Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-18 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Hochzeitsreden

Auf der Hochzeit gehört eine - möglichst gute - Rede dazu wie das Salz in der Hochzeitssuppe. Ob Sie nun als Trauzeuge, als Brauteltern oder als Brautpaar selbst eine Hochzeitsrede halten: hier finden Sie Tipps zur Rededauer, zum richtigen Zeitpunkt der Hochzeitsrede sowie praktische Formulierungstipps.

 

Auch Buchratgeber zum Thema Hochzeitsreden finden Sie bei uns.

 

 

 

Hochzeitsreden - Checkliste für erfolgreiche Redner

Grundsätzlich gilt: reden darf jeder, aber möglichst kurz. Eine Checkliste erleichtert Ihnen die Erstellung Ihrer Rede ...

Hochzeitsreden - Die Tischrede

Der Zeitpunkt, die Reihenfolge der Redner aber auch die Länge der Reden sollten wohl koordiniert sein ...

Die Rede des Brautvaters

So könnte die Rede des Brautvaters lauten ...

Der Vater des Bräutigams redet

Die Rede des Vaters des Bräutigams könnte wie folgt lauten ...

Die Dankesrede des Bräutigams

So könnte die Dankesrede des Bräutigams lauten ...

Die Hochzeitsrede

Was wäre eine Hochzeit ohne den Brautvater, der sein Lampenfieber überwindet, um vor Allen seinem Schätzchen alles Gute zu wünschen - und dabei einige Anekdoten aus der Kindheit der Braut zum Besten gibt? Stellvertretend kann die Brautmutter seinen Part übernehmen. Bei großen Hochzeiten tritt auch der Vater des Bräutigams vors Mikro.

Eine moderne Hochzeitsrede des Bräutigams bestehen aus Liebeserklärungen an die Braut, oder - buchstäblich sehr angesagt - dem gemeinsamen Rede-Auftritt als Brautpaar. Stark im Kommen sind witzige Trauzeugen-Reden, was wahrscheinlich an amerikanischen Einflüssen liegt: Keine vernünftige Hochzeit in den USA ohne lustige „Best-Man-Speech".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home Ratgeber Hochzeitsreden