^ zurück nach oben

Was gehört zum idealen Heiratsantrag dazu?


Heiratsantrag

So unterschiedlich wie die Deutschen sind, so unterschiedlich fallen auch die Heiratsanträge aus.

"Willst du mich heiraten?" - die klassische Frage - kann in tausenden Variationen gestellt werden:

Romantisch bei Kerzenschein, überraschend auf dem Arbeitsplatz des Partners oder im Urlaub, vor der versammelten Familie oder auf vielfältige andere Weise. Was motiviert aber den Heiratsantrag und wie stellen sich die Deutschen den idealen Heiratsantrag vor?

Wie Chrismon in einer Umfrage unter etwa 1000 Deutschen herausgefunden hat, steht bei den meisten nicht die Romantik, sondern die Sicherheit an erster Stelle. Für die meisten ist das entscheidende Kriterium eines gelungenen Heiratsantrages, dass das Paar sich bereits lange von der Hochzeit kennt und möglichst auch schon zusammen gelebt hat. 42 Prozent der Befragten, vor allem das Alterssegment zwischen 14 und 29 Jahren (65 Prozent), ist dieser Meinung.

An zweiter Stelle in der Rangliste liegt die "besondere Gelegenheit", zu der der Antrag gemacht werden sollte. Vorstellbar ist hier ein Urlaub, der Jahrestag der Beziehung oder ähnliches.

Fast genauso häufig fühlten sich die Bundesbürger aber davon angesprochen, dass der Antrag spontan und ohne Vorbereitung gemacht werden sollte, zum Beispiel bei einem romantischen Waldspaziergang. Dabei muss es allerdings nicht unbedingt zum Kniefall kommen: nur 10 Prozent der Frauen halten ihn für wichtig, während rund 16% der Männer davon überzeugt sind, mit dem Kniefall punkten zu können. Auch beim offiziellen Um-die-Hand-Anhalten beim Schwiegervater zeigen sich die Männer traditionsbewusster als die Frauen: 23 Prozent der Männer, aber nur 20 Prozent der Frauen halten dies für wichtig.

Romantik mit "Kerzenschein und Rosen" stellen sich 34 Prozent aller Befragten vor. Generell scheinen die Ostdeutschen romantischer als die Westdeutschen zu sein, die Rangliste wird angeführt von den Sachsen und Thüringern (47 Prozent halten Romantik beim Heiratsantrag für das entscheidende Kriterium), für die befragten Baden-Württemberger scheint dies nicht so wichtig zu sein (28 Prozent). Auch dass das Finanzielle vorher geregelt ist, wünschen sich nur 29 Prozent der Ost- im Gegensatz zu 38 Prozent der Westdeutschen.

Pragmatisch sehen am ehesten die 30- bis 39-Jährigen (41 Prozent), am wenigsten die 14- bis 29-Jährigen (17 Prozent) den Heiratsantrag. „ Das Paar muss sich nur einig sein", lautet hier die Devise.

Quelle: Magazin chrismon/ EMNID im Auftrag von Chrismon.

AddScipt1 <%––%>

addScript1



DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Romantischster Heiratsantrag 2016 mehr-info

Wie jedes Jahr haben wir uns auch 2016 auf die Suche nach besonderen Heiratsanträgen gemacht. Von zahlreichen Weddix-Usern haben wir viele wunderbare Geschichten erhalten - Jede einzelne ist auf ihre Weise etwas ganz Besonderes.

Der "Romantischste Heiratsantrag" - Im Wasser mehr-info

Holen Sie sich von anderen weddix-Nutzern Inspiration und lesen Sie hier über die schönsten Heiratsanträge im und auf dem Wasser. Wir haben die romantischsten Geschichten für Sie zusammengetragen

Gutschein für Romantikwochenende verschenken mehr-info

Sie suchen den richtigen Ort für Ihren Heiratsantrag? Ausgesuchte Hotels in Deutschland und Österreich bieten in Kooperation mit "Kuschel-Liebe" spezielle Arrangements für die "Kuschelliebe-Gutscheine".

Der "Romantischste Heiratsantrag" - Über den Wolken mehr-info

Lassen Sie sich von anderen weddix-Nutzern inspirieren und lesen Sie hier über die schönsten Heiratsanträge im freien Fall, im Flugzeug oder im Heißluftballon. Mit diesen außergewöhnlichen Ideen für einen romantischen Heiratsantrag über den Wolken sagt bestimmt jede/r "Ja"

Unvergessliche Heiratsanträge mehr-info

Sie suchen noch nach einer Idee für Ihren Heiratsantrag? Dann finden Sie hier Anregungen von den weddix-Experten für den passenden Antrag