Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

Dokumente für die kirchliche Trauung

 

Das brauchen Sie für die evangelische Trauung:

  • Personalausweis
  • Taufbescheinigung
  • Konfirmationsbescheinigung
  • Heiratsurkunde oder Aufgebotsbescheinigung vom Standesamt
  • Zäsion/Dimissoriale zur Vorlage bei einem fremden Pfarrer, falls Sie nicht in Ihrer Heimatgemeinde heiraten



Das brauchen Sie für die katholische Trauung:

  • Personalausweis
  • Taufurkunde mit der Bescheinigung, dass Sie ledig sind (nicht älter als drei Monate)
  • Firmungsurkunde
  • unterschriebenes Ehevorbereitungsprotokoll
  • Heiratsurkunde oder Aufgebotsbescheinigung vom Standesamt
  • Traulizenz/Entlassschein zur Vorlage bei einem fremden Pfarrer, falls Sie nicht in Ihrer Heimatgemeinde heiraten



Das brauchen Sie für die ökumenische Trauung:

  • Personalausweis
  • Taufbescheinigung (nicht älter als sechs Monate)
  • Firmungs- bzw. Konfirmationsurkunde
  • Heiratsurkunde oder Aufgebotsbescheinigung vom Standesamt
Autor:
 zur Übersicht  vorheriger Artikel  nächster Artikel 
Diese Ratgeberartikel könnten noch für Sie interessant sein:
Kirchlich heiraten - die Planung Kirchlich heiraten - die Planung
Die kirchliche Trauung ist für viele Brautpaare maßgeblich. Hier erfahren Sie, was es bei einer kirchlichen Trauung zu beachten gibt
Kirchliche Trauung nach Konfession Kirchliche Trauung nach Konfession
Evangelische, katholische oder am Ende doch eine freie Trauung? Wir klären Sie über die Unterschiede auf
Trausprüche zur Hochzeit - Die Beliebtesten! Trausprüche zur Hochzeit - Die Beliebtesten!
Die beliebtesten Trausprüche/Hochzeitssprüche und eine Erläuterung zu deren Bedeutung finden Sie in folgendem Artikel. Lassen Sie sich inspirieren und schmücken Ihre Einladungskarten, Dankeskarten und die Hochzeitsfeier selbst mit Hochzeitssprüchen.
Das Kirchenheft als Begleitung zur kirchlichen Trauung Das Kirchenheft als Begleitung zur kirchlichen Trauung
Eine schöne Erinnerung an die kirchliche Trauzeremonie ist das Kirchenheft. Lesen Sie hier Ideen über die inhaltliche Gestaltung und die Präsentation.
Kirchliche Trauung individuell gestalten Kirchliche Trauung individuell gestalten
Die Gestaltung der Trauungszeremonie erfolgt gemeinsam mit dem Pfarrer. Folgende Punkte sind festzulegen
Wer führt die Braut zum Altar? Wer führt die Braut zum Altar?
Hochzeitsromantik im großen Hollywood-Stil und nur etwas für königliche Hochzeiten? Wie ist das eigentlich mit dem Einzug in die Kirche - wird die Braut vom Vater zum Altar geführt?
Hochzeit ohne Standesamt? Hochzeit ohne Standesamt?
Kann man ganz auf die standesamtliche Trauung verzichten? Hier erfahren Sie mehr!
Freie Trauung Freie Trauung
Wer sich eine ganz individuelle und außergewöhnliche Trauzeremonie wünscht, oder keiner Konfession angehöhrt, sollte über eine freie Trauung nachdenken
Trauung + Taufe = Traufe! Trauung + Taufe = Traufe!
Feiern Sie die Taufe Ihres Kindes und Ihre kirchliche Hochzeit doch in einem gemeinsamen großen Fest - einer "Traufe"
Home Ratgeber Kirchlich heiraten Dokumente für die kirchliche Trauung