Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
fairylights
Gold-User



Beigetreten: 20/02/2018 09:53:00
Beiträge: 53
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2019




28/02/2019 11:01:46

Herzlichen Glückwunsch Brinkfrau!!
Ich wünsche Euch eine ganz tolle Kuschelzeit!!!

Ich liege momentan zu Hause und versuche meine Bronchitis auszukurieren.

Am Dienstag hatten wir unseren Hebammentermin und die Übungswehen hatten wohl schon Wirkung gezeigt, so dass ich auch von ihr nochmal eine Portion mehr Schonung ans Herz gelegt bekommen habe.

Nachdem Dienstag die Übungswesen irgendwie im Dauertakt kamen und ich schon fast Panik bekommen habe, sind sie gestern von alleine abgeflacht. Mein Mann achtet auch mit Argusaugen darauf, dass ich mich absolut nicht anstrenge und entspanne.

Schauen wir mal wie der Rest der Woche verläuft.

Liebe Grüße

fairylights

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/02/2019 11:03:16 Uhr

Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 476
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2019




14/03/2019 12:00:40

Herzlichen Glückwunsch Brinkfrau

Wie weit bist du denn Fairylights? Hab es nicht mehr auf dem Schirm



Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 476
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2019




18/05/2019 19:48:16

Hallo ihr Lieben.

Liest und schreibt hier denn noch jemand?
Falls ja, wie geht es Euch so?

Gibt es Neuigkeiten?

Tinchen wie geht es Euch?



Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 476
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2019




24/05/2019 19:54:23

Schieb...



tinchen41289
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2014 23:11:57
Beiträge: 607
Standort: BaWü
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabies 2019




25/05/2019 11:22:45

Hey ihr.
Ja ich lese noch mit aber ist ja wirklich sehr wenig los hier.
Ich Kugel mittlerweile schon in der 36.ssw und wir haben nun auch den Termin für den Kaiserschnitt… zwischendurch gab es wirklich sehr schwere Tage, auch Panikattacken, Heultage... aber wir haben immer versucht so positiv wie möglich zu sein. Und ja so wie aussieht dürfen wir auch bald mit unserem Regenbogenbaby kuscheln.

Brinkfrau dir natürlich auch noch herzlichen Glückwunsch.

Fairylights wie sieht's denn bei dir aus?

Lilly wie geht's denn dir? Du müsstest ja schon länger kuscheln.

Ganz liebe Grüße und schönes Wochenende


Hochzeitstag 20.06.2015



Vorbereitungen Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7064623

Hochzeitsfotos Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Pixum Kinderzimmer:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7299944
Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 476
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2019




27/05/2019 21:05:06

Ja Tinchen hier im Forum ist tatsächlich nicht viel los
Ich denke oft an Euch und hoffe sehr, dass ihr euer Regenbogenbaby bald gesund und munter in die Arme schließen dürft



Brinkfrau
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2014 08:29:50
Beiträge: 158
Standort: OS
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2019




28/05/2019 14:39:30

Jaa, schade, dass es hier so ruhig ist...
Berichtet doch mal, wie läuft es bei euch?

Bei uns gut, unser Schatz ist nun schon 3 Monate und unsere Große wird nun 3 Jahre!
Ich könnte glücklicher nicht sein, aber es ist auch ganz schön viel Trubel mit den beiden!

Ich wollte noch kurz über meine Geburt schreiben.
Gegen 3 Uhr musste ich dringend zur Toilette, danach hatte ich plötzlich leichte Wehen, alle 5 Minuten. Mein Mann wurde wach und wir überlegten noch, ob es jetzt ernst wird...
Wir sprachen mit der Hebamme im Geburtshaus und beschlossen noch 45 min zu warten. Gegen 4 kam auch die Oma, die auf unsere Große aufpassen sollte, aber meine Wehen hörten plötzlich auf Etwas später, gegen viertel vor 5 fingen die Wehen wieder an, viel heftiger und mir war klar, es ist kein Fehlalarm...
Wir packten schnell das Auto und düsten los, ca 30 min Fahrt lagen vor uns. Da wurde es so stark, dass ich echt laut wurde und kaum angeschnallt sitzen bleiben konnte... Um halb 6 waren wir da und die Hebamme erwartete uns schon. Viel reden konnte ich da nicht mehr, die Wehen kamen alle 2-3 Minuten und ich wurde kurz untersucht. Muttermund 7-8...
Die Hebamme lies schon mal Wasser in die Wanne und ich veratmete Wehe für Wehe, diese waren inzwischen so stark und kaum auszuhalten....
Gegen halb 7 bin ich in die Wanne und es war etwas erträglicher, meine Fruchtblase platzte und die Presswehen begannen. Um 7.04 war unser Schatz dann da. Es war schnell und schmerzhaft und dennoch eine wirkliche Traumgeburt ohne Interventionen.

Ich bin gespannt was ihr berichtet
Lilly88
Diamant-User



Beigetreten: 19/01/2014 10:24:44
Beiträge: 454
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2019




29/05/2019 21:47:30

Brinkfrau: erstmal Herzlichen Glückwunsch! Schön, dass du so zufrieden mit der Geburt bist! Wie geht es euch denn zu viert?

Tinchen: Ich kann mir gut vorstellen, dass es schwer für euch ist! Ich denk an euch und wünsche dir für die Geburt schon mal alles alles Gute!

Me: Ja, wir kuscheln auch schon länger, mein kleiner Valentins-Schatz ist jetzt schon fast genau 15 Wochen alt. Ja, der kleine Mann hat sich Zeit gelassen und ich habe ganze 6 Tage übertragen, bei ET+5 wurde mit einem Ballon eingeleitet, dass hat zum Glück wunderbar funktioniert und zügig Wehen bei mir ausgelöst. Die Geburt war sehr entspannt, der kleine Mann hatte es dann plötzlich furchtbar eilig und hat alle überrascht, so fix war er da.
Hier bei uns ist es manchmal sehr turbulent und anstrengend, aber auch echt schön! Mein Großer hat sein Brüderchen auch sehr sehr lieb! Die zwei zusammen sind soo niedlich!
Und der kleine Mann ist sehr Ehrgeizig und dreht sich schon fleißig auf den Bauch, nur dass zurück drehen will noch nicht so ganz.

Ich hoffe, es geht euch allen gut!
fairylights
Gold-User



Beigetreten: 20/02/2018 09:53:00
Beiträge: 53
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2019




05/07/2019 23:24:03

Hallo zusammen,

entschuldigt die Funkstille.
Unser kleiner Zwerg ist da! ...aber es war eine etwas turbulente Geburt, die obwohl sie kurz vor ET war völlig unerwartet kam, weil er sich eigentlich noch mehr Zeit gelassen hätte unter anderen Umständen...

Das alles nochmal aufzuschreiben ist aber momentan etwas viel. Ich hab die Schwangerschaft über bei
ein „Schwangerschaftstagebuch“ geschrieben bei k!dsgo.de (!=i) als Philippa. Und dort auch den Geburtsbericht verfasst.

Wir leben uns aber jetzt ganz gut ein und sind Hals über Kopf verliebt in unser kleines Wunder. Manchmal kann ich gar nicht glauben, dass er da ist und manchmal weiß ich gar nicht mehr, wie es mal ohne ihn war.
Mein Mann hat aktuell Elternzeit und ich bin unglaublich dankbar dafür. Weiß ehrlich nicht, wie manche Frauen das alleine nach drei Tagen schaffen - sie haben auf jeden Fall meinen vollen Respekt.

Einen ganz lieben Gruß in die Runde. Ich muss nochmal die Zeit finden, alles verpasste durchzulesen. Aber ich freue mich über alle neuen Erdenbürger!

fairylights

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas