free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
strahlemaus2011
Platin-User



Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



10/10/2012 15:46:18

Hallo Mädels,

ich melde mich auch mal wieder. Schön, dass ihr alle wieder gesund und gut erholt aus dem Urlaub da seid.

Dono: Das tut mir leid, dass euer Sohnemann schon wieder flach liegt. Ich glaube Kindergarten ist eine ganz schöne Umstellung. Na nimmt man erst einmal alles an Viren mit .
Das mit deiner Oma kann ich leider auch sehr gut nachvollziehen. Meine Oma ist schwer krank und ist im Heim. Aber es war wahnsinnig schwer meinen Opa davon zu überzeugen, dass es das beste ist und wir es daheim einfach nicht mehr schaffen. Da kamen immer wieder Vorwürfe, dass wir sie im Stich lassen. Ich hoffe sehr, dass ihr bald eine Lösung findet mit der ihr alle leben könnt und oftmals ist es ja wirklich so, dass sie sich sogar dort wohlfühlen, wenn sie es nur erst einmal zulassen.

Nordlicht: Erst in der 18. Woche???? Das ist aber wirklich spät. Aber im Endeffekt zählt ja wirklich, dass das Kleine gesund ist aaaaaber neugierig ist man natürlich trotzdem .

Redfairy: Ich muss mich jetzt auch mal gleich auf deinen Blog stürzen und schauen, was du alles hast. Bestimmt kann ich dann auch nicht wiederstehen...ich kenne mich ja
Und lass dich von der Situation mit deiner Freundin nicht runterziehen. Das wird sich bestimmt wieder einrenken. Daumen sind jedenfalls fest gedrückt

Satinprincess: Wo bist du denn??? So langsam mache ich mir ja doch Sorgen.

Kleinergnomi: Ich denke morgen ganz fest an dich.....das ist ein ganz schönes Gefühl das kleine Herzchen wummern zu sehen.

Wir haben gestern außerplanmäßig Baby-Tv gehabt, weil es mir am Wochenende nicht so doll ging...hatte am Freitag einen schlimmen Krampf und samstags dann wieder ein bissl Blutungen. Ich habe dann keine Ruhe gehabt und mich total verrückt gemacht und war extrem schlecht drauf. Mein Arzt hat dann gesagt ich soll vorbeikommen. War aber ein Glück alles okay mit dem Krümelchen Es ist gut gewachsen, Herzchen wummert und gewunken hat es uns auch schon. Der Doc meinte meine Plazenta sitzt momentan noch sehr tief und dann kommt es zu Reibungen und deshalb manchmal zu leichten Blutungen.
Kennt das jemand von euch oder hatte das vielleicht sogar schon jemand mal?
Ich wäre ja echt etwas beruhigter, wenn ich das alles schon kennen würde. Ich habe immer Angst, dass ich was falsche mache. Eigentlich wollte ich nie so eine Paniknudel werden, aber ich glaube durch diese langen Blutungen am Anfang und immer diese Angst, fällt es mir jetzt richtig schwer mich zu entspannen. Ich bin so froh, wenn nächste Woche Sonntag ist und die 12 Wochen rum sind.

Gestern war dann auch eine Hebamme bei uns zur Vorstellung...und sie macht einen sehr netten und wirklich kompetenten Eindruck. Hat sich sehr viel Zeit genommen und alle Fragen beantwortet .

Ich freu mich von euch zu lesen!!!!

Strahlemaus





Knusperkatze
Gold-User



Beigetreten: 31/07/2009 09:06:14
Beiträge: 58
Standort: Münsterland, NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



11/10/2012 10:07:34

Ich habe zwar nie viel hier geschrieben, reihe mich aber doch still und leise bei euch ein.
Ich bin jetzt in der 8. Woche schwanger. Es ist meine erste Schwangerschaft, obwohl ich schon 33 Jahre alt bin. Das lag hauptsächlich an unserer beruflichen Situation (Studium, befristete Arbeitverträge, Weiterbildung).
Als mein Arzt im Sommer meinte, wir würden Probleme haben, ein Kind zu zeugen, haben wir es darauf ankommen lassen und so wurde ich beim 4. Mal direkt schwanger.
Auch jetzt ist es nicht gerade einfacher, da ich passend für eine ziemlich teure Weiterbildung zugelassen wurde, die mir mein AG finanziert. Das werde ich auch trotz Schwangerschaft und Kind durchziehen. Auch werde ich leider direkt nach dem MuSchu wieder arbeiten müssen, da mein Mann noch nichts Festes in Aussicht hat, ich daher Alleinverdiener bin und zudem immer nur befristete Arbeitsverträge bekomme. Aber komischerweise macht mir das alles keine Angst mehr.

Was mir dezeit ziemlich zusetzt, ist die andauernde Übelkeit seit beinahe drei Wochen. Es war schon schlimmer und mit Nausema hab ich es etwas in den Griff bekommen, aber dennoch setzt es psychisch sehr zu. Ich hab, als es ganz schlimm war, teilweise sehr böse Gedanken gehabt. Aufgrund des Unwohlseins kann ich mich auch noch nicht wirklich über die SS freuen, was mich sehr traurig macht, denn es ist ein Wunschkind.
Manchmal habe ich auch das Gefühl, leichte depressive Schübe zu bekommen, was ich so gar nicht von mir kenne. Meine Freundin beruhigt mich immer und sagt, dass das alles bald ein Ende hätte. Ich hoffe es sehr...

Ansonsten ist der vorläufige Geburtstermin der 25. Mai. Kommenden Dienstag habe ich aber meinen ersten richtigen Ultraschall bei meinem Arzt, da kann sich also noch etwas tun. Ich bin aber gespannt, ob ich dann das Glühwürmchen mal zu sehen bekomme.
Verheiratet seit dem 15.05.2009 :o)
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



11/10/2012 21:04:27

Hallo und willkommen, Knusperkatze und trotz Übelkeit: Herzlichen Glückwunsch!

Ich kann gut verstehen, dass du hin und wieder unschöne Gedanken hast- andauernde Übelkeit ist einfach kein Spaß und nagt ganz schön an allem, die Hormone tun ein übriges, das sollte man nicht unterschätzen...vielleicht suchst du dir schon jetzt eine Hebamme, die kennen neben Nausema (hat bei mir in der ersten Ss NULL geholfen) noch den einen oder anderen Trick, z.B. auch Akkupunktur. Auch wenn du einfach mal reden willst, ist sie für dich da und begleitet dich. Grade, wenn man auch psychisch etwas daneben hängt, kann ein Gespräch mit jemandem, der Schwangere bestens kennt sehr nützlich und wohltuend sein.

Wann die Übelkeit vorbei ist, das weiß leider niemand, aber halte durch, du wirst sehen: Am Ende lohnt es sich!!!

@all: Danke für eure lieben Komplimente. , das freut mich sehr! Wenn ihr irgendwas wissen möchtet, dann gern auch per PM, ich möchte niemanden hier verärgern und gegen die Netiquette verstoßen.

@me: Ich fühle mich auch garnicht immer so wirklich schwanger, dadurch dass mir kaum mal übel war und auch der Bauch noch immer nicht so recht zu sehen ist (man könnte meinen, ich hab vielleicht ein bisschen Winterspeck angesetzt, mehr aber auch nicht), ist es mir einfach nicht so bewusst. Zudem habe ich derzeit beruflich gut zu tun und komme nicht so recht dazu, mich als Schwangere zu fühlen. Ich hab noch nichtmal ein einziges Bauchfoto gemacht...das sollte ich so langsam auch in Angriff nehmen....
Die Sache mit meiner Freundin scheint sich erstmal geklärt zu haben- es geht doch nichts über ein Gespräch. Alles gut.

@Satinprincess: Hoffentlich geht´s euch gut!
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Kleinergnomi
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2012 15:47:10
Beiträge: 214
Standort: Saarbrücken
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



12/10/2012 08:41:40

Guten Morgen ihr Lieben und herzlich Willkommen Knusperkatze wir sind dann vom ET ja sehr nah Ich war gestern bei 8 + 0 und hatte meinen 2. Ultraschall und es war einfach nur schön und faszinierend, beim ersten US bei 5+1 hat man nichts außer der Fruchthöhle gesehen und gestern, war da eine kleine Bohne (1,4 cm groß) und wir haben das gehört, das war so ein überwältigendes Gefühl, ich hätte gerade los heulen können, habe mich aber etwas zurück genommen, ein Träne ließ sich aber nicht zurück halten. Schatz war auch ganz aufgeregt, meine FA sagt, es hätte schon einen ganz schön kräftigen und regelmäßigen Herzschlag, wenn ich mal kurz die Luft angehalten habe, hat man auch schön gesehen, wir regelmäßig es schon schlägt, einfach toll.

In zwei Wochen darf ich wieder schauen, dann sind die Blutergebnisse da und es gibt endlich den Mutterpass.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße.



unsere Hochzeitssongs





Baby Pixum
Knusperkatze
Gold-User



Beigetreten: 31/07/2009 09:06:14
Beiträge: 58
Standort: Münsterland, NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



12/10/2012 10:27:20

Vielen Dank, redfairy. Ich habe immer angenommen, dass es noch etwas früh für eine Hebamme sei. Ich weiß sowieso nicht so recht, was man wann machen sollte. Hat da jemand Erfahrungen?

Heute geht es mir übelkeitstechnisch etwas besser, was mich hier grad sehr überrascht. Noch traue ich dem Braten nicht und warte minütlich auf einen weiteren Schub. Es wäre ja schon hilfreich, wenn dieser Ekel auf sämtliche Lebensmittel verschwinden würde. Absolute Appetitlosigkeit. Und dann etwas essen fällt mir immer so unendlich schwer.
Mein Mann tut mir grad auch sehr leid. Ich habe mich schon tausendmal dafür entschuldigt, weil ich ihn grad überhaupt nicht riechen kann.
Süß war, dass er das vorher schon im I-Net recherchiert hatte und daher wusste, dass das passieren kann. Ich hoffe, das legt sich auch wieder.

Bei mir sah man vor fast drei Wochen auch nur die Fruchthöhle, die wunderbar mittig in der Gebärmutter saß (und da sagte das Ultraschallgerät, dass der ET schon am 15. Mai sei???). Daher bin ich schon auf mich selber gespannt, wenn ich am kommenden Dienstag einen weiteren US mache. Vielleicht sieht die Welt dann schon anders aus.
Verheiratet seit dem 15.05.2009 :o)
dono1
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 09:35:23
Beiträge: 177
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



12/10/2012 11:04:04

Hallo Ihr Lieben und willkommen Knusperkatze!!

Ja, die blöde Übelkeit kann einem schon so Einiges vermiesen.
Da bleibt manchmal die Vorfreude schon ein wenig auf der Strecke.

@Gnomi: Mir kommen auch immer die Tränchen. Gerade weil die 2.Schwangerschaft meist nicht so intensiv ausgelebt wird, kommen dann die ganzen Gefühle auf der Arztpritsche mit voller Wucht.
So ein kleines Herzchen kann sehr verzaubern!!

Eure Genesungswünsche haben endlich gefruchtet!
Wir sind wieder gesund
Ich hoffe, wir bleiben`s auch eine Weile!!
Die Oma-Heim-Geschichte fand ein etwas unschönes Ende.
Sobald ich sie besuche, beschimpft sie mich.
Und das mit Ausdrücken, die man von einer 93jährigen nicht erwartet.
Sie ist dort gut untergebracht und von der Leiterin weiss ich, dass sie mit ihren Mitmenschen dort recht gut klarkommt.
Dank geballter Schwangerschaftshormone bekommen mir solche Auseinandersetzungen nicht sehr gut - ich fahr die nächste Zeit nicht mehr hin.
Bringt mir nix, wenn ich jedes Mal verheult da wieder rauskomme!

Nächsten Mittwoch habe ich wieder Termin und hoffe ja schon vorsichtig auf ein Outing.
Ich befürchte, wir bekommen diese Mal ein echtes Namensproblem.
Der Gatte will sich erst mit Vorschlägen äussern, wenn eindeutig ist.

Ansonsten scheinen wir hier ja alle momentan mit dem gleichen Übelkeitsproblem zu kämpfen!!
Ich hab eine ganz tolle Variante: bis Mittags kann ich nicht zusammen essen und trinken! Entweder das Eine oder das Andere, mit mindestens 30 Minuten Abstand - sonst Schüssel

So die Damen, ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch!
Ich muss noch den Putzlappen schwingen, meine Eltern kommen über`s Wochenende zu Besuch!!

Liebste Grüsse!!




dono1
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 09:35:23
Beiträge: 177
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



12/10/2012 11:05:29

Warum ticken meine Ticker eigentlich nicht mehr richtig????




Kleinergnomi
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2012 15:47:10
Beiträge: 214
Standort: Saarbrücken
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



12/10/2012 13:04:06

Meiner tickt auch nicht richtig hier am PC, mit dem Handy wird es richtig angezeigt, heute Abend schaue ich mal noch zu Hause am Laptop..... sehr merkwürdig......

@dono: ich denke das machst du richtig mit deiner Oma. Es tut euch bestimmt gut erstmal etwas Abstand zu bekommen, wenn sie sich dann eingelebt hat und besser mit der Situation klar kommt, wird sie ganz bestimmt auch wieder netter.



unsere Hochzeitssongs





Baby Pixum
Kleinergnomi
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2012 15:47:10
Beiträge: 214
Standort: Saarbrücken
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



14/10/2012 12:38:48

Guten Morgen Mädels,

gestern war was los bei mir... Ich war gestern mit meiner Schwester und zwei Freundinnen beim Brautkleid - Shoppen und in dem einen Geschäft hatte ich bereits bei der Terminabsprache am Telefon gesagt, dass ich schwanger bin, dass dies aber noch keiner wissen darf, weil ich nicht wusste, wie das bei denen im Laden aussieht und ob ich dann die Möglichkeit habe dies loszuwerden, ohne, dass die anderen das mitbekommen, Dame am Telefon auch super nett, alles kein Problem. Dann kommen wir gestern dort hin und was sagt die Tante als Zweites, sie sind doch schwanger, da ist so ein Kleid nicht geeignet... ich bin fast aus allen Wolken gefallen, zum Glück habe ich anscheinend sehr überzeugend reagiert und es konnte letztlich als Mißverständnis dargestellt werden und ich glaube alle haben es auch geglaubt. aber blöd war das schon, denn so musste ich die drei ja anlügen und das gefällt mir gar nicht, zum Glück kann ich das ganze in vier Wochen richtig stellen. das war echt ein kurzer Schock.



unsere Hochzeitssongs





Baby Pixum
dono1
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 09:35:23
Beiträge: 177
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



17/10/2012 09:51:40

Hihiiiiii, ja Gnomi, die Geheimhaltungssache ist manchmal wirklich schwierig
Du hast aber hoffentlich auf die Verkäuferin gehört!? Nicht, dass es dann am Bäuchlein kneift

Wir kommen soeben vom Arzt!!
Bei 15+6 stellte sich heraus,.......

.......mein Mann kann nur Jungs !!

Wir bekommen eindeutig noch einen kleinen Jungen!
Eindeutig eher für den Arzt als für mich aber er lag ja beim letzten Mal auch richtig. Und er war sich zu 100 % sicher!!
Jetzt geht`s an den Namenskampf! Das war beim letzten Mal schon so schwierig.
Der Grosse heisst Tino - es sollte also auch möglichst was Kurzes sein und schon ein bisschen zusammenpassen. Aber zum Glück haben wir ja noch Zeit.
Sonst sind wir jetzt bei 16 cm und etwa 160 g.
Zugenommen hab ich noch nix

An die Tasten Mädels - hier ist es sehr ruhig

Euch Allen einen schönen Tag!!




chikkitta
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 14:22:41
Beiträge: 681
Standort: NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



17/10/2012 12:10:11

@Dono: Herzlichen Glückwunsch zum Outing . Das Problem mit der Namensfindung werden wir wohl auch haben. Letztes Mal habe ich mich mit meinem Vorshlag durchgesetzt. Dieses Mal möchte mein Mann den Namen bestimmen. Aber so ganz freie Hand will ich ihm dann doch nicht geben .

@Gnomi: Was für eine saublöde Verkäuferin!! Da hätte ich mich aber auch ziemlich früber geärgert. Man hat es mit der Geheimhalterei eh schon schwer genug, da muss es nicht noch jemand fremdes so einfach ausplappern.

@ Knusperkatze: Herzlich Willkommen. Ich hoffe die Übelkeit ist mittlerweile etwas besser geworden.

Bei mir gibt es nicht viel neues zu berichten. Wir hatten ja letzte Woche US-Termin. Leider konnte der Arzt uns zum Geschlecht noch nichts verraten. Ansonsten hat das Kleine während der Untersuchung mächtig rumgestrampelt in meinem Bauch. Ich habe auch hin und wieder das Gefühl, dass ich da schon was spüre. Beim zweiten Kind soll das ja auch angeblich früher passieren.
Nächste Woche habe ich dann noch einen Termin bei meiner "alten" Hebamme und mein SS-Yoga Kurs fängt an *freu*.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 17/10/2012 12:11:25 Uhr



redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



17/10/2012 17:35:38

Hui, so früh ein Outing, Glückwunsch!
Ich denke, ich werde es Ende November wissen, dann ist großes Screening...bin echt schon gespannt.

Namen stehen bei uns schon fest, daher sind wir auf beides vorbereitet. Mein Bauchgefühl ist jetzt wieder sicherer geworden, mal sehen ob es dann auch dieses Mal richtig ist.

Die Verkäuferin hat echt den Preis für die hohlste Frucht verdient...so was. Tssss.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



18/10/2012 20:00:04

Hallo Mädels,

Uns geht es auch gut, es gibt nur einfach nichts zu berichten
Und die meisten Fragen kommen bei den Zweitmamas wohl eher später.

Ich spüre das Würmchen seit 17+0 und seit ein paar Tagen kann man es auch schon leicht von außen spüren

@redfairy: Du verrätst dein Bauchgefühl aber nicht?!?

@chikkitta: Viel Spass beim SS-Yoga. Ich fange im November an.

@Dono: Glückwunsch zum Outing! Ich glaube so früh kann man sich wirklich nur bei einem Jungen sicher sein

@Kleinergnomi: Deine Geschichte mit der Verkäuferin macht mich ja sprachlos! Ich glaube ich hätte angefangen zu weinen...die Hormone. Du hast es ja noch gut gerettet!

@Knusperkatze: Herzlich Willkommen hier!
Du wirst sehen, dir geht es bald wieder besser, ich wir dieses mal in den ersten 3 Monaten auch komisch drauf, zum Teil unausstehlich meinem Mann gegenüber. Aber nach der 12. Woche hat sich alles wieder normalisiert.

@strahlemaus: Ich hoffe dir geht es gut und du hattest keine Blutungen mehr!

@Namensfindung: Das finde ich beim zweiten Kind auch echt nochmal schwerer, da der Name ja auch irgendwie zum ersten Kind passen sollte...Alexandra und Britney passen irgendwie nicht so gut

So ich hoffe das bei euch allen die Übelkeit langsam nachlässt und ihr eine entspannte weitere Schwangerschaft erleben dürft.

Wir habe übrigens morgen schon Halbzeit

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
strahlemaus2011
Platin-User



Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



19/10/2012 10:42:02

Hallo Mädels,

Dono: Herzlichen Glückwunsch zum Outing . Noch ein kleiner Prinz wie schön . War es dir egal oder hättest du auch gerne ein Mädchen bekommen? Ui ich bin auch schon so neugierig....aber bei uns dauert das wohl noch ein bissl...seufz. Habt ihr unterschiedliche Namenswünsche dein Mann und du? Ich finde ja Jungennamen eh irgendwie schwierig.
Mit der Oma machst du das genau richtig. Es tut euch beiden sicherlich nicht gut, wenn nur böse Worten fallen. Das soll sich jetzt alles erst einmal beruhigen und dann wird sicher auch das Verhältnis wieder besser!!!

Knusperkatze: Auch von mir noch ein herzliches Willkommen. Und hab kein schlechtes Gewissen wegen den komischen Gedanken, die du manchmal hast. Ich hatte das auch schon, wo ich mich einfach überfordert gefühlt habe und ich nicht mehr konnte wegen der ständigen Übelkeit. Aber der kleine Krümel wächst und gedeiht und bald kannst du die Schwangerschaft genießen!! Lass den Kopf nicht hängen. Mir hilft Akunpunktur ganz gut in Kombination mit Akkupressurbändern....hast du das mal probiert?

Kleinergnomi: Die Verkäuferin ist ja echt der Knaller. Und Respekt, dass du so cool regaiert hast und die anderen überzeugen konntest. Ich glaube das wäre mir nie im Leben gelungen. Ich hätte mich da um Kopf und Kragen geredet. Also Hut ab . Und sie werden dir diese Art von Lüge sicherlich verzeihen

Ich finde das ja so beeindruckend, dass das so ein Unterschied ist zwischen Erst- und Zweitmamis. Ich finde es so herrlich wie entspannt ihr seid . Ich hätte diese Gelassenheit auch so gerne. Aber wahrscheinlich weiß man wirklich schon wie sich alles anfühlt.

Bei uns ist eigentlich alles im grünen Bereich. Es blutet zum Glück nicht mehr...und das soll bitte bitte auch so bleiben. Am Montag haben auch wir endlich die 12. Woche hinter uns gebracht und nächsten Donnerstag Baby TV.
Zwicken tut es immer noch mal mehr und mal weniger, aber das ist ja wohl normal. Nachdem ich in den letzten Wochen 5 kg abgenommen habe hoffe ich, dass es langsam aufwärts geht.
Sagt mal ab wann soll man eigentlich zunehmen??

Haut in die Tasten Mädels....Schmusekatze dich vermissen wir auch

Schönes Wochenende!!!





Kleinergnomi
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2012 15:47:10
Beiträge: 214
Standort: Saarbrücken
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



19/10/2012 16:25:32

Hallo Mädels, schön, dass es allen so gut geht.

Ich hätte da mal eine Frage an die Zweitmamas, wie weit war euer Bauch denn in der 19. ssw? Wir heiraten doch im Dezember und ich hoffe dass ich das Kleid weit genug gekauft habe, bei vielen meiner Freundinnen war zu diesem Zeitpunkt noch nicht so viel zu sehen, aber die sind auch alle sehr, sehr schlank und ich eher "normal" bis ein paar Kilo zu viel.



unsere Hochzeitssongs





Baby Pixum
herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



19/10/2012 17:47:50

Kleinergnomi wrote:Hallo Mädels, schön, dass es allen so gut geht.

Ich hätte da mal eine Frage an die Zweitmamas, wie weit war euer Bauch denn in der 19. ssw? Wir heiraten doch im Dezember und ich hoffe dass ich das Kleid weit genug gekauft habe, bei vielen meiner Freundinnen war zu diesem Zeitpunkt noch nicht so viel zu sehen, aber die sind auch alle sehr, sehr schlank und ich eher "normal" bis ein paar Kilo zu viel.


Hm, scher zu sagen....Schau doch mal im Bauchbilder Thread auf Seite 28, da siehst Du Bauchbilder von der 18 - 21 Woche von Nilla, Engelchen und mir...
Hab gerade noch mal nachgeschaut, in der 20. Woche war ich etwa 5 Kilos schwerer. Im mein Kleid hätte ich vermutlich damals nicht mehr gepasst, aber das hatte auch eine enge Corsage, da hätte der Bauch wohl etwas gezwickt. Ich habe in der 19. Woche auf jeden Fall nicht mehr in meine normalen Jeans gepasst, sondern Schwangerschaftshosen angezogen.

Aber wenn das Kleid nicht gerade eng am Bauch geschnitten ist, wird es vermutlich noch passen, ansonsten kann man es doch bestimmt etwas ändern lassen, oder?
Kleinergnomi
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2012 15:47:10
Beiträge: 214
Standort: Saarbrücken
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



19/10/2012 19:51:37

Danke liebe Herbstbraut, da hab ich natürlich schon geschaut und auch sonst so im Netz und das ist soooo unterschiedlich

Das Kleid ist nicht so eng, habe ja extra darauf geachtet, zur Zeit ist es mir auch noch zu groß und müsste enger gemacht werden, ich denke und hoffe, dass ich bis dahin nicht so auseinander gehe, dass es auf einmal viel zu eng ist, sondern dass es dann perfekt passt, ach das ist so schwer, weil man einfach nicht weiß, wie man sich verändert.....



unsere Hochzeitssongs





Baby Pixum
strahlemaus2011
Platin-User



Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



22/10/2012 17:57:24

Kleinergnomi:
Da kann ich verstehen, dass du Bedenken hast. Aaaaaber obwohl die Verkäuferin sich saublöd verplappert hat, hat sie dich bestimmt gut beraten. Die haben doch Erfahrung mit so etwas.
Ist das Kleid mit Korsage? Ich hatte vor der letzten Anprobe damals auch etwas zugenommen und dann konnten die aber auch noch Stoff auslassen. Das geht dann zur Not bei dir vielleicht auch!!

Bei uns sind die ersten 12 Wochen jetzt endlich rum und wenn am Donnerstag alles gut aussieht werde ich mich ganz offiziell entspannen
Seit 2 Tagen ist da auch ein kleines Bäuchlein. Wahnsinn, dass das jetzt schon losgeht...ich dachte immer das geht erst ab der 16. Woche oder so los .

Wie gehts euch allen so??

Schönen Abend Mädels und bis bald





Schmusekatze
Diamant-User



Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



23/10/2012 07:57:47

Hallo ihr Lieben, uns gibt es auch noch
Wir sind gut umgezogen, aber mit Kleinkind will ich nie wieder umziehen
Am Umzugstag war Helena bei der Oma, so dass das kein Problem war, aber seitdem kommt man hier zu nichts mehr... Es hängen noch nicht mal alle Lampen und wir wohnen nun schon zwei Wochen hier Immerhin hat sich Helena hier sofort wohlgefühlt (wir auch ) und mit ihr läuft alles wie immer.

Dem Bauchbaby geht es auch gut, ich hatte gestern wieder US. Es ist gut gewachsen und es sieht auch sonst alles gut aus.

@ Knusperkatze: Herzlich Willkommen! Hoffentlich geht die Übelkeit bald vorbei.

@dono: Herzlichen Glückwunsch zum Outing! Ja, die Namenssuche ist immer so eine Sache... Ich hoffe mal wir haben im Dezember unser Outing, da ist der 2. große US.

@all: Sorry, dass ich nicht auf jeden einzelnen eingehe. Ich hoffe, es geht euch gut und ihr genießt die Schwangerschaft

Liebe Grüße, Schmusekatze
zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



24/10/2012 11:20:20

Hihi- irgendwo hier habe ich mein Bauchgefühl schonmal verraten, da war ich aber noch lange nicht wieder schwanger.

Mir geht es immer noch gut, mittlerweile sieht man ein bisschen Bauch, aber es könnte auch jemand denken, ich hätte einfach nur ein bisschen zu viel gegessen. Ich trage schon noch meine normalen Sachen, die eine oder andere Hose geöffnet mit Bauchband, aber ansonsten passt das schon. Wie viel ich zugenommen habe, weiß ich garnicht- das, was die bei der FÄ messen, stimmt nie und nimmer, weil ich da jedes Mal dicke Klamotten und Stiefel anhatte, die ich selbstverständlich NICHT ausziehen durfte.

Ich ärgere mich über meine FÄ und habe das Gefühl, die ist nur auf Zusatz- Kohle aus. Gestern war ich dort und mir nicht sicher, ob ich Beschwerden aufgrund des Morbus Crohn hatte, oder es mit der Ss zusammen hängt. Da hat sie ausser der Reihe nochmal geschallt, aber nur ganz oberflächlich nach dem Herzschlag geschaut und nichtmal ein Bild ausgedruckt. Das fand ich schon sehr knauserig, denn den US hat die KK ja eh gezahlt, da hätte sie auch mir zuliebe noch bissl mehr schauen können.

Naja, ich gehe jetzt nur noch zu den beiden vorgeschriebenen US Terminen hin und den Rest mache ich mit der Hebi. Da muss ich auch nicht ne Stunde rumsitzen, sondern bin eben gleich dran.

Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Knusperkatze
Gold-User



Beigetreten: 31/07/2009 09:06:14
Beiträge: 58
Standort: Münsterland, NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



25/10/2012 14:22:39

Hallo an alle. :)

Die Übelkeit ist leider noch nicht weg, hat sich allerdings verändert. Jetzt hab ich schon mal ein paar Stunden Ruhe, dann überkommt es mich wieder schwallartig. Letzten Sonntag hing ich leider auch erstmals über der Schüssel.
Ich habe aber gemerkt, dass Ablenkung derzeit wirklich gut tut und ich so schonmal eine Weile nicht daran denken muss. Jedefalls freue ich mich jeden Tag darauf, zur Arbeit zu kommen. Wer hätte das gedacht...

Ist es eigentlich normal, dass man weder seinen eigenen Mann geschweige denn das eigene Haus riechen kann? Ich finde das sehr unangenehm und weiß langsam nicht mehr, was ich dagegen tun kann. Ich habe schon alle Teppiche aus dem Flur verbannt. In die Küche kann ich nur noch mit zugehaltener Nase, da ist es ganz schlimm.

Aber ich habe jetzt auch endlich mal das Baby sehen können. Letzte Woche waren wir beim US und da blubberte es fröhlich vor sich hin und ruderte sogar mit den Armen.
Ich bin erstaunt, wieviel man nach so wenigen Wochen schon sehen kann. Der nächste US ist dann am 13.11.
Bis dahin sollen wir uns auch überlegen, ob wir diese ganzen Zusatzuntersuchungen machen wollen (Nackenfalte, Fruchtwasser und wie das alles heißt). Aber ich denke nicht, dass ich es machen werde, denn man kann wohl nur sehr vage Auskunft über eine mögliche Behinderung machen. Ich würde mich wahrscheinlich nur verrückt machen.
Verheiratet seit dem 15.05.2009 :o)
Kleinergnomi
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2012 15:47:10
Beiträge: 214
Standort: Saarbrücken
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



27/10/2012 10:48:16

Guten Morgen ihr Líeben,

leider wird das hier erstmal mein letzter Beitrag sein, denn am Donnerstag gab es für uns leider keine guten Nachrichten.

Wir sind ohne jede Beschwerden oder Sorgen zur Kontrolle, doch beim US bekamen wir leider nicht zu sehen, was wir wollten. Ich habe es direkt gewusst, es war nicht so entwickelt, wie es hätte sein sollen und in den Augen der FA habe ich es gleich gesehen, es hat kein Herzchen mehr geschlagen. Wir wurden dann direkt in die Klinik geschickt, zur Sicherheit, wobei uns die FA keine Hoffnungen mehr gemacht hat, denn in diesem Stadion müsste das Herz schon so groß sein, dass man es nicht übersehen kann, im Krankenhaus wurde dies bestätigt und ich wurde für gestern Morgen zur OP bestellt. Das ganze wurde ambulant gemacht und ich durfte zwei Stunden nach dem ich aus der Narkose aufgewacht war wieder nach Hause. Ich muss sagen, der Tag gestern im KH hat schon geholfen das ganze etwas zu verarbeiten, die Schwestern waren so nett und verständnisvoll, aber wir haben noch einen langen Weg vor uns, es ist wirklich unglaublich schwer, obwohl es erst so klein war, aber es war unser Krümel und man hatte sich schon alles so schön ausgemalt und ich muss sagen, ich hatte auch nicht einen Gedanken daran verschwendet, dass uns so etwas passieren kann. Aber leider passiert es so oft, dass es letztlich jede zweite Frau einmal trifft und besser so, als dass man später vor die Entscheidung gestellt wird, wenn etwas nicht stimmt, die Natur hat das eben so geregelt um auch mich zu schützen. Und da es so früh war, dürfen wir es, wenn wir wollen, in drei Monaten wieder versuchen und der Arzt in der Klinik hat gesagt, dass wichtigste ist, dass wir schwanger werden können und dass alle Paare, denen es so ergangen ist zu ihrem Kind gekommen sind. Ich muss sagen, das Gespräch am Donnerstag Abend mit dem Klinikarzt war sehr beruhigend, der war echt toll.

Ich wünsche euch allen eine unbeschwerte und glückliche Schwangerschaft mit ganz gesunden Würmchen, es war wirklich schön mit euch, danke. Und ich werde in ein paar Wochen bestimmt auch noch mal hier rein schauen.

Jeannine



unsere Hochzeitssongs





Baby Pixum
hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



27/10/2012 11:33:29

oh je, jeannine, das tut mir unendlich leid für euch!
ich wünsche euch ganz viel kraft und zusammenhalt für die nächsten tage, wochen und monate! redet viel über euren verlust und fresst die trauer nicht in euch hinein.

hier eine kerze für euer sternchen
[Thumb - kerze_01.jpg]
 Dateiname kerze_01.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 196 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



27/10/2012 12:27:41

Auch mir tut es sehr leid, dass euch das passiert ist.
Dennoch glaube ich, dass ihr den richtigen Weg geht und hoffnugsvoll in die Zukunft blickt.

Alle guten Wünsche von mir für euch!
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



27/10/2012 16:44:17

Ich schließe mich den anderen an: Es tut mir soo leid für euch und wünsche euch nur das Allerbeste für die Zukunft!!
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013







Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge



Forum-Index
»Für Mamas