free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Babyschlafsack naehen - Frage an die Mama-Naeherinnen



13/06/2013 13:27:44

Ich bin diesmal total unenthusistisch in Sachen Babydinge kaufen. Sollten wir nochmal ein Maedchen kriegen haben wir ja eigentlich alles und die generellen Dinge wie ein zweites Bett, oder diesmal ne Wiege, kann ich erst sehr viel spaeter kaufen, sonst geht das hier jetzt ein halbes Jahr im Weg um!

So komme ich mal wieder auf meine alte Leidenschaft - das Naehen. Naeh immer mal wieder und hab auch viel fuer unsere Tochter genaeht. Nur an Schlafsaecke hab ich mich nie getraut. Nicht weil die schwierig waeren (sind sie glaub ich nicht) sondern weil ich mir ganz, ganz unsicher bin mit dem Tog Rating (Dicke des Schlafsacks). Ich hab bei unser Tochter grossen Wert drauf gelegt, dass der Schlafsack komplett aus Naturmaterialien ist, also auch keine Polyesterfuetterung hat. Fuer Sommerschlafsaecke ist das kein Problem, die sind ja eh total duenn. Fuer Winterschlafsaecke gab's nur eine erschwingliche Firma aber die sind pleite gegangen Nun wollte ich also fuer unser Winterbaby einen Winterschlafsack naehen. Hat das eine von euch schonmal gemacht? Wieviele und welche Lagen hatte euer Schlafsack? Ich will bei Gott nix zu Warmes, lieber leg ich bei Bedarf noch eine duenne Decke drueber. Ich dachte an einen duennen Baumwollstoff fuer aussen, einen Baumwollflanellstoff als Futter und dazwischen einen Baumwollvlies/futterstoff (so einen wie man auch fuer Quilts nimmt) - was meint ihr. Wird das sehr warm? Nur die Innen- und Aussenlage wird wohl zu duenn, das waer eher ein Sommerschlafsack.

Wir haben einen "perfekten" Schlafsack (von der pleitegegangenen Firma) der ist nur aussen Baumwollstoff und innen ein ziemlich dicker flanellartiger Baumwollstoff (aber dicker als Flanell). Der hat genau die richtige Dicke und Waerme fuer ein kleineres Baby, ist auch ueberhaupt nicht so steif wie Schlafsaecke mit Baumwollfuellung. Ich kann so einen Stoff (die Innenlage nirgends finden), hat jemand ne Idee was das sein koennte oder was ich dafuer hernehmen koennte? Nikistoff? Irgendeinen duennen Wollstoff (koennt arg warm werden oder...)?

Vielen Dank


susa
Diamant-User



Beigetreten: 26/03/2008 14:16:30
Beiträge: 1965
Standort: Bayern
Offline

Aw:Babyschlafsack naehen - Frage an die Mama-Naeherinnen



14/06/2013 16:29:25

Ich habe zwar noch keinen Schlafsack selber genäht, aber ich denke schon, dass das nicht allzu schwierig sein dürfte.

Für den Sommer haben wir Schlafsäcke von A.ldi, die sind aus 100% Baumwolle und zwar außen und innen eine Lage dicken Jersey. Im Winter könnte das etwas dünn werden. Bei J hatte ich einen der war außen Nicki und innen Jersey, vielleicht wäre das etwas? Und G hat jetzt einen, den ich sehr liebe, und den sie praktisch seit Geburt anhat, der ist Jersey-irgendein Futter-Jersey. Als Futter könnte man ja auch Nicki nehmen, oder Molton.

Musst halt die Stoffe gut vorwaschen (vor dem Nähen), nicht dass sie unterschiedlich eingehen und sich dann alles verzieht.

Auf das Ergebnis bin ich sehr gespannt, bitte um Updates

LG



Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:Babyschlafsack naehen - Frage an die Mama-Naeherinnen



22/06/2013 00:08:53

Hallo Susa!

Das sind gute Tips! Molton werde ich mir merken, das ist eine gute Idee und etwas dicker als Flanell... Gut zu wissen, dass euer Winterbaby (J) also auch nix anhatte mit super dicker Fuetterung! Dann werde ich wohl was mit aussen Nicki und innen Molton naehen und bei Bedarf das Baby lieber dicker anziehen fuer die Nacht oder noch ein Deckchen drueberlegen! Und Vorwaschen, daran muss ich denken!

Wie geht's euch so?


Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Babyschlafsack naehen - Frage an die Mama-Naeherinnen



25/06/2013 09:28:43

Ich bin zwar kaum noch hier aber jetzt hab ich zufällig geguckt und noch eine Idee
Für außen könnte man auch Babycord nehmen. Ist schön weich und trotzdem etwas dicker.
Und wir haben für die Maus einen Übergangs-/Winterschlafsack mit Teddyfell Futter...
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas