Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
dono1
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 09:35:23
Beiträge: 177
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



26/11/2012 18:52:24

Das klingt aber sehr nach Auf-den-Schlips-getreten-gefühlt

Princess - vielleicht reicht ja auch eine Kopie vom Mutterpass.
Da trägt der Arzt ja schon den errechneten Mutterschutz ein.
Bei mir war die PA froh, dass sie gleich alles "serviert" bekamen.
Und die Kopie vom MuPa hat denen völlig ausgereicht!




satinprincess
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2010 20:49:29
Beiträge: 228
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



27/11/2012 19:22:20

Puuh, hätte ja nicht gedacht, dass das Thema hier so viel Aufmerksamkeit bekommt...

Hab Montag die Bescheinigung bei der FA abgeholt (Mutterschutz auch schon eingetragen), heute mit Anschreiben in der Personalabteilung eingereicht, fertig. Hatte doch bloß gesagt, dass ich bei der FA vergessen hatte zu fragen wie das läuft. Und dass ich nicht glaube, dass unsere PA aus dem ET selbstständig irgendwas berechnet oder rausschickt.

Und warum Annatiger jetzt der Meinung ist mich belehren zu müssen, dass die Personalabteilung sich nicht an meine Frauenärztin wenden muss... keine Ahnung, das hab ich schließlich auch nie behauptet.

Created by Wedding Favors
strahlemaus2011
Platin-User



Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



29/11/2012 10:19:10

Hallo Mädels,

ich melde mich auch mal wieder.

Waren gestern abends im Krankenhaus, weil ich den ganzen Tag so Schmerzen hatte und meine Hebamme gesagt hat ich soll lieber schauen lassen.
Aber dem Krümel gehts anscheinend supergut....hat geturnt am Daumen gelutscht und sich brav von allen Seiten gezeigt....von wirklich allen .
Damit haben wir jetzt ein offizielles Outing . Es ist ein kleiner Junge . Aber Hauptsache ist eh, dass alles okay ist. Ich soll jetzt Magnesium nehmen und mich schonen. Ich hatte/habe so viel Stress die letzten 2 Wochen und das scheint dem Kleinen nicht gefallen zu haben.

Satinprincess: Schön, dass du wieder da bist. Ich hatte dich echt schon vermisst!!

Bewegungen: Ich spüre irgendwie noch nichts. Aber das kommt hoffentlich bald. Eine VW Plazenta habe ich anscheinend nicht.

Bis bald





redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



30/11/2012 17:09:50

Nun dürft ihr raten, was gestern beim Screening das Ergebnis war. :)

Alles okay, keine Aufälligkeiten und ein wunderhübsches Bild vom Gesicht, dazu noch ein sehr aussagekräftiges vom Popo. ^^
 Dateiname 532188_439561696111358_861623463_n.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 86 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



02/12/2012 14:07:35

Hallo Mädels,

schön das es euch allen soweit ganz gut geht und Glückwunsch zum Outing
Oh man, ich will auch! Beim letzen mal sagte die Ärztin nur wieder eher ein Mädchen, aber die Dame macht einfach nicht die Beine auseinander. Na ja, wenn es beim nächsten Mal klappt bin ich bei 28+4, bei Alex war es bei 28+3. Wäre ja schon witzig

Uns geht es soweit auch gut, ich habe nur ein bischen Schambeinprobleme.
Letzte Woche waren wir mit meinen Eltern im Urlaub im Schwarzwald und haben schon den Schnee genossen.

Mein GVKurs ist gut, man versteht doch alles besser wenn man es schon selbst erlebt hat.

Wir haben auch ganz viel weihnachtlich geschmückt und Alexandra liebt es. Im Urlaub haben die Kellner immer Ärger bekommen wenn sie nicht alle Kerzen angemacht haben

Wir haben gerade ein Bauch- und Alexbild für den Fotokalender gemacht, ich hänge es euch mal an und lösche es in ein paar Tagen wieder.
 Dateiname Alex 26+2.JPG [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 221 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal


Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



02/12/2012 19:50:28

Das ist aber süß, das Bild!
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Knusperkatze
Gold-User



Beigetreten: 31/07/2009 09:06:14
Beiträge: 58
Standort: Münsterland, NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



07/12/2012 08:49:33

Ich meld mich auch mal wieder. :)
Ich musste leider zwischenzeitlich eine vom Arzt verordnete Zwangspause einlegen, da ich mir eine fette Erkältung eingefangen hatte, seit Monaten eine Entzündung mit mir rumschleppe und zudem Stress auf der Arbeit hatte. Daraufhin habe ich mir ein ganzes Wochenende die Seele aus dem Leib geko*zt und da war dann bei meiner Ärztin schicht. Seit dem ist meine Übelkeit aber tatsächlich fast gänzlich verschwunden, außer der Magen ist leer und/oder ich rieche was Ekliges.

Dem Krümel geht es super und es entwickelt sich alles normal. Morgen bin ich dann auch in der 17. Woche angekommen. Leider wissen wir noch nicht, was es wird.

Wegen MuSchu: Ich hab meiner Verwaltung den Geburtstermin genannt (mit Scan meines Mutterpasses) und bekam daraufhin ein offizielles Schreiben mit meinem Mutterschutz und einem Formular, mit dem ich die Elternzeit anmelden kann. Später kam auch ein vierseitiger Fragebogen zu meinem Arbeitsplatz, den wir ausfüllen mussten. Hier läuft alles äußerst korrekt ab, aber ich arbeite auch im öffentlichen Dienst.
Verheiratet seit dem 15.05.2009 :o)
Schmusekatze
Diamant-User



Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



08/12/2012 08:03:07

@Knusperkatze: Ojeh, das hört sich nicht so toll an, ich hoffe sehr, dass du nun von der Übelkeit verschont bleibst.

@strahlemaus & redfairy: Herzlichen Glückwunsch zum Outing! Habt ihr schon Namen, und verratet ihr sie auch?

@Nordlicht: Na, euer Kleines macht es aber spannend! Das mit Alex und den Kerzen ist ja süß Die Kleinen sind aber auch goldig!

@us: Dem Bauchbaby und mir geht es gut, es wird fleißig geturnt und jeder getreten, der die Hand auf meinen Bauch legt Helena hatte grade eine fette Erkältung und nun zahnt sie heftig... D.h. unsere Nächte sind grade nicht so prickelnd, ich hoffe das ändert sich bald, ich müsste mal wieder durchschlafen
Montag haben wir wieder US, bin mal gespannt, ob wir schon ein Outing bekommen oder bis nächstes Jahr warten müssen.

Liebe Grüße
Schmusekatze
zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




satinprincess
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2010 20:49:29
Beiträge: 228
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



11/12/2012 19:23:45

Hach, das ist so toll euch allen zuzuhören! Ich wünsch euch alles Gute für eure Krümmel und viele erfolgreiche Outings!
Passt gut auf eure Gesundheit auf Mädels!

Wir haben am Donnerstag Termin und sind schon super aufgeregt ob alles ok ist und man was sehen kann...

Am Samstag haben wir erfolgreich unseren Umzug hinter uns gebracht... zum Glück einen Tag vor dem hiesigen Wintereinbruch. Jetzt heißt es nur noch alles auspacken und wohnlich machen... wird wohl noch ein paar Tage dauern. :)

Fühlt euch gedrückt!

Created by Wedding Favors
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



13/12/2012 11:28:19

Guten Morgen liebe Frühlingsmamis,

ich muss mich heute mal Hilfesuchend an euch wenden. Vielleicht habt ihr mehr Erfahrung und könnt mir weiter helfen, da ihr ja schon weiter in der SS seid.
Also ich bin noch ziemlich am Anfang in der 6 +2 SSW und habe seit Sonntag ganz leicht bräunlich-rot verfärbten schleimigen Ausfluss. War auch am Montag gleich beim arzt, im US war alles in Ordnung und man konnte auch keine Blutung sehen. Habe Tabletten bekommen, in der Hoffnung, dass es wieder weg geht, aber leider ist es immer noch da. Mal etwas mehr, mal etws weniger. Ansonsten geht es mir gut. Habe leichte "Mens-"Schmerzen, die wohl auch normal sind und die BW sind empfindlich.

Hatte eine von euch das auch schon mal und kann man da irgendetwas machen? Ich hab einfach solche Angst, will aber auch meinen FA nicht auf die nerven fallen, wenn er ja eh nichts tun kann....


GlG




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
strahlemaus2011
Platin-User



Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



13/12/2012 16:48:18

Hallo Jeniece,

schön, dass du bei uns vorbeischaust und ich versuche gerne dich zu beruhigen . Ich hatte am Anfang wirklich sehr lange Blutungen. Das fing an als ich noch gar nicht wusste, dass ich schwanger war und ging wirklich wochenlang. Und das war jeden Tag...immer, wenn ich mich abgeputzt habe und auch immer was im Slip. Teilweise auch mal richtig viel Blut und mit Gewebe (tschuldige die genaue Beschreibung) Ich bin bald wahnsinnig geworden vor Sorge und mein Arzt konnte mir auch nicht wirklich sagen woher das kam. Für Einnistungsblutungen war es einfach zu lange (ich habe insgesamt bestimmt 5 Wochen geblutet). Er meinte aber, dass es durchaus sein kann, dass das von einem Bluterguss kommt, der langsam abblutet....den muss man nicht mal unbedingt sehen. Schmerzen hatte ich auch immer mal wieder.
Aaaaaaber das Fazit nach diesem Roman ist: Mein kleiner Krümel turnt mittlerweile echt fleißig in meinem Bauch und ich kann ihn seit ein paar Tagen spüren. Alles sieht ganz normal aus und es blutet auch nicht mehr.

Blutungen in der Frühschwangerschaft kommen wohl echt oft vor....schön ist das nie, aber es ist oftmals gar nix schlimmes. Da passiert eben ganz schön viel in unseren Körpern und wenn die Kleinen sich anständig festbeißen kann das eben auch mal einen Bluterguss geben.
Versuch dich nicht verrückt zu machen, schon dich ein bisschen und glaub einfach dran, dass alles gut ist

Was für Tabletten bekommst du denn??

Ich drück alle Daumen und dass du deine Schwangerschaft bald ganz sorgenfrei genießen kannst!!





strahlemaus2011
Platin-User



Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



13/12/2012 17:10:04

Ups...jetzt war ich zu schnell mit dem Abschicken

Satinprincess: Und war alles gut bei eurem Termin? Und gibts ein Outing??

Knusperkatze: Das hört sich aber nicht so toll an. Schon dich so gut es geht! Ich kenn das mit dem Stress. Mein kleiner hat es mir am Sonntag mit schlimmen Krämpfen gedankt. Ich glaube der Körper zieht dann irgendwann die Notbremse. Ich hoffe dir gehts bald wieder ganz gut.

Nordlicht: Wahnsinn was es da für Unterschiede gibt. Du bist ja echt schon viel weiter als ich. Unser kleiner turnt bei jedem Termin so wild, dass er gar keine Chance hatte entsprechende Körperteile zu verstecken
Das Bild ist übrigens traumhaft schön...deine Kleine ist zuckersüß und dein Bauch wunderhübsch
Blöde Frage...was sind denn Schambeinprobleme? Da kann ich mir gar nix vorstellen

Schmusekatze: Wir sind ja fast gleich. ich spür den Krümel aber erst seit 2 Tagen richtig. Kann man bei dir echt schon was von außen spüren??
Bei mir fühlt sich das auch eher noch sehr sanft an.
Ich drück aber fest die Daumen für ein Outing am Montag und natürlich das die kleine Helena bald wieder gesund ist.

Namenstechnisch hängen wir ein bisschen in der Luft. Wir finden Paul ja ganz schön aber angeblich ist das ja DER Name in 2012. Aber Jungsnamen sin echt schwer. Elias find ich auch noch schön.

So Mädels...haut in die Tasten....die Sommermamis jaben uns kommunikationstechnisch schon überholt





Knusperkatze
Gold-User



Beigetreten: 31/07/2009 09:06:14
Beiträge: 58
Standort: Münsterland, NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



14/12/2012 12:26:19

Der Krümel wird eine Krümeline.
Das ist insofern schön, als dass ich schon einen Namen habe. Die kleine Dame wird nämlich nach meinem beiden (leider bereits verstorbenen) Großmüttern benannt. Die haben zum Glück sehr zeitlose Namen getragen.

Am Montag war ich bei der Ärztin und musste direkt ein Ultraschallabo kaufen, da sie sonst gar nicht geschallt hätte. Ich war aber neugierig und da das Weihnachtsgeld bereits auf dem Konto war, war auch alles halb so wild (150 € mit 3D). Meine Ärztin sagte auch, dass man so deutlich besser die Entwicklung des Babys beobachten kann und auch Fehlbildungen schneller und deutlicher erkennt.
Jedenfalls ist unsere Kleine recht zeigefreudig und obwohl die Ärztin keine 100 %igen Aussagen machen darf, war sie sich doch sehr sicher.
Ansonsten ist alles genau so, wie es sein muss und das Baby ist sogar schon weiter entwickelt, was meine kleine Babykugel erklärt. Seit zwei/drei Tagen spüre ich auch, dass da etwas in meinem Bauch ist.

Bei uns ist also alles gut, auch wenn ich trotz allem immer wieder mal spucken muss. Das hat mir auch schon so lustige rote Punkte um die Augen beschert. Ich befürchte, das werd ich auch nicht mehr los bis zur Geburt.
Verheiratet seit dem 15.05.2009 :o)
Schmusekatze
Diamant-User



Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



14/12/2012 19:13:38

@Knusperkatze: Herzlichen Glückwunsch zur Krümeline Verrätst du uns die Namen? *neugierigbin* Das mit dem Spucken ist echt doof, naja was erträgt man nicht alles für die Kleinen.

@Strahlemaus: Danke fürs Daumendrücken Helena gehts schon viel besser, nur noch ein bißchen Husten, aber der ist auch schon am abklingen. Outing hatten wir keins, es hat sich etwas gestört gefühlt und den Ultraschallknopf traktiert. Wir konnten also die Füße bewundern Mitte Januar haben wir dann das Zweittrimester-Screening, da sollte man dann was erkennen. Ich bin ja sehr gespannt, da ich von Beginn an ein eindeutiges Gefühl habe was es wird...
Ich spüre die Bewegungen schon seit 3-4 Wochen Das ist aber ganz normal, da es bei mir die zweite Schwangerschaft ist und man da die Bewegungen meist deutlich früher spürt.

Liebe Grüße
Schmusekatze
zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




dono1
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 09:35:23
Beiträge: 177
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



17/12/2012 19:56:24

Hallo Ihr Lieben,

von uns auch mal wieder ein Lebenszeichen.

Bis auf kleine Problemchen scheint es hier ja auch allen versammelten Damen im Grossen und Ganzen recht gut zu gehen - das ist schön zu lesen

Herzlichen Glückwunsch an alle geouteten Bauchbewohner.
Ist doch toll, wenn man dann weiss, welche Farben zu kaufen sind
Da sich bei uns ja die Shopperei erübrigt, hab ich dafür bei der Namenswahl grössere Probleme.

@Strahlemaus - Paul find ich auch gut. Ich hab mal in der Babygalerie unseres Krankenhauses geschaut. Sooo viele Pauls gibt`s da gar nicht.
Da aber der böse Exmann meiner Stiefschwiegermutter so heisst, kommt`s leider nicht in Frage. Das mag ich ihr nicht antun

Und nun mal kurz mein Problem geschildert:
Unser Grosser heisst Tino. Wir haben`s vorher erzählt und alle fanden es auch gut. Jetzt Junge Nr.2. Es sollte schon ein Name her, der von der Länge zum Ersten passt. Ausserdem sollte er nicht auf "S" enden, da das auch der letzte Buchstaben vom Nachnamen ist. Ich finde, das klingt einfach nicht.
Meine spontane Idee war Theo.
Es spaltet aber etwas die Familie. Natürlich haben wir`s auf Nachfrage wieder erzählt. Ich ging ja davon aus, dass es allen gefällt.
Nun nahm mich aber mein Schwiegervater zur Seite und sagte: Sucht doch noch mal nach was Besserem, Theo kann doch nicht Euer Ernst sein

Ich weiss, es ist unsere Entscheidung aber es nagt schon an mir.
Die blöden Hormone tun ihr Übriges und langsam fang ich an zu zweifeln.

Eure Meinung bitte: Wäre unser Sohn mit diesem Namen "gestraft"?

Ich könnte jetzt nicht mal `ne Alternative bieten. Luca war mal kurzzeitig im Gespräch aber als mein Mann meinen Bauch küsste und "Hallo Luca" murmelte, hat sich das nicht richtig angefühlt.

Morgen hab ich Vorsorgetermin und ich musste vorhin erst mal nachrechnen, wie weit ich eigentlich bin. Ich dachte 23./ 24.SSW - falsch schon 25.
Bei der 2. geht`s wirklich schneller!

Jetzt geht`s ab auf die Couch - die Beinchen hochlegen!

Einen schönen Abend Euch Allen









Knusperkatze
Gold-User



Beigetreten: 31/07/2009 09:06:14
Beiträge: 58
Standort: Münsterland, NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



18/12/2012 08:14:17

Nur Theo oder Theodor? Find ich beides eigentlich sehr schön und würde auch nicht denken, dass dein Junge damit gestraft wäre. Sowieso solltet ihr euch nicht reinreden lassen, denn Geschmäcker sind total verschieden, was man ja an sehr vielen ausgefallenen Namenskreationen sehen kann.

Unser Mädchen soll Anna Marie heißen. Das passt auch ganz wunderbar zu unserem Nachnamen. Die eine Großmutter hieß halt Anna und die andere Edith Marie. Bei Edith hatte ich allerdings dann doch einige Bedenken, obwohl der Name ja eigentlich auch ganz schön ist.
Verheiratet seit dem 15.05.2009 :o)
kleiner Drache
Diamant-User



Beigetreten: 24/08/2009 10:34:57
Beiträge: 2116
Standort: Bayern
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



26/12/2012 12:15:41

Theo gefällt mir gut, leider nicht zu Tino. Vielleicht ist das auch das "Problem" deines Schwiegervaters?
Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



01/01/2013 22:14:19

Hallo ihr Lieben,

erstmal wünsche ich euch ein frohes neues Jahr! Wird ja spannend für uns
Ich hoffe euch geht es gut!

Bei dem ganzen Festtagsstress (natürlich positivem) kam ich schon ne Weile nicht dazu hier vorbei zu schauen.

Wir haben mittlerweile auch ein Outing, es wird wieder ein Mädchen und einen Namen haben wir auch schon, aber der wir dnicht verraten. Ich möchte nämlich von niemanden eine ehrliche Meinung hören, wenn man den Namen erst nach der Geburt sagt, sagen alle das er schön ist

Mir geht es wieder besser nachdem ich die Ratschläge meine Frauenärztin befolgt habe...ich komme mir jetzt nur vor wie ne alte Frau wenn ich mir z.B. meine Hose im Sitzen anziehen
(Das Schambein ist vorne am Becken und bei mir gereizt, so dass es bei vielen Bewegungen wehtut)

Liebe Grüße euer Nordlicht

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
satinprincess
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2010 20:49:29
Beiträge: 228
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



04/01/2013 16:01:12

Huhu zusammen und ein frohes neues Jahr!

Leider noch kein Outing bei uns... vielleicht nächste Woche. Und inzwischen wirds auch etwas nervig, weil alle Verwandten mit Kram und Klamotten ankommen und man immer sagen muss " ja schön, aber falls es doch ein Junge/Mädchen wird..." Es würde meine Nerven schonen und die Vorfreude erhöhen, wenn sich der Krümel mal deutlich zeigen würde...

Ansonsten alles super bei uns... ich bekomm allerdings schon kleine blaue Striemen am Bauch. Nicht so richtig gerissen, mehr wie kleine Äderchen. Kennt das eine von euch? Find ich irgendwie nicht so toll und schon gar nicht so früh (23. Woche). Außerdem hatte ich damit nicht gerechnet, denn ich creme und massiere fleißig und hatte gewichtstechnisch schon einige Höhen und Tiefen. Vor der Schwangerschaft war aber eigentlich eher nen Tief, so dass da "Spielraum" sein müsste... naja, was tut man nicht alles für den Nachwuchs.

@dono1: Ich finde Theo schön, bin allerdings auch der Meinung keine Abkürzungen/Spitznamen als Hauptname zu vergeben, sondern offiziell die Langform zu nehmen (Theodor) und dann den kurzen zu verwenden. Aber: Lasst euch nicht reinreden! Man kann es einfach nicht jedem recht machen und wenn man es versucht passiert genau das was ihr jetzt habt, irgendwem gefällt der Name nicht und man ist verunsichert. Wir werden unseren Namen deshalb definitiv auch nicht verraten... denn ganz ehrlich: Wir wollen es auch gar nicht jedem recht machen, aber wie will man das den Leuten dann höflich klar machen. Nach der Geburt halten sich wie nordlicht sagt alle mehr zurück, das finde ich auch angenehmer.

Created by Wedding Favors
Knusperkatze
Gold-User



Beigetreten: 31/07/2009 09:06:14
Beiträge: 58
Standort: Münsterland, NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



07/01/2013 12:23:18

Frohes neues Jahr!

Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und allen geht es gut. Die zwei Wochen Urlaub haben uns echt gut getan und wir haben auch schon einiges fürs Baby besorgt. Mein Paps schimpft zwar, das wäre alles noch so früh, aber die nächsten Monate werden mein Mann und ich kaum Zeit dafür haben (er Endspurt bei seiner Vollzeitweiterbildung und ich Weiterbildung und Vorbereitung auf MuSchu auf der Arbeit).
Die letzten zwei Wochen ist mein Bauch auch regelrecht explodiert. Nun sieht man mir die SS auch an. Allerdings habe ich jetzt schon Wassereinlagerung.
Kennt das eine von euch auch? Vor allem der rechte Fuß ist abends gerne mal so angeschwollen, dass ich meine Knöchel nicht mehr sehe und ich kann Dellen in meinen Fuß reindrücken. Leider ist die Waage auch entsprechend explodiert, obwohl ich normal esse, bzw. immer noch keine Fressanfälle oder so habe (Fleisch geht z.B. immer noch gar nicht). Morgen haben wir wieder FA Termin, ich hoffe, ich kriege keinen auf den Deckel (bin bei 7/8 Kilo mehr in der 21. Woche).

Ansonsten sind wir heute Abend auf einer Infoveranstaltung im Krankenhaus. Darauf bin ich auch mal gespannt, auch wenn schon klar ist, dass ich dort entbinden will.
Verheiratet seit dem 15.05.2009 :o)
Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



07/01/2013 13:16:50

@satinprincess:
Das mit den dünnen blauen Streifen hatte ich in der ersten Schwangerschaft, davon hat man nachher nichts mehr gesehen. Richtige Risse sehen wohl anders aus, aber wenn es geht würde ich gerne darauf verzichten

@Knusperkatze:
Zu Wassereinlagerungen kann ich (zum Glück) nichts sagen, aber wegen des Gewichtes würde ich mir keine Gedanken machen. Es ist ja noch nicht sooo viel und dann hast du wenigstens ein paar Stillreserven. Bei mir ging die Milch beim ersten Kind relativ schnell zu neige und ich glaube auch das es daran lag das ich nur wenige Wochen nach Geburt mein altes Gewicht wieder hatte und somit überhaupt keine Reserven.
Jetzt bin ich bei 6,5 kg in der 32. SSW...immerhin schon ein kg mehr als bei Alex zu dieser Zeit.

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



08/01/2013 22:01:04

Mensch Leute, ich komme gar nicht richtig dazu hier rein zu schauen. :)

Wir ziehen völlig unerwartet aber sehr willkommen noch vor der Geburt in eine größere Wohnung, ein Stockwerk höher. Da ist zwar noch nicht alles (z.B.- ganz wichtig- der Umzugstermin) geklärt, aber ich freue mich wie verrückt und hab schon angefangen auszumisten. :)

Heute hat der GVK angefangen und es war ganz anders als beim ersten Mal, weil ich wusste, wovon die Hebi spricht und eigene Erfahrungen weitererzählen konnte.

Die Ss verläuft weiter sehr gut, ich habe bisher 6,5kg zugenommen und bin unerklärlicher Weise plötzlich schon in der 27. Ssw! Keine Ahnung, wie das so schnell gehen konnte. :)

Vorbereitungen für die kleinste Fee laufen so langsam an, ich hab mir einen neuen Sitzbezug für den Maxi Cosi anfertigen lassen, bzw. der ist noch in der Mache und kommt in den nächsten Wochen hier an (Und ich dachte schon, die erste Anschaffung für die kleinste Fee würde eine Packung Windeln sein...).
Der Stoff für Wickeltasche und Co. liegt auch schon hier, das werde ich dann irgendwie parallel zu allem mit und mit "abarbeiten".

Möbel brauche ich ja nicht wirklich kaufen, wobei mit dem Umzug so einige Neuanschaffungen verbunden sind, da die kleine Fee nun doch ein ganz großes Bett bekommt und ich überlege, gleich einen großen Kleiderschrank für beide Feenkinder zusammen anzuschaffen.

Aber erstmal was finden...garnicht so leicht..

Ich hoffe, euch geht es auch allen gut!
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



satinprincess
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2010 20:49:29
Beiträge: 228
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



09/01/2013 13:40:55

@redfairy: Dann mal alles Gute für die Umzugsvorbereitungen! Und schon dich trotzdem! :) Ich weiß wovon ich rede, wir hatten das vor 4 Wochen...

@nordlicht82: Na dann hoffe ich einfach mal, dass es nicht noch viel schlimmer wird... warten wir's ab

Insgesamt toppe ich euch bei der Gewichtszunahme leider alle Aber ich geb mir jetzt besondere Mühe gegenzusteuern, gestern bin ich das erste Mal zur Schwangerschaftsgymnastik.

Ansonsten hab ich das Gefühl wir "hamstern" Kinderkram... unglaublich was man alles recherchieren (und kaufen) kann. Sind grad an den Kinderzimmermöbeln dran... gar nicht so einfach was schönes und bezahlbares zu finden. Irgendwelche Tipps von den erfahrenen Muttis?

Created by Wedding Favors
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



10/01/2013 09:41:53

Wir hatten die Möbel vom Möbelschweden, die waren im Vergleich zu allem anderen sehr, sehr günstig und sie halten bis zum heutigen Tag wunderbar. Für die kleinste Fee gehen sie in die zweite Runde, denn die kleine Fee wird ein großes Bett bekommen. Würde immer wieder Möbel aus dieser Serie kaufen- ich glaube wir haben insgesamt nichtmal 500€ für ALLES gezahlt, da war die Deko auch schon mit dabei.

@Umzug: Wir wissen leider immer noch nicht wann- die Wohnung oben ist zum 1.4. gekündigt- hoffentlich können wir minimum 2 Wochen vorher rein, da wir halt noch streichen müssen (Streich mal 180qm- das passiert auch nicht in 2h).
Im KiZi soll zudem neuer Boden gelegt werden und eine Türe wird auch noch versetzt. Nun hab ich natürlich Bammel, dass ich meine Nase nicht mit in die Renovierungsarbeiten stecken kann, falls ich (entgegen meinem Gefühl) vielleicht früher Wehen bekomme und entbinde. Ich hätte wenigstens gern das Kinderzimmer richtig fertig, damit meine Mädels sich wohl fühlen können. Mich beschäftigt auch der Gedanke, dass die kleine Fee mit so viel Veränderung vielleicht nicht ganz so gut klar kommt- ich hätte ihr gern vor der Geburt ihrer Schwester noch etwas Zeit zum Eingewöhnen in der neuen Wohnung gegeben...aber wahrscheinlich mache ich mir eh viel zu viele Gedanken um ungelegte Eier und am Ende haut doch alles hin...
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



10/01/2013 11:27:18

Macht euch doch wegen des Gewichts nicht so viele Sorgen! Ich hatte über 20 kg mehr am Ende und meine Ärztin hat nie gemeckert. Es war auch viel Wasser dabei, was zwar nervig ist, aber auch relativ normal, das muss gar kein Problem sein. Es kann natürlich ein Anzeichen für Präeklampsie sein wie bei mir, ist es aber in den meisten Fällen nicht. Und das Gute: Es verschwindet nach der Geburt wieder, ich hatte direkt nach dem Krankenhaus schonmal 10 kg weniger. Das Fett braucht natürlich länger... Allerdings hilft das Fett auch nicht beim Stillen, das kann man auch wenn man dünn ist, auch hungernde Frauen in Afrika haben genügend Milch zur Ernährung ihrer Kinder

Was den Namen angeht: Theo mag ich persönlich zwar nicht (liegt vielleicht auch daran, dass ich einen kenne der schon Ü60 ist), aber ich finde es generell gut, das Kind auch so zu nennen, wie man es rufen will! Finde z.B. Max und Ben durchaus gut als Namen, es muss nicht Maximilian oder Benjamin sein, wenn man das Kind so nie rufen will. Ich würde mir Bedenken schon anhören, aber letzten Endes selbst entscheiden.

Bei Möbeln kann ich den Schweden auch nur empfehlen!



Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge



Forum-Index
»Für Mamas