Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 18:08:52

Hallo Mädels, ich hab da mal ´ne Frage:
Ich würde gerne eine LV kündigen weil die sich nicht lohnt und stattdessen eine andere Versicherung, bei einem anderen Unternehmen abschließen.
Diese LV läuft nun 12 Jahre.
Hab die Kündigung per Fax geschickt, vor einigen Tagen, aber noch keine Bestätigung erhalten.

Könnt ihr mir vielleicht sagen wie lange es dauert bis man das Geld ausgezahlt bekommt?

Kennt jemand sowas hier? http://www.lv-doktor.com/lebensversicherung_ist_gekuendigt/geld-aus-gekuendigter-lebensversicherung.html
Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 18:29:02

Hast du schon eine Kündigungsbestätigung erhalten? In dieser steht in der Regel das Auszahlungsdatum mit drauf.

Ansonsten einfach bei der Gesellschaft nachfragen - wir erleben hier total unterschiedliche Zeiträume... Von nächstem Monat bis hin zu 1/2 Jahr später!
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 18:34:44

Yellow,
ich habe noch nichts bekommen obwohl ich eine sofortige Bestätigung haben wollte.
Vielleicht arbeitest du grad bei "meiner" Versicherung? Das wärs ja
Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 18:39:02

wielange lief die lv denn schon?
je nach dem, wann du sie abgeschlossen hast, wären die erträge nach ablauf der 12 jahre steuerfrei. wenn die 12 jahre noch nicht rum sind, wirst du wohl steuern auf deine erträge zahlen müssen. ob sich die kündigung im vergleich zum laufen lassen gelohnt hat, wird sich zeigen

ich setze immer 2 wochen bearbeitungszeit. anschliessend frage ich mal nach woran es hängt.
die auszahlung wird dir im bestätigungsschreiben mitgeteilt. ich würde aber mal min. mit 3 monaten rechnen.
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 18:44:58

hexchen,
die LV läuft jetzt 12 Jahre, ich kann also ohne großen Verlust kündigen.
Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 19:06:34

*Tina wrote:...
Diese LV läuft nun 12 Jahre.
...


wer lesen kann ist klar im vorteil
hatte es zwar gelesen, aber so verstanden, dass sie eine laufzeit von 12 jahren hat.

na, dann solltest du zumindest keine verluste durch steuern haben.
Anastacia82
Diamant-User



Beigetreten: 09/06/2010 10:00:31
Beiträge: 1713
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 19:10:40

Wer hat dir denn zu einer Kündigung deiner LV geraten??

Dir ist schon klar, dass deine LV, die du gekündigt hast eine steuerfreie Auszahlung hat. Bei jede LV, die du jetzt abschließt, hält am Ende das Finanzamt schön die Hände auf und du zahlst Steuer!! Ist das besser als eine Steuerfreie Auszahlung??
Was lohnt sich denn an deiner alten LV nicht? Warum hast du diese gekündigt??

Ich würde an deiner Stelle noch einmal überdenken, ob es sinnvoll war die LV zu kündigen!!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/03/2011 19:13:06 Uhr

Hochzeitsvorbereitungs-Pixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5271869

Mein Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5461698
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 19:12:47

Anastacia
ich habe noch eine LV bei der ich, nach Ablauf, viel mehr ausgezahlt bekomme und auch KEINE Steuern zahle.
Die LV die ich JETZT kündige, lohnt sich sowieso nicht.
Ich hab mich natürlich informiert. Ich kündige ja nicht einfach so eine LV nur weils grade Spaß macht.
Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
Anastacia82
Diamant-User



Beigetreten: 09/06/2010 10:00:31
Beiträge: 1713
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 19:14:35

ja, aber du hast geschrieben, dass du was anderes dafür abschließt. also kann die erste LV ja nicht ausreichend sein.
Alles, was du JETZT abschließt hat einen wesentlich niedrigeren Garantiezins und keine Steuerfreiheit.
Wie wäre es denn mit einer Beitragsfreistellung?!

Ich will dir nix böses, ich sehe es nur jeden Tag, wie Leute über den Tisch gezogen werden

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/03/2011 19:19:39 Uhr

Hochzeitsvorbereitungs-Pixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5271869

Mein Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5461698
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 19:19:17

Anastacia,
die LV die ich gekündigt habe, beinhaltet eine Berufsunfähigkeitsversicherung.
Diese ist aber UNTER dem Hartz 4 Satz.
Ich kann eine alleinige Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen und bekomme mehr ausgezahlt im Falle des Falles, als mit der jetzigen.
Ich habe bis jetzt aber noch NICHTS neues abgeschlossen.

Der Versicherungsmensch, ist übrigens FREIER Versicherungsvertreter d.h. er ist an keine bestimmte Versicherung gebunden UND er ist ein guter Bekannter meines Mannes bzw. seiner Familie. Die schließen alle ihre Versicherungen bei ihm ab.
Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
Anastacia82
Diamant-User



Beigetreten: 09/06/2010 10:00:31
Beiträge: 1713
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 19:30:45

Wirklich, ich will dir nix böses!!! Versteh mich bitte nicht falsch. Aber warum kündigt man eine bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung, wenn man noch nicht einmal weiß, ob man, evlt. aus gesundheitlichen Gründen, eine neue bekommt. Evlt. hast du nun Allergien, Rückenschmerzen oder ähnliches und die neue Versicherung schließt die Allergien oder den Rücken aus. Du glaubst nicht, was es da alles gibt. Normaleweise nimmt man erst einen PROBEantrag bei der neuen Versicherung auf und wenn der angenommen wird (ohne Erschwernisse oder ohne Zusatzbeiträge), kündigt man die bestehende Berufsunfähigkeit.

Theoretisch (ich kenne deine Verträge nicht) kann er ja einfach eine zweite Berufsunfähigkeitsrente machen. Damit würde er deine Lücke schließen.Sprich, er erhöht mit dem zweiten Vertrag die Rente. Aber wie gesagt. Sowas müsste geprüft werden. Wichtig sind, ob es wirklich keine Erkrankungen, Allergien oder ähnliches gibt. Das kann leider nach hinten los gehen. So würdest du es dir ja auch nicht wünschen.

Sorry, aber das Argument von " das ist ein guter Bekannter/Freund" unserer Familie höre ich wirklich jeden Tag. Ich werde sauer, wenn einige Versicherungsvertreter die Leute übern Tisch ziehen, denn das fällt auf alle zurück. Warum haben wir so einen "schlechten Ruf"?!I ch will wirklcih nicht sagen, dass euer Freund sch... baut, ich weiß nicht, was er da genau macht. Versteh mich bitte nicht falsch!! Ich kenne ihn nicht, ihr kennt mich nicht. Ich will dir nur sagen, wo du aufpassen musst.
Es ist wirklich nur ein lieb gemeinter Tipp von mir. Nichts weiter.

Um auf deine Frage zurück zu kommen: Es ist wirklich immer unterschiedlich, wie lange die Versicherungen brauchen, um deine Kündigung zu bearbeiten.
Hochzeitsvorbereitungs-Pixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5271869

Mein Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5461698
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 19:36:45

Anastacia,
gerade wollte ich auf meine eigentliche Frage zurück kommen

Keine Angst, es hat wirklich alles seine Richtigkeit
Ich hab mich gut informiert bevor ich überhaupt was gekündigt habe bzw. was abschließe.
Ich habe auch keine "unnötigen" Versicherungen, wie viele es haben.
Wenn ich bei allem so skeptisch wäre, dann würde ich wohl überhaupt keine Versicherungen haben
Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
Anastacia82
Diamant-User



Beigetreten: 09/06/2010 10:00:31
Beiträge: 1713
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 19:39:00

Wenn du alles geprüft hast ist doch super!!!

Sonst ruf bei der Versicherung an und frag nach, wie lange es bei denen dauert!
Hochzeitsvorbereitungs-Pixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5271869

Mein Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5461698
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 19:42:34

tu ich, tu ich
Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
logan-lady
Diamant-User



Beigetreten: 06/12/2008 10:43:29
Beiträge: 4729
Offline

Kündigung einer Lebensversicherung



03/03/2011 20:18:13

hattest du deiner kündigung per fax auch das originalschreiben folgen lassen?? denn nicht immer reicht das fax aus. vllt. hängt es daran??
Lunamiel
Diamant-User



Beigetreten: 22/04/2009 14:16:39
Beiträge: 963
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



05/03/2011 12:12:23

Ich bin auch vom Fach und verstehe nicht, wie man nach 12 Jahren Laufzeit zu einer Kündigung raten kann. Im Normalfall zahlt der Kunde dabei immer drauf. Aber gut, das war nicht Deine Frage.

Wenn Du also absolut nicht von der Kündigung abzubringen bist, dann musst Du wohl mal nachhören. Kannst Du ggf. auch nur die BUZ kündigen und den kapitalbildenden Teil beibehalten? Nur so ne Idee. Denn es ist wirklich sehr ungünstig eine LV zu kündigen.
Standesamtliche Hochzeit am 28. Mai 2009

Unsere kleine Maus ist am 27. Januar 2010 auf die Welt gekommen

Kirchliche Trauung am 11. September 2010
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



05/03/2011 12:52:09

@lunamiel:
Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



05/03/2011 17:01:57

Ob sich die Kündigung lohnt oder nicht, ist wohl definitiv vom Vertrag abhängig: Ist er kapitalgebunden oder fondsgebunden usw. Gerade bei den kapitalgebundenen lohnt es sich, da die Verzinsung der eingezahlten Beiträge gerade mal (wenn überhaupt) die Inflation ausgleichen. Aber wie Tina schon geschrieben hat - sie hat es prüfen lassen und wenn das jemand vom Fach war (wie sie geschrieben hat), dann wird das auch seine Richtigkeit haben.

@Tina: Ich denke nicht, dass ich bei deiner Versicherung arbeite, da wir ja ebenfalls unabhängiger Versicherungsmakler sind... Aber da wir ja auch für unsere Kunden den Schriftverkehr abwickeln, bekommen wir die teilweise absolut unverschämten "Bearbeitungszeiten" der Gesellschaften hautnah mit...
Lunamiel
Diamant-User



Beigetreten: 22/04/2009 14:16:39
Beiträge: 963
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



05/03/2011 17:19:45

Ja Butterfly, da magst Du wohl Recht haben, aber was viele nicht bedenken: Sie bekommt einen neuen Vertrag nicht mehr zu den Konditionen, weil sie jetzt eben 12 Jahre älter ist.
Standesamtliche Hochzeit am 28. Mai 2009

Unsere kleine Maus ist am 27. Januar 2010 auf die Welt gekommen

Kirchliche Trauung am 11. September 2010
Anastacia82
Diamant-User



Beigetreten: 09/06/2010 10:00:31
Beiträge: 1713
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



05/03/2011 17:36:52

Dazu muss ich mich jetzt auch noch einmal äußern:

@Yellow-Butterfly: Die GARANTIEverzinsung war vor 12 Jahren IN DER REGEL noch bei über 4%, jetzt liegt man ungefähr bei 2,25%.( Abgesehen davon, verkauft man auf Grund der steuerlichen Änderung, keine kapitalbildenende Lebensversicherung mehr!!!) Außerdem hat man bei "Altvertragen"eine steuerfreie Auszahlung. Diese gibt es heute auch gar nicht mehr. DAS alleine musst du heute erst einmal erwirtschaften. Natürlich ist dies von Unternehmen zu Unternehmen und von Vertrag von Vertrag unterschiedlich!! Ich sage nicht, dass alle Versicherungen, die damals abgeschlossen wurde, gut sind/waren!!! Wie du schon sagst, es muss immer geprüft werden.
Ich kann dir ZIG FACHmänner nennen, die GUTE ALTE Lebesnversicherungen platt machen und dir einen neuen Vertrag verkaufen und die eine Verszinsung von 11% zu Grunde legen, damit sie ihre Provision schreiben!!
Ausrechnen kann ich es dir auch, aber ob du es erwirtschaftest ist eine ganz andere Sache!! Erzählt werden kann viel, wenn der Tag lang ist!!!DAS hat aber mit einem FACHmann nichts zu tun!!!
Du wirst doch in deinem Alltag auch genug sch... sehen, was sogenannte FACHmänner machen. Ich habe nie behauptet, dass derjenige, der Tina beraten hat, ihr Mist erzählt hat, ich habe ihr nur, zur eigenen Sicherheit, erzählt, ob sie auch alles beachtet haben.

Wir wollen Tina ja nichts böses, indem wir sie fragen, ob sie auch wirklich alles geprüft hat. Es war einfach nur gut gemeint!
Hochzeitsvorbereitungs-Pixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5271869

Mein Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5461698
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



09/03/2011 14:24:04

Mädels, keine Auseinandersetzungen hier, ja?

Meine Versicherung ist anscheinend, sagen wir mal, etwas "langsam" in der Hinsicht. Nur um das mal milde auszudrücken.
Ich hab z.B. auch meine Haftpflicht gekündigt da ich ja bei meinem Mann mitversichert werde.
Promt haben die mir den nächsten Beitrag trotzdem wieder vom Konto abgebucht
Ich habs natürlich sofort zurück buchen lassen und von denen ein Schreiben bekommen dass der Betrag zurück gegangen ist und sie nicht wissen warum?

Meine Ma hat mir vor kurzem auch was erzählt. Sie hatte auch so Probleme mit denen wegen einer Versicherung.

Hab grad nochmal eine Anforderung für eine Bestätigung meiner Kündigung geschickt.
Ich meine, wenn das falsch wäre dann hätten die mir das doch auch schreiben können und nicht einfach garnicht reagieren!
Bei meiner Haftpflicht hab ich ja auch ein Schreiben bekommen. Zwar erst nach 3 Monaten aber immerhin!
Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
Linda G.
Newcomer



Beigetreten: 10/11/2013 14:20:49
Beiträge: 1
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



10/11/2013 14:26:26

Ich habe vor kurzem meine Lebensversicherung verkauft anstatt sie zu kündigen.
Ich hatte im Internet eine Info Seite darüber gefunden: ***
Und habe mich intensiver mit dem Thema befasst. Und zumindest für mich hat es sich gelohnt, weil ich mehr rausbekommen habe als der Rückkaufwert der Versicherung.

EDIT: Link entfernt

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/11/2013 07:24:32 Uhr

Littlegrandpa
Newcomer



Beigetreten: 02/12/2013 18:41:06
Beiträge: 1
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



02/12/2013 19:39:02

Also ich denke mal die Versicherung zu kündigen ist sicherlich ein logischer Schritt wenn man an die Finanzreserven dran will - Nur ist bei vielen Versicherungsgesellschaften eine Kündigung so geregelt, das das Geld erst nach Ablauf einer gewissen Frist ausgezahlt wird.
Einfacher ist es doch dann seine Versicherung zu verkaufen. Man hat dann genauso wie bei der Kündigung eine verminderte Auszahlungssumme aber das benötigte Geld steht viel schneller zur Verfügung. Ich weiß nicht ob alle Versicherungsgesellschaften alle Lebensversicherungen ankaufen, aber ich habe eine Versicherung im Internet gefunden, die das anbietet. Wenn es also mit deiner Kündigung der Lebensversicherung nicht klappt versuche es einfach einmal bei *Link entfernt - Mod Nalah*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/12/2013 07:32:04 Uhr

GerryJules
Newcomer



Beigetreten: 07/01/2014 15:13:20
Beiträge: 1
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



07/01/2014 15:22:10

*Tina wrote:Anastacia,
die LV die ich gekündigt habe, beinhaltet eine Berufsunfähigkeitsversicherung.
Diese ist aber UNTER dem Hartz 4 Satz.
Ich kann eine alleinige Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen und bekomme mehr ausgezahlt im Falle des Falles, als mit der jetzigen.
Ich habe bis jetzt aber noch NICHTS neues abgeschlossen.

Der Versicherungsmensch, ist übrigens FREIER Versicherungsvertreter d.h. er ist an keine bestimmte Versicherung gebunden UND er ist ein guter Bekannter meines Mannes bzw. seiner Familie. Die schließen alle ihre Versicherungen bei ihm ab.


Wie es aussieht, hast du ja etwas Geld übrig das du längerfristig anlegen möchtest, wenn du vorher in einer Lebensversicherung warst. Dazu kann ich dir eine Riesterrente empfehlen. Die Berufsunfähigkeitsversicherung die du angesprochen hast halte ich auch für sehr Sinnvoll. mit diesen beiden Versicherungen in Kombination solltest du halbwegs gut abgesichert sein, sowohl im Berufsleben als auch dann später in der Rente.

serena
Newcomer



Beigetreten: 17/02/2014 07:23:02
Beiträge: 1
Offline

Aw:Kündigung einer Lebensversicherung



17/02/2014 07:56:44

*Tina wrote:Mädels, keine Auseinandersetzungen hier, ja?

Meine Versicherung ist anscheinend, sagen wir mal, etwas "langsam" in der Hinsicht. Nur um das mal milde auszudrücken.
Ich hab z.B. auch meine Haftpflicht gekündigt da ich ja bei meinem Mann mitversichert werde.
Promt haben die mir den nächsten Beitrag trotzdem wieder vom Konto abgebucht
Ich habs natürlich sofort zurück buchen lassen und von denen ein Schreiben bekommen dass der Betrag zurück gegangen ist und sie nicht wissen warum?


Gott sei Dank, dh ich bin nicht die einzige die so einen Stress mit ihren Versicherungen hat! Phew, und ich dachte schon...

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic