Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Brautkleider Trends 2014

Brautmode Trends 2014

 

Am schönsten Tag im Leben muss das Brautkleid einfach perfekt sein. Zur Vorbereitungen auf die Hochzeit gehört die Suche nach einem atemberaubenden Brautkleid genauso dazu wie der passende Partner. Ihrer Phantasie sind bei der Auswahl dabei keine Grenzen gesetzt. Für die spannende Suche können Ihnen die Brautkleider Trends 2014 viel Inspiration liefern. Für Sie haben wir die wichtigsten Trends recherchiert und zusammengefasst, damit auch Sie Ihr Traumkleid 2014 finden.


Unser Tipp: In der weddix Brautkleider-Galerie können Sie die aktuellsten Brautkleider - Kollektionen namhafter Brautmodedesigner unter anderem nach Stil, Schnitt, Farbe, Material filtern.

 

 

Spitze im großen Stil


Auch in 2014 ist Spitze der absolute Trend! Spitze auf den Hochzeitskleidern in jeglicher Art ist seit der Traumhochzeit von Kate Middleton im Jahr 2012 auf Erfolgskurs. Dieses Jahr ist Spitze auf dem Hochzeitskleid im "Großen Stil" angesagt: gerne können florale Muster bis über das ganze Brautkleid verteilt vorkommen, je großflächiger, desto besser.

 

Brautkleider Trend Spitze

 

 

Zeitloser 50ies Look beim Brautkleid


Genießen Sie den Auftritt und fühlen Sie sich wie ein Star der 50er Jahre. Vor allem überknielange Brautkleider oder 7/8 Brautkleider liegen im Jahr 2014 voll im Trend. Mit diesem Look geben Sie Ihrem Brautkleid einen gewissen "Old Hollywood" Style, einfach zeitlos schön. Volumen kann man hier auch mit mehreren Petticoats zaubern und das Brautkleid wird so zum Eyecatcher. Einen besonders schönen Effekt haben solche Brautkleider beim Brautwalzer durch ihren verspielten Schwung.

 

Brautkleider Trend 50ies

 

 

Fließende Formen - elegante Brautkleider Silhouetten


Fließende Formen mit hohen Taillen, angelehnt an die 30er und 20er Jahre und den Empire Stil sind schwer im Kommen. Dabei verwenden Designerbei den Brautkleidern gerne kleine Trägern und aus weichen Stoffen wie Satin oder Spitze. Hiermit entsteht der Effekt, dass die Beine optisch verlängert werden. Dieser Trend eignet sich also besonders gut für kleine und zierliche Bräute.

 

Brautkleider Trend fließende Formen

 

 

Schulterbedeckende Transparenz - Brautkleider die Akzente setzten


Ob mit Spitze oder anderen transparenten Stoffen - die Schultern werden 2014 bei der Brautmode gerne bedeckt. Alles andere als einfach nur züchtig für die Kirche werden mit diesem Trend Akzente auf den Brautkleidern gesetzt. Diese Accessoires sind Bestens geeignet, um eine wunderschöne Silhouette zu zaubern, die die Schulterpartie betont.

 

Brautkleider Trend Transparenz an der Schulter

 

 

Verführerische Rückenausschnitte - atemberaubende Rückenansichten


Altbekannt: auch ein schöner Rücken kann entzücken! Brautkleid-Designer wollen dabei nicht einfach den Rücken der Braut mit Trägern zeigen, sondern haben sich extravagante Stoffaussparungen am Rücken z.B. in Diamantenform, einfallen lassen. Hierbei haben die Designer auch wieder den diesjährigen Trend der Spitze beachtet und mit diesem bei den Brautkleidern gearbeitet. Schön für den Bräutigam: Mit diesem Trend kommt Ihre Kehrseite besonders schön zu Geltung.

 

Brautkleider mit verführerischem Rücken

 

 

Glitzernde Details - das Brautkleid mit Glamour Effekt


Es muss nicht immer schlicht sein - der Glamour Effekt ist wieder da! Viele Hochzeitskleider mit detailverzierter "Neckline": Die Laufstege der Brautkleid Designer waren voller einfacher, klassischer Hochzeitskleider mit glitzernden Akzenten am Ausschnitt - von kleinen Kristallen bestickt bis hin zu größeren Strasssteinen und Kristallen. Nicht nur das, Kristalle sind gerne auch an der Hüfte gesehen, denn das macht diese schmaler und betont weibliche Formen.


Die meisten Hochzeitsfotos werden von der Hüfte an Aufwärts gemacht. Mit Glitzerelementen an der Hüfte oder am Ausschnitt ist das Braukleid auf den Bildern ein wunderschöner Blickfang.

 

Glitzernde Details als Brautkleidertrend

 

 

Kontrastfarben als Akzente - farbige Brautkleider Trends


Heutzutage muss es nicht mehr nur das klassische weiße Brautkleid sein. Ob Schwarz oder im trendigen Mint - gerne wählt man ein farbiges Highlight beim Brautkleid! Dabei liegen Taillengürtel, Handschuhe oder Stickereien in auffälliger Farbe absolut im Brautmode-Trend. Wichtig: wählen Sie eine Farbe oder Farbpalette, diese kann sich dann auch durch die Hochzeit ziehen (z.B. auf dem Brautkleid, im Brautstrauß, der Hochzeitsdeko, etc.). Durch die gleiche Farbe wird das Hochzeitsfest einheitlicher und hat dennoch ein trendiges Design.

 

Brautkleider Trend Konstrastfarben

 

 

Tüll/Volant - der pompöse Brautkleid Look


Der Gegensatz zum oberen Trend lautet: Brautkleider mit viel - und zwar richtig VIEL - Volumen! Der üppige Rock des Brautkleids besteht dabei gerne aus mehrere Schichten übereinander, aus voluminösen oder üppigen Stoffen. Mit diesem XXL-Volumen am Hochzeitskleid erwecken Sie die Prinzessin in sich zum Leben.

 

Tüll/Volant Brautkleider Trend

 

 

Knielange Brautkleider - außergewöhnlich schön


Es muss nicht immer das lange Brautkleid sein, der Trend der knielangen Brautkleider verleiht einen frischen Braut-Look. Dieser Brautkleid-Stil eignet sich übrigens auch sehr gut für das Standesamt. Aufgebrochen wird dieser hinreißende Look mit einer langen Schleppe am Brautkleid hinten.

 

Trend knielange Brautkleider

 

 

Autor:


 zur Übersicht nächster Eintrag 
Brautschuhe Trends 2014
Passend zu den Brautkleidern wird der Brautschuh 2014 gerne zum Hingucker mit Spitze, Kristallen oder Retro-Highlights passend zum 50ies Flair
Brautaccessoires Trends 2014
Für den perfekten Braut-Style von Kopf bis Fuß: die neuen Accessoires der aktuellen Hochzeitssaison. Wir haben die schönsten Schleier, Brauttaschen und Haarreifen für Sie!
Brautmode von Très Chic
Très Chic. Seit 50 Jahren einer der verlässlichsten und namenhaften Hersteller von Brautmoden. Mit den drei weiteren Linien Brinkman, PURE und Jessie K. deckt der niederländische Hersteller inzwischen nahezu alle Bereiche der Brautmode ab.
Diane Legrand und Lisa Donetti
Mit einem Brautkleid zur Hochzeit von Diane Legrand oder Lisa Donetti bleiben keine Wünsche der Braut mehr offen.
Ballroom Barock - Lilly Brautmoden 2014
Barock trifft Ballroom - diesen Trend präsentiert LILLY in der neuen Kollektion 2014!
Vintage Bohemian von Inmaculada Garcia
In der neuen Kollektion für 2014 "Savanna Tales" sind viele luftige, leichte Kleider vertreten. Durch den Einsatz von Spitzen und Lagen bekommen die Kleider das gewisse Etwas.
Heiraten in Tracht mit Julia Trentini
Ob Hochzeitsalm, Schlösschen oder Landhaus, ob Tegernsee, Trier oder Toskana - Heiraten in Tracht wird immer beliebter und der Gang zum Alter im Dirndl ist längst salonfähig.
Sweetheart Kollektion Frühjahr 2014
Jedes Kleid der Sweetheart-Brautkleider-Kollektion 2014 bietet feminime Silhouetten und liebevolle Details. Für jede Braut das passende Kleid.
Lillian West - Frühlingskollektion 2014
Die Frühlingskollektion 2014 von Lilian West ist da. Klassische Linien mit einem Hauch von Extravaganz.
Die neuen Brautmoden-Trends 2014: Das kommt!
Der Tag der Hochzeit soll einfach perfekt werden. Jedes kleine Detail muss stimmen und natürlich ist die Brautmode besonders wichtig.
Justin Alexander - Frühjahrskollektion 2014
Bräute werden sich mithilfe von Justin Alexanders Frühjahrskollektion 2014 in wahre Hollywood Sirenen verwandeln. Entdecken Sie hier die opulenten Designs von Justin Alexander.
Brautschuhe: Trends im Jahr 2014
Das perfekte Brautkleid haben Sie schon gefunden und Ihnen fehlen nur noch die richtigen Schuhe um das Outfit für Ihren großen Tag perfekt abzurunden - hilfreich ist es dabei, sich einmal einen Überblick über die neuesten Trends zu verschaffen.
Nachhaltige Brautkleider von Rike Winterberg
Brautmode auf der Berliner Fashion Week: Die Hannoversche Modedesignerin Rike Winterberg präsentiert erstmals die nachhaltige Brautkollektion "Elementar"