free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
strahlemaus2011
Platin-User



Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



11/01/2013 11:04:49

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich auch endlich mal wieder und wünsche euch allen noch ein grandioses Jahr 2013...es wird ja ein ganz besonderes für uns .
Bei uns war die letzten Wochen so arg viel Stress, dass ich nur ab und zu mal mitgelesen habe.
Aber freut mich, dass es allen so weit gut geht

Herzlichen Glückwunsch an alle, die in Zwischenzeit ihr Outing bekommen haben. Ist schon schön, wenn man "sie" oder "er" sagen kann.

Namen
Ja das ist eben so eine Sache. Unsere Meinung ändert sich bisher ständig...also ein Paul wird es jetzt höchstwahrscheinlich nicht mehr. Momentan finden wir Elias sehr schön. Uns ist es mittlerweile auch wurscht, was Familie und Freunde zum Namen sagen...Satinprincess hat ganz recht....man kann es eh nie allen recht machen. Wenn das Baby da ist wird sich eh keiner beschweren. Und ich finde Theo schön, allerdings nur die kurze Variante...Theodor ist nicht so meins. Aber wie gesagt...euch muss es gefallen und ich denke nicht, dass der Kleine unter dem Namen leidet!!!
Anna Marie finde ist sehr sehr schön!!!

Gewicht
Habe ich irgendwie keinen Plan was wann wie viel. Ich glaube Ärzte sagen da gar nicht mehr so arg etwas, so lange es nicht komplett den Rahmen sprengt..oder? Ich habe ja 5 kg abgenommen wegen Übelkeit und davon jetzt 4 wieder drauf....das geht jetzt seit Weihnachten auch ratzfatz, so dass es ich es manchmal fast zu schnell finde. Jetzt die Woche ein ganzes Kilo .
Satinprincess: Ich habe auch so Äderchen....aber nur am Bauch oben...also da wo der Magen ist...ganz seltsam. Ich glaube aber das sind keine "echten" Streifen....hoffe ich jedenfalls.

Entbindung
Habt ihr euch darüber eigentlich schon Gedanken gemacht? Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich schon ein bisschen Angst habe vor der Geburt. Man kann es einfach so gar nicht greifen, was da auf einen zukommt und wie sich alles anfühlt. Dementsprechend fällt es mir auch schwer mich zu entscheiden, was mir wichtig ist bei der Geburt. Klar...der Kleine soll gesund auf die Welt kommen. Aber gehe ich in ein Krankenhaus mit Kinderstation und allem drumrum? Oder doch in unser Kreiskrankenhaus, was kleiner ist aber keine Kinderstation hat. Oder sogar eine Hausgeburt???
Hier sind doch viele Zweitmamis....wie waren denn eure Erfahrungen? Ich habe einfach auch schon sehr viel Schlechtes über Klinikgeburten gehört .

Ansonsten fängt bei uns am Montag schon der GVK an....wahnsinn irgendwie. Und außer einem Stillkissen habe ich noch gar nix gekauft. Aber so langsam müssen wir mal anfangen. Auch mit dem Kinderzimmer. Wir sind beide beruflich sehr stark eingespannt und arbeiten auch samstags....da bleibt nie sooo viel Zeit.

Drück euch alle....lasst es euch gut gehen und schont euch auch mal





redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



13/01/2013 16:53:15

@Gewicht- beim letzten Wiegen auf der heimischen Waagen waren es 6,5 kg mehr. Insgesamt hatte ich bei der kleinen Fee am Ende 18kg mehr, davon aber auch wirklich gleich 10 in der ersten Woche wieder weg. War wohl Wasser, Fruchtwasser und eben Baby.

Ich finde, man muss es nun nicht übertreiben und tonnenweise Essen in sich hineinstopfen- Wenn man versucht sich gesund und ausgewogen zu ernähren, macht auch ein bissl Schoki oder Fast Food sicher nicht viel aus. Schwanger sein ist halt keine Entschuldigung für hemmungslose Futterorgien- finde ich. Auch wenn man vielleicht öfter mal Heißhunger auf was hat, man kann sich ja entscheiden, wie VIEL man von etwas isst. Aber DAS man zunimmt, ist ja gut und richtig. Nur müssen es ja wirklich keine 30kg sein

@Geburt:

Ich hab das bei der kleinen Fee auf mich zukommen lassen. Eine Klinik hatte ich mir nach Standort ausgesucht. Wir kamen leicht hin und die Schwiegers haben praktisch nebenan gewohnt. Die Entbindung an sich war auch total okay, was mir DORT nicht so gut gefallen hat, war die Nachbetreuung auf der Station. Wir fühlten uns da sehr allein gelassen und das Personal auf der Station war nicht das freundlichste. Leider. Wir sind dann an Tag 2 aus dem Familienzimmer abgezogen, weil ich mich zu Hause besser aufgehoben fühlte. Eine Kinderklinik wäre mir nur wichtig gewesen, wenn Komplikationen absehbar gewesen wären.

Für dieses Mal habe ich mir meine Hebamme für die Geburt ausgesucht und wir gehen in ein anderes KH, dort ist sie Beleghebamme. Ich finde es schön, jemand vertrautes dabei zu haben und weiß, sie ist gut für mich. Von dem anderen KH habe ich auch nur Gutes gehört. Wenn es möglich ist, werden wir ein Einzel- bzw. Familienzimmer nehmen und ich möchte auch eigentlich max. 2 Tage dort bleiben.

Mein Tipp für die Geburt an sich: ATMEN.
Das war das Beste, was ich mir aus dem GVK mitgenommen habe. Ich konnte die Schmerzen bis auf ein, zwei Momente durch die Atmung so gut im Griff halten, das hätte ich vorher nie gedacht.

Der GVK ist nun, beim 2. Mal, natürlich ganz anders, weil man eben weiß, was die Hebi da so erzählt. Das macht mich aber nur minimal nervös, denn ich habe es beim 1. Mal ja auch gut hinbekommen. Immer schön positiv denken.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



chikkitta
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 14:22:41
Beiträge: 681
Standort: NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



14/01/2013 21:08:02

Hallo zusammen,

ich melde mich nach einiger Abstinenz auch mal wieder zurück .

Bei uns gab es mittlerweile auch ein Outing. Wie bekommen eine kleine . Freuen uns total, weil wir uns insgeheim schon ein Mädchen gewünscht haben.

Schwangerschaftsbeschwerden habe ich so zum Glück keine, aber ich habe das Gefühl das mein Bauch in der zweiten Schwangerschaft explodiert. Ich habe mal meine Bauchfotos von der 29. SWW mit der ersten Schwangerschaft verglichen und da hatte mein Bauch in etwa die selbe Größe in SSW 34. Hilfe!! An Gewicht habe ich rund 6 Kilo zugenommen, also gar nicht so viel. Ich bin da eigentlich auch ganz entspannt. Nach der Geburt meines Sohnes hatte ich (vermutlich dank Stillen) mein altes Gewicht nach 2,5 Monaten wieder zurück und das trotz jeder Menge Schoko & Co.

Einen Namen haben wir auch schon. Der wird aber diesmal vorher nicht verraten . Beim letzten Mal gab es auch jede Menge Diskussionen und jeder sagt dir seine Meinung (auch wenn man nicht danach gefragt hat ).

Ich gehe wieder in die selbe Klinik wie beim letzten Mal. Die haben auch direkt eine Kinderstation falls etwas sein sollte. Und ich habe auch eine Beleghebamme, die mit mir ins Krankenhaus kommt, wenn es dann "los" geht. Das feste Personal im Krankenhaus hat mir beim letzten Mal auch nicht so gefallen. Zur Geburt hatte ich auch damals schon meine Hebamme dabei, aber bei der Nachbetreuung haperte es dann teilweise an Zeit und Geduld des Stationspersonals. Eine Hausgeburt wäre für mich persönlich nichts, aber dass muss ja jeder selber für sich entscheiden.

Ich wünsche euch allen eine schöne Restwoche


Knusperkatze
Gold-User



Beigetreten: 31/07/2009 09:06:14
Beiträge: 58
Standort: Münsterland, NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



15/01/2013 12:49:41

Letzte Woche gab es bei uns eine Infoveranstaltung im Krankenhaus. Ich hatte mich zwar eh schon für dieses Krankenhaus entschieden, weil sowohl meine Schwester als auch ich dort geboren wurden, meine Eltern ganz in der Nähe wohnen, direkt eine Kinderklinik angeschlossen ist (Stoffwechselstörung in der Familie, muss getestet werden, wenn Baby da ist) und meine Freundin sehr zufrieden war bei beiden Geburten. Aber auch ansonsten macht die Geburtstation einen super Eindruck.

Gekauft haben wir in unserem Weihnachtsurlaub ebenfalls alles Nötige, da wir auch sehr eingespannt sind. Jetzt muss noch gestrichen werden und dann kann auch eingerichtet und dekoriert werden. Die Kommode ist vom Schweden und das Bettchen war ein Angebot eines großen Möbelgeschäftes im Ruhgebiet (großes Bett, umbaubar zum Juniorbett, mit Matratze, Nestchen, Himmel und Bettwäsche).

Ansonsten bastel ich gerade an meiner Elternzeit. Mein Mann macht derzeit seinen Betriebswirt und sucht ab kommenden Monat einen Job. Ich bin Hauptverdienerin, da ist man dann schon vorsichtiger. Deshalb habe ich beschlossen, bis Ende August ganz zu Hause zu bleiben und ab September dann direkt mit 50 % wieder einzusteigen. So wäre zumindest einefinanzielle Grundsicherung da, falls alles nicht so klappt wie es sollte. Da ich selber ja auch noch gleichzeitig eine betriebsinterne Weiterbildung bis Jahresende mache, wäre mir sowieso lieber, dafür auch bezahlt zu werden.
Wie macht ihr das?

Ansonsten darf ich mir Kompressionsstrümpfe besorgen wegen des Wassers. Das Gewicht stagniert seit meinem letzten Post, trotz deutlich wachsendem Bauch. (puh...)
Montag früh im Bett hat mich die Kleine einmal so derbe getreten, dass ich erst dachte, die Katze wäre auf meinen Bauch gestiefelt. Beide Katzis haben aber selig neben uns geschlummert.
Verheiratet seit dem 15.05.2009 :o)
Schmusekatze
Diamant-User



Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



16/01/2013 19:43:25

Herzlichen Glückwunsch zu den Outings, ich werde sie gleich mal vorne eintragen. Wir haben seit gestern auch eines und bekommen diesmal einen Jungen! Das war auch von Anfang an mein Gefühl, wobei ich bei der letzten Schwangerschaft gar keine eindeutige Tendenz hatte.

@gewicht: Ich hatte in der letzten Schwangerschaft knapp 30 kg zugenommen und das ganz ohne Fressorgien, trotz gesunder Ernährung, wenig Schoki und Sport. Ist auch Veranlagung. Da ich nach Blasensprung und Einleitung ziemlich gerissen war, hatte ich einen erheblichen Blutverlust und konnte die ersten Monate nur wenig machen, da hat sich von den Kilos dann wohl auch einiges festgesetzt, so dass mein Ausgangsgewicht nun 10 kg höher war. Bislang habe ich aber nur 3 kg zugenommen, obwohl ich nichts anders mache. Außer einem Kleinkind hinterherzurennen

@Geburt: Ich werde wieder ins KH vom letzten Mal gehen, war dort sehr zufrieden. Das ist ein recht kleines und eher familiäres KH. Eine Kinderstation wollte ich nur, wenn absehbar ist, dass sie benötigt wird und eine Hausgeburt würde ich mir nicht zutrauen.

Liebe Grüße
Schmusekatze
zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




dono1
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 09:35:23
Beiträge: 177
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



18/01/2013 19:23:25

Hallo Ihr Lieben,

hier hat sich ja outingtechnisch Einiges getan!!

So langsam geht`s für uns in den Endspurt.

Ich hab auch das Gefühl, dass beim 2. der Bauch viel schneller wächst!
Ich weiss nicht, wo das noch hinführen soll
Meine Schwiema meinte mit einem Grinsen - ich hätte ja jetzt `ne Altbauwohnung und kein Einzimmerappartement!
Auch das Gerumpel im Bauch fühlt sich mehr an!
Das Gewicht hält sich in Grenzen - bis jetzt 5 kg mehr! Wahrscheinlich liegt das wirklich daran, dass man immer einem Kleinkind hinterherhechtet!!

Ich bin gerade mitten im GVK und Aquakurs. Gerade das Rumgeplansche im Wasser tut unheimlich gut - sehr zu empfehlen.

Krankenhaus wird bei uns auch das Gleiche wie beim Grossen.
Wir hatten ganz gute Erfahrungen gemacht, Personal ist nett, Kinderstation gibt`s auch. Aber ich will da ja auch nicht einziehen

Wir räumen auch gerade um!
Baby zieht ins Zimmer des Grossen. Da können wir eigentlich alles so lassen.
Tino zieht um ins Gästezimmer. Das wird frisch gestrichen und der Kleine kriegt neue Möbel. In 10 Wochen sind wir auch hoffentlich fertig.

Arbeitstechnisch wird bei mir alles so laufen, wie jetzt auch. 400,- €-Job von zu Hause. Sollte ich was nicht schaffen, wird pausiert. Ich kann dann jederzeit wieder einsteigen.

Ich mach mir nur ein bisschen Sorgen um den Grossen.
Wir erzählen zwar immer, dass Mama ein Baby im Bauch hat. Aber mit seinen 20 Monaten ist er doch noch etwas jung!!
Hoffentlich wird der Schock nicht allzu gross, wenn plötzlich ein Nebenbuhler einzieht :mrgreen

Ich wünsche Euch ein wuderschönes Wochenende!!

Liebe Grüsse





Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



21/01/2013 23:24:38

Hallo ihr Lieben,

wir sind gerade aus dem Skiurlaub zurück und die Kleine ist jetzt noch ne Woche bei Oma und Opa an der Ostsee.
So habe ich mal Zeit alles für das Baby vorzubereiten und mich etwas auszuruhen, aber natürlich vermisse ich die Maus schon ganz doll.

Alex versteht auch noch nicht richtig das sie bald eine Schwester bekommt, obwohl sie im Moment total auf Babys steht

Wir hatten uns damals tolle, aber sehr teure Möbel ausgesucht, aber im Endeffekt haben wir dann das komplette Kinderzimmer von Freunden für ein paar Euro abgekauft und ich würde es immer wieder so machen.

Ich werde auch wieder in die gleiche Klinik gehen, der Weg ist der kürzeste, sie haben auch eine Kinderklinik und Frühgeborenenstation, ich war bei der ersten Geburt sehr zufrieden und der Geburtsort sieht einfach gut aus im Ausweis
Ich fand es gerade gut noch 3 Tage dort zu sein und bei der Babypflege und beim Stillen immer Hilfe und Unterstützung zu haben.

Am besten ist es wirklich die Geburt einfach auf sich zukommen zu lassen. Was hab ich mir vorher Gedanken gemacht und dann ging alles so schnell...

So, viel Spaß weiterhin bei den Babyvorbereitungen und bis bald!


Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



05/02/2013 20:35:41

Na Mädels, wie geht es euch und euren Babybäuchen so??

Wir hatten heute wieder US- alles in bester Ordung! Die kleinste Fee wiegt derzeit ca. 1500g und hat sich auch endlich in Position gedreht...ich hatte schon Bammel, dass wir vielleicht manuell eingreifen müssen oder sowas. Die Hebi meinte schon vor zwei Wochen, dass es langsam mal Zeit würde, dass sie sich dreht.
Leider war ein Bild vom Profil nicht möglich, dafür aber von Hand und Fuß. :) Auch sehr süß.

So langsam setzt bei mir der Nestbaubetrieb ein, auch wenn ich ja im Kinderzimmer erst nach dem Umzug was tun kann- ich fürchte fast, wir kommen wirklich erst knapp zehn Tage vor ET in die neue Wohnung.

Dafür habe ich nun aber schon mal das Grundpaket aus Pampers, Schnullern und neuen Flaschen besorgt. Und gestern kam unser neuer Maxi Cosi Bezug an, ich bin total happy damit und kann es kaum erwarten, dass wir die kleinste Fee damit aus dem KH nach Hause holen. :)

Was meint ihr, der neue ist doch viel, viel schöner als der alte, oder?
[Thumb - Maxi Cositext.jpg]
 Dateiname Maxi Cositext.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 229 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



12/02/2013 09:39:55

Hallo ihr Lieben,
mögt ihr euch vielleicht auch im Entbindungsterminthread eintragen bzw. Hexchen eine PM mit ET (und später dann auch Outing) schicken? Dann wird der Thread wieder vollständiger!
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






strahlemaus2011
Platin-User



Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



12/02/2013 10:57:51

Hallo Mädels,

Laley: Klar mache ich gerne und schreibe Hexchen gleich eine Nachricht.

Wie gehts euch allen denn so? Langsam ist ja schon Endspurt angesagt. Nordlicht bei dir sind es ja wirklich nur noch ein paar Wochen. Wahnsinn wie schnell das jetzt alles geht.

Momentan ist das so ein komisches Gefühl. Auf der einen Seite sind es ja noch 12 Wochen bis zum Termin...aaaaaaber er kann ja auch schon 3 Wochen früher kommen oder so und dann wären es ja nur noch 9 .
Ich freu mich so sehr auf den Kleinen, aber habe auch ein bissl Angst vor der Geburt....wir beschäftigen uns ja doch sehr stark momentan damit und der GVK trägt ja auch dazu bei, dass das alles so real und nah scheint. Und NATÜRLICH bekommt man auch alle möglichen Horrorstorys von Bekannten zu hören über geburt und Co. Das kann ich ja so gar nicht nachvollziehen.....das erzählt man doch keiner Schwangeren....es sei denn sie mag es unbedingt wissen.

Der Nestbautrieb hat mich zu 10000% im Griff . Und ich muss sagen...ich finds toll!!! Ich habe ja ganz lange gar nix geshoppt, weil ich immer Angst hatte. Aber seit 2 Wochen gehts rund. Gestern wurde das Kinderzimmer gestrichen. Beistellbett ist angekommen. Und Wickelkommode und Gitterbettchen sind schon aufgebaut. Ich habe mich ja in den Esel Emmi von Sterntaler verliebt....der wird sich so durchs Kinderzimmer ziehen. Kleidung bin ich auch schon am Kaufen und kann mich an den kleinen Sachen gar nicht satt sehen .

Unsere Hebamme hat gestern im GVK gesagt, dass man neue Babysachen 10 Mal waschen soll . Das finde ich aber echt extrem viel. Sie meint wegen den ganzen Farbstoffen, Pestiziden und Schwermetallen. Das kommt, weil heute alles in China und Co produziert wird. Wie macht ihr das?
Und was sie auch noch gesagt hat ist, dass man auf gar keinen Fall mehr ein Nestchen benutzen soll wegen dem plötzlichen Kindstod. Babys suchen oft eine Begrenzung und dann drücken die ihr Gesicht daran und können ersticken.

Ansonsten gehen so langsam aber sicher wieder einige Schwangerschaftsbeschwerden los. Der Bauch ist schon riesig und das lange sitzen beim Arbeiten tut nicht gut. Außerdem liegt Junior mir so gerne auf dem Ischias...autsch.

Morgen haben wir wieder Vorsorgetermin und nächste Woche Donnerstag 3 D Ultraschall. Ich bin ja so gespannt wie der Kleine aussieht .

Meldet euch doch auch mal...es ist doch viel zu ruhig hier!
Drück euch
Strahlemaus





redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



15/02/2013 11:38:26

Ja, ich find´s auch super ruhig hier!


Also, die Klamotten hab ich einmal gewaschen, das reicht mir.
Nestchen haben wir bei der kleinen Fee schon gehabt, ob ich es jetzt wieder nehme, weiß ich noch nicht..wahrscheinlich eher schon.

Ich bin heut schon in Woche 33, nun kann man der Zeit beim rasen echt zuschauen. Nächstes Wochenende machen wir Babybauch Bilder, darauf freue ich mich schon!


Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



strahlemaus2011
Platin-User



Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



15/02/2013 15:12:20

Ich schreib jetzt einfach so lange bis die anderen auch wieder einsteigen . Ich denke die Zweitmamis sind bestimmt ganz schön im Stress. Aber trotzdem schade, dass es so ruhig ist. Von vielen hat man ja schon eeeewig nix gehört.

Mädels...wir vermissen euch !!!!!

Wahnsinn Redfairy...33. Woche schon. Das ist ja wirklich Endspurt angesagt. Machst du die Babybauchbilder bei einem profesionellen Fotografen? Wir überlgen auch ganz stark ob wir das nicht machen sollen. Momentan fühle ich mich allerdings eher unfotogen rund . Also mal sehen. Zeigst uns dann ein paar schöne?

Wir hatten gestern ja Vorsorgeuntersuchung und mit dem Mini scheint alles super zu sein. Leider hat ihn der Doc nicht gemessen, so dass ich jetzt gar nicht weiß wie groß Junior schon ist. Aber nächste Woche ja dann vielleicht.

Gestern habe ich dann auch noch Gardinen und nen Teppich bestellt für das Kinderzimmer und mein Mann schüttelt langsam nur noch den Kopf...hihihi.

Wie gehts euch????

Drücker
Strahlemaus








redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



15/02/2013 18:50:33

Leider kann ich mich ja schlecht selber fotografieren- darum gehen wir zu unserer HZ- Fotografin und lassen sie die Bilder machen.
Sie hat einen ähnlichen Stil wie ich und meine Ideen kann ich ja mit einbringen. :)

Mein Mann hat letztens ein, zwei Schnappschüsse gemacht, die mir auch gut gefallen und jetzt gerahmt im Wohnzimmer stehen- aber ein Profi ist eben ein Profi und hat ein ganz anderes Auge fürs Wesentliche.

Da ich total fotofanatisch bin, würde ich IMMER professionelle Bilder von so etwas wichtigem wie der Schwangerschaft machen lassen. Hatte jetzt im Feb. noch eine Dame, die hat sich vier Wochen vor ET noch kurzfristig für Bilder entschieden und ich finde, die sind so schön geworden! Babybäuche sind halt einfach die schönsten. :)

Die kleinste Fee war bei der letzten Messung ca. 1500g schwer, das war Anfang des Monats- also alles im normalen Bereich. Die Hebi meinte aber heute, mein Bauch schaut eher nach 25. Woche als nach 33. aus. Bei der kleinen Fee war ich zu dem Zeitpunkt auch schon runder und schwerer.

Frag beim nächsten Mal einfach nochmal nach, wie groß dein Schatz ist, da gibt der Dottore sicher gern Auskunft. :)

Leider kann ich ja meinem Nestbaubedürfnis noch null nachkommen, weil wir nicht in unsere neue Wohnung können, bis die alten Mieter raus sind- logisch. Aber wir wissen halt auch noch nicht, WANN genau. Und ich will doch SO viele Ideen umsetzen! Ich fürchte, das muss dann alles nach der Geburt passieren, menno.
An Vorhänge wage ich noch nicht mal zu denken...vorher müssen wir noch Boden legen und eine Türe versetzen...*seufz*
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



15/02/2013 21:17:37

@redfairy: Würdest du verraten, wo du diesen hübschen Maxi Cosi Bezug her hast??
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



16/02/2013 11:29:24

@redfairy: Ja, der ist wirklich toll und sitzt so gut. Mir würde sogar das Schnittmuster reichen... Die Bezüge, zu denen man die Schnittmuster kaufen kann, sehen leider immer recht groß und nicht so passgenau aus...

LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



17/02/2013 11:16:51

Klar, den habe ich von me- Ersatzbezüge.
Hängt noch ein .de hinten dran und ihr landet auf der Website- die sieht nicht so sehr spektakulär aus, aber der Kontakt war total nett und ich konnte meinen eigenen Stoff einschicken. :) Das fand ich super.

Ein Schnittmuster habe ich nicht- das auch noch zu nähen war mir dann irgendwie zu viel.

Gestern ist übrigens die Krabbeldecke für die kleinste Fee fertig geworden:

[Thumb - 404571_480087958725398_1592000748_n.jpg]
 Dateiname 404571_480087958725398_1592000748_n.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 102 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



17/02/2013 11:31:26

Und weil ich grade dabei bin, das hier haben wir auch noch fürs neue Kinderzimmer besorgt, ich hab mich gleich verliebt. :)

[Thumb - lost my heart.jpg]
 Dateiname lost my heart.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 209 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



17/02/2013 12:13:41

Danke für den Tipp, redfairy, die Bezüge sehen echt super passgenau aus und total schön.
Oooh und das Mobilée gefällt mir auch, schööön!
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Frühlings-Babys 2013



17/02/2013 19:30:38

Ja, er passt auch super- ist ein bisschen Fummelei, bis man ihn aufgezogen hat, geht aber. :)
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Knusperkatze
Gold-User



Beigetreten: 31/07/2009 09:06:14
Beiträge: 58
Standort: Münsterland, NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



18/02/2013 14:18:44

Huhu, bin auch noch da. :)
Ich schau auch immer wieder ins Forum, aber da sich in diesem Thread nicht so viel tut, schreib ich auch weniger.

Letzte Woche war ich beim Zuckertest, aber da ist alles in Ordnung. Der 3D Ultraschall hat leider nicht so gut funktioniert, weil unser Baby die Nabelschnur quer vor dem Gesicht hatte. Im März starten wir einen zweiten Versuch.

Mir selber geht es eigentlich recht gut. Einzig der Rücken macht hin und wieder Probleme und richtig schmerzhaft ist mein Schambein. Ich hoffe, das wird nicht noch schlimmer, denn das Laufen ist dadurch schon echt eingeschränkt.

Ich würde demnächst auch mal ein paar Bildchen vom Kinderzimmer einstellen, sobald es fertig ist. Die Wand muss allerdings nochmal übergestrichen und hier und da ausgebessert werden. Wir wären auch schon fertig, wenn unsere Jalousie nicht kaputt gegangen wäre. Und da sie elektrisch ist, musste erst der Fachmann kommen, das hat aufgehalten.

So, das wärs fürs erste von mir. :)
Verheiratet seit dem 15.05.2009 :o)
Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



18/02/2013 15:03:14

Toll das der Thread wieder zum Leben erwacht ist!

Gerade wollte ich loslegen zu schrieben, aber in diesem Moment ist das Häschen aufgewacht
Heute Abend mehr...

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
strahlemaus2011
Platin-User



Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



18/02/2013 15:24:18

Redfairy: Du hast vollkommen Recht...eigentlich wäre es echt sehr schade, wenn man keine professionellen Bilder hat von so einem besonderen Lebensabschnitt. Bei uns würde es dann auch der Hochzeitsfotograf machen. Es ist einfach schön, wenn derjenige einen dann schon kennt.
Bist du Fotografin??? Die Krabbeldecke ist übrigens wunderschön geworden
Wir haben ja am Donnerstag 3D Ultraschall und da werde ich den Arzt mal löchern wie groß und schwer unser Junior ist.
Uiiiiii....das stelle ich mir schwer vor nicht am Nest bauen zu dürfen Ich werde ja schon wahnsinnig, wenn mein Mann nicht schnell genug meine Ideen umsetzt. Aber Kopf hoch....die Zeit geht rum und bald kannst du loslegen

Bilder vom Kinderzimmer muss ich dann auch mal reinstellen. Aber erst muss Schatz noch ein bissl tätig werden...grins. Beim Bettchen habe ich das Problem, dass der Himmel zu lang ist...das nervt...aber angeblich sind die alle gleich lang

Mal eine saublöde Frage. Eigentlich habe ich ja jetzt meine innere Ruhe gefunden und mache mich nicht mehr wegen jedem Krams verrückt. Gestern waren wir aber beim Italiener essen und ich habe gegrillte Peperoni gegessen mit Knoblauch. Und eine Peperoni war bitter und der letzte Bissen muffig....wie wenn man in was Schimmeliges gebissen hat. Heute Nacht war mir auch bissl schlecht....kann aber eben auch vom Knoblauch gekommen sein. Ich mache mir jetzt so schlimme Gedanken wegen Listerien und was weiß ich. Bin grade echt am Verzweifeln
Vielleicht sind das auch die Hormone aber ich hab so Angst, dass dem kleinen Schatz jetzt was passiert.
Ist das arg doof???

Liebe Grüße





Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



18/02/2013 20:23:56

So, da bin ich wieder!

Ja, bei uns ist wirklich Endspurt angesagt. Vorbereitet ist alles (nur ich nicht )
Eigentlich kann es ja auch jeden Moment losgehen, meine Frauenärztin sagte schon vor 2 Wochen das der Kopf schon fest im Becken ist. Bei Zweitgebärenden passiert das wohl eigentlich nicht so früh. Aber das Würmchen kann sich ruhig noch etwas Zeit lassen, ich will ja unbedingt ein März-Kind...Februar klingt noch so kalt

Letzte Woche hatte ich abends im Bett 1,5 h lang leichte Wehen im Abstand von 8 Minuten, so ging es damals bei Alex los und ich hab echt schon überlegt wann ich meinen Mann wecke...aber statt dessen bin ich eingeschlafen und am nächsten Tag war nichts mehr
Waren wahrscheinlich nur Übungswehen, aber in der ersten Schwangerschaft habe ich die nie gemerkt.

@Strahlemaus: Ich habe damals alles 2 mal gewaschen, ich denke das reicht vorerst. Jetzt habe ich ja noch alles von Alex und ein paar wärme Sachen hab ich mir von ner Freundin geliehen.
Wenn du mal ne angenehme Geburtserfahrung lesen möchtest, dann hier https://www.weddix.de/hochzeitsforum/fuer-mamas/in-7-stunden-von-der-ersten-wehe-bis-zum-ersten-schrei.html
Wegen der Listerien würde ich mir jetzt keine Sorgen machen, die äußern sich ja bei der Mutter als Infekt und soweit ich weiß nicht durch Überkeit.
Aber frag doch einfach deinen Doc wenn du dir Sorgen machst.

@redfairy: Schöne Sachen hast du da wieder gebastelt und gekauft
Ich drücke dir die Daumen das ihr wenigstens noch vor der Geburt umziehen könnt! Wir haben damals die ersten 2 Lebensmonate von Alexandra mit Renovierung und Umzug zugebracht und ich würde es nie wieder so machen

@knusperkatze: Wenn es mit dem Schambein richtig schlimm wird kann dir der Frauenarzt so einen Gürtel verschrieben der das Becken entlastet. Das soll wirklich sehr helfen.
Meine Schambeinprobleme sind zum Glück etwas zurück gegangen.

Zum Nestbautrieb: Ich habe einen neuen Strampler, ein neues Bett (samt Ausstattung) und eine Spieluhr gekauft, das ist alles Das Würmchen wird eh erstmal bei uns im Zimmer schlafen und alles andere ist ja schon für ein kleines Mädchen vorbereitet

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



20/02/2013 11:57:51

Ich hab jetzt beschlossen, sobald mein Schwager seine Sachen aus unserer Garage geholt hat (zieht am 9.3. um), kümmere ich mich um die Bodenbeläge, Farben und Möbel, die noch fehlen. Das kann man dann schön unterstellen und ich bin beruhigter. Da kann der Herr Schatz sich auf den Kopf stellen.

Übermorgen erfahren wir vielleicht mehr zum Umzugstermin, drückt uns die Daumen!

@Strahlemaus: Ja, bin ich. :) Und zwar mit Leib und Seele, ich liebe es.

Wegen der Pepperoni würde ich mir keine Sorgen machen. Wahrscheinlich war dir schlecht, weil du dich im Nachhinein geekelt und gesorgt hast. :) Die kleinen sind im Bauch besser geschützt, als wir denken. Ein Bissen von Sonstwas ist da nicht wild.


@all: Freut mich, dass unsere bisherigen Sachen euch auch gefallen. :) Ich muss aber noch so einiges machen. Heute Nachmittag wollte ich mal die U-Heft Hülle angehen und Ende der Woche die Wickeltasche. Dann fehlt mir nur noch die Windeltasche, das Knistertuch und ein, zwei Kleinigkeiten.
Meine Mama näht noch drei Mitwachshosen, darauf freue ich mich auch schon sehr! Die kleinste Fee soll ja auch was eigenes haben und nicht nur alles von ihrer großen Schwester.

Morgen schaue ich mal den Karton mit den kleinsten Klamotten durch, ob ich da noch was besorgen muss oder erstmal alles habe.

Nicht mehr lang...
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



chikkitta
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 14:22:41
Beiträge: 681
Standort: NRW
Offline

Aw:Frühlings-Babys 2013



20/02/2013 15:59:24

Hallo ihr Lieben,

mich gibt es auch noch .
Ich war leider fast den kompletten Januar und zum Teil auch noch im Februar krank. Zwar "nur" eine Nasennebenhöhlenentzündung, aber so hartnäckig, dass mir der Arzt am Ende sogar zu Antibiotika geraten hat. Das hat dann auch geholfen. Allerdings bin ich jetzt auch Expertin in Sachen Hausmittelchen Nun hat's mich zwar wieder erwischt, aber anscheinend nur eine Erkältung.
Aber es gibt auch erfreuliche Nachrichten. Ich bin seit 1,5 Wochen jetzt im Urlaub/Mutterschutz . Und das heißt, dass ich mich jetzt auch endlich mal um den Nestbau kümmern kann. Wir werden ein Schlaf-Kinderzimmer für beide machen, wobei das Baby erst mal bei uns im Beistellbettchen schlafen wird und unser bisheriges Büro in ein reines Spielzimmer umfunktionieren.

Die Kleine hat sich auch schon in die richtige Position gedreht. So langsam sollte ich mal meine Kliniktasche packen...

Und nächste Woche habe ich auch noch mein Bauchshooting. Bin mal gespannt wie es wird



Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge



Forum-Index
»Für Mamas