free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
leniasmama
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2010 23:44:21
Beiträge: 340
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 19:34:46

Gerade im Internet gefunden!!!

http://www.f*cus.de/politik/weitere-meldungen/bundesregierung-elterngeld-fuer-hartz-iv-familien-wird-abgeschafft_aid_516659.html

*=o

Zusammengefasst

Der Satz sinkt für alle von 67% auf 65%.
Der Höchstsatz bleibt bei 1800 Euro.
Harz 4 Empfänger bekommen gar kein Elterngeld mehr.
"Jeder Mensch kann seine Sterne neu ordnen!"




Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 20:30:08

Also mit 2%-Kürzung kann man ja noch leben :)
Auch wenn ich trotzdem finde, dass da am falschen Ende gespart wird... Aber das ist ja leider immer so
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 20:56:17

da wir, studenten, in eine gruppe mit den harz iv empfänger gesteckt werden, darf ich davon ausgehen, dass wir dann kein Elterngeld bekommen würden?
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 21:05:32

@Alexi: keine Ahnung...

Ich finds schon ganz schön hart, was da jetzt abgeht... Vorallem die Hartz IV- Empfänger trifft es nun ganz besonders




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 21:12:06

ab wann soll denn die scheiße in kraft tretten???
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 21:13:00

ich glaub, ab 2011, aber ich bin mir nicht sicher...




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 21:13:54

naja, wir werden es sehen...
ich rege mich jetzt nicht mehr auf..
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 21:43:26

kann mir eh nicht vorstellen, dass das von jetzt auf gleich für alle abgeschafft wird. Da wirds dann nen Stichtag geben und alle, die nach diesem Tag ein Kind kriegen, die haben halt "Pech gehabt". Schätze ich jetzt einfach mal.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 21:50:38

Das mit dem Stichtag denk ich auch.
So wie damals beim Inkrafttreten. Wenn Du Dein Kind Ende Dezember bekommen hast, hast Du eben Pech gehabt, da es erst ab dem 1.1.2007 (?) galt...
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 22:29:04

@schnubbeline:

pech hatten da aber auch nur die, die vorher einen gut bezahlten job hatten!
meine schwester - hausfrau - bekam im februar 2007 ihr zweites kind und hat sich total geärgert, daß ihr jetzt anstatt 2 jahre erziehungsgeld von 300,00 im monat nur noch 1 jahr elterngeld von 300,00 im monat gezahlt wurde. hinzu kam, daß sie darauf dann auch noch steuern zahlen mußte!....

ach so: daß den hartz IV empfängern jetzt das elterngeld komplett gestrichen werden soll, finde ich auch nicht richtig.
aber es ist nun mal, wie es ist: wenn der staat spart, dann immer an denen, die eh schon nichts haben...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/06/2010 22:30:39 Uhr

brillenschlange
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2009 22:23:44
Beiträge: 1217
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 22:36:49

es sind viele familien die mit dem alten erziehungsgeld besser dran gewesen wären. wurde damals halt als tolle sache verkauft und förderung für familien. ein jahr ist halt schnell rum und dann kosten die lieben kleinen auch noch.
arbeiten lohnt sich häufig gar nicht, wenn die teure betreuung bezahlt werden muß. und mal ehrlich, welcher arbeitgeber beschäftigt gerne mütter.
bis zur schule kann man ein kind noch gut betreuen lassen. danach kannst du doch arbeiten als mutter vergessen. ferien und unregelmäßige schulzeiten, von betreuung mal ganz abgesehen.

elterngeld war ja bislang kein anreiz das mehr kinder geboren werden.

die streichung für hartz 4 finde ich auch sehr ungerecht.
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 22:44:07

oh das würde mich aber auch interessieren, ob es dann auch für studenten gestrichen wird.

das wäre ja krass.

denn ich als student bekomme ja keine sonstigen hilfen. kein bafög, kein hartz IV...
Also nur das Elterngeld... und wenn das jetzt wegfällt...

also wie war das mit wir brauchen mehr kinder?
wir brauchen mehr akademiker???
naja... zum glück arbeitet mein mann...
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
brillenschlange
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2009 22:23:44
Beiträge: 1217
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



07/06/2010 22:46:16

ich bekomme als hausfrau auch nur den hartz 4 satz. ob der dann zukünftig auch gestrichen wird?
leniasmama
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2010 23:44:21
Beiträge: 340
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 09:12:27

Also ich hoffe auch nicht, dass sie das Elterngeld für Studenten streichen, dann schießen sie sich ja selbst ins Knie!

Und jetzt mach ich mich unbeliebt...

Ich finde es genau richtig, dass sie das Elterngeld für Harz4 streichen.
Elterngeld sollte immer ein Anreiz sein, seinen Job für ein Jahr ruhen zu lassen und sich Zeit für sein Kind zu nehmen.
Dieser Sinn ist bei Harz4 nicht gegeben.
Außerdem hat es viele dazu veranlasst sehr schnell sehr viele Kinder zu bekommen, leider spreche ich da von zu vielen Beispielen die ich kenne.

Es gibt sicherlich auch andere, aber die sind sicher auch um einen Job bemüht und Harz4 ist nur eine Übergangsphase.
"Jeder Mensch kann seine Sterne neu ordnen!"




*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 09:21:49

Ich kann nicht mitreden, wie es sich finanziell auswirkt, da ich weder Kinder habe noch harze. Das gespart werden muss ist klar. Und wenn nicht nur an den "Schwächsten" gespart werden würde, sondern im gleichen Maße auch an den Lobbyisten, dann wäre das vielleicht gar nicht soooo schlimm. Aber dass mit dem Elterngeld find auch ich nicht toll. Vorallem weil sie sich stolz hinstellen und sagen, dass an der Bildung nicht gespart wurde. Ja hallo?

Manchmal würd ich echt gern wissen, was die wirklich denken und was die Beweggründe waren.

Muss aber auch sagen, mein Ex hat sich auf Harz ausgeruht, weil er 4€ !!! mehr bekommen hat, als bei einer ihm angebotenen Stelle. Wenn ich daran denke, find ich Einsparungen da nicht mal so verkehrt. Leider gibts halt nicht nur solche Idioten, sondern auch andere, wos mir dann wieder leid tut
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 09:22:06

@leniasmama

Ich bin absolut deiner Meinung und unterschreibe deinen Beitrag.
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 09:32:46

leniasmama wrote:
Ich finde es genau richtig, dass sie das Elterngeld für Harz4 streichen.
Elterngeld sollte immer ein Anreiz sein, seinen Job für ein Jahr ruhen zu lassen und sich Zeit für sein Kind zu nehmen.
Dieser Sinn ist bei Harz4 nicht gegeben.
Außerdem hat es viele dazu veranlasst sehr schnell sehr viele Kinder zu bekommen, leider spreche ich da von zu vielen Beispielen die ich kenne.


Das lag mir auch auf der Zunge... Ich wollte mich bloß nicht unbeliebt machen. Aber so ist es ja, das Elterngeld soll ein Anreiz für Berufstätige sein Kinder zu bekommen!
nadi1984
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 13:35:17
Beiträge: 229
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 09:56:42

Hallo,

ich kann mich da auch nur anschließen. Ich habe es jetzt leider schon öfter mitbekommen, dass Hartz IV Empfänger einfach jedes Jahr ein neues Kind gemacht haben. Es sind zwar nicht alle so, aber man bekommt ja immer nur die Negativbeispiele mit.

Die grundsätzliche Kürzung find ich allerdings voll daneben. Der Sinn war doch, dass der Betrag genauso hoch ist wie das Arbeitslosengeld.
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 10:02:57

Grundsätzlich finde ich, dass eine 2%ige Kürzung des EG zu verschmerzen ist.

Aber das Signal, dass bei dem Sparpaket gesendet wird, geht mal wieder in die falsche Richtung: man spart bei denen, die keine Lobby haben und die sich nicht wehren können. Schlimm finde ich die ganzen Kürzungen bei den Hartz IV Empfängern und damit meine ich nicht das Elterngeld, das bei denen wegfällt, da sehe ich das so wie meine Vorschreiberinnen.
Aber gerade bei Hartz IV (Rente, Heizkostenzuschuss, Wohngeld etc.) sind auch viele Kinder betroffen, die nun noch mehr leider müssen und das finde ich richtig schlimm.

Bei der Wirtschaft wird fast nicht gespart und all das, was der Industrie und der Wirtschaft auferlegt wird, wird doch eh an den Kunden weitergegeben - oder was glaubt ihr, wie die Energielieferanten, die Fluggesellschaften und die Banken die gestiegenen Abgaben wieder eintreiben?
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
deckelchen
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2010 11:04:42
Beiträge: 2551
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 10:14:00

Leniasmama ist mal wieder nicht scheu und macht den Mund auf. Sehr kluge Worte, bravo!
Lieber Gruß,
das Deckelchen

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5456801

Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5069387

Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5170606


Created by Wedding Favors


Created by Wedding Favors
leniasmama
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2010 23:44:21
Beiträge: 340
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 10:16:13

@ makai

Da hast du natürlich total recht!
Ich bezog mich mit meinem Beitrag auch wirklich nur auf das Elterngeld für Harz4 Empfänger.

Das die Regierung mit diesem Sparpaket wieder den Bürgern weh tut und nicht der Industrie ist klar.
Aber wir sind selber schuld, wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Jeder Mensch kann seine Sterne neu ordnen!"




schlumpfschaf
Diamant-User



Beigetreten: 27/01/2009 14:08:43
Beiträge: 1638
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 10:49:22

Naja, ich sehe das im Prinzip so wie ihr. Aber wie ist das eigentlich mit den Hartz4-Empfängern? Meine Schwiemu meinte gestern, dass diese zwar Elterngeld bekommen hätten, dieses jedoch direkt wieder vom Hartz4-Geld abgezogen worden wäre und sie somit weder mehr noch weniger bekommen hätten/würden. Ist das richtig so? Eigentlich kennt sich meine Schwiemu ganz gut bei solchen Sachen aus, ich hab jetzt aber nicht nachgeforscht. Aber dann wäre die ganze Aktion eigentlich nur eine Verschiebung und es ändert sich nix, oder?

Was ich finde: Warum führen sie nicht endlich eine jährliche PKW-Maud ein, ähnlich der in der Schweiz? Ich fahre ständig Autobahn und würde dies auch weiter tun, 30-50 Euro im Jahr wären da für mich auch ok. Vor allem könnte man dann ja auch ausländische Autofahrer miteinbeziehen und es würde vielleicht einiges in die Kassen kommen. Und es gäbe vielleicht sogar noch ein paar zusätzliche Arbeitsplätze.

Die Einsparungen in der Industrie fallen am Ende sicher auch wieder auf uns zurück, ebenso werden die Flüge wieder teurer...


Hochzeitsvorbereitungen
Traumhochzeit


Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 10:50:46

@Lenias Mama und Prinzesschen:
Ich sehe es genau wie Ihr :) Und ich denke auch, dass man da kein Blatt vor den Mund nehmen muss...
leniasmama
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2010 23:44:21
Beiträge: 340
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 10:53:14

@ Schlumpfschaf

Das Eltergeld in Höhe von 300 Euro wird nicht mit Harz4 aufgerechnet.
Was aufgerechnet wird ist der Kindergeld anteilig, aber da weiß ich nicht genau wie viel!
"Jeder Mensch kann seine Sterne neu ordnen!"




Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Kürzung des Elterngeldes



08/06/2010 10:57:33

oh, ne! bitte verurteilt doch die hartz IV empfänger nicht so!

es gibt viele menschen - darunter auch einige in meinem bekanntenkreis - die hartz IV bekommen und wirklich jeden job machen würden, wenn man ihnen endlich mal die chance geben würde!

leider sind viele hartz IV empfänger frauen - alleinerziehende frauen!

vor dem kind noch super job gehabt, nach dem kind dann job weg und mann auch weg - ganz toll!
sozial der absolute absturz und unfreiwillig ist man schneller hartz IV empfänger, als man gucken kann!
und jetzt kommt papa staat und streicht diesen menschen noch das elterngeld!

das ist meiner meinung nach eine sauer, die ihresgleichen sucht...und sowas schimpft sich sozialstaat!

die ämter sollten sich lieber daran machen, die wahren schmarotzer ausfindig zu machen und denen den geldhahn zudrehen!

es kann doch einfach nicht sein, daß es überzeugte hartz IV empfänger gibt, weil sie für's nichtstun mehr geld auf die kralle kriegen, als wenn sie arbeiten würden.
HIER besteht meiner meinung nach das wirkliche einsparpotential für den staat!
die faulen schw... sollen arbeiten oder zusehen, wo sie bleiben!

radikale zeiten bedürfen radikaler entscheidungen!
nichts ist umsonst und in diesen zeiten sollten das auch die schmarotzer der gesellschaft zu spüren bekommen!


Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas