free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Nohanna
Newcomer



Beigetreten: 26/02/2013 10:14:02
Beiträge: 5
Standort: Aschaffenburg (Kreis)
Offline

Babyparty



26/02/2013 10:46:38

Hallo ihr Muttis,

ich habe mich in einigen Foren angemeldet, da ich einige Erfahrungsberichte in Anspruch nehmen muss aber bisher habe ich keine Antworten erhalten oder nur diese, die mich selber nicht sonderlich weiter bringen.

Zu meinem "Problem":
Meine beste Freundin ist schwanger und erwartet im Sommer ihr Kind.
Ich würde für sie gerne eine Babyparty veranstalten und hab auf einer sehr nützlichen Seite einige Informationen zur Gestaltung eingeholt.

Meine Idee ist es ihren Freund in die Sache einzuweihen und ihn zu bitten mir bei der Dekorierung der Wohnung behilflich zu sein. Allerdings bin ich schon an diesem Punkt an verschiedene Meinungen gestoßen. Eine Bekannte meinte, dass ich die Party in meiner Wohnung anbieten soll, da die werdende Mutter mit der Überraschung in ihren eigenen vier Wänden überfordert sein könnte und vielleicht nicht so lustig darauf anzusprechen ist.
Auf der anderen Seite mag ich sie nicht fragen wen sie gerne dabei haben würde, da sie ja sonst etwas ahnt. Ich will sie wirklich in keinster Weise damit befragen, damit sie erst keinen Verdacht schöpfen kann.


Das wäre dann mein nächstes Problem. Stellt euch mal vor ihr kommt nach Hause, findet eine Meute Frauen bei euch, hattet vielleicht einen anstrengenden Arbeitsttag und DANN ist da vielleicht sogar jemand dabei, den man gut leiden kann aber nicht unbedingt auf seiner Babyparty haben wollen würde.


Würdet ihr mir als werdende Mamis von dieser Idee abraten?
Ich kann selber in meiner Wohnung keine Party anbieten weil die viiiiiel zu klein dafür ist und ich in meinem Zimmerchen keine zehn Frauen oder mehr betreuen bzw aufnehmen kann.

Ich wäre euch über ein paar Tipps sehr dankbar! Ihr würdet mir sehr weiterhelfen! Liebe Grüße an euch alle!

Hanna






laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Babyparty



26/02/2013 11:22:25

Mmmh, also, da es sich um deine beste Freundin dreht, solltest du schon einschätzen können, ob sie sich über so eine Party in ihrer eigenen Wohnung freuen würde. Du kennst sie ja gut. Allerdings können einen die Schwangerschaftshormone ganz schön unberechenbar machen, hihi.
Ich persönlich würde sagen, es spricht nichts dagegen, wenn du den Zeitpunkt geschickt auswählst und natürlich dafür sorgst, dass die Gäste gehen, wenn du merkst, sie kann nicht mehr und dass alles picobello wieder aufgeräumt wird. Wie du selber schon sagtest, wäre es nicht so toll, das Ganze nach einem anstrengenden Arbeitstag zu veranstalten, da würde ich lieber auf's Wochenende ausweichen und das am besten mit ihrem Freund genau absprechen. Der kann sich ja ein Ablenkprogramm ausdenken und sie so aus der Wohnung locken, damit du schmücken und vorbereiten kannst. Überlege dir, was für Spielchen etc. sie gut finden könnte. Manche Menschen reagieren auf Albernheiten sehr empfindlich und finden das dann auch wirklich nicht lustig, auch (oder erst recht) nicht, wenn es für die Gäste lustig ist. Du solltest versuchen, genau ihren Geschmack (und nicht deinen!) zu treffen, dann kann eigentlich nicht viel schief gehen.
Bezüglich Gästewahl: Wenn du dir bei manchen Gästen nicht sicher bist, ob deine Freundin ihre Anwesenheit schätzen würde, lass sie lieber weg. Da kannst du dich ja auch mit ihrem Freund oder auch mit ihrer Mutter noch beraten. Dann lieber ein paar Gäste weniger als dass deine Freundin unzufrieden ist.
An sich ist das eine schöne Überraschung! Viel Spaß!
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Babyparty



26/02/2013 11:53:17

Auch mal eine Meinung einer Nicht-Mami

Generell kennt ihr (also du und ihr Freund) die werdende Mami ja besser als "irgendeine Bekannte". Ich würde es also mit ihm absprechen und je nach dem was organsieren. Aber ganz wichtig: Schau, dass sie da null Stress mit hat. Ich würde mich auch schön bei meiner Freundin bedanken, wenn sie ne Party schmeißt und ich dann den Besen schwingen darf Aber so, wie ich das herausgelesen habe, bekommt sie ja ein großes Rundum-Sorglos-Paket Dann passt das schon.

Viel Spaß noch beim Organisieren!
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Babyparty



19/03/2013 09:18:52

Ich geb auch mal meinen Senf dazu, auch wenn es schon ein bisschen her ist. Also ich würde mich unheimlich über eine Baby-Party freuen, aber ich glaube ganz ohne "Einweihung" ist es schwierig. Also ich bin ja momentan selbst in der Situation und wie gesagt - ich hätte sehr gern so eine Babyparty.
Aber...
1. Wenn es bei mir zuhause wäre, dann hätte ich auch gerne die Möglichkeit alles so weit zu putzen und aufzuräumen, dass ich mich wohl fühle, wenn Gäste kommen.
2. Hätte ich schon sehr gerne alle, mir wichtigen, Mädels dabei. Das wäre selbst für meine beste Freundin sehr schwer, weil sie nicht alle Nummern hat und nicht jeder bei fb ist.
3. Babypartys sind doch eigentlich schon eher am Ende der SS. Würde daher auf jeden Fall warten, bis deine Freundin in MuSchu zuhause ist oder vielleicht hat sie ja vorher sogar schon Urlaub. Aber so umgehst du zumindest schon mal den langen Arbeitstag und es soll ja auch ein "letztes Zusammensitzen" der Mama mit Ihren Lieben sein, bevor das Baby da ist.
4. Bei Babypartys bekommt man ja auch oft etwas geschenkt. Da wäre es vielleicht auch nicht schlecht mal die Mama nach den Wünschen zu fragen Wobei der Papa ja zumindest auch Auskunft geben kann was schon da ist. Aber meist hat die Mama ja da genauere Vorstellungen

Also mein Fazit: Eine Komplett-Überraschung kann gut gehen, aber eben auch nicht. Ich als Bald-Mama würde lieber gerne ein bisschen eingeweiht werden. Wie dann der Tagesplan ist, die Deko und wer im Endeffekt kommt und zugesag hat, kann man ja für sich behalten.




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
Nohanna
Newcomer



Beigetreten: 26/02/2013 10:14:02
Beiträge: 5
Standort: Aschaffenburg (Kreis)
Offline

Aw:Babyparty



19/03/2013 14:15:52

Hallo und danke für euer ehrliches Feedback. Diese habe ich mir auch zu Herzen genommen und bin mit dem Freund nochmals alles genau durchgegangen. Die Party steigt diesen Samstag und wir haben es nun doch auf eine komplette Überraschung hinaus laufen lassen. Ihr Freund und ich putzen die Wohnung während sie noch arbeiten ist und nach ihrem Schichtdienst kommt sie heim und wir feiern die bevorstehende Geburt. Sie ist auch schon in der 35 Woche also wirds Zeit.







Kristin711
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2007 18:21:28
Beiträge: 822
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Babyparty



19/03/2013 21:46:44

Dann wünsche ich gutes Gelingen!
Ich habe vor ein paar Wochen eine Babyparty für eine Freundin von mir geschmissen- bei uns und auch als Überraschung. Allerdings habe ich Ganze als "Kaffee und Kuchen" Event getarnt, das sowieso anstand, sie kannte also die Gästeliste. Sie war aber natürlich total baff und gerührt, als sie dann unsere Wohnung betreten hat und gesehen hat, was wir für die auf die Beine gestellt haben.
Verliebt, verlobt, verheiratet!



Nohanna
Newcomer



Beigetreten: 26/02/2013 10:14:02
Beiträge: 5
Standort: Aschaffenburg (Kreis)
Offline

Aw:Babyparty



28/03/2013 14:41:06

So dann will ich mich mal outen.

Ich bin eine gute Freundin von jeniece und habe diesen Fakebeitrag mit allen dazugehörigen Antworten meinerseits nur erstellt um mir eine ehrliche Meinung der betreffenden Person abzuholen in der Hoffnung dass sie komplett überrascht werden will.

Vielen Dank für die vielen Tipps. Ich weiß nun wie ich das ganze handhaben möchte

Glg






Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Babyparty



28/03/2013 14:59:16

Hi Nohanna,

ich hab mir schon gedacht, dass da iiiirgendwas nicht so stimmen kann, wenn die werdende Mama im Sommer ihr Kind erwartet, sie aber jetzt schon in der 35. Woche wird

Find ich jedenfalls sehr lieb von dir und das wird bestimmt eine super Überraschung. Du weißt ja jetzt, dass es auf jeden Fall ihr Ding ist
Nohanna
Newcomer



Beigetreten: 26/02/2013 10:14:02
Beiträge: 5
Standort: Aschaffenburg (Kreis)
Offline

Babyparty



28/03/2013 15:06:33

Ha du Fuchs

Soweit hab ich bei meiner Lüge gar nicht mehr gedacht






Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Babyparty



28/03/2013 15:16:20

Ein blindes Huhn findet auch mal n Korn

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas