Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-18 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

"Save the Date": Karten und kreative neue Ideen


Save the Date für die Hochzeit - neue Ideen

 

Was noch vor einigen Jahren kaum jemandem im hiesigen Kulturkreis ein Begriff war, ist längst zum Usus der Hochzeitsvorbereitung geworden: das Versenden von Save the Date-Karten. Diese Ankündigung des Hochzeitsdatums noch vor Versenden der eigentlichen Hochzeitseinladung, die in den USA Gang und Gebe ist, dient vor allem dazu, Absagen der Hochzeitsgäste zu vermeiden, da diesen der Hochzeitstermin nicht früh genug bekannt war. Das Verwenden von Save the Date-Karten ist also keineswegs sinnloser Schnickschnack inmitten der sowieso schon viel zu langen To-do-Liste vor der Hochzeit, sondern eine durchaus sinnvolle Neuheit.


Vor allem Brautpaare, die in den klassischen Ferien- und Urlaubszeiten oder an Brückentagen heiraten wollen oder die wissen, dass in ihrem erweiterten Bekannten- und Verwandtenkreis - und somit auch dem ihrer Hochzeitsgäste - mehrere Hochzeiten ins Haus stehen, sind mit einer Save the Date-Karte auf der sicheren Seite. Für eine solche Hochzeitskarte muss außer dem Hochzeitsdatum noch nichts Weiter feststehen und so können die Hochzeitsgäste noch vor dem Organisationsmarathon von Hochzeitslocation, DJ, Zeremonienmeister, Übernachtungsmöglichkeiten und Hochzeitstisch über den genauen Termin der Hochzeit informiert werden und sich diesen freihalten. Denn sowohl für das Brautpaar als auch für seine Gäste ist wohl nichts bedauerlicher als eine Absage, die durch eine langfristigere Ankündigung der Hochzeit hätte vermieden werden können.

 

 

Raffinierte und witzige Save the Date Karten

 


Hochzeitskarten-Sets in einheitlicher Gestaltung machen es möglich, die Save the Date-Karte bereits im gleichen Design zu verschicken, in dem später auch die komplette Hochzeits-Papeterie gehalten werden soll. So ist bereits die Vorankündigung Ihres Hochzeitstermins abgestimmt auf Hochzeitseinladung, Kirchenheft, Menükarte, Tischkarten und die Danksagungskarte nach der Hochzeit.


Viele Brautpaare nutzen jedoch auch die Möglichkeit, vor der Hochzeitseinladung, die ja zumeist eher edel und seriös gehalten ist, noch witzige und unkonventionelle Save the Date-Karten zu präsentieren. Individuell bedruckte Bierdeckel können dabei ebensolche Begeisterung bei den Hochzeitsgästen hervorrufen wie Luftballons, deren Aufschrift man erst nach dem Aufpusten klar lesen kann. Auch Tür-Anhänger, Magnete oder Sticker, die mit dem Hochzeitsdatum und vielleicht sogar einem Bild von Braut und Bräutigam bedruckt sind, sind eine raffinierte Information für die Gäste - und überleben in deren Haushalt und Gedächtnis sicherlich länger als ein selbst gekritzeltes Post-It mit dem telefonisch übermittelten Hochzeitstermin.

 

 

Save the Date-Karten für die Hochzeit

 

 

 Save the Date - gerne auch individuell oder selbst gemacht

 


Überhaupt sind eigene Fotos in Sachen "Save the Date" sehr beliebt. Fotos, auf denen das zukünftige Brautpaar beispielsweise ein Schild mit dem Hochzeitsdatum in der Hand hält oder solche vom Verlobungsring oder der Verlobung selbst können pfiffig weiterverarbeitet werden. Wie wäre es beispielsweise mit Foto-Save the Date-Postkarten oder einem Foto-Puzzle, das die Hochzeitsgäste selbst zusammensetzen müssen? Diese kann man in nahezu jedem Copy-Shop anfertigen lassen, sie haben eine geringe Vorlaufzeit und können so schnell in Umlauf gebracht werden.


Auch das Selber Basteln ist natürlich eine nette Geste für die Gäste der anstehenden Hochzeit. Eine kleine Flaschenpost, beschriftete Säckchen mit Reis - der bei der Hochzeit selbst dann auch gerne zum Werfen verwendet werden kann - oder Wäscheklammern, die dann seitlich an den Kalender geheftet werden können, sind raffinierte Ideen mit Aha-Effekt. Vor allem letztere können durch kleine Zettelchen, die mit einer Kordel an der Klammer befestigt werden, sogar mehrere Informationen zur Hochzeit liefern, soweit diese bereits bekannt sind und lassen dem Brautpaar in der Gestaltung allen erdenklichen Freiraum.

 

Save the Date Klammer für den Kalender

 

 

Save the Date - ein zusätzlicher Kostenfaktor?

 


Eine Hochzeit kostet viel Geld - und viele Brautpaare versuchen deshalb, im Voraus so gut wie möglich zu sparen, um die Hochzeit selbst als rauschendes Fest ausrichten zu können. Auch für die Save the Date-Karten muss kein übermäßiger finanzieller Aufwand betrieben werden. In der heutigen Zeit kann natürlich auch eine E-Mail das Hochzeitsdatum kostengünstig ankündigen - und auch eine Hochzeits-Ankündigung via facebook ist mittlerweile durchaus salonfähig und kann eine große Gästeschar erreichen. Wem das nun doch ein wenig zu langweilig und nüchtern ist, kann selbst ein kleines Video drehen oder eine Powerpoint-Präsentation erstellen und diese dann an die Hochzeitsgäste versenden - Video-Portale wie zum Beispiel YouTube bieten in dieser Richtung zahlreiche Anregungen und Ideen von Hochzeitspaaren aus aller Welt.

 

Wählt man eine solche Option, ist es allerdings wichtig, auch auf die Möglichkeiten der Hochzeitsgäste Rücksicht zu nehmen. Gerade Gäste der älteren Generation sind technisch oft nicht versiert genug oder nicht ausreichend ausgestattet - diese sollten dann per Telefon oder mittels einer herkömmlichen Hochzeitskarte benachrichtigt werden. Die facebook-Variante birgt ähnliche Probleme. Hier bleiben unter Umständen neben den Hochzeitsgästen ohne PC oder Internet-Anschluss auch die Social-Network-Verweigerer auf der Strecke - eine Alternativlösung ist bei einem solchen Informationsweg auf jeden Fall unerlässlich.


Auch der Begriff "Save the Date" kann zu Verwirrung führen. Sollten Sie also befürchten, dass einige Ihrer Hochzeitsgäste den Sinn einer solchen englischen Begrifflichkeit nicht verstehen könnten, wählen Sie am besten eine klarere, deutsche Formulierung wie zum Beispiel "Wir heiraten" oder "Zum Vormerken" - so wissen garantiert alle Gäste über die Intention Ihrer Save the Date-Karte Bescheid und Sie können mit all Ihren Lieben Hochzeit feiern!

 

Save the Date Karte mit eigenem Foto

 

Autor:
 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel 
Diese Ratgeberartikel könnten noch für Sie interessant sein:
Einladung zur Hochzeit Einladung zur Hochzeit
Egal wie Sie heiraten - bei der Einladung der Gäste zu Ihrer Hochzeit gibt es einiges zu beachten. Das wann, wie und wen sollte gründlich vorbereitet werden
Hochzeitseinladungen verfassen Hochzeitseinladungen verfassen
Unabhängig vom Stil der Einladung besteht eine Hochzeitseinladung aus festen Bestandteilen. Hier finden Sie eine grobe Struktur
Mustertexte für die Hochzeitseinladung Mustertexte für die Hochzeitseinladung
Eine große Auswahl an Textbeispielen für die Gestaltung Ihrer Hochzeitskarten erhalten Sie hier. Denn die Informationen zur Hochzeit sollten knapp und doch auf schöne Art untergebracht werden
Ideen & Tipps zur Layoutgestaltung der Einladungskarte für Ihre Hochzeit Ideen & Tipps zur Layoutgestaltung der Einladungskarte für Ihre Hochzeit
Geben Sie Ihrer Hochzeitseinladung das gewisse Etwas - Wir haben Tipps & Ideen für das richtige Design Ihrer Einladungskarte
Hochzeitskarten selbst gestalten - mit Anleitungen zum Basteln Hochzeitskarten selbst gestalten - mit Anleitungen zum Basteln
Werden Sie selbst aktiv! Ideen, Tipps und Bastelanleitungen für Einladungskarte, Menükarte oder Danksagung zur Hochzeit aus dem weddix Workshop auf der Trau Dich! Hochzeitsmesse
Hochzeitskarten - kreative Ideen für Ihre Einladungskarten Hochzeitskarten - kreative Ideen für Ihre Einladungskarten
Für die Gestaltung Ihrer Einladungskarte haben wir eine Vielzahl von Ideen für eine Individualisierung parat
Hochzeitskarten selber basteln mit Scrapbooking Hochzeitskarten selber basteln mit Scrapbooking
Hochzeitskarten perfekt selbst gebastelt mit den passenden Accessoires nach der Scrapbooking-Technik
Hochzeitspapeterie - Kriterien zur Auswahl Ihrer Hochzeitskarten Hochzeitspapeterie - Kriterien zur Auswahl Ihrer Hochzeitskarten
Sie können kaum warten, Ihre Hochzeitseinladungen zu verschicken - doch welche sollen Sie nur wählen? Und von welchem Anbieter? Wir weisen Ihnen den Weg im Dschungel der Hochzeitspapeterie!
Letterpress Hochzeitskarten Letterpress Hochzeitskarten
Was ist Letterpress? Und was macht Hochzeitskarten mit Letterpress so besonders? Wir haben recherchiert!
Save-the-Date Karten: Rechtzeitig informieren Save-the-Date Karten: Rechtzeitig informieren
Informieren Sie Ihre Hochzeitsgäste mit Save-the-Date Karten rechtzeitig über den Hochzeitstermin
Hochzeitskarten - Anbieter im Vergleich Hochzeitskarten - Anbieter im Vergleich
Bei der Planung einer Hochzeit ist das Thema Hochzeitspapeterie ein wichtiger Schritt. Hier können Sie sich über wichtige Informationen unterschiedlicher Anbieter von Hochzeitskarten informieren, die wir für Sie zusammengefasst haben.
Hochzeitseinladungen - wer die Wahl hat, hat die Qual Hochzeitseinladungen - wer die Wahl hat, hat die Qual
Die Auswahl der Hochzeitseinladungen bereitet vielen Brautpaaren Kopfzerbrechen. Hier finden Sie Anhaltspunkte für ihre perfekte Hochzeitseinladung!
Verlobung und Heiratsabsichten bekanntgeben - aber wie? Verlobung und Heiratsabsichten bekanntgeben - aber wie?
Viele schöne Möglichkeiten, Ihre Verlobung zu verkünden - was für eine gute Nachricht!
Home Ratgeber Hochzeitseinladung "Save the Date": Karten und kreative neue Ideen