Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Der erste Besuch beim Stylisten

Haare und Make-up by Styling&More/Foto by Pauer FFBDer Tag der Hochzeit scheint noch in weiter Ferne, aber dennoch: Der erste Besuch beim Stylisten sollte mit einiger Vorlaufzeit stattfinden. Idealerweise sollte man den Termin bereits drei Monate vor der Hochzeit vereinbaren und die erste Stylingberatung etwa 6-8 Wochen vor der Hochzeit vornehmen lassen.

 

Für dieses Beratungsgespräch sollte die Braut sich circa 2 Stunden Zeit nehmen und bereits ein Foto vom Brautkleid sowie den Brautschmuck, wenn vorhanden, mitbringen. Profis haben auch eine Auswahl an Gestecken und Schleiern in ihrem Studio, um je nach Frisur den richtigen Typ von Kopfschmuck zu bestimmen. Zur Zeit sind Gestecke mit frischen Blumen im Haar groß im Kommen (die Blumen muss die Braut allerdings für beide Stylingtermine selbst besorgen), vom traditionellen Schleier hingegen machen die Bräute in letzter Zeit weniger Gebrauch. Im Trend sind auch mittelalterliche Frisuren und Themenhochzeiten. Wenn es Frisuren gibt, die der Braut auf Anhieb gefallen haben, sollte sie auch davon Fotos mitbringen, dabei aber darauf achten, dass Wunschfrisur und Brautkleid in Proportion und Stil zusammen passen.

 

Bei dem Beratungstermin wird eine Frisur entworfen und das Make-up aufgelegt, wobei der Stylist darauf achten wird, dass die Braut möglichst natürlich geschminkt ist. Um einen realistischen Eindruck vom Hochzeitsstyling zu bekommen, sollte die Braut am besten hell gekleidet kommen. Da bereits im Vorfeld der Hochzeit die wichtigsten Fragen geklärt und die nötigen Handgriffe einstudiert werden, kann am großen Tag selbst eigentlich kaum mehr etwas schief gehen. Ein erfahrener Stylist kann bereits nach dem ersten Treffen abschätzen, wieviel Zeit er am Hochzeitstag für das Styling benötigen wird - abhängig von der Nervosität der Braut. Die Kosten für das Probestyling liegen etwa zwischen 80-120 €. Die gleiche Summe kostet dann auch das endgültige Styling am Hochzeitstag, während eventuelle Anfahrtskosten extra gehen.

 

Am Hochzeitstag ist es dann besonders wichtig, dass die Braut für das Styling eine Bluse mit Knöpfen oder einen Bademantel trägt, da ein T-Shirt schlecht über die fertige Haarpracht gezogen werden kann und notfalls sogar aufgeschnitten werden muss.

Haarnadeln und Stylingprodukte bringt der Friseur mit (bereits beim Probestyling wurde ja festgestellt, welche Produkte besonders geeignet für die Braut sind), bei Allergien sollten allerdings eigene Pflegeprodukte verwendet werden.

 

Der Termin für das Styling sollte etwa 3-4 Stunden vor der Trauung angesetzt sein, um der Braut noch Zeit zu geben, sich an die neue Frisur zu gewöhnen. Normalerweise verwendet der Stylist Produkte, die eine 12-Stunden dauernde Haltbarkeit von Frisur und Make-up garantieren und somit auch kleineren Freudentränen standhalten! Einer gelungenen Hochzeitsfeier sollte nach der Verschönerung also eigentlich nichts mehr im Wege stehen ...

 

Adressen von namhaften Stylisten finden Sie in Ihrem Branchenbuch oder hier bei weddix.de!

Autor:


 zur Übersicht  vorheriger Eintrag  nächster Eintrag 
Winter 2005/2006
Trends des Winters 2005/2006
Bräutigam Mode Trends 2016
Die neuesten Trends für dieses Jahr sind da! Wir geben Ihnen Einblicke in die Modetrends 2016: die Trendfarbe Blau, das Zuammenspiel der Materialien und Farben und andere Trends für den Bräutigam!
Brautkleider Trends 2014
Endlich sind Sie da: die Brautkleider für die neue Hochzeitssaison 2014. Wir haben die wichtigsten Trends für Sie zusammengefasst!
Brautaccessoires 2010
Brautschleier, Tasche und Brautschmuck für das perfekte Outfit der Braut. Hochzeitsaccessoires in verschiedenen Stilen und Farben ...
Brautschuhe Trends 2010
Die Brautschuhe 2010 haben absolute Neuheiten zu bieten! Tolle Modelle und Schnitte, einfach für jede Braut der perfekte Hochzeitsschuh
Herrenmode Trends 2011
Luxuriös, hochwertig und maskulin - hier gibt's alle Trends der Hochzeitsmode für den Bräutigam ...
Brautschuh- Trends 2007
Brautschuh trends 2007
Brautkleider Trends 2010
Lassen Sie sich verzaubern! Die Brautmode 2010 wartet greadezu auf Ihre Hochzeit!

Home Mode & Schmuck Der erste Besuch beim Stylisten