free shipping

Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Cherryberry
Bronze-User



Beigetreten: 03/01/2013 16:51:26
Beiträge: 13
Offline

Namensgebung



21/01/2013 16:31:19

Hallo Ihr Lieben!

Komme gerade vom Standesamt und bin verwirrt...
Mein Verlobter ist Halb-Spanier und seine Eltern haben ihm einen Doppelnamen aus dem ersten Nachnamen seined spanischen Vaters und den Namen seine Mutter gegeben, also z.B. Gonzales Müller

Ich wiederum habe nur einen Nachnamen (nehmen wir mal Schmidt) und jetzt kann ich nach deutschem Namensrecht wie folgt heissen:

a) wir behalten unsere Nachnamen wir bisher
b) Gonzales Schmidt
c) Schmidt Gonzales

jedoch nicht nur Gonzales (was ich mit gewünscht hätte).

Und wie heißen dann unsere Kinder?

Wir könnten auch das spanische Namensrecht anwenden, dazu habe ich im Internet jedoch nichts gefunden...

Ist hier jemand vielleicht Jurist oder weiss aus eigener Erfahrung, wie es sich hier verhält?

Danke euch, Ihr Lieben!
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Namensgebung



22/01/2013 08:14:52

Also, ich hätte auch gesagt: Ihr dürft das spanische Namensrecht anwenden. Jedoch kenne ich mich da null aus... Ich würde an deiner Stelle nochmal den Standesbeamten anrufen und nachfragen. Ich hab auch im Netz so viele unterschiedliche Sachen gelesen. Der Experte ist und bleibt jedoch der Standesbeamte und er weiß sicherlich, wie sich das verhält

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic