Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 473
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




29/06/2016 20:09:30

Huhu ihr Lieben!

Da hier ja auch nimmer viel los ist schaut doch mal bei uns aktiven Mamis im Mamathread vorbei wenn ihr Lust habt
Da sind auch ein paar "alte Bekannte" dabei



melody88
Diamant-User



Beigetreten: 04/12/2014 18:10:51
Beiträge: 113
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




16/07/2016 23:20:46

Hallo Mädels,
Ja das stimmt wohl... Es müssten nun alle Entbunden haben... Ich hab seid Monaten nicht mehr gelesen oder mich eingeloggt ... Bei uns kam alles anders als gedacht: 6 Wochen zu früh kam am 12.04.2016 unsere Lea auf die Welt. Sie hat sofort selbstständig geatmet - dennoch gab es ein paar Stellen an denen ihr zur Nachreifung geholfen werden musste - deshalb waren wir dann anschließend 2 Wochen gemeinsam in der Klinik. Puuuh kam mir eeewig vor - und war stellenweise auch nicht schön, dass ihr geholfen werden musste - und ic wollt so gern heim mit meiner Maus.
Liebe Ivo an dieser Stelle alles Gute für euch - ich kann ansatzweise nachvollziehen wie es dir geht!!
Der Anfang daheim war schwierig, aber bald hatte sie den Dreh raus und ich konnte sie stillen ...
Jetzt liegt sie neben mir und schläft friedlich und wenn sie unter Tags Phasen hat in denen sie lacht hüpft alles in mir und ich fühl mich sooo verliebt!!

Ich schicke Euch lieben Frühlingsmamas liebe Grüße und Glückwünsche zu euren Mäusen und auch an Ela z.b. und anderen Mädels die mich noch kennen!
Uns geht's gut und nun kann die Entwicklung richtig losgehen!!
Eithne
Diamant-User



Beigetreten: 07/05/2014 16:51:26
Beiträge: 1078
Standort: NRW - im Herzen des wunderschönen Ruhrgebiets
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




17/07/2016 19:29:51

Melody, ihr macht ja Sachen! Aber so schön, dass jetzt alles gut ist, sechs Wochen ist ja echt viel. Mir haben unsere 16 Tage schon gereicht. Weiß man, wodurch Lea so früh kam?

Ich wollte auch mal kurz ein Lebenszeichen schicken. Lese in verschiedenen Threads immer mit, aber komm nie zum schreiben. Bas war gestern 9 Wochen alt und ist grad in einer anhänglichen, quengeligen Phase. Aber ich hätte nie gedacht mal sooo verliebt zu sein...
befreundet seit dem 23.08.1993
verliebt seit dem 04.10.2002
verlobt seit dem 25.12.2013

*6. SSW (Juli 15)







Vorbereitung: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7043193
Hochzeitstage: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7085490/image/673725047

Hochzeitsbericht: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsberichte/a-dream-come-true.html
Brinkfrau
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2014 08:29:50
Beiträge: 158
Standort: OS
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




21/07/2016 08:43:15

Melody, schön dass du dich gemeldet hast und alles Liebe noch zur Geburt! Weiterhin alles Gute für die Kleine !

Ansonsten gehts mir wie Eithne, man kommt irgendwie zu nichts mehr, aber es fühlt sich so an als wäre Johanna schon immer ein Teil von uns und ist gar nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken!
Abends hatten wir jetzt schon ein paar mal mit Bauchweh zu kämpfen, das war nicht schön und die Kleine hat sich so gequält...da ist man echt hilflos. Das erste Lebensjahr ist schon echt hart für die Mäuse...
Dafür wird hier schon schön durchgeschlafen, das kam von heut auf morgen und ist so eine Wohltat

Liebe Grüße
cebe
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2013 13:32:17
Beiträge: 586
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




23/07/2016 09:59:13

Das klingt nach nem holprigen Start melody. Schön, dass jetzt alles gut ist und die kleine fleißig wächst und gedeiht

Ich komm auch zu nichts mehr, dass liegt aber am "Freizeitstress" Wir sind viel unterwegs, machen ja im Parens mit, treffen uns einmal die Woche mit den GVK Mädels, in 3 Wochen geht der Schwimmkurs los und im Haus ist auch immer was zu tun Aber es macht spaß Lena beim Entdecken und Entwickeln zuzusehen. Es ist echt, als wäre sie schon immer da gewesen und es wäre nie anders.

Langsam werden die Bauarbeiten auch weniger und man kann den "normalen" Haushalt schmeißen. In 2 Wochen gibt es noch ein neues Dachfenster im Bad, dann kommt der Maler und macht die Decke im Bad und die letzten Malerarbeiten, die der erste nicht gemacht hat, und dann ist der Garten dran. Es wird und da Lena echt Pflegeleicht ist, kann man viel schaffen.

Sie ist ein freundliches Mädchen, was aber durchaus meckert, wenn ihr was nicht passt. Aber sonst sehr nett. Sie bekommt jetzt mittags und abends brei und somit werden meine nächte auch langsam länger Sie geht meist gegen 20 uhr ins bett und kommt dann so gegen 1 uhr nochmal und dann erst so um 7 uhr wieder. Damit kann ich gut leben . Nächsten Monat werde ich auch abstillen, damit ich wieder mehr "Freiheit" habe und mein Mann auch mal komplett alleine auf sie aufpassen kann, ohne die "Milchbar" immer in der Nähe zu haben

Was ist denn mit den ganzen anderen Mami´s? Wie geht´s euren Zwergen?
sweetc85
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2013 09:42:28
Beiträge: 396
Standort: BaWü
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




04/08/2016 14:55:38

Hallo ihr lieben,

lieg gerade neben meiner schlafenden Maus und dachte ich muss mal wieder reinschaun.

Glückwunsch Melody

Nachgelesen hab ich sonst jetzt nicht, so wirklich zu irgendwas komm ich auch nicht.
Mia hält mich ordentlich auf Trab

Hoffe euch gehts allen gut!

Wir waren gestern das erste mal im Babyschwimmen, hat ihr gut gefallen, aber sie mag wasser sowieso, baden ist das größte für sie.
Ansonsten Treffen mit den Mädls vom GVK einmal im Monat, Pekip wobei da gerade sommerpause ist...ist aber irgendwie nicht so unseres. Im September beginnt dann auch endlich die Rückbildung...Tja volles Programm

Ansonten ist Mia momentan sehr ausgeglichen, wächst und gedeiht, sie meckert nur wenn sie müde ist oder hunger hat und ich mit dem Fläschchen zu langsam bin mein Mann ist jetzt 3 Wochen in Schweden, ganz schöne Umstellung aber auch das meistern wir Wenn ich auch die letzten Woche Tage hatte an denen ich heulend neben Mia saß...doofe Hormone
War am Montag mit ihr beim Osteopath da sie seeeehr rechts orientiert ist...naja sie ist asymmetrisch aber der Termin hat schon ein bisschen was gebracht, jetzt noch mind. einmal hin und evtl. Physio das muss ich nächste Woche bei der U4 abklären dann passt das. Und morgen wird die kleine schon 16 Wochen alt....nächste Woche beginn ich mit der Beikost, da sie extrem nach dem Essen schaut und ab 17 Wochen darf man ja

In diesem Sinne euch alles liebe
Eithne
Diamant-User



Beigetreten: 07/05/2014 16:51:26
Beiträge: 1078
Standort: NRW - im Herzen des wunderschönen Ruhrgebiets
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




05/11/2016 10:19:22

Huhu, guckt hier noch wer rein? Bastian wird bald 6 Monate. Ich frage mich, wo die Zeit geblieben ist und wie es euch geht?
Brinkfrau, hab ich richtig gelesen, dass ihr schon wieder hibbelt? Sonst noch jemand? Wir sind noch unentschieden, ob noch ein zweites kommen soll, oder ob wir uns ganz auf unseren kleinen Schatz konzentrieren. Mal sehen.
befreundet seit dem 23.08.1993
verliebt seit dem 04.10.2002
verlobt seit dem 25.12.2013

*6. SSW (Juli 15)







Vorbereitung: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7043193
Hochzeitstage: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7085490/image/673725047

Hochzeitsbericht: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsberichte/a-dream-come-true.html
cebe
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2013 13:32:17
Beiträge: 586
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




06/11/2016 09:02:19

HEy Eithne ich guck immer mal rein aber hab nicht so die zeit und lust zu schreiben

Ja bei Lena denke ich auch immer wieder, wie schnell die Zeit verfliegt. Jetzt hat sie schon klatschen gelernt Das ist echt wahnsinn. Sie ist jetzt 9 Monate alt, schläft seit einer Woche in ihrem eigenen Zimmer und wird seit eineinhalb Monaten nicht mehr gestillt. Ersatzmilch nimmt sie nicht, also gibts Brei und Brot und so weiter krabbeln tut sie noch nicht, aber sie rollt sich da hin wo sie hin will und zappelt sich nach vorne

Joah und sonst ist sie auch sehr lieb. Ihre Patentante hat sie auch schon als Anfängerbaby bezeichnet Wir werden aber erst nächstes Jahr im Sommer wieder hibbeln, wegen Elterngeld und so.
Brinkfrau
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2014 08:29:50
Beiträge: 158
Standort: OS
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




06/11/2016 16:59:48

Eithne, schön von dir zu lesen! Wie ist es so mit eurem Bastian?
Ja, die Zeit rast echt, Johanna ist jetzt auch bald 6 Monate, brabbelt den ganzen Tag vor sich hin (so süß) und dreht sich fleißig auf den Bauch...wahnsinn!!

Hibbeln noch nicht...aber überlegen halt grad wie wirs machen. Wollten eigentlich erst auch kein zweites...aber wenn dann jetzt sofort als dann wieder mit allem von vorne anfangen in 2-3 Jahren...aber mal sehen... Möchte auch irgendwann wieder arbeiten...der Job fehlt mir auch etwas...
Ivo
Diamant-User



Beigetreten: 19/10/2013 00:05:31
Beiträge: 382
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




16/11/2016 11:14:08

Hallo Mädls,

mir geht es wie vielen hier...bin einfach zu faul zum Einloggen....

Unser Kleiner ist nun 7,5 Monate alt und die Kontrollen im KH sind nicht mehr so engmasching, da er sich wunderbar entwickelt. Er dreht sich seit er 4 Monate alt ist vom Rücken auf den Bauch, zurück geht leider noch nicht. Physio arbeitet zur Zeit am Handstütz. Sitzen oder Zähne ist auch noch nichts für uns Unser kleiner Mann ist trotzdem ein sehr fröhliches und zufriedenes Kind und trotz der aktuell wieder schlaflosen Nächte würde ich ihn nie wieder hergeben <3
An ein zweites denke ich trotzdem nicht bzw im Moment bleibt er für mich Einzelkind. (Nicht für meinen Mann....)

Hat jemand etwas von Dett, Cesary, Mondironie, Tigerlady gehört??

Ich wünsch euch allen das Beste für euch und eure Kleinen!!!
Ich werde dich lieben, achten und ehren....
Tigerlady
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 09/11/2012 18:50:06
Beiträge: 251
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




18/12/2016 18:42:10

Hi, das Forum voll vergessen. ...Finley kam am 25.6.16 11 Tage nach ET. Uns geht es gut nur mit dem schlafen hat Erbes nicht so. Seit er 3 Monate ist schläft stille ich nachts oft alle 1-2 h und tagsüber wird nur unter Protest mal im kinderwagen oder in der trage 30 min geschlafen. Naja aber er ist gesund v m munter auch wenn es für mich sehr anstrengend ist er braucht viel Nähe und er schläft noch im familienbett deshalb muss ich auch spätestens um 8 in die federn.
Tigerlady
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 09/11/2012 18:50:06
Beiträge: 251
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




18/12/2016 18:44:52

Achso 2. Kind hat ich generell schon gerne aber ehrlich gesagt hatten wir noch nicht mal Sex nach der Geburt baby klebt an mir in der Nacht mann aufm Sofa und tagsüber ist ja auch nix mit baby aufm arm.
Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 624
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




23/12/2016 10:03:19

Tigerlady: Etwas spät aber besser als gar nicht: Herzlichen Glückwunsch zu eurem Sohnemann!

Das mit dem schlafen kenne ich allzu gut. Unser Kleiner war (!!!) immer ein sehr guter schläfer, ist dann gegen 3-4:00 einmal wach geworden und dann hat er geschlafen bis 7:00 also echt ein Traum. Ich kann dir jetzt gar nicht sagen seit wann er ein schlechter schläfer ist?!? Seit er 4/5 Monate alt ist. Da hat er von heute auf morgen auch stündlich an die Brust wollen. Ich hab das 2 Monate auch mit gemacht bis ich da einen Schlussstrich ziehen wollte. Wir haben alles versucht. Schlafen im eigenen Zimmer (er hat auch bei uns im Schlafzimmer immer im eigenen Bett geschlafen) umstellen auf Flaschenmilch, verschiedene Sorten probiert, nichts brachte so richtig eine Besserung bis wir die richtige Milch gefunden haben. Aber auch jetzt kann ich nicht sagen dass er richtig gut schläft. Mal schläft er bis 6:00 durch, mal ist er ab 24:00 wach und man muss viertelstündlich in sein Zimmer kommen um den Nucki wieder rein zu stecken, mal kommt er nur einmal nachts, kriegtseine Milch und gut ist... Keine Ahnung, da sind wir wahrscheinlich echt zu verwöhnt vom Großen und deswegen echt teilweise überfordert Hihi

Sex nach der Geburt: Seit der Große da ist eher selten aber ich bin da eh nicht so die aktive Hihi bin froh wenn mich mein Mann da in Ruhe lässt, bin Abends eh so groggi dass ich da selten zu motiviert bin Hihi

Cesary
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2014 09:49:54
Beiträge: 239
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




11/03/2017 13:50:30

huhuuu zusammen!!
man man, eeewig war ich nicht mehr hier! ich gratuliere euch seehr nachträglich noch zu euren mäusen! ich freue mich zu lesen, dass es euch gut geht und auch denjenigen, die leider nicht so einen einfachen start hatten.

unsere livia ist am 1.5.16 mit 14 tagen verspätung, aber dank ein paar stunden noch natürlich und ohne einleiten zur welt gekommen . sie war und ist gottseidank kerngesund, die ersten 8 monate waren aber sehr sehr happig. sie war ein schreibaby und schrie leider wirklich immer, wenn sie wach und nicht gerade am trinken war. und das so laut, dass man sein eigenes wort nicht verstand. tagsüber schlief sie auch sehr sehr schlecht. sie fand weder wippend im arm noch im kinderwagen oder im auto in den schlaf, geschweigedenn im bettchen. beim spazieren im wagen und eben auch im auto schrie sie sich die seele aus dem leib. was uns in der ganzen zeit gerettet hat war der gymnastikball! auf dem liess sie sich beruhigen. ansonsten hatte ich sie oft in der tragehilfe. dort schlief sie aber nur in kombi mit augen "verdecken" (mit der sonnenblende), auf dem ball hüpfen und popo-tätscheln ein. ich konnte quasi nirgends hin, weil sie a) schon auf dem weg dort hin schrie wie am spiess und b) es dort so weiterging oder ich dann die ganze zeit mit der tragehilfe popotätschelnd vor mich hin wippen musste. schnuller nahm und nimmt sie nicht und die flasche erst seit anfang diesen jahres, was für mich eine riiesen erleichterung war und ist! so wird sie nachts auch gut satt und schläft viel besser (davor waren wir monatelang ca. 2h pro nacht wach, weil sie zwar wieder einschlief, sich aber nicht mehr ablegen liess). schlafen ist tagsüber immernoch nicht unser lieblingsthema, aber kein vergleich zu vorher!
es war echt eine taffe zeit. seit anfang jahr gehts aber stetig bergauf und sonst ist sie sehr weit mit der entwicklung. sie ist nun 10 monate alt und läuft seit dieser woche wackelige schritte, ganz frei .
wir waren uns erst ganz sicher, dass sie ein einzelkind bleibt. nun möchten wir aber diesen herbst wieder mit hibbeln beginnen - man vergisst zum glück so schnell, wie sich die harte zeit angefühlt hat und nun überwiegt das positive ganz klar!

ich wünsche euch und euren schätzen weiterhin eine tolle zeit mit viel entdecken - für den nachwuchs und uns mamis!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/03/2017 13:58:59 Uhr

Ever thine - ever mine - ever ours

cebe
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2013 13:32:17
Beiträge: 586
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




12/03/2017 08:32:46

Oh Cesary das klingt ja echt anstrengend. Aber schön, das es endlich besser wird

Bei uns alles Tutti Bin seit drei Wochen wieder am arbeiten in meinem neuen Job und das macht so viel Spaß. Ist wie Freizeit und abschalten vom Mama Alltag Ne macht echt Spaß und Lena macht es auch toll mit. Nur das jetzt alles und jeder Papa ist naja soll sich auch wieder ändern

Ich hab ja immer gesagt, dass ich 3 Kinder möchte, aber im Moment denke ich noch nicht mal an ein zweites(drittes) einfach wegen dem Job. Ich hab eventuell die Chance auf ne Führungsposition und da passt dann erstmal kein Baby rein. Vielleicht in zwei Jahren oder drei Jahren nochmal. Dann ist Lena ja auch noch viel eigenständiger. Wollte zwar nie so einen großen Abstand, aber irgendwie schreckt mich momentan auch der Gedanke, dass es wieder schief gehen könnte, extrem ab. So habe ich wenigstens ein Kerngesundes wunderbares Mädchen. Wisst ihr was ich meine. Nochmal so ein Verlust wie mit Clara kann ich nicht noch mal mit machen. Jetzt weiß man erst so richtig, was man verloren hat. Weiß nicht, warum ich da jetzt erst so schiss vor habe, aber ihr wisst, was ich sagen will, oder

Brinkfrau
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2014 08:29:50
Beiträge: 158
Standort: OS
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




12/03/2017 11:36:33

Cesary, das klingt echt hart!! Sowas kann das Mutterherz ganz schlecht ertragen...schön, dass es besser wurde inzwischen! Wisst ihr woran das lag? Hatte/Hat sie Blockaden? Das kommt gar nicht so selten vor...
Auf jeden Fall wunderdchöner Name, der stand bei uns auch ganz oben auf der Liste

cebe, ja...ich glaub das kann jeder verstehen! Jedes Kind ist einfach ein Wunder! Lasst euch Zeit und hör auf dein Bauch...es kommt schon alles wie es kommen soll! Und in ein paar Jahren ist Lena ja auch noch klein, so riesig wäre der Abstand nicht Das mit dem Job klingt spitze!!

Bei uns ist auch alles gut, 10 Monate ist es jetzt schon her! Wahnsinn! Vom laufen sind wir aber noch etwas entfernt, Johanna ist da eher ne gemütliche Aber sie ist sprachlich schon sooo weit, sie ruft Mama und Papa, macht Tiergeräusche, zeigt auf Dinge wenn ich frage "wo ist..." Das find ich ganz erstaunlich...
Das hibbeln haben wir auch verlegt, wir wollen dieses Jahr ganz viel reisen und noch Zeit für Johanna haben...der Hauptgrund ist aber, dass ich noch stille und auch noch etwas stillen möchte und damit auch mein Zyklus etwas hinkt... Wir brauchen also noch etwas Zeit
Ivo
Diamant-User



Beigetreten: 19/10/2013 00:05:31
Beiträge: 382
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




10/04/2017 10:57:06

Hallo zusammen!

Aus meinem Baby wurde nun ein Kleinkind...wo kam das Jahr nur hin?!?

Ich bin so verliebt in meinen Kleinen...hach! Freuen uns über jeden Entwicklungsfortschritt, war unser Start doch mehr als holprig. Mittlerweile kann er sitzen und zieht sich überall hoch. Die Welt wird erkundet

Schön, dass sich einige verschollene noch gemeldet haben!! Tigerlady, Cecary etc!!

Liebste Grüße
Ich werde dich lieben, achten und ehren....

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas