Hotline
Dt. Festnetz zum Ortstarif | Mobilfunk tarifabhängig.
Mo-Fr von 9-17 Uhr
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Shop
Redaktion
Shop

An das Brautpaar

HochzeitsgaesteViele Brautleute übersehen während den spannenden Vorbereitungen, dass die Väter sich ein wenig ausgeschlossen fühlen von dem Trubel um sie herum. Warum aber nutzen Sie nicht deren Stärken?Beteiligen Sie die Väter an den Hochzeitsvorbereitungen.

 

Während der Hochzeitsvorbereitungen

  • Einladungen mit Geschenkliste und Wegbeschreibung in Umschläge eintüten (vor allem, wenn sie dabei die aktuelle Fußballübertragung sehen dürfen).
  • Frühzeitig Autoverleihfirmen auskundschaften und günstige Konditionen aushandeln.
  • Die Gästelisten nach Zu- und Absagen abgleichen.
  • Den gemeinsamen Tanz mit der Tochter - oder künftigen Schwiegertochter - schon vor der Hochzeit üben.
  • Einen ausgiebigen Kaffee mit der Tochter oder dem Sohn trinken, wenn diese gerade einmal wieder Angst vor dem Moment bekommen, der das Paar bis zum Tode miteinander verbinden soll.
  • Am Tag der Hochzeit kontrollieren, ob die Bestellungen pünktlich angeliefert werden: Auto, Kutsche, Blumen.
  • Nach der Hochzeit die Dusche in der Wohnung des jungen Paares reparieren, um die Trauer über den scheinbaren Verlust der Tochter oder des Sohnes zu überwinden.
Autor:
 zur Übersicht  vorheriger Artikel 
Diese Ratgeberartikel könnten noch für Sie interessant sein:
Vater der Braut Vater der Braut
Als Brautvater spielen Sie eine wichtige Rolle: So unterstützen Sie Ihre Tochter an ihrem großen Tag ...
Vater des Bräutigams Vater des Bräutigams
Und so kann der Vater des Bräutigams während der Hochzeitsfeier helfen...