^ zurück nach oben


Winter 2005/2006


Mit wärmster Empfehlung - Brautmode für die kommende Saison

:

Warme, leuchtende Farben bestimmen den Trend und lösen das traditionelle Weiß ab!

Schilf ist das neue Weiß - die bestärkte Korsage aus Taft ist verziert mit einer weißen Blüte und flauschigen Federn, verläuft nach unten hin spitz und schafft somit eine schlanke Taille.
Wunderschön dazu ist der drapierte Organzarock, der wiederum mit vereinzelten Blüten und Federn geschmückt ist.
Erhältlich ist auch die Farbe Creme.

Romantik pur strahlt dieses wunderschöne Kleid im sanften Rosépastellton aus. Die bestärkte Korsage ist mit entzückenden Applikationen bestickt, zaubert ein tolles Dekolleté und mündet in einen mehrschichtig pompösen Rock.
Erhältlich sind auch die Farben Creme und Weiß.

In einem kräftigen Bourdeauxrot schimmert die Satin-Korsage und wird von einem weit auslaufenden
Organza-Schleppenrock ergänzt.
Das Kleid ist auch in Cappuccino-Creme, Weiß- oder Creme-Uni erhältlich.

Lässige Eleganz verleiht der Braut dieses zweiteilige Kleid.
Die apricotfarbene Korsage im Neckholderlook mit extravagantem Kragen sorgt sowohl für ein schönes Dekolleté als auch für eine tolle Rückenansicht. Der champagnerfarbene Rock aus Samtsatin fließt leicht nach unten und bildet einen schönen Kontrast zur Korsage.
Das Kleid gibt es auch in der Champagner-Uni.

Wunderschön und begehrenswert – so muss sich eine Braut in ihrem Hochzeitskleid fühlen ...

Spitze ist ein bezaubernder, traditioneller Stoff und sehr beliebt für den Hochzeitstag. Das Spitzenjäckchen dieses Kleides, das mit einer großen weißen Blüte verziert ist, schützt an kühleren Frühlingstagen, bedeckt aber nicht das zweiteilige Kleid aus Organza in Crashoptik.

Einen großen Auftritt garantiert dieses klassische, elegante A-Linien Kleid durch die kleine auslaufende Schleppe und die zauberhaft funkelnden Blümchen und Pailletten, die raffiniert partiell das Kleid schmücken. Das Kleid ist in traditionellem Weiß oder auch in Champagner erhältlich.

Frei und wie an einem schönen luftigen Frühlingstag fühlt man sich in dieser zweiteiligen Kombination. Die Korsage mit drapiertem Crash und der Rock aus Satin, das nach unten hin in Crashorganza überfließt, machen das Kleid zu etwas Besonderem und Extravagantem. Das Kleid ist nur in der Farbe Champagner erhältlich.

Wie in ein Meer aus Blumen getaucht ist die entzückende Korsage mit den Spitzenapplikationen in Cappuccino. Das Kleid ist mit liebevollen Details verziert, etwa wie die Blütenapplikationen auf den Trägern und die Blümchen, die den weiten gerafften Organzarock schmücken.
Das Kleid gibt es auch in den Farben Creme- und Weiß-Uni.

AddScipt1 <%––%>

addScript1

Noch mehr Infos zu Brautmode

Von Brautmode und Bräutigam Mode bis zu Trauringen - in unserem Bereich Mode und Schmuck findet Ihr alles für das perfekte Outfit am Hochzeitstag

Die neuesten Brautmode-Kollektionen präsentieren wir Euch in unserem Artikel zu Brautkleider Trends 2017

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN