Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Die neuen Brautmoden-Trends 2014: Das kommt!

Stylight

Der Tag der Hochzeit soll einfach perfekt werden. Jedes kleine Detail muss stimmen und natürlich ist die Brautmode besonders wichtig.

Die Braut muss einfach im Mittelpunkt stehen und bei jedem Gast und vor allem beim zukünftigen Ehemann, muss sich ein Wow-Effekt einstellen. Wie jedes Jahr wird die Brautmode sich auch 2014 wieder stark wandeln.

Neue Trends kommen, einige alte Trends verschwinden wieder und natürlich gibt es auch klassische Brautmode, die immer funktioniert. Man sollte einfach schauen, welche Brautmode die Richtige ist und was die Trends sagen.

 

 

Was soll man nur tragen?


Brautmode Trends 2014Ein absolutes Highlight sind Brautkleider mit viel Spitze. Je mehr Spitze, desto auffallender ist die Devise und gerne darf das gesamte Brautkleid mit Spitze überzogen sein. Andere Modelle setzen nur auf Spitze am Oberteil oder Rock. Dennoch ermöglicht dies einen Hauch von schlichte Eleganz und Luxus. Besonders schön sind durchsichtige Träger aus feiner Spitze zu einem U-Boot oder V-Ausschnitt. Weiterhin werden auch die Ärmel beim Spitzentrend nicht vergessen.

Diese dürfen sowohl lang oder kurz ausfallen, sollten jedoch halbtransparent sein und mit Spitze überzogen sein. Dieser Look wird perfekt von eleganten pastellfarbenen Applikationen unterstützt wie Schleifen oder Blumen.

 

Bei Styling kann man es hingegen schlicht halten. Ein einfacher Dutt genügt um das Kleid und die Braut in Szene zu setzten. Perlenohrringe z.B von STYLIGHT runden das Outfit elegant ab. Ein weiterer Brautmodentrend für 2014 sind die klassischen bodenlangen Kleider mit Schleppe. Diese sind zeitlos schön und sehen immer toll aus. Wenn man schöne Beine hat, kann man auch zu den frecheren kurzen Modellen greifen. Mini-Kleider oder knielange Brautkleider sind im Trend und hochmodern. Noch eine höhere Stufe von Lockerheit bietet die große Auswahl an Hippie-Kleider für die Braut. Diese sehen luftig leicht und dennoch sehr verspielt aus. Sicherlich ist ein solches Kleid perfekt für eine Trauung unter freien Himmel.

 

 

Die Farben müssen stimmen
Die Farben sind recht klassisch geblieben. Neben weißen, sind auch cremefarbene Kleider 2014 wieder der Hit. Dies sieht einfach immer sehr schön aus und verleiht einen Hauch von Eleganz. Darf es etwas Außergewöhnlicher sein, dann sollte zur Farbe Schwarz gegriffen werden. Kleine Details wie Gürtel, Bänder oder Schleifen dürfen in der Farbe Schwarz getragen werden und auch dunkle Ornamente auf dem Brautkleid sind ein großer Trend.

 

Brautmode 2014
Brautmode Trends 2014
Autor:


 zur Übersicht  vorheriger Eintrag  nächster Eintrag 
Winter 2005/2006
Trends des Winters 2005/2006
Bräutigam Mode Trends 2016
Die neuesten Trends für dieses Jahr sind da! Wir geben Ihnen Einblicke in die Modetrends 2016: die Trendfarbe Blau, das Zuammenspiel der Materialien und Farben und andere Trends für den Bräutigam!
Brautkleider Trends 2014
Endlich sind Sie da: die Brautkleider für die neue Hochzeitssaison 2014. Wir haben die wichtigsten Trends für Sie zusammengefasst!
Brautaccessoires 2010
Brautschleier, Tasche und Brautschmuck für das perfekte Outfit der Braut. Hochzeitsaccessoires in verschiedenen Stilen und Farben ...
Brautschuhe Trends 2010
Die Brautschuhe 2010 haben absolute Neuheiten zu bieten! Tolle Modelle und Schnitte, einfach für jede Braut der perfekte Hochzeitsschuh
Herrenmode Trends 2011
Luxuriös, hochwertig und maskulin - hier gibt's alle Trends der Hochzeitsmode für den Bräutigam ...
Brautschuh- Trends 2007
Brautschuh trends 2007
Brautkleider Trends 2010
Lassen Sie sich verzaubern! Die Brautmode 2010 wartet greadezu auf Ihre Hochzeit!

Home Mode & Schmuck Die neuen Brautmoden-Trends 2014: Das kommt!