free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
sonnenschein05
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2006 18:57:36
Beiträge: 1691
Standort: 63110
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



18/09/2009 21:54:47

@prinzesschen: also Angelika finde ich nicht gut. Angela kann wieder so oder so ausgesprochen werden und Angelina erinnert zu sehr an Jolie und zudem war uns die Endung zu hart. Hm, mag sein, aber Nadine ist schließlich auch quasi ein eingedeutschter Name wenn man so will und da sagt auch keiner NadinE ... uns war es also zur Namenswahl nicht wirklich bewußt. Aber aus Fehlern lernt man. Nein, Quatsch, versteh´ mich nicht falsch: ich finde den Namen immer noch sehr schön und würde ihn wieder wählen, aber wir hatten einfach nicht mit dem "E" gerechnet. Nicht wirklich ein Drama in meinen Augen, wollte nur klar machen, dass es so vieles gibt an das man denken muss und letztlich vielleicht doch nicht alles bedenkt.
Jeder Tag ohne Lachen ist ein verschenkter Tag!
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



18/09/2009 22:01:20

Vielleicht ist der Name hier ja in ein paar Jahren genauso verbreitet und eingedeutscht wie Nadine

Die Geschmäcker sind ja auch unterschiedlich, ich persönlich find z.B. Mädchennamen die auf a enden toll! Gut, Angela oder Angelika vielleicht nicht grade aber so generell schon!
sonnenschein05
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2006 18:57:36
Beiträge: 1691
Standort: 63110
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



18/09/2009 22:11:46

Ach ja, es gibt so viele schöne Namen ... seufz. Was auch so ein Ding ist: wir wollen ja vermutlich noch ein 2. Kind, falls es denn dann nochmal klappt, und ich habe nun echt überlegt welcher Mädchenname oder Jungenname eigentlich zu Angéline passt ... hab´ noch keine gefunden. Schwitz. Gut, gezielt gesucht habe ich auch noch nicht, ist ja noch etwas hin ... aber so spontan finde ich keine.
Jeder Tag ohne Lachen ist ein verschenkter Tag!
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



18/09/2009 22:49:59

Ich sag Euch aus eigener Erfahrung: ein ungewöhnlicher Name ist echt manchmal anstrengend..ich hab einen altmodischen norddeutschen Vornamen, der genauso gesprochen wird, wie er geschrieben wird und was hab ich da nicht schon für schöne "Aussprache-Versionen" gehört !

Zumal ich vor der Hochzeit auch noch "Hübsch" mit Nachnamen hieß...da waren alle Leute erstmal total verwirrt.

Ich hab mir für meine zukünftigen Kinder allerdings auch eher altmodische Namen ausgedacht...ich finde die einfach schöner.

Übrigends ist es doch komisch, dass man bei Kevin Costner nicht daran denkt, dass er ein schlechter Schüler war, oder? Kommt wohl wirklich auf das Heimatland an. Daher würde ich lieber immer einen deutschen Namen nehmen.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



19/09/2009 09:45:45

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/05/2010 19:09:23 Uhr

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



19/09/2009 10:14:18

Zum Beispiel Nadine. In meiner Klasse hatte ich früher eine und es gab schon zwei Lehrer die immer NadinE gesagt haben.

Dann hatte ich mal eine Christine. Manche sagen "ChristIEn" andere sagen "ChristinE" und unser Religionslehrer hat das immer wie "die Christin" ausgesprochen. Also "eine Christin" wisst ihr was ich meine? wie "Christus" schrecklich...

Müssen denn die Namen von Geschwistern unbedingt so zueinander passen? Sind doch auch zwei eigenständige Persönlichkeiten.
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



19/09/2009 10:19:03

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/05/2010 19:09:38 Uhr

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



19/09/2009 10:54:38

Ich find das nicht schlimm.
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



19/09/2009 11:02:28

@ Ranunkelchen:
Ich denke, wenn jemand aus dem englischsprachigen Raum Kevin heißt ist das was ganz Anderes... Und früher war das auch noch nicht so.
Ich hatte in meiner Schule einen Kevin und das war eine ganz normale Familie aus Niedersachsen.

@ Sonnenschein:
Ich finde auch nicht unbedingt, dass die Namen der 2 Kinder total zusammenpassen müssen.
Ich find's schlimm wenn sie zu ähnlich sind, à la Hanni und Nanni oder so

Caroline ist auch so ein Beispiel für e oder nicht e...
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



19/09/2009 12:45:50

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/05/2010 19:10:18 Uhr

Rosa-Bienchen
Diamant-User



Beigetreten: 03/04/2008 20:26:47
Beiträge: 2598
Standort: .
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



19/09/2009 12:57:34

Hmm die Namen Sache jaja.. meine kleine heißt ja nun Tiffany-Joyce und selbst die ältere Generation beherrscht es den kompletten Namen richtig auszusprechen.. Der ein oder andere musste sich erst daran gewöhnen aber der größte Teil sogar meine Oma mit 80 findet den Namen super-schön! Ich mag absolut keine gewöhnliche Namen wo der ganze Kindergarten angelaufen kommt wen man sein Kind ruft! Ich stehe zum besonderen und liebe das besondere und extravagante, das passt auch zu mir ganz besonders, egal um was es geht. Keiner hätte von mir einen ganz normalen Namen erwartet. Meine Kleine kann selbst einmal entscheiden wie sie genannt werden will ob den ganzen Namen oder nur einen.. Ich liebe beide Namen und den dritten den sie bekommen hat nämlich Rosa hat eine ganz besondere bedeutung für mich, den das war der Name meiner verstorbenen über alles geliebten Oma die alles für mich war und im Herzen noch ist. In den Namen Tiffany habe ich mich verliebt und der ging mir nicht mehr aus dem Kopf und bei Joyce ebenso..

Nun heißt sie Tiffany-Joyce und brauch sicher keine Angst haben das noch jemand so heißt *g*

Und ich liebe den Namen nach wie vor sooo sehr!



ElkeundTorsten
Diamant-User



Beigetreten: 24/05/2009 22:47:09
Beiträge: 129
Standort: Jülich
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



19/09/2009 13:34:54

Ich leite eine Kleinsteinrichtung in Mönchengladbach, in der sehr viele schwerst erziehbare Kinder leben.
Besonders häufig vertreten, wie auch momentan- sind Namen wie Chantal, Kevin, Justin, Mike/Maik, Dennis, Jessica.

Ich meine, viele der Namen sprechen ja schon für sich, aber ich könnte keines meiner mal hoffentlich zukünftigen Kinder so nennen.

Traurig ist nur, dass wir auch schonmal Kinder mit schönen Namen haben, wie z.B. Katharina oder Marie, was auch mal meine Favorites für Namen waren. Aber auch diese wären mittlerweile No-Gos, weil ich dann immer an diese Kinder erinnert würde.
http:/www.pixum.de/viewalbum/id/4495862
Brautkleid - PW bitte erfragen



Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



19/09/2009 13:52:37

@ElkeundTorsten: Genau das Problem hatte ich auch! Ich arbeite in einer Kinder-und Jugendpsychiatrie hauptsächlich mit ADHS-Kindern und die von dir genannten Namen kommen wirklich gehäuft vor. Aber auch andere Namen muss ich inzwischen zu den NoGos zählen, obwohl sie früher ganz oben auf meiner Hitliste standen...
Andererseits gibt es inzwischen auch Namen, welche mich an ganz süße, zauberhafte Kinder erinnern aus der Arbeit.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



19/09/2009 19:20:00

Das mit dem Buchstabieren ist so eine Sache. Ich muss ständig meinen Vornamen buchstabieren, obwohl der nun wirklich nicht schwer ist- aber es gibt den Namen eben mit und ohne h. Seit der Hochzeit buchstabiere ich dazu noch mehrmals täglich meinen Nachnamen und ich muss sagen: Man gewöhnt sich an alles

Bei Familie,Freunden und Bekannten sollte es ja einmal reichen und dann wissen die, wie der Name ausgesprochen wird.

Meine Namensfavoriten wechseln relativ häufig, im Moment finde ich für ein Mädchen den Namen Faye (engl., wie Faye Dunnaway gesprochen) wunderschön, er bedeutet Fee- wie könnte es anders sein
Und für einen Jungen Finn. Mein Mann findet Finn schrecklich, er meint, dann würde das Kind ständig mit Huckelberry angesprochen. Allerdings glaube ich, die wenigsten Kinder haben heutzutage die Abenteuer von Tom Sawyer gelesen.

Wenn ich an Namen denke, stelle ich mir dazu dann ein Kleinkind, einen Teenie und einen Erwachsenen vor, wenn ich da dann finde, den Namen kann man sich in jedem Alter gut vorstellen passt es :)

So hat eben jeder seine Favoriten und ich finde es sehr schade, dass es Menschen gibt, die den Charakter eines Menschen an seinem Namen festmachen.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Yassirkratzt
Diamant-User



Beigetreten: 19/05/2008 16:50:21
Beiträge: 1337
Standort: Remscheid
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



20/09/2009 13:05:09

Zu dem einleitenden Artikel hab ich noch einen anderen Artikel im Internet gefunden und ich hab mich totgelacht! Ein Interview mit einer Pädagogik-Wissenschaftlerin:

Hier ein Ausschnitt (der, der wichtig ist)

SPIEGEL ONLINE: Welche Namen empfanden Sie als Höchststrafe, als Sie noch Lehrerin waren?

Kaiser: Oliver war das damals in den siebziger Jahren. Olivers kamen aus Problemfamilien.

SPIEGEL ONLINE: Ich danke Ihnen trotzdem für das Gespräch.

Das Interview führte Oliver Trenkamp

(Hier das gesamte Interview: http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,649736,00.html )

Ich hab mich nicht mehr eingekriegt... Das Interview führte Oliver Trenkamp... "Ich danke Ihnen TROTZDEM für das Gespräch"...

Viele Grüße, Anke

Vorbereitungen und STA

Kirchliche Trauung

Sonstiges




Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



20/09/2009 13:13:27

Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



20/09/2009 13:49:16

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/05/2010 19:10:52 Uhr

B*
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2009 00:33:06
Beiträge: 568
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



20/09/2009 14:01:39

Ich hab mal geschaut was Chantal und Co. eigentlich bedeuten.

Kevin = der schüchterne
Chantal = die Freche, die singende
Jacqueline= Fersenhalter

Schantall tu ma die Oma winken.

Es gibt auch Gavin. Das bedeutet weißer Falke.




Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



20/09/2009 14:05:07

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/05/2010 19:11:26 Uhr

Yassirkratzt
Diamant-User



Beigetreten: 19/05/2008 16:50:21
Beiträge: 1337
Standort: Remscheid
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



20/09/2009 14:11:26

Die Bedeutung sollte man immer mit berücksichtigen. Den Namen Amelie fand ich z.B. immer schön, bis ich mal gelesen hab, dass der medizinische Begriff "Amelie" (Betonung auf letzter Silbe) das Fehlen von Gliedmaßen bezeichnet.

@ Clau: Emma? Sehr süß!

Viele Grüße, Anke

Vorbereitungen und STA

Kirchliche Trauung

Sonstiges




Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



20/09/2009 17:17:10

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/05/2010 19:12:11 Uhr

sonnenschein05
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2006 18:57:36
Beiträge: 1691
Standort: 63110
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



20/09/2009 19:11:32

@Clau: unsere Tochter wird "Anschelin" gesprochen ...

Naja, Chayenne und Klaus finde ich auch irgendwie für ein Geschwisterpaar unpassend ... ich will ja nicht meine ggf. 2. Tochter "Angelina" nennen, aber ich denke irgendwie passen wie z. B. bei Dragonfly sollte es schon ... Ich kannte mal ein Geschwisterpaar die hießen Michael und Michaela?! Fand ich auch furchtbar ... ich denke einfach zu einer "Ángéline" sollte vielleicht dann doch eher z. B. eine "Michelé" anstatt eine Gertrud o. ä.
Emma und Amelie sind auch schöne Namen ...
Jeder Tag ohne Lachen ist ein verschenkter Tag!
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



23/09/2009 11:02:57

Ich find ja Jurek einen toootal schönen Namen - was haltet ihr davon? Würde zum Nachnamen ganz gut passen, aber mein liebster Gatte hält so gaar nix von dem Namen, deswegen verabschiede ich mich schon von der Idee. Aber schön find ich ihn immer noch...

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



23/09/2009 11:22:14

Mein Fall ists nicht, ehrlich gesagt. Klingt mir zu nordisch. Aber es kommt auch drauf an, wo man herkommt. Ich glaub mit "Fin" macht man sich in Bayern keine Freunde aber in Hamburg zB ein schöner Name.
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Aw:Augen auf bei der Namenwahl!



23/09/2009 11:27:41

Ja, ich hab's eh mit norddeutschen Namen - aber mein Mann, der aus HH kommt, eher nicht. Na, erstmal müssen wir uns noch keine ernsthaften Gedanken machen, da haben wir dann noch genug Zeit für :)


Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas