Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
happy_in_love
Diamant-User



Beigetreten: 11/12/2009 10:04:00
Beiträge: 335
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/04/2013 13:26:05

Och Vegas, das darf doch nicht wahr sein....
Ich hoffe das du den Mut nicht verlierst und weiterhin mit großer Hoffnung bald schwanger zu sein an die Sache gehen kannst!!! Meine Daumen bleiben weiterhin gedrückt und ich wünsche dir das Allerbeste!!!

@Nilla: Das sind ja echt tolle Neuigkeiten! Schön das ihr erfolgreich bei Baby Nr. 2 wart







Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5300673
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/04/2013 22:03:55

Vegas, das tut mir echt leid. Wenn es jemand verdient hat, dann Du!


Mausi85
Diamant-User



Beigetreten: 12/02/2011 15:30:03
Beiträge: 255
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



17/04/2013 18:24:46

Ach Vegas, dieses Mal war ich mir sooo sicher das es geklappt hat
Verlier nicht den Mut, ich bin mir ganz sicher, dass es bei euch noch klappt.
Es kann nicht bei jedem auf Anhieb klappen, aber du wirst sehen ihr werdet für all eure Mühen belohnt werden!!!
Wir kennen uns seit 26. & 27.08.2003
Ein Paar seit 24.07.2004
Verlobt seit 16.11.2010
Verheiratet seit 26. & 27.08.2011
Eltern seit 25.09.2012



Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



18/04/2013 16:56:20

Vielen lieben Dank für die ganze Unterstützung hier!

Mittlerweile geht es uns wieder gut und wir genießen das tolle Wetter, den Garten und die Freiheit der Kinderlosen.
Wenn unser nächster Versuch nicht klappt, dann buchen wir einen Urlaub in der Karibik für Weihnachten. Ansonsten muss die Karibik halt noch etwas auf uns warten...

Wir haben uns nun auch dazu entschieden, den Eisbärchen nahtlos eine Chancen zu geben. Danach würden wir dann aber mal eine längere Pause einschieben, Urlaub machen und uns auf den Beruf konzentrieren.

Momentan macht es mir Angst, dass die Zahl der möglichen Versuche sehr begrenzt ist und jetzt mit jedem negativen Test rapide sinkt...
Kann das jemand verstehen?
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



18/04/2013 17:48:15

Hallo Vegas

Schön, dass ihr für euch einen Weg gefunden habt.

Und ja ich kann dich und Deine Ängste sehr gut verstehen, die habe ich auch. Falls es bei uns jetzt wieder schief geht haben wir noch einen ICSI-Versuch und dann??? Man gönnt jedem denn erfolgreichen Versuch, aber rein statistisch kommen dann wieder 3 Fehlversuche, die ja auch jemand haben muss...

Und auch euren Urlaub finde ich einen super Plan. Für uns war es im Februar gut den Kopf frei blasen zu lassen. Wir kennen ja nur die ICSIs und keine anderen Abkürzungsversuche, aber die zehren heftig und wenn das dann für nichts ist... Mein Mann und ich haben auch schon besprochen, dass wir, falls der aktuelle Versuch scheitert eine geraume Zeit Pause machen, um dem Körper und auch der Seele die Möglichkeit zu geben sich zu regenerieren. Wenn ich bedenke, dass ich nach der Pille eigentlich keine Hormone mehr nehmen wollte und jetzt habe ich zwei Stimulierungen und zwei Narkosen in diesem Jahr hinter mir. Obwohl ich alles gut vertragen habe, trotzdem heftig und wahrscheinlich nicht die besten Voraussetzungen um schwanger zu werden.

Und trotzdem glaube ich fest daran, dass wir den Plan parallel schwanger zu sein verwirklichen, einen alten Tanten-Baby-Thread aufmachen und die Winterbabys 2013/2014 verstärken

Liebe Grüße
Nestbauer

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/04/2013 17:49:46 Uhr

Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



23/04/2013 18:04:11

@Nestbauer: Wie ist denn bei euch der aktuelle Stand?
Urlaub ist einfach ein tolles Rezept! Raus aus dem Alltag, dem Trott, den Erinnerungen und rein ins Abenteuer und die Abwechslung und Erholung.
Sollte das mit den Kindern nicht klappen, dann werden wir sicherlich noch schlimmere Urlaubsjunkies als wir es jetzt schon sind.

Ansonsten gibt es bei uns noch nichts Neues. Am Donnerstag muss ich zur Kontrolle in die Klinik und hoffe, dass alles gut aussieht.
Und dann bibbern wir dem Auftauen der Eisbärchen entgegen.

Wie sieht es denn aktuell bei Cinnamon und Andromeda aus? Alles ok bei euch?
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



23/04/2013 21:29:20

@ Vegas Wir üben uns gerade mal wieder darin geduldig zu sein... Langsam werden wir besser darin... Naja zumindest manchmal...

Ich drück euch die Daumen, dass eure Eisbären demnächst nicht mehr frieren müssen.
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



24/04/2013 06:19:55

Das letzte Eisbärchen meiner Schwägerin ist jetzt 5 Jahre alt und kommt dieses Jahr in die Schule.

Ich bin mal wieder fleißig für euch alle am Daumen drücken.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



26/04/2013 17:13:19

@Nestbauer: Wann wisst ihr denn, ob ihr endlich erfolgreich wart?
Ich drücke euch so die Daumen!!!
Und theoretisch haben wir ja mit deinem 1., Andromedas 1. und meinem 1. Versuch drei negative Versuche voll. Es kann jetzt also ein positiver Versuch folgen.

@Nilla: Immer wieder schön, dass du mit so positiven Geschichten aushelfen kannst!

@me: Momentan zehrt der Wunsch nach einem Baby gar nicht so sehr an mir.
Ich könnte tatsächlich die Kryo absagen und mich auf andere Dinge konzentrieren, ohne mich deswegen schlecht zu fühlen oder eine nagende Stimme im Kopf zu haben.
Der einzige Grund direkt weiter zu machen ist momentan das Alter.
Wir werden ja leider nicht mehr jünger und da will ich nichts riskieren und unsere Chancen noch verschlechtern.
Wünschte gerade, ich wäre noch ein paar Jahre jünger...
Mir ist jetzt bewusst geworden, dass mein Mann und ich auch ohne Kinder ein schönes und erfülltes Leben haben werden, deswegen bin ich wohl auch so tiefenentspannt. Ich wünschte, ich könnte euch was davon abgeben.
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



26/04/2013 18:06:35

@Vegas Wann kommen denn die Eisbären zu Dir? Morgen? Oder Montag?

Wir haben heute Bergfest zum BT, aber letztes Mal habe ich schon 3-4 Tage vorher gewusst, dass es nichts wird.

Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



27/04/2013 09:58:03

Bei uns gibts nix Neues, wir warten auf die Genehmigung der KK, die meines Mannes hat 2 Versuche genehmigt und einen dritten, wenn zuvor zumindest eine Befruchtung stattfand. Wenn meine KK sich beeilt könnten wir im Mai mit dem nächsten Zyklus starten. Wenn wir denn wollen.
Mir gehts im Moment eigentlich ganz gut, ich hab zwar nix von Vegas Tiefenentspannung, aber zumindest eine "vorrübergehende Nicht-Unzufriedenheit"

Trotzdem kann und will ich mir nicht vorstellen, dauerhaft kinderlos zu bleiben. Ich hoffe einfach auf die ICSI und darauf, beim Scheitern in kein allzu großes Loch zu fallen.

Mädels, ich drück euch allen die Daumen; dass die Eisbären zu Glücksbären werden, die Bluttests positiv sind und die Schwangerschaft diesmal ohne Komplikationen abläuft...

Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



02/05/2013 08:50:50

Auch dieses Mal wissen wir bereits vor dem Bluttest, dass es nichts geworden ist. Daher gebe ich den Staffelstab an die liebe Vegas weiter. @Vegas nicht vergessen wir hatten jetzt schon genug negative Ergebnisse, ich drück euch und euren Eisbären fest die Daumen.
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



02/05/2013 08:56:31

Guten Morgen!

Nestbauer, das tut mir sehr leid!
Ich hoffe, ihr habt Kraft, Unterstützung und gute Freunde, die in dieser Zeit bei euch sind!

Alles Gute

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



02/05/2013 18:34:12

Das tut mir sehr leid, Nestbauer!
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



02/05/2013 18:48:36

@Nestbauer: Danke für das Staffelholz!
Ich nehme es und denke, dass ich einfach auf dich warten werde.
Dann laufen wir zusammen ins Ziel und feiern!

Aber mal im Ernst: Es tut mir wirklich unglaublich leid, dass es wieder nicht geklappt hat. Konntet ihr denn ein paar Eizellen einfrieren?
Ich hoffe und wünsche es euch so sehr, dass es bei nächsten Mal klappt und ihr in einen Glücksrausch verfallen könnt!
Alles Liebe, viel Kraft und vor allem erfolgreiche Ablenkung!
(Der nächste Urlaub oder zumindest Kurztrip wird fällig!)
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



02/05/2013 19:44:22

Ach Nestbauer, das tut mir so leid.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



03/05/2013 15:49:07

Dieses Mal gibt es keinen Urlaub, dafür hat es aber heute einen neuen Mitbewohner bei uns gegeben. Er hört auf den schönen Namen Wall-e und ist ein Staubsaugroboter. Dem Ding beim Arbeiten zuschauen macht richtig Freude zumal saugen bei mir zu den größten Strafarbeiten gehört Mein Mann ist auch total begeistert und ärgert sich gerade ein wenig, dass er nachher noch aufs Frühlingsfest "muss" und nicht mehr weiter zuschauen kann
Im Moment müht er sich gerade mit dem Tisch- und Stuhlbeinen ab, wirklich nett.
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



04/05/2013 09:27:25

ich bin ein wenig neidisch, denn ich muss später noch die ganze Bude saugen!

Ich finde diese Staubsaugroboter toll, am Besten in Kombination mit dem Wischroboter (Fliesen putzen find ich noch viel schlimmer als saugen)
Viel Spaß mit dem kleinen Helferlein!
Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



04/05/2013 12:25:40

So nach dem ersten Putzen mit Wall-e bin ich noch begeisterter von dem Kleinen Er hat genug Akkuleistung um unsere ganze Wohnfläche (ca. 140 qm) auf einmal zu saugen und er war dabei so ordentlich, dass man nicht nacharbeiten muss. Okay die Treppe und unter dem Schrank (da war er ein paar mm zu hoch) hat er nicht gesaugt, aber das ist nicht weiter schlimm. Zeitersparnis für mich eine knappe Stunde. Wenn er jetzt noch dabei hilft, dass die Hausstauballergie von meinem Mann besser wird, dann ist er das beste Trostpflaster ever

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/05/2013 12:30:13 Uhr

Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



05/05/2013 21:57:03

Hey Mädels, ich brauche bitte mal eure Erfahrungswerte! Der Antrag ist bewilligt, wir wollen nun bald mit der ICSI starten.

Ich kenne jetzt ja nur die IUI, ich hatte immer 75 Einheiten Puregon und musste das ca. 8 Tage nehmen. Das wird nun wohl nicht mehr reichen... wie war das bei euch? Muss ich mir Sorgen machen wegen Nebenwirkungen? Wie lang dauert es ungefähr bis die Entnahme stattfindet? War die Entnahme ok? Fragen über Fragen, ich bin aufgeregt, weil es jetzt endlich weiter geht und nervös, weil ich weiß, dass das jetzt die letzten Versuche sind und ich mir gar nicht vorstellen mag, was passiert wenn auch die ICSI nicht klappt...
Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



06/05/2013 18:06:27

Wir haben beim ersten Mal 9 Tage mit 150 Einheiten Gonal F und beim zweiten Mal 12 Tage mit 225 Einheiten Gonal F stimuliert. Bei beiden Malen hatte ich eigentlich außer ein wenig zwicken in den Eierstöcken und blaue Flecken vom Spritzen keine Nebenwirkungen. (Meine Äztin hat aber auch gesagt, dass ich wohl eher zu den weniger schmerzempfindlichen gehöre )

Bei der Punktion hatte ich eine Narkose und daher ein nettes Schläfchen gehalten... Direkt nach der Punktion und vor der 800er Ibuprofen hat es weh getan, war aber auszuhalten und mit Schmerzmittel war es eigentlich kein Problem, obwohl bei beiden Malen die zwei Tage Krankschreibung gut waren. Außer der Ibuprofen in der Klinik hatte ich jeweils noch eine am Abend der Punktion, danach habe ich keine Schmerzmittel mehr gebraucht. Allerdings habe ich auch viel Zeit auf dem Sofa verbracht. Beide Narkosen habe ich gut verpackt, nach der zweiten habe ich schon im OP die Ärztin gefragt wieviel Zellen sie gefunden hat und wusste auch hinterher die Antwort noch und durfte auch relativ schnell nach Haus.

Als unangenehm habe ich das viele Trinken nach der Punktion empfunden, ich bin aber auch ein sehr schlechter Trinker.
Ich war nach beiden Behandlungen noch tagelang sehr müde und hab viel geschlafen, ob das von den Hormonen oder der Narkose kommt kann ich nicht sagen.
Die Mens war stärker und schmerzhafter als in einem normalen Zyklus, aber auch wieder ohne Schmerzmittel aushaltbar. (Und du lässt die Mens ja dann sowieso für 9 Montae aus, von daher dürfte das ja kein Problem sein )

Im großen und ganzen habe ich es mir wesentlich schlimmer vorgestellt als es tatsächlich war. Angst muss man vor der Behandlung nicht haben, es ist alles aushaltbar. Trotzdem bin ich mit unserer Entscheidung erst mal eine geraume Zeit Pause zu machen, bevor der letzte ICSI-Versuch startet, im Moment sehr glücklich. Das Gefühl bei einem negativen Abkürzungsversuch kennst du ja leider auch und dass das einige Zeit braucht, bis das verarbeitet ist. Wie lange die Pause wird, weiß ich noch nicht, aber der Sommer wird wahrscheinlich vorbeigehen.

Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



06/05/2013 19:27:21

@Nestbauer: Es ist so schön zu hören, dass du momentan so entspannt und zufrieden mit eurer Entscheidung bist. Ich hoffe, es hält noch lange an und der nächste Versuch ist dann endlich mal von Erfolg gekrönt.

@cinnamon: Ich habe das zwar erst ein mal hinter mir, aber ich hoffe, ich kann dir die Angst etwas nehmen.
Ich habe 8 Tage mit 225 Gonal und 1 Ampulle Luveris stimuliert. Bei den IUIs hatte ich ja auch nur 62,5 Gonal. Es ging also deutlich nach oben, aber Nebenwirkungen hatte ich keine. Irgendwann habe ich meine Eierstöcke ziemlich gut gespürt, aber es war nicht schmerzhaft.
Die Narkose war auch total easy, obwohl es meine allererste war und ich echt Bammel davor hatte. Rein in die schicken Klamotten, in den OP, Narkosespitze gesetzt und ich war weg. Wollte eigentlich noch weiter schlafen, als ich wieder geweckt wurde.
Mir ging es dann aber auch gut und wir sind nach Hause. Leider habe ich zu wenig getrunken, so dass ich zwei Tage lang leichte Schmerzen hatte. Aber ich habe es wohl auf ca. 1L pro Tag geschafft und das war natürlich weit unter dem Soll.
Ansonsten lief aber alles gut. Auch jetzt auf dem Ultraschall sah alles prima aus und meine Periode war auch kein Drama. Fast wie normal, nur am ersten Tag stärker.

Wenn ich ein Fazit ziehen soll: Ich mache es wieder, werde allerdings mehr trinken.

Wann soll es denn nun losgehen?
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



07/05/2013 08:07:35

mein Mann hat mich noch an die sehr kurz Zündschnur erinnert, aber da hat er wohl mehr darunter gelitten
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



07/05/2013 18:25:29

Eine kurze Zündschnur hatte ich wohl nicht, aber dafür war ich super vorsichtig. Bloß keine falsche Bewegung und ja nicht zu früh nach dem Transfer auf die Toilette etc. Echt peinlich, wenn man das so rückblickend betrachtet. Aber da muss wohl Jede ihre eigenen Erfahrungen machen...
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



07/05/2013 18:59:36

Naja ich hab noch in der Klinik Uterogest reingeschoben, in der Hoffnung, dass der Muttemund verstopft ich glaube das ist auch nicht besser
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas