free shipping

Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Bauchzwerg04
Bronze-User



Beigetreten: 25/10/2011 15:21:57
Beiträge: 11
Offline

Kommunion Geschenk - wie viel?



11/03/2013 19:06:11

Hallo zusammen,

die Zwillinge von meinem Cousin haben nächsten Monat Kommunion. Über einen von beiden bin ich Patin.
Geburtstag und Weihnachten halte ich gleich und verschenke je etwa 25€ pro Kind.

Wieviel würdet ihr zur Kommunion schenken? Ich wollte hauptsächlich Geld verschenken mit einer Kleinigkeit...

Zur Info...
Zur Hochzeit bekamen wir von meinem Cousin 100€ (4-Köpfige Familie). Zur Taufe von meinem Kind, wo er ebenfalls Pate ist, gabs ein Silber Armband mit Namen und Kleidung für etwa 40€...

Lieben Gruß

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



12/03/2013 07:38:14

Ich glaube, ich würde bei beiden 50 € springen lassen...
isa78
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2012 11:43:04
Beiträge: 366
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



12/03/2013 08:35:26

Ich würd auch bei beiden 50 euro geben und deinem patenkind dann noch extra was dazu irgendwas zum spielen oder einladung in freizeitpark etc
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6297111





ManniDrasche
Silber-User



Beigetreten: 04/03/2013 02:14:21
Beiträge: 34
Standort: Hamburg
Offline

Kommunion Geschenk - wie viel?



20/03/2013 15:20:31

Ich möchte meine Vorrednern leicht widersprechen.
Kommunion ist früh im Leben eines Kindes. In diesem Alter kommt man auch mit weniger Geld aus.

Etwas anderes wäre Konfirmation, wo Anschaffungen anstehen:
Mofa, Fahrrad oder bald der Führerschein

Ich bin Trauzeuge meines Bruders und plane diverse Veranstaltungen rund um seine Hochzeit.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



20/03/2013 15:21:51

...täusche dich malnciht Gerade in dem Alter kauft man sich gerne ein neues Fahrrad oder sowas. So war es zumindest zu meiner Zeit und meinen Freundinnen
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



21/03/2013 13:32:53

Also bei uns wurde das Kommuniongeld alles auf ein Sparbuch gelegt und damit habe ich mir meine erste Wohnungseinrichtung gekauft. Kommt halt immer drauf an, was das Kind bzw. die Kinder damit machen "dürfen".

Hatta damals von meiner Patin meinen ersten Fernseh für mein Zimmer bekommen. Bei uns gibt es da von der Patin schon recht viel. sie hat bei mir z. B. auch mein Kleid, Kommunionkette und Gotteslob gekauft. Aber das ist ja immer unterschiedlich. Würde aber schon sagen, dass man einen Unterschied machen sollte bei beiden, wenn man nur von einem Patin ist. Das ist aber auch doof gereglt Wenn du bei beiden wärst, wäre das def. einfacher

Hast du Kontakt mit der Patin des anderen Zwillings? Zur Not würde ich mich einfach mit ihr absprechen. Dann kann sich zumindest keiner beschweren und euch vergleichen. Ich finde ja immer, dass man das nicht davon abhängen sollte, was einem die Eltern mal geschenkt haben. Es geht ja immerhin um das Kind bzw. die Kinder...

Würde auch mind. 50 €pro Kind machen und evtl. dem Patenkind etwas mehr.




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
isa78
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2012 11:43:04
Beiträge: 366
Offline

Kommunion Geschenk - wie viel?



21/03/2013 15:30:03

ManniDrasche wrote:Ich möchte meine Vorrednern leicht widersprechen.
Kommunion ist früh im Leben eines Kindes. In diesem Alter kommt man auch mit weniger Geld aus.

Etwas anderes wäre Konfirmation, wo Anschaffungen anstehen:
Mofa, Fahrrad oder bald der Führerschein



da muß ich auch widersprechen bei den katholiken ist die Komunion um einiges wichtiger wie die firmung (so habs ich zumindest immer mitbekommen)

Komunion gab es immer viel viel geld wenn man viel verwandschaft hatte und zur Firmung ist es eigendlich nur brauch das man vom Paten eine Uhr bekommt und mit ihm den Tag verbringt

Wie das nun mit Konfirmation ist weiß ich natürlich nicht ich weiß nur das dies weit aus später ist wie bei den Katholiken und ihrer Komunion

und ich muß leniece auch recht geben bei uns kam fast das ganze geld auf ein sparbuch bisl was durfte man behalten und selbst gleich was kaufen und der rest wurde gespart für Führerschein etc....

Ich z.b hab allein durch die Komunion 1500 DM zusammen bekommen und das war ende der 80 möcht nich wissen wieviel die Kinder heute zusammen bekommen
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6297111





AnnikaBielefeld
Newcomer



Beigetreten: 04/04/2013 11:42:08
Beiträge: 3
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



04/04/2013 20:35:01

Für die Verpackung schau doch mal hier:

www.die-packerie.de

Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Kommunion Geschenk - wie viel?



05/04/2013 13:18:52

hmm ich finde ja für Kinder Geldgeschenke nicht so schön gerade in diesem Alter....vielleicht sparen sie ja auch für ein Fahrrad oder so ....dann muss man mal fragen , die Eltern können doch darüber bestimmt Auskunft geben.

Zur Kommunion finde ich auch was persönliches schön einen Rosenkranz in einer Schatulle wo der Name graviert ist oder so......oder ein Gesangbuch mit Name drauf etc.

Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









hannahblum
Newcomer



Beigetreten: 08/07/2013 14:20:27
Beiträge: 7
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



17/07/2013 11:22:12

Geld, so in seiner reinsten Form (also als Schein), das ist auch nicht so meins. Ich kann jedoch das Dilemma verstehen, denn man will ja auch nicht unbedingt etwas schenken, dass dann in der Ecke landet (und ja letzten Endes auch Geld gekostet hat...). Ich schenke gerne "zielgerichtet" Bares, also in Form eines Gutscheins oder aber - das ist dann aber eher was für die Firmung - ich packe eine bestimmte Summe einfach auf eine Mastercard Gold so wie man sie an vielen vielen Orten bekommt. Selbstveständlich geht da auch jeder andere Kartenanbieter, nur ist MC eben in der Regel gebührenfrei... Versehen mit einem schönen Motiv, gerne auch themenbezogen. Das macht, so finde ich, mehr her als der obligatorische Umschlag.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



17/07/2013 11:23:41

@hannah
Ich hab dich jetzt einem Moderator gemeldet. So langsam is gut!
hannahblum
Newcomer



Beigetreten: 08/07/2013 14:20:27
Beiträge: 7
Offline

Kommunion Geschenk - wie viel?



17/07/2013 11:42:25

...immerhin ein aktives forum. ich hoffe, ihr nehmt die sache mit humor. ich halte mich dann in zukunft einfach raus und zurück und wünsche allen noch viel spaß. nichts für ungut (hoffe ich).
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



17/07/2013 14:51:43

@hannah

mehr als copy und paste geht bei dir wohl nicht
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Alli
Gold-User



Beigetreten: 11/11/2012 10:23:52
Beiträge: 57
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



20/07/2013 09:09:28

Um zum Thema zurückzukommen. Ich denke je 50 Euro sind angemessen =)
Marie43
Newcomer



Beigetreten: 26/07/2013 13:13:34
Beiträge: 4
Standort: Hamburg
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



26/07/2013 13:16:37

50 € pro Kind ist schon angebracht!
Es ist viel passiert!
Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Kommunion Geschenk - wie viel?



28/07/2013 23:55:00

Ich würde schon einen Unterschied bei den Geldbeträgen machen. Du bist immerhin die Patentante.
100 Euro fürs Patenkind empfinde ich als Minimum. Ob du jetzt dem anderen 50 Euro +/- gibts ist dir überlassen.
Besser wäre natürlich ein Geschenk ohne Scheine. Frag doch mal die Eltern was die Kinder sich von dem Geld kaufen wollen, vielleicht kannst du ja schon Zubehör schenken...
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09



Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic