free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Auch ne Frage zur Folgemilch...



21/04/2011 23:11:01

Die kleine Fee bekommt für ihre erste Mahlzeit am Morgen Pre-Milch.

Nun haben wir vor kurzem eine Mama getroffen, die ihrer 6 Monate alten Tochter 2er Milch gibt, weil sie laut ihrer Aussage von der anderen nicht mehr satt wird. (1er hat sie schon mit 2 oder 3 Monaten bekommen, das Baby ist aber nicht dick oder so.)

Meine Hebi hat mir am Anfang empfohlen: Wenn Milch, dann so lange wie möglich Pre. Die kleine Fee ist nach ihrer Morgenflasche (260ml) immer minimum 3 Stunden total satt.

Ich frage mich: Was genau macht denn da den Unterschied?
Wann gebe ich denn 1er oder 2er und warum überhaupt?
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Schoki
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2007 14:20:53
Beiträge: 1432
Offline

Aw:Auch ne Frage zur Folgemilch...



21/04/2011 23:18:35

Bleib unbedingt bei Pre-Milch.

In 1er und 2er Milch ist jeweils ein Bestandteil im Überschuß vorhanden. In einem Fall zuviel Eiweiß in dem anderen zuviel Zucker.

Kristin711
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2007 18:21:28
Beiträge: 822
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Auch ne Frage zur Folgemilch...



22/04/2011 10:24:52

Schoki hat's ja schon erklärt. Auf jeden Fall sind sie unnötig. 1er ist wohl noch OK, wenn das Baby wirklich nicht mehr satt wird. Aber von der 2er würde ich die Finger lassen. Wenn die kleine Fee 3h satt ist, reicht die Pre.
Ich habe 2 Freundinnen deren Kinder inzwischen 14 bzw. 16 Monate alt sind und die kriegen immer noch Pre. Meine Maus wird auch nichts anderes kriegen.
Verliebt, verlobt, verheiratet!



Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Auch ne Frage zur Folgemilch...



22/04/2011 10:59:06

warum es gefüttert wird?

Weil es im Regal steht!
Die 2er und 3er Milch wird aus dem gleichen Grund gekauft, wie Kakao für Babys und Schokopudding im Glas.
Da steht drauf, dass es für Babys ist und ab einem bestimmten Alter, also MUSS es ja auch gut sein!

Genauso wie auch immer noch Gehfreis und BabyBjörn verkauft werden, obwohl sie nicht gut sind.

Solange es Käufer dafür gibt wird es auch weiter Verkauft.

Die 2er und 3er Milch füttern viele. Weil die Oma das empfielt, der Kinderarzt oder die Nachbarin... Und weil sie billiger ist!




Es ist unnötig. Wie Schoki schon geschrieben hat, sind sie auch gar nicht geeignet.
Es gibt eine verschwindend geringe Zahl von Kindern, die wirklich nicht satt werden und so viel Milch trinken, dass ihre Nieren die Flüssigkeit nicht verarbeiten können.
Diese können dann andere Milch trinken, ja.
Aber jedes Kind mit normalen Essgewohnheiten bekommt am besten Muttermilch oder Pre.

:)
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Für Mamas