Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 08:10:21

*reinschleich*: ich bin hinsichtlich kinderwunsch auch bei jedem gespräch befragt worden und auch hier im konzern ist das gang und gebe, dass man das gefragt wird. ich frage das selber auch in vorstellungs gesprächen. *rausschleich*

Created by Wedding Favors
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 08:31:06

Ihr wisst aber schon, dass man einfach klipp und klar lügen darf?! Wär ja noch schöner.... Ich werd auch behaupten, dass ich ja schon ein Kind habe und mir das reicht.

dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 08:57:55

@eposita: natürlich darf man lügen, aber wie kami schon geschrieben hat, es ist doch ein vertrauensbruch gegenüber dem ag, dann lieber mit offenen karten spielen, ist für beide seiten fairer. heisst ja nicht, dass ich jmd. benachteilige wg. kinderwunsch, aber jmg. einzustellen, der nach nem halben jahr schwanger wird ist total sinnlos.

Created by Wedding Favors
Lene2011
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2010 09:28:41
Beiträge: 340
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 09:32:14

Hey Mädels,

dann bin ich ja beruhigt das das Glas Wein nicht so schlimm ist!!
Wir werden auch im September in die Flitterwochen fliegen, wir machen höchst wahrscheinlich eine Karibik Kreuzfahrt. Wegen dem Fliegen hab ich eigentlich keine Angst und auf dem Schiff ist ein Arzt von daher werden wir es auf jeden fall weiter probieren wenn es diesen Zyklus nicht geklappt hat.

@Kami
Das klingt ja gar nicht gut mit deinem Darm und den Werten!! Drück dir die Daumen das es trotzdem bald mit dem Baby klappt!!

@Prinzesschen
Drück dir auch ganz fest die Daumen das es geklappt hat!! Ab wann kannst du den Testen??
Da bin ich ja froh das ich nicht die einzigste bin die nicht weis wie sie sich verhalten soll!!

Meine Frauenärztin hat vor einem Jahr zu gemacht und seit dem war ich nicht mehr! Jetzt hab mal für den 18. Juli einen Termin gemacht. Mein größter Wunsch wäre dort dann gleich mit einem positven Test raus zu gehen.

LG Lene
Jolly
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2009 08:22:52
Beiträge: 618
Standort: NRW
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 11:32:19

@dini: Okay, bei unseren Vorstellungsgesprächen sitzt meistens die Gleichstellungsbeauftragte dabei und da traut der Geschäftsführer sich wohl nicht, diese Frage zu stellen.

Auch wenn wir hinterher mutmaßen, ob die Bewerberin bald für ein Jahr ausfällt - was aber kein Entscheidungskriterium ist.

edit: RSF

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 29/06/2011 11:32:51 Uhr

Mama seit 30.07.2012 und 10.03.2015
+++++
Diamant-User



Beigetreten: 24/04/2010 12:57:27
Beiträge: 1198
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 12:21:27

Bei Punkt 12 kommt gerade ein Stuhl der in 18 Monaten 8 Frauen schwanger gemacht hat Eine trotz Pille und eine andere nach langem aufs Babyglück warten schwanger geworden
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 12:35:48

Bzgl. Vorstellungsgespräch und Kinderwunsch: Ich wurde auch fast immer gefragt. Die wissen natürlich auch, dass die Bewerber wissen, dass sie lügen dürfen und gehen wahrscheinlich auch davon aus. Trotzdem lässt sich an der Reaktion was ablesen, denke ich. Ich würde nicht die Wahrheit sagen, dann brauch ich ja erst gar nicht hingehen, dann bekommt man den Job sicher nicht.
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 15:26:38

bondgirl wrote:Ich würde nicht die Wahrheit sagen, dann brauch ich ja erst gar nicht hingehen, dann bekommt man den Job sicher nicht.


Ganz genau so seh ich's auch. Ein typischer Fall von Diskriminierung - mein Mann wird ja auch nicht gefragt. Außerdem bewerb ich mich vermutlich auch nicht grad, wenn ich schon weiß, dass ich schwanger bin. Und wenn ich grad hibbel, dann weiß ich ja auch nicht, ob's in den nächsten paar Monaten klappt oder nicht.

Hab grad gestern was über einen interessanten Fall gelesen: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,771199,00.html

Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 20:01:08

@Tanzmaus: Wie war es denn? Hast du ein gutes Gefühl? Haben sie die Frage gestellt und hast du gelogen???

@Mausi: Herzllich willkommen! Ich würde einfach anfangen. Habe ich auch so gemacht, leider hat es bei uns nicht auf Anhieb geklappt. Bin jetzt im 4. ÜZ. Man kann also nie wissen, wie lange es dauert. Im Juli fliegen wir noch nach Australien, trotzdem versuchen wir es seit März und werden es einfach weiter versuchen. Das wird schon alles irgendwie passen.
In den 2 Wochen, in denen ich eigentlich nicht schwanger sein kann, also ab Mensbeginn, lebe ich ganz normal. Mit Alkohol, wilden Aktionen, Motorrad fahren etc. Die anderen beiden Wochen schalte ich einen Gang zurück, lebe aber trotzdem relativ unbeschwert weiter.
Entspann dich einfach und lass es auf dich zukommen.

@Prinzesschen: Daumen sind gedrückt!
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Prinzesschen09
Diamant-User



Beigetreten: 17/11/2008 19:08:05
Beiträge: 890
Standort: NRW
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 21:43:14

Ich werd nächste Woche Freitag testen wenn bis dahin nichts in sicht ist.....
Mensch ist das spannend!!! Hat denn hier noch jemand so "anzeichen" nach dem ES gehabt????


Zum Thema AG: Meine Kollegen löchern mich auch immer ob und was denn mit nem zweiten Kind wäre, dann sage ich immer das iiiiiiiirgendwann vielleicht ein zweites kommt. Das ist so ein Halblügen und das find ich ok.
Grundsätzlich würde ich an deiner stelle sagen, dass zur Zeit nichts geplant ist und Punkt. Mehr muss ein AG nicht wissen !!




tanzmaus26
Diamant-User



Beigetreten: 07/07/2008 16:34:43
Beiträge: 963
Standort: Berlin
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2011 21:45:45

Hallo ihr Lieben!
Da wart ihr ja fleißig. danke für die Meinungen. Tja, das Gespräch ist recht positiv aber ganz ehrlich verlaufen. Da es nur eine kleine Hausverwaltung ist und die ihr Team vergrößern möchten. Da ich aber keine gelernte Immobilienkauffrau bin, müsste ich wie ein Azubi einsteigen. Daher würde er sehr viel Geld und Zeit in mich investieren. Ich hatte bei dem chef schon wirklich ein gutes Gefühl, dass er richtig ehrlich ist und sich nicht an Papier hält sondern lieber die Menschen arbeiten sieht und sie danach beurteilt.
Daher war ich dann ehrlich zu ihm und wir sind so verblieben, dass ich mich nach unserem erfüllten Kinderwunsch oder wenn es doch nicht klappen sollte, melden soll, denn er sucht ja doch immer mal jemanden wieder. Ist ein Familienunternehmen und daher achten sie schon sehr drauf, was sie für Leute einstellen. Und sie hören sehr auf Empfehlungen, ich wurde ihm empfohlen..
Ich bin nicht enttäuscht, dass es nicht geklappt hat. Doch es ist Wahnsinn, was man schon für ein Kind macht. Man lässt eine mögliche Karriere sausen, krass gesehen.

Oh Kami, dass hört sich ja wirklich nicht schön an. Da bist du sicher froh, dass sich alles wieder ein wenig "normalisiert" hat. Trotzdem ist es irgendwie komisch, dass zwei Ärzte da dir keine gemeinsame Meinung abgeben können.

Vegas, Motorrad fahren? Selbst?
Du hast nur eine Chance im Leben!
Diese haben wir gott sei dank genutzt und nie bereut!

Standesamt: 23.5.09 (9:20Uhr)
Kirche: 23.5.09 (15:30Uhr)





dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2011 07:47:00

@tanzmaus: ich finde du hast dich super verhalten!!! finde ich klasse!!! solche bewerber wünsche ich mir viel mehr!

Created by Wedding Favors
Mausi85
Diamant-User



Beigetreten: 12/02/2011 15:30:03
Beiträge: 255
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2011 08:01:08

Erst mal vielen Dank für die ganzen Antworten.
Es freut mich sehr, dass ich hier so nett aufgenommen wurde und gleich alles beantwortet wurde.

Aber ein paar Fragen hab ich dann doch noch

Ich kenne ja meine Zykluslänge noch nicht, woran habt ihr gemerkt das ihr euren ES habt?

Momentan rechne ich mal mit einer Länge von 25-35 Tagen.
Und da freut sich mein Mann ganz besonders, denn das heißt gaaaannnzzzz viel hibbeln.
Ich weiß ja nicht wann es soweit ist!

Ab wann kann man den eine SS testen?

Gibt es hier welche, die in den ersten Monaten nach dem absetzten der Pille erst mal keine Mens. und somit auch keinen ES hatte?

Hab das jetzt schön öfters gehört und macht mir etwas Angst.

@Prinzesschen09: Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es geklappt hat. Wie lange hibbelt ihr denn schon?

@kamiloquai: Das tut mir echt leid. Hoffe das es bald besser wird und das hibbeln erfolgreich ist!

@tanzmaus26: Schade das es nicht geklappt hat.
Aber vielleicht klappt es ja dafür mit der SS.
Auch dir drück ich fest die Daumen!
Wir kennen uns seit 26. & 27.08.2003
Ein Paar seit 24.07.2004
Verlobt seit 16.11.2010
Verheiratet seit 26. & 27.08.2011
Eltern seit 25.09.2012



00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2011 08:27:04

@Tanzmaus: Die zwei unterschiedlichen Meinungen kommen wohl daher, dass der erste Internist kurz vor der Rente ist und der zweite recht Jung und die neuen Leitlinien kennt und sich für die interessiert Aber es ist schon ok. Ich kenne den ersten Internisten seit 14 Jahren. Ist der Papa einer sehr guten Freundin. Ich habe meine komplette Jugend quasi in seinem Haus verbracht. Ich denke schon, dass er nach seinem besten Wissen und Gewissen gehandelt hat...

Finde es gut, dass du die Wahrheit gesagt hat. bist ja gerade im akuten Kinderwunsch und nicht in der "klar, irgendwann mal Kinder"-Phase. So und jetzt muss es nur noch fruchten

@Maus. Ich habe ja so unterschiedliche Zykluslängen (24-33 Tage). Ich habe mir die fruchtbaren Tage des kürzesten und des längsten Zyklus ausrechnen lassen. Die und die Tage dazwischen wird gehibbelt. Einfach druff, entweder es klappt oder nicht.

Es soll ja Frauen geben, die den ES spüren, dazu gehöre ich nicht, obwohl mein Appetit auf Schokolade steigt enorm Ansonsten kann man Temperatur messen oder auf den Zervixschleim achten.

Nachdem ich die Pille abgesetzt habe, hat mein erster Zyklus 29 Tage gedauert.

Wann man am Besten testet, dass weiß ich auch nicht so recht. Hab ich auch noch nie gemacht. Irgendwann nach dem NMT. Falls meine Mens diesen Zyklus nicht bis zum 33 Tag einsetzen sollte, glaub ich, dass ich am 35 Tag testen werde... So weit der Plan.

@Prinzesschen: Die Daumen sind gedrückt!
Lene2011
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2010 09:28:41
Beiträge: 340
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2011 09:52:38

@Prinzesschen
Also ich hatte die komplette letzte Woche ein ziehen im Unterleib! Hat sich angefühlt wie PMS! Und müde bin ich auch jeden Tag!! Ich versuch aber das nicht ganz so ernst zu nehmen, nicht das ich mir das nur einbilde weil ich mir ne SS so sehr wünsche!!!

@Tanzmaus
Schön das du ehrlich bei deinem Vorstellungsgespräch warst auch wenn du deswegen den Job nicht bekommst!!

@Kami
Dann drück ich dir mal ganz fest die Daumen das du dieses mal testen darfst!!

bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2011 11:19:12

dini13 wrote:@tanzmaus: ich finde du hast dich super verhalten!!! finde ich klasse!!! solche bewerber wünsche ich mir viel mehr!


Das Problem ist halt, dass die Unternehmen ihre Rechte auch so weit ausnutzen wie es eben geht, ohne Rücksicht auf die Mitarbeiter, deshalb denke ich, dass man das als Mitarbeiter auch tun sollte.
Wobei natürlich jedes Unternehmen anders ist, grad bei so nem Familienbetrieb ist es so natürlich besser.
tanzmaus26
Diamant-User



Beigetreten: 07/07/2008 16:34:43
Beiträge: 963
Standort: Berlin
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2011 20:20:40

Danke für eure Bestätigung in meinem Handeln.
Hatte dann dafür heute morgen nen totales Tief. Hab obwohl eigentlich heute nun endlich sein sollte, keinen ES.
Mal ne doofe Frage an alle. Obwohl ja Bio zweimal durchgenommen. Aber muss ein ES wirklich komplett sein, auch wenn man Schwanger ist?
Stehe da vor nem Fragezeichen. Heißt, wenn es gefruchtet hat, hat man dann noch trotzdem nen ES oder kann es nur passieren, wenn man den ES hat?
Hilfe!!!

@Lene: ich drück dir die daumen, dass es nicht nur der Gedanke ist, der dir diese Symptome vorgaukelt!

@kami: dann verstehe ich das, dass du auf die "ältere" Meinung auch Wert legst.

@maus: ich habe bis jetzt bei jedem ES sehr starke Schmerzen gehabt. So das ich sogar manchmal veratmen musste. Und natürlich der starke Zervix.

@prinzesschen: drücke dir die Daumen. Hast du heute getestet? oder doch erst nächste wo?
Du hast nur eine Chance im Leben!
Diese haben wir gott sei dank genutzt und nie bereut!

Standesamt: 23.5.09 (9:20Uhr)
Kirche: 23.5.09 (15:30Uhr)





Prinzesschen09
Diamant-User



Beigetreten: 17/11/2008 19:08:05
Beiträge: 890
Standort: NRW
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2011 21:06:16

nee erst nächste Woche - leider




tanzmaus26
Diamant-User



Beigetreten: 07/07/2008 16:34:43
Beiträge: 963
Standort: Berlin
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2011 21:09:47

Schade, dachte man kann schon heute mitfiebern. Sonst alles ruhig bei dir?
Du hast nur eine Chance im Leben!
Diese haben wir gott sei dank genutzt und nie bereut!

Standesamt: 23.5.09 (9:20Uhr)
Kirche: 23.5.09 (15:30Uhr)





Jolly
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2009 08:22:52
Beiträge: 618
Standort: NRW
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



01/07/2011 09:27:18

@tanzmaus: ich versteh Deine Frage wohl nicht so ganz. Man braucht nen ES um schwanger zu werden - klar. Ohne ES keine Schwangerschaft (was soll denn sonst befruchtet werden)?

Oder hab ich Dich komplett falsch verstanden?

@Lene: Gerade im 1. ÜZ ist alles ein bisschen heftiger. Ob man durch den ES schneller ermüdet, kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht eher durch die irren Wetterwechsel in der letzten Zeit? In ca. 10 Tagen weißt Du mehr, richtig?

@mausi85: Einen ES hatte ich wohl nicht in jedem Zyklus bzw. habe ich ihn nicht ertesten können. Die Mens kam aber bisher spätestens nach 39 Tagen. Mach Dir keinen Kopf, wenn es nicht immer vorbildliche 28 Tage sind.

@prinzesschen: Daumen sind gedrückt!
Mama seit 30.07.2012 und 10.03.2015
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



01/07/2011 09:49:31

@tanzmaus: Ich verstehe deine Frage auch gerade nicht so ganz. Ohne ES keine Schwangerschaft und wenn du schwanger bist, dann bekommst du natürlich keinen weiteren ES mehr in der Zeit.
Aber vielleicht kommt dein ES ja noch. Warst du krank oder sehr gestresst? War ja bei mir im April der Fall, dass mein ES 10 Tage Verspätung hatte, aber er kam immerhin noch.
Schade, dass es mit der Stelle nichts geworden ist! Hätte es dir gegönnt! Wahrscheinlich ist es besser, dass du ehrlich warst. Weiß aber nicht, ob ich mich das getraut hätte....

@Lene: Ich spüre meinen ES auch nicht. Erkenne ihn lediglich an meiner Temperaturkurve und am Zervix.
Die Müdigkeit kann wirklich auch vom Wetter kommen, ich hatte auch damit zu kämpfen.
Versteh mich nicht falsch, ich gönn dir eine Schwangerschaft auf jeden Fall, aber mach dich vorher bitte nicht verrückt. Das bringt leider nichts als Enttäuschung....

@Mausi: Wie gerade geschrieben, ES macht sich bei mir nicht bemerkbar. Habe seit Absetzen der Pille einen sehr regelmäßigen Zyklus, mit einer Ausnahme immer 30 Tage. War auch immer mit ES, der variiert allerdings leicht (Tag 15 bis Tag1.
Testen kannst du eigentlich ab Ausbleiben deiner Periode. Wenn du das nicht so genau einschätzen kannst, dann warte lieber noch einen Tag länger. Soll aber auch Leute geben, die 8 Tests in Folge machen, also an 8 Tagen immer einen Test.
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Lene2011
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2010 09:28:41
Beiträge: 340
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



01/07/2011 11:29:21

@Jolly
Sorry ich hab manchmal keine Ahnung was die Abkürzungen bedeuten was ist der 1. ÜZ ?
Ja in ca. 10 Tagen weis ich mehr!!

@Vegasbaby
Ja kann sein das die Müdigkeit auch vom Wetter kommt!
Ich wollte Prinzeschen nur sagen das sie mit diesen Sachen nicht alleine das steht!
Ich versuch schon in die ganze Sache nicht zu viel rein zu deuten, damit ich dann am Ende nicht entäuscht bin!!



Prinzesschen09
Diamant-User



Beigetreten: 17/11/2008 19:08:05
Beiträge: 890
Standort: NRW
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



01/07/2011 20:13:09

Huhu,
ja bei mir ist alles ruhig, ein leichtes ziehen im Unterleb, eher rechts und in die Leiste ziehend aber sonst nichts......

Ich habe mich heute total erschrocken. Ich bin ja seit längerem schon Erkältet und nehme seit 6 Tagen Gelomythol Forte. Nun habe ich gehört das man es gerade in der Frühschwangerschaft nicht nehmen soll.....
Ich sofort gegooglet und bestätigt bekommen. Habe es natürlich sofort abgesetzt. Ich will ja nichts riskieren.

Sollte es geklappt haben will ich nicht sofort ein schlechtes Gewissen haben.

Wer von Euch testet denn noch näschste Woche?
Ich wollte heute schon mal nen SS-Test holen aber ich warte doch besser noch




Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



01/07/2011 20:32:03

@Vorstellungsgespräch: die Frage nach Schwangerschaft oder Kinderwunsch ist unzulässig.
Es gibt immer noch Arbeitgeber, die noch nichts vom AGG gehört haben und daher trotzdem fragen. Haben noch nicht genug abgelehnte Bewerberinnen geklagt, dass sich das rumgesprochen hätte...

Die Arbeitnehmerin kann auf die Frage entweder lügen (überlegt euch in dem Fall vorher schon eine passende Antwort) oder darauf hinweisen, dass diese Frage unzulässig ist und sie sie daher nicht beantworten wird.

Wenn man dann 14 Tage später schwanger ist, kann der Arbeitgeber keine Konsequenzen daraus ziehen, da er ja nicht fragen durfte. Hier gilt also nicht, dass das ein Vertrauensbruch ist oder arglistige Täuschung.

Wir fragen nie nach KiWu oder Schwangerschaft. Das wäre mir viel zu heikel seit es das AGG gibt.

Prinzesschen09
Diamant-User



Beigetreten: 17/11/2008 19:08:05
Beiträge: 890
Standort: NRW
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



02/07/2011 13:07:21

So Mädels,
ich bin raus..... Habe heute morgen meine Mens bekommen und das 5 Tage zu früh!

Naja somit muss ich 5 Tage weniger warten.

Auf in den 2. ÜZ, mein neuer NMT soll der 31.07. sein.
Führt eine von euch eine Kurve?
Ich hatte überlegt das auch mal zu machen.....

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!!!





Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas