute Experten auf unserem Gebiet. In einem bis zu zweistündigen Termin erarbeiten wir das individuelle Outfit für unseren Kunden, das ideal zu seiner Persönlichkeit passt. Eine kompetente Beratung gepaart mit einem umfassenden Angebot werden bei uns groß geschrieben."
Nicht zu vernachlässigen sind auch beim Bräutigamoutfit die Accessoires; Hochzeitsschuhe und Einstecktuch, Krawatte oder Plastron (festliche Variante der Krawatte, die breiter, kürzer und lockerer gebunden ist; wird im selben Muster wie Weste und Einstecktuch gehalten) sollten im Budget berücksichtigt werden. Ein weiterer Pluspunkt für das Fachgeschäft, denn hier erhalten Sie alles aus einer Hand.


Damit Sie und Ihre Braut am Hochzeitstag auch optisch gut harmonieren, sollte Ihr Outfit in Farbe und Stil auf das Brautkleid abgestimmt sein. So bietet es sich an, den Anzug im gleichen Geschäft zu erwerben, in dem auch Ihre Braut ihr Hochzeitskleid gekauft hat. Die Mitarbeiter kennen in diesem Fall das Kleid Ihrer Liebsten und werden Ihnen ein harmonisierendes Outfit hervorzaubern.
Doch auch, falls dies im Braut- oder Bräutigammodengeschäft Ihres Vertrauens nicht der Fall oder nicht möglich ist, können Sie den Hochzeitsanzug auf das Brautkleid Ihrer Liebsten abstimmen, ohne es vorher zu sehen. Bitten Sie Ihre zukünftige Gattin einfach, Ihnen ein Farb- oder Stoffmuster des Brautkleides mitzugeben. Vor allem, wenn im Brautkleid Farbakzente gesetzt sind, ist es toll, wenn diese sich (z.B. bei der Krawatte) auch im Farbton exakt im Outfit des Bräutigams wiederfinden.


Maßschneider

Wem die breite Auswahl des Fachgeschäfts noch nicht reicht, kann sich mit dem nötigen Kleingeld ein absolutes Unikat schneidern lassen. Maßanfertigungen können auch dann nötig sein, wenn dem Bräutigam aufgrund seines Körperbaus Standardgrößen nicht passen. In den meisten Fällen können jedoch auch Anzüge "von der Stange" an die Figur und Größe des Bräutigams angepasst werden.
Anzugverleih
Meist hat der Bräutigam gegenüber seiner Braut den großen Vorteil, dass er sein Outfit nach der Heirat noch öfters zu besonderen Anlässen ausführen kann. Wer sich trotzdem keinen Anzug kaufen möchte, kann in einem speziellen Anzug- oder Frackverleih fündig werden.

 

Hochzeitsanzug und Brautkleid passend in lilaHochzeitsanzug und Brautkleid passend in blau


Nicht zuletzt...


... sollten Sie sich gut aufgehoben und willkommen fühlen. Denn neben objektiven Gesichtspunkten, wie der Breite des angebotenen Sortiments, zählt vor allem der Wohlfühl-Faktor.
Unser Tipp: Machen Sie sich vor dem Kauf ein paar Gedanken über die Modelle - was gefällt Ihnen, was ist in Mode, was passt zum Stil Ihrer Hochzeit?


Aktuelle Kollektionen der Bräutigammoden-Hersteller finden Sie dafür in der Herrenmode-Galerie von weddix!

Autor:


 zur Übersicht  vorheriger Eintrag  nächster Eintrag 
Winter 2005/2006
Trends des Winters 2005/2006
Bräutigam Mode Trends 2016
Die neuesten Trends für dieses Jahr sind da! Wir geben Ihnen Einblicke in die Modetrends 2016: die Trendfarbe Blau, das Zuammenspiel der Materialien und Farben und andere Trends für den Bräutigam!
Brautkleider Trends 2014
Endlich sind Sie da: die Brautkleider für die neue Hochzeitssaison 2014. Wir haben die wichtigsten Trends für Sie zusammengefasst!
Brautaccessoires 2010
Brautschleier, Tasche und Brautschmuck für das perfekte Outfit der Braut. Hochzeitsaccessoires in verschiedenen Stilen und Farben ...
Brautschuhe Trends 2010
Die Brautschuhe 2010 haben absolute Neuheiten zu bieten! Tolle Modelle und Schnitte, einfach für jede Braut der perfekte Hochzeitsschuh
Herrenmode Trends 2011
Luxuriös, hochwertig und maskulin - hier gibt's alle Trends der Hochzeitsmode für den Bräutigam ...
Brautschuh- Trends 2007
Brautschuh trends 2007
Brautkleider Trends 2010
Lassen Sie sich verzaubern! Die Brautmode 2010 wartet greadezu auf Ihre Hochzeit!

Home Mode & Schmuck Bräutigam-Mode - der Weg zum perfekten Hochzeitsanzug