Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
2sternchen
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2010 13:52:54
Beiträge: 341
Offline

Aw:Februar Mama`s 2011 Thread



17/04/2011 15:35:24

So nachdem dieser Thread mal wieder gaaaaanz tief in der Versenkung verschwunden war - und ich dafür nicht ganz unverantwortlich bin

...hier mal wieder ein kurzes Lebenszeichen von mir/uns:

Bei uns ist alles noch ziemlich "uneingespielt" und darum komme ich auch kaum noch ins Netz.
Unsere Süße hat die ersten 2 Wochen ganz normal alle 2 Stunden getrunken, dann aber ihre Intervalle immer weiter runtergeschraubt, so dass wir irgendwann bei alle 45 Minuten angelangt waren!!!
Hinzu kam, dass sie das meiste sofort wieder schwallartig erbrochen hat und meine Hebamme im Urlaub war.

Ich ging körperlich echt auf dem Zahnfleisch und habe mir nur noch Sorgen um das Würmchen gemacht, aber alle Kinderärzte und die Vertretungshebamme meinten nur "Ach es gibt halt Kinder die spucken viel"

Erst als meine Hebi zurück war hat sie sofort gesagt, dass die Süße Blähungen hat und versucht, die Schmerzen durch Essen zu kompensieren - was natürlich voll nach hinten los geht. Ich mußte dann innerhalb von 2 Tagen von 45 Minuten auf 3 Stunden-Intervalle umstellen; was für uns beide echt hart war und mich viele Tränen gekostet hat. Dein Kind weint vor "Hunger" und du mußt Milch abpumpen und wegschütten Das war echt das Schlimmste was ich je machen mußte.

Dafür haben wir aber schon nach 2 Tagen die ersten Erfolge gesehen (kein Schwallspucken mehr) und langsam - gaaaaaanz langsam - verbessert sich auch die Bäuchlein-Situation.

Ich hoffe sehr, dass wir in 5-6 Wochen dann endlich soweit sind diese Koliken ausgestanden zu haben.

Wie geht es euch denn so mit euren Mäusen? Sonst noch jemand mit Startproblemen hier, oder läuft bei euch alles nach Plan?
Stillt ihr nach Bedarf oder habt/mußtet ihr auch feste Essenszeiten installieren? Und falls ja, wie kommt ihr damit zurecht?
Ich hatte schon 2 Brustentzündungen in den letzten 9 Tagen und das obwohl ich versucht habe die Umstellung durch teilweises abpumpen langsam auszuschleichen.

Ich bin nur froh dass trotzdem noch immer genug Milch kommt und hoffe, dass sich das nicht noch ändert. Ich stille wirklich gern und mein größter Wunsch ist, dass ich das noch ganz lange für unsere Prinzessin tun kann, denn sie ist wirklich das wunderschönste Geschenk der Welt.

Ich hätte niemals gedacht wie irrsinnig viel Liebe man plötzlich empfinden kann.

LG
2*





leniasmama
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2010 23:44:21
Beiträge: 340
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Februar Mama`s 2011 Thread



18/04/2011 09:17:44

Hi Ihr!

Ja, wir sollten diesen Thread mal wieder aufleben lassen.

Bei uns hat sich auch noch nicht wirklich ein rhythmus ergeben, außer das beide Kinder abends ab 20 uhr schlafen... (Zum Glück, dann haben wir wenigstens noch ein paar Stunden gemeinsam zum quatschen )

Ich stille seit einer Woche auch nicht mehr. Ich hatte eine schlimme Brustentzündung und lag 3 Tage mit 40° Fieber im Bett, der Kleine hatte zusätzlich eine Erkältung dann war die Milch so gut wie weg.
Da ich seit Mittwoch weder arbeite standich vor der Entscheidung wieder mit viel Aufwand anzupumpen, oder es einfach seinen Lauf nehmen zu lassen.
Und mein Kleiner Mann genießt das kuscheln auch beim Flasche trinken.

Seit zwei Wochen habe ich hier ne Grinsekatze, vor allem wenn er seine große Schwester sieht.

Ich hoffe es geht euch allen gut und ich will mal wieder Fotos sehen!!!!

LG

die Iane
"Jeder Mensch kann seine Sterne neu ordnen!"




Nezz
Diamant-User



Beigetreten: 06/11/2008 13:58:13
Beiträge: 692
Standort: Hameln, Niedersachsen
Offline

Aw:Februar Mama`s 2011 Thread



28/04/2011 08:55:40

Melde mich auch mal wieder nach den ersten turbulenten Wochen.

Letzte Nacht hat unser Sonnenschein das erste Mal durchgeschlafen. 6,5 Stunden am Stück . Kann es noch gar nicht richtig fassen.

Musste ja leider auch abstillen, dabei hatte es die ersten zwei Wochen so gut geklappt. Hab dann aber auch kurz hintereinander zwei fiese Brustentzündungen gehabt und dann kam keine Milch mehr . Aber der Kleine kam sofort super mit der Flasche und der Flaschennahrung klar. Gott sei dank keine Umstellungsprobleme.
Er isst jetzt so etwa alle 4 Stunden. Und fasst immer zu den gleichen Zeiten.

Letzte Woche hat er zum ersten Mal nach etwas gegriffen und sich dann auch gleich in den Mund gesteckt .
Liebe Grüße
Nezz


Verkaufspixum


Sale Babykleidung, Spielzeug und Zubehör








Created by Wedding Favors
leniasmama
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2010 23:44:21
Beiträge: 340
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Februar Mama`s 2011 Thread



06/06/2011 18:53:55

So, vielleicht schreibt ihr lieben ja auch noch mal was, wenn ich den Thread aus der Versenkung hole

Also wir hatten vor 3 Wochen die U4 mein Sohn sprengt die Tabelle!!!

mit 14 Wochen

70cm
7650g

Naja, mal sehen wo der noch hin will...

Sonst ist bei uns alles super, Lenia ist seit gestern mit ihren Großeltern im Urlaub auf Mallorca und es gefällt ihr super.
Jetzt darf Leif eine Woche lang Einzelkind spielen, ich denke das tut ihm auch mal ganz gut.
Durchschlafen, ist noch nicht in Sicht, aber das hat bei der Großen auch ewig gedauert.

Also, wie läuft es bei euch?
Achja, Leif hat sich gestern das erste Mal gedreht, aber es scheint nicht wiederholbar zu sein

LG

die Iane
"Jeder Mensch kann seine Sterne neu ordnen!"




Nezz
Diamant-User



Beigetreten: 06/11/2008 13:58:13
Beiträge: 692
Standort: Hameln, Niedersachsen
Offline

Aw:Februar Mama`s 2011 Thread



09/06/2011 16:34:41

Und damit der Thread nicht gleich wieder versinkt ...

Unser Termin für die U4 ist erst am 14.06. Bin schon gespannt. Da wird unser kleiner Goldschatz auch geimpft. Mal schauen wie er das wegsteckt.

Ansonsten haben wir hier einen kleinen Wonneproppen, der unheimlich viel lacht und mit seiner süßen Sprache ganz viel erzählt.
Er greift schon seit einigen Wochen mit beiden Händchen nach Dingen und die werden dann ausgiebig mit dem Mund inspiziert.

Seit drei Wochen schläft er auch durch, da war ich die ersten Tage richtig platt, weil ich selbst so viel Schlaf ja nicht mehr gewohnt war.

Gerollt hatte er sich auch schon einmal, aber wohl mehr durch Zufall. Ich beobachte allerdings im Moment des öfteren, dass er versucht sich mit einem Bein rumzuschubsen. Klappt aber wohl noch nicht so ganz. Der letzte Schwung scheint da noch zu fehlen. Bin gespannt, wann er es das erste Mal richtig schafft und er den Dreh dann raus hat.

Hier mal ein paar Bilder:







Und mein Lieblingsbild:

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/06/2011 16:35:48 Uhr

Liebe Grüße
Nezz


Verkaufspixum


Sale Babykleidung, Spielzeug und Zubehör








Created by Wedding Favors
leniasmama
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2010 23:44:21
Beiträge: 340
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Februar Mama`s 2011 Thread



09/06/2011 16:47:52

Mensch Nezz,

hat dein Süßer schon viele Haare!!! Das sieht ja so süß aus, mein kleiner ist immer noch ein Glatzkopf und wenn er es wie seine Schwester hält, wird sich das so schnell auch nicht ändern.

"Jeder Mensch kann seine Sterne neu ordnen!"




Nezz
Diamant-User



Beigetreten: 06/11/2008 13:58:13
Beiträge: 692
Standort: Hameln, Niedersachsen
Offline

Aw:Februar Mama`s 2011 Thread



09/06/2011 17:08:26

Zwar waren die Haare bei der Geburt noch nicht ganz so lang, aber da hatte er auch schon so wahnsinnig viele.





War aber pflegetechnisch eine zeitlang nicht so dolle, da er relativ stark Milchschorf auf dem Kopf hatte. Da hatte er dann ganz viele Schüppchen in den Haaren und Kämmen ist so gar nicht seine Welt.
Liebe Grüße
Nezz


Verkaufspixum


Sale Babykleidung, Spielzeug und Zubehör








Created by Wedding Favors
Nezz
Diamant-User



Beigetreten: 06/11/2008 13:58:13
Beiträge: 692
Standort: Hameln, Niedersachsen
Offline

Aw:Februar Mama`s 2011 Thread



15/06/2011 08:26:22

Gestern waren wir beider U4.

Unser Engel wiegt jetzt 7420 g bei einer Größe von 64 cm.
Hat die Impfung bis jetzt ganz gut weggesteckt. Schläft etwas mehr, hat bis jetzt aber glücklicherweise kein Fieber bekommen.
Liebe Grüße
Nezz


Verkaufspixum


Sale Babykleidung, Spielzeug und Zubehör








Created by Wedding Favors
wunschkind2010
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2010 22:17:49
Beiträge: 160
Offline

Aw:Februar Mama`s 2011 Thread



15/06/2011 08:53:28

Hallo Ihr Lieben !

Erst mal sorry dass ich soo lange abgetaucht war...die Kleinen halten einen einfach permanent auf Trapp

@Nezz: Wow - sooo viele Haare, aber er sieht süß aus, der kleine Mann !

Unser Schatz hat noch nicht wirklich viele Haare, und da sie ganz hellblond sind, siehts aus der Ferne auch noch sehr nach Kahlkopf aus

U4 hatten wir auch vor knapp 2 Wochen: 70cm und 7,5kg - also auch schon ein kleiner Brocken

Tja - was gibts sonst noch zu erzählen.... Stillen klappt eigentlich super, obwohl die ersten 6 Wochen ganz ganz übel waren (Blutergüsse, Anlegeprobleme,...) - und ich bin sooo froh, dass ich durchgehalten habe, auch wenn es einige Tränen gekostet hat.

Durchschlafen tut der Kleine schon seit ca. 4 Wochen - und seit er 3 Wochen alt ist, schläft er in seinem Zimmer /Bett. Das mit dem Beistellbettchen hat für beide Seiten nicht so gut geklappt, da haben wir alle unruhig geschlafen. Seit er in seinem Zimmer schläft, schläft sowohl er als auch wir viel besser.

Ich kann leider nicht durchschlafen, weil ich nachts immer noch einmal abpumpen muss, weil so viel Milch da ist, was etwas nervig ist. Naja, lieber zu viel als zu wenig.

Ach ja und obwohl ich voll stille und er eigentlich noch Nestschutz haben müsste, hatte er vor 3 Wochen die Windpocken ! Unfassbar, oder ? Der arme kleine Kerl hat uns sooo leid getan - aber zum Glück war es nicht ganz so schlimm (war wohl doch noch ein Rest Nestschutz da), denn das kann eigentlich für Säuglinge richtig richtig gefährlich werden ! Aber jetzt ist wieder alles vorüber und ausgestanden.

Greifen kann er auch schon sehr gezielt, momentan wird so ziemlich alles in den Mund gesteckt was sich nicht wehrt...

Drehen tut er sich auch schon seit 2 Wochen, (vom Rücken auf den Bauch) allerdings klemmt er sich manchmal noch die Händchen unterm Bauch ein und schimpft und schreit dann, wenn er sie nicht rausbekommt, dann müssen wir noch nachhelfen.

Alles in Allem haben wir ein super pflegeleichtes Baby, ein gutes Einsteigermodell, wie wir immer sagen - er lacht sehr viel, kann schon lange alleine spielen, ist morgens ein Sonnenschein wenn er aufwacht und macht uns echt suuuper glücklich

So Mädels, ich hoffe, dass ich hier öfter mal wieder was schreibe und von euch lese !

Was machen eigentlich Rosa + 2 Sternchen ?
Nezz
Diamant-User



Beigetreten: 06/11/2008 13:58:13
Beiträge: 692
Standort: Hameln, Niedersachsen
Offline

Aw:Februar Mama`s 2011 Thread



30/06/2011 14:07:32

Na ihr lieben, wie geht es euch und euren süßen Kleinen?

Unser Schatz dreht sich seit Sonntag vom Rücken auf den Bauch und gestern hat er es auch das erste Mal wieder von allein zurück auf den Rücken geschafft .
Seit er das kann schläft er auch in allen möglichen (und unmöglichen ) Positionen.
Liebe Grüße
Nezz


Verkaufspixum


Sale Babykleidung, Spielzeug und Zubehör








Created by Wedding Favors

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas