Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Brautkleider Trends 2013

Die neue Hochzeitssaison 2013 kann kommen - denn hier sind die heißesten Brautkleider Trends! Die Brautmode Hersteller präsentieren ihre neuen Kollektion in aufregenden Designs und innovativem Materialmix - von Seide über Spitze bis Tüll ist alles vorhanden und die natürliche Braut kommt genauso auf ihre Kosten wie die Märchenprinzessin, die sich eine glamouröse Hochzeit voller Pomp vorstellt. Wir haben die wichtigsten Trends 2013 in Puncto Brautmode für Sie zusammengefasst - sicher ist auch Ihr Hochzeitskleid mit dabei!

 

Unser Tipp: In der weddix Brautkleider-Galerie können Sie die aktuellsten Brautkleider 2013 - Kollektionen namhafter Brautmodedesigner unter anderem nach Stil, Schnitt, Farbe, Material filtern.

 

Transparenter Ausschnitt für die Braut


Herzogin Catherine hat bei ihrer Hochzeit mit Prinz William diesen Trend gesetzt und die Brautmode-Hersteller folgen ihm auch im laufenden Jahr 2013. Der Ausschnitt des Brautkleides wird, zumeist in verführerischer Spitze, (halb-)transparent zum Abschluss gebracht und zieht alle Blicke auf sich. So können auch Sie sich als Braut wie eine Prinzessin fühlen - und genau so aussehen!

 

Brautkleider mit transparentem Ausschnitt aus Spitze

 

 

Natural Romance - Brautkleider im neoromantischen Stil


Verspielt und natürlich präsentiert sich die romantische Braut. Ob locker-hängende Formen oder zarte Romantik in A-Linie - die Designer präsentieren hinreißende Brautkleider für natürlich schöne Bräute. Kombiniert mit dezentem Make-Up, offenen Haaren, Chignon oder Flechtfrisur werden Bräutigam und Gäste von dieser ungekünstelten Braut verzaubert sein.

 

Brautkleider im romantischen Stil

 

 

Voluminöse Röcke für die Glamour-Braut

 

Absolut glamourös! Wallende Drapierungen, mehrlagige Wellen und XXL-Volumen machen den Rock des Brautkleides zum absoluten Eyecatcher! Von Tüll, Seide oder Federn über Volants oder Raffungen - der üppige Rock ist einer DER Trends 2013 der Brautkleid-Saison. Eine enge, schulterfreie Corsage sorgt dennoch für einen figurbetonten Sitz des Hochzeitskleides - fertig ist die Hollywood-Märchen-Braut!

 

Brautkleider mit voluminösen Röcken im Prinzessinen-Stil

 

 

Es muss nicht immer schulterfrei sein: Brautkleider mit Ärmeln


Hier zeigt sich ebenfalls der Einfluss der Hochzeit von Kate und William auf die Brautmode: Brautkleider mit Ärmeln sind 2013 wieder schwer im Kommen! Am Bolerojäckchen mit Stehkragen oder auch ganz zart aus Spitze und Chiffon sind sie nicht nur der Winter-Braut vorbehalten, sondern auch für die klassischen Hochzeitsmonate bestens geeignet. Ein sehr traditionelles Element der Brautmode in modernem Design!

 

Brautkleider mit Ärmeln

 

 

Asymmetrische Träger für die modebewusste Braut


Die Braut zeigt Schulter! Und dabei ist die einseitige Trägerlösung längst nicht mehr nur an locker sitzende, fließende Brautkleider im Stil der griechischen Göttinnen gebunden. Egal ob kurzes oder tailliertes Brautkleid, raffinierte Eyecatcher aus Tüll oder Blumen oder pompöser Empire-Schnitt, jeder Stil erlaubt es der Braut in diesem Jahr 2013, auf der Hochzeit diagonale Akzente zu setzen.

 

Brautkleider mit asymmetrischem Träger

 

 

Blüten am Brautkleid - in sämtlichen Variationen!


Die florale Hochzeit beginnt schon beim Brautkleid. Unabhängig vom Stil und Schnitt der Hochzeitskleider sparen die Designer nicht mit Blüten: Appliziert als kleine Highlights oder Muster aus Spitze, aber vor allem als flächiges Design des Rocks ein echter Hingucker! Die zu Blumen drapierten Volants unterstreichen die Weiblichkeit der Braut und verbinden Mode und Romantik zu hinreißenden Brautkleid-Kreationen.

 

 

Brautkleider mit Blüten und Blumen

 

 

Glam-Hochzeit mit Pailetten-Brautkleid


Muster und Ausschnitte aus glänzenden Pailletten verleihen Ihrem Brautkleid 2013 den gewissen Glamour-Effekt. Die silbernen Steine strahlen mindestens so schön wie die Braut selbst und ziehen die Blicke der Hochzeitsgäste auf sich. Gerade die glitzernden Bordüren am Ausschnitt verleihen dem Hochzeitskleid dabei auch das gewisse verführerische Extra. Was für eine Braut!

 

 

Hochzeitskleider mit Pailletten Applikationen

 

 

Verführerische Rückansicht: Brautkleider mit Rückenausschnitt


Ein schöner Rücken kann auch entzücken! Frei nach diesem Motto kreierten die Brautmode-Designer für die Saison Hochzeitskleider mit atemberaubenden Rückenansichten. Gerade bei den Brautkleidern, die von vorne klassisch wirken, präsentiert sich der Rücken umso raffinierter. So wird spätestens, wenn die Braut am Traualtar steht und ihre Kehrseite voll zur Geltung kommt, ein bewunderndes Raunen durch die Hochzeitsgesellschaft gehen - und das völlig zu Recht!

 

 

Brautkleider mit Rückenausschnitt

 

 

Schlichte Eleganz vor dem Traualtar


Geradlinige Schnitte ohne viel Pomp und Gloria machen die schlicht-eleganten Brautkleider aus. Die fallenden Stoffe, zumeist schulterfrei geschnitten, benötigen nicht viele Accessoires, um ihre anmutige Wirkung zu entfalten. Eine schmale Kette, eine schnörkellose Brautfrisur und ein einfacher Schleier machen das elegante Brautoutfit perfekt.

 

 

Brautkleider in schlichter Eleganz

 

 

Der Gürtel als modisches Highlight für die Braut


Hier liegt der Fokus ganz klar auf der Körpermitte! Der Gürtel ist in 2013 das ultimative Accessoire für Brautkleider (fast) aller Art. Ob breiter Gürtel mit Strass- oder Blütendekor oder schmales Band mit zarter Schleife, als Farbtupfer oder glitzerndes Highlight, der Gürtel ist nicht nur bei sämtlichen Brautkleid-Formen einsetzbar, er schmeichelt auch jeder Figur. Ein Muss für die trendbewusste Braut!

 

 

Brautkleider mit Gürtel

 

 

Petticoat-Brautkleider für die Retro-Hochzeit

 


The fifties are back! Petticoat und Glockenrock feiern ihr fulminantes Comeback in der Brautmode und bezaubern uns mit ihrem Retro-Charme. Die Brautkleider im Stil der fünfziger Jahre lassen auch in puncto Accessoires keine Wünsche offen: Die Braut kann Peeptoe-Brautschuhe, Fascinator oder Birdcage, Handschuhe und niedliche Brauttäschchen nach Belieben kombinieren- für die perfekte Retro-Hochzeit fehlen dann nur noch die Rockabilly-Band und die Tolle für den Bräutigam!

 

Brautkleider im 50er Jahre Stil als Petticoat

 

Das Brautmoden-Jahr der Extravaganz


Vielfältig und Variationsreich präsentieren sich die aktuellen Brautkleider-Trends 2013. Und auch für Bräute, die besondere Extravaganzen suchen, haben die Designer das Richtige parat: Röcke im Vokuhila-Look, Transparente Elemente, Farbhighlights, Federn und Co. lassen die Herzen der Bräute mit einem Hang zum Besonderen höher schlagen. Perfekte Brautkleider für alle Fashion Victims, die auch für ihre Hochzeit das Außergewöhnliche nicht scheuen - der ganz besondere Braut-Look!

 

 

 

 

 

Extravagante Hochzeitskleider

 

Haben Sie Ihr Traum-Brautkleid gefunden? Dann vereinbaren Sie gleich Termine in den Brautmode-Fachgeschäften in Ihrer Nähe. Im weddix Branchenbuch finden Sie deutschlandweit Adressen.

Autor:


 zur Übersicht nächster Eintrag 
Brautaccessoires 2013
Für den perfekten Braut-Style von Kopf bis Fuß: die neuen Accessoires der aktuellen Hochzeitssaison. Wir haben die schönsten Schleier, Brauttaschen und Fascinators für Sie!
Brautschuhe Trends 2013
Zeigt her eure Füße! Mit diesen wunderschönen Brautschuhen kein Problem! Wir haben unsere Lieblingsstücke für die neue Hochzeitssaison exklusiv für Sie zusammengefasst.