Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



19/10/2013 08:54:21

Hallo Andromeda

Schön, dass alles in Ordnung ist. Den Horror mit den Blutungen haben wir auch mitgemacht, von daher kann ich euere Angst gut nachempfinden. Ich hab auch immernoch keine Patentrezept gefunden, wie man die Angst ganz los wird und wieder ganz entspannt aufs Klo geht Dabei glauben wir fest an unseren Kampfkrümel. Übertreibe es die nächsten Tage nicht und lass ruhig deinen Mann die Hausarbeit machen, wenn es dir schlecht ist, ist das sowieso eine gute Variante

Liebe Grüße
Nestbauer
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Fine
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



21/10/2013 15:31:35

Huhu Andromeda, erstmal herzlichen Glückwunsch! Meine immer wiederkommende Blutung ist jetzt schon 13 Monate alt

Das kann alles Mögliche sein, und man kann sehr viel lesen, teils auch zu viel. O-ton aber war das es meistens nichts schlimmes ist
Sobald du dir auch nur ein bisschen unsicher bist geh ruhig zum Arzt. Mir hat das sehr geholfen, auch wenn man nichts hätte machen können, so hätte ich wenigstens alles versucht, dachte ich mir damals.

Drücke ganz fest die Daumen das alles weiter ganz toll läuft!


}

}

Mein Kleid Passwort per PM

Vorbereitungen
Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



25/10/2013 12:44:48

@ Vegas wann steigt den nun die Virenparty mit Gruppenkuscheln?

Zur Sicherheit lass ich Dir einfach mal schon ein paar Viren da
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



25/10/2013 22:38:05

Ja Vegas, ich steuere auch schon mal ein paar SS-Viren für dich bei:
Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



26/10/2013 15:42:22

Andromeda, ich hoffe deine Hormonwerte waren wie sie sein sollten und dir und deinem Krümel geht's gut!

Liebe Vegas, falls ihr schon mitten in der Behandlung seid: Meine Daumen sind fest gedrückt! Zur Virenparty bin ich dann gerne dabei
andromeda2010
Diamant-User



Beigetreten: 06/12/2010 09:10:44
Beiträge: 356
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



27/10/2013 15:21:58

Ja, die Hormonwerte waren in Ordnung. Ich hatte aber trotzdem jetzt alle zwei Tage morgens leichte Blutungen. Morgen darf ich nochmal zum Ultraschall...
Ich habe leider noch zu viel Angst, um zu euch in die Gruppe zu kommen... Ich hoffe, morgen auf ein schlagendes Herz und dass alles ok ist. Aber die ewigen Blutungen machen mir doch sehr viel Sorge...


cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



28/10/2013 13:22:01

Kann gut verstehen, dass du dir Sorgen machst und hoffe, bei deinem Ultraschall konnte man das kleine Herzchen schlagen sehen!
andromeda2010
Diamant-User



Beigetreten: 06/12/2010 09:10:44
Beiträge: 356
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



04/11/2013 14:37:34

Liebe Vegas,

Ich weiß nicht, wie weit ihr in eurem Versuch seid, aber wenn es schon Zeit für Schwangerschaftsviren ist, dann hier schon mal welche von uns:


Und weil Eisbärchen einfach die Besten sind, hier noch mehr, denn bei mir hat es geholfen:




Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



04/11/2013 20:13:07

Da ich nicht mehr lange Viren habe, hier auch nochmal einen Schwung von mir:





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



04/11/2013 21:29:30

Virenparty??? Warum hat den keiner Bescheid gesagt Vegas komm her kuscheln

Und hier noch ein paar Eisbärviren (wenn auch "nur" einfach )
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



05/11/2013 18:50:46

Hallo Mädels,

danke für die ganzen Viren! Geholfen haben sie bisher leider noch nicht so viel...
Es tut mir leid, dass ich euch so lange im Dunkeln lassen musste, aber es ging nicht anders.

Nachdem wir mit den Hormonspritzen angefangen haben, wollte ich euch eigentlich nach dem Transfer schreiben, wie es geklappt hat und wie viele wir eingesetzt haben.
Naja, ich hatte dieses Mal "nur" 33 Eizellen, wovon 22 reif waren. 16 konnten davon befruchtet werden, also eine super Rate. 9 haben wir direkt einfrieren lassen, 7 durften sich weiterentwickeln.
Die Punktion war mittwochs, freitags bei der Kontrolle alles gut und 5 Eizellen gleich auf.
Am Wochenende waren wir dann bei unseren Patenkindern. Leider hatte die Dreijährige einen Husten und nachts habe ich nicht so gut geschlafen. Sonntags wurde es dann schlimmer und mein Mann war schon böse, weil ich mich ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt mit dem Husten anstecken musste. Die Nacht wurde noch schlimmer und montags ging es dann zum Transfer. Mir ging es leider gar nicht gut und ich musste die Jeans wieder gegen eine Jogginghose tauschen, weil mein Bauch so empfindlich war. In der Klinik alle voll begeistert, zwei Blastozysten, das Labor war sich sicher, dass sie mich dieses Mal schwanger machen. Und dann erzählte mein Mann von meinen Beschwerden und der Blick des Arztes verdunkelte sich. Auf die Frage, ob ich Atemprobleme hätte, musste ich dies leider bestätigen und ich wurde statt zum Transfer zur Blutabnahme geschickt. Das ERgebnis versetzte uns allen einen kleinen Schock. Meine Entzündungswerte waren durch die Decke geschossen und der Hämatokrit war viel zu hoch (Blutgerinnungswert).
Der Doc stellte uns dann vor die Wahl, ob wir die Blastozysten einfrieren oder trotzdem einsetzen, mit dem Risiko, dass es bei einer eintretenden Schwangerschaft noch viel schlimmer werden würde. Wir haben uns trotzdem für den Transfer entschieden. Und kaum waren die beiden drinnen, durften wir in die Uniklinik fahren und mich einweisen. Also habe ich 8 Tage im Krankenhaus unter Beobachtung verbracht und war auch kurz davon, dass mir die Lunge punktiert wird, da das mit dem Wasser immer schlimmer wurde und ich beim Atmen schon das Blubbern gehört habe.
Letzten Endes bin ich jetzt wieder zu Hause, die Werte sind alle im Normbereich und das Wasser ist weg. Von einer Schwangerschaft ist leider nichts zu merken...
Allerdings zweifel ich gerade an, ob wir noch ein drittes Mal ein ICSI in Angriff nehmen würden. Wir haben ja, wenn es gut läuft, noch drei Kryo-Versuche.
Das hat mich auf jeden Fall ganz schon überrascht und mir ein wenig den Boden unter den Füßen weggezogen.

Und dazu kam dann am Sonntag noch mein Mann mit der Nachricht zu Besuch, dass mein Opa gestorben ist. Das trifft mich auch ganz schön hart, weil ich ein sehr gutes Verhältnis zu ihm hatte. Ich bin wahnsinnig froh, dass ich letzte Woche noch spontan mit ihm telefoniert habe, da meine Oma im Garten war und ich ihnen mitteilen wollte, dass ich im Krankenhaus bin. Wie der Zufall es also will, hatte ich meinen Opa am Telefon und wir hatten eigentlich geplant, dass wir uns am 17.11. auf dem Geburtstag meiner Oma sehen.
Bin also ziemlich am Ende, wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt!
Aber trotzdem finde ich es total lieb, dass ihr alle an mich gedacht und mir die Viren dagelassen habt.

LG
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


andromeda2010
Diamant-User



Beigetreten: 06/12/2010 09:10:44
Beiträge: 356
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



05/11/2013 19:51:40

Ach Vegas, kannst du nicht einmal was auslassen... :/ fühl dich gedrückt. Aber zum Bluttest warst du noch nicht? Oder habe ich das jetzt überlesen... Wenn nicht, drücken wir weiter die Daumen!


cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



05/11/2013 21:13:56

Oh nein Vegas Hört sich ja übel an, was dir/euch da passiert ist. Ich hatte nur ne leichte Überstimulation und fand's schrecklich. Wenn ich so lese wie es dir ging, war das ja im Vergleich nix! Aber ich hätte mich an eurer Stelle wahrscheinlich auch für den Transfer entschieden, wenn man so weit gegangen ist will man es einfach durchziehen. Zum Glück geht's dir wieder besser!

Ich schließ mich Andromeda an, falls dein Bluttest noch aussteht, bleiben die Daumen fest gedrückt! Ich wünsch es euch so sehr! Und falls es doch nicht geklappt hat: drei Kryo-Versuche sind drei Chancen! Ohne die üble Stimulation vorneweg. Ich hoffe trotzdem, dass ihr euch das sparen könnt!


Das mit deinem Opa tut mir sehr leid!
Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



06/11/2013 20:04:29

Vegas, das mit deinem Opa tut mir leid, ich drück dich ganz fest.

Bei der Kinderwunschbehandlung lasst ihr aber auch nichts aus, dass hört sich nicht gut an. Aber vorbei ist es erst wenn auch der Bluttest negativ ist. Von daher sind unsere vier Daumen weiter fest gedrückt. Und falls es doch schief gehen sollte, sind Eisbären eine super Chance. Ich bin fest davon überzeugt, dass bei uns die entspanntere körperliche Situation des Kryoversuchs wesentlich zum Erfolg beigetragen hat.

Liebe Grüße
Nestbauer
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



08/11/2013 15:21:01

Danke euch!
Ich hoffe, dass es jetzt langsam wieder bergauf geht.
Immerhin habe ich gerade mal die Kraft gefunden und meinen Gefühlen bei den Frühlingsbabys Luft gemacht.

Der Test ist erst am Montag, aber ich höre meinen Körper schon rufen. Die Mens würde gerne kommen, aber die Medis lassen es noch nicht zu.
Durch meinen Opa ist das auch irgendwie schon wieder etwas unwichtiger geworden....

Wünsche euch ein schönes Wochenende!
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



10/11/2013 10:12:29

Liebe Vegas,
ich hab dir ja im Frühlingsbabys-Thread schon geantwortet, möchte dir aber nochmal sagen, dass ich deine Kritik gut verstehen kann und es mir leid tut, wenn das was geschrieben wurde so ankam. Denn so war es nicht gemeint.

Ich hoffe du weißt, dass das was ich (und sicher auch die anderen Mädels) hier schreiben, wirklich ernst gemeint ist und nicht nur leere Worte, die man eben mal anonym ins Forum tippt.
Es ist manchmal nicht leicht, sich hier im Forum so auszudrücken wie man das im wahren Leben tun würde. Für die ein oder andere mag es abgedroschen klingen, wenn man schreibt "wünsch dir Glück", "drück die Daumen", "hoffentlich ist alles gut", "tut mir leid", aber zumindest mir fehlt da wohl das Feingefühl und/oder die richtigen Worte, wie man es besser ausdrücken kann. Ehrlich ist es auf jeden Fall gemeint.

Will damit nur sagen, ich wünsche euch wirklich ein positives Ergebnis morgen, ich weiß dass die Chancen nicht die besten sind und ich weiß auch, dass einen das eigene Bauchgefühl eben oft nicht trügt. Ihr habt die Prozedur ja leider schon durchgemacht, du weißt wie dein Körper reagiert und trotzdem würde ich mich sehr freuen, wenn du dich geirrt hast!
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



10/11/2013 12:54:03

Liebe cinnamon,

ich habe mir schon gedacht, dass es nicht so gemeint war.
Wollte euch also nur einen kleinen Denkanstupser geben, denn für Quandoline liest sich das sicherlich nicht so toll.
Aber Schwamm drüber, ich kenne dich und Andromeda ja von hier und habe euch doch als warmherzige und nette Menschen kennen gelernt.
Also jetzt bitte keinen Kopf mehr machen!

@Andromeda: Ich habe es jetzt nur durch Zufall gelesen, aber Glückwunsch zu den Zwillingen! Das ist doch einfach perfekt!
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



15/12/2013 17:27:29

Hey Mädels,

der Einfachheit halber schreibe ich hier kurz an alle:
Nachdem wir den "leeren" US hatten, durfte ich die Medis absetzen und zwei Tage später kam die Blutung.
Alles recht problemlos, wenn auch traurig. Aber gut.
Nach der Blutung sollte ich nochmal zur Kontrolle kommen. Das war dann freitags. Montags hab ich mittags eine Nachricht auf dem AB, dass ich doch noch einmal kommen soll und zwar gleich am selben Tag. Also abends mit einem schlechten Gefühl und meinem Mann in die Praxis gefahren, US gemacht und das verschollene Baby im linken Eileiter gefunden. War zu diesem Zeitpunkt schon in der 9. Woche!!!
Am Mittwoch war dann die OP. Embryo und Eileiter sind weg.
Mir geht es soweit ganz gut. Bin noch die kommende Woche krank geschrieben, damit ich wieder richtig auf die Beine komme.
Und vielleicht ist die Zeit auch für das Chaos gut, das momentan in mir herrscht.
Kann wirklich nicht verstehen, warum wir jetzt noch so viel Pech haben. Man sollte meinen, dass es irgendwann auch mal wieder bergauf geht.
Wie es weitergehen wird wissen wir noch nicht. Muss Ende der Woche zum Fäden ziehen und dann hören wir uns mal an, wie lange wir jetzt pausieren müssen.
Melde mich, wenn es was zu berichten gibt.

Wünsche euch allen trotzdem einen schönen dritten Advent!
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



15/12/2013 20:02:22

Vegasbaby, da weiß man gar nicht was man sagen soll! Ich hatte mich nach dem letzten Post schon gefragt wie es gelaufen ist aber nachfragen mag man auch nicht. Dass du bzw. ihr wirklich so viel Pech habt ist wirklich unfassbar! Ich wünsche dir jedenfalls, dass du dich erstmal gut von der OP erholst und natürlich auch weiterhin alles Gute bei dem, was die Zukunft so bereithält.


cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



15/12/2013 21:10:34

Es ist unvorstellbar und ungerecht, wieso manche Paare so leiden müssen und ihrem Wunschkind scheinbar gar nicht näher kommen. Wenn man sowas liest (und wenn man es selbst durchleben muss sicher noch viel mehr) fehlt irgendwie die Kraft um an das Gute zu glauben. Es tut mir unglaublich leid, dass ihr das alles durchmachen müsst!

Ich wünsche dir, dass du körperlich bald wieder auf den Beinen bist und dir und deinem Mann alles Liebe und viel Kraft, dass ihr die Hoffnung nicht verliert und euer Glück findet!
MaryLyna
Diamant-User



Beigetreten: 14/08/2013 22:31:55
Beiträge: 640
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/12/2013 06:47:48

Liebe Vegasbaby,

ich wollte dich einfach einmal drücken.
Ich wünsche dir gute Besserung und dass jetzt wirklich alles schnell gut wird!
* 6. SSW (01/14) * 5. SSW (02/14)

Baby-Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7025257 (PW per PN)



andromeda2010
Diamant-User



Beigetreten: 06/12/2010 09:10:44
Beiträge: 356
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/12/2013 13:58:32

Liebe Vegas,
Mir fehlen die Worte. Das tut mir so leid für euch.
Erhol dich gut! Ich denke an dich!


Quandoline
Platin-User



Beigetreten: 06/08/2013 13:01:47
Beiträge: 98
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/12/2013 17:05:43

Liebe Vegasbaby,

es ist unglaublich und man fragt sich was noch kommen soll?!
Da fällt es einem doch total schwer noch an irgendwas ("Gottartiges") zu glauben.
Wahrscheinlich kann sich niemand vorstellen, wie Du und Dein Mann Euch fühlt!
Ich wünsche Dir wirklich aus ganz tiefem, inneren Herzen, dass Ihr bald Eltern werdet und zwar ohne, dass Du so unsäglich leiden musst. Jetzt ist genug!
ich denk an Dich!


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7027300
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



17/12/2013 13:43:54

Danke für eure lieben Worte!

Tante Klara hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass ich hier im Forum viel trauriger klinge als in Wirklichkeit.

Von daher:
Klar, es ist doof gelaufen!
Klar, wir hätten gut auf den ganzen Stress verzichten können.
Klar, wir sind traurig.

Aber Fakt ist auch:
Wir stehen das als Paar durch!
Wir finden jeden Tag die Gelegenheit zum Lachen.
Wir blicken nach Vorne und geben nicht auf.

Also macht euch bitte nicht zu viele Gedanken um mich / uns.
Wir freuen uns jetzt auf die Feiertage und die schöne Zeit im Kreis unserer Familien, die alle wissen, was passiert ist.

Ich wünsche euch an dieser Stelle auch schon mal besinnliche und ruhige Tage, ein schönes Weihnachtsfest, gute Stimmung, leckeres Essen und endlich wieder etwas mehr Zeit füreinander.
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



18/12/2013 20:54:02

Vegas, ich bin traurig, dass ihr neben allem noch so einen Schlag ertragen musstet und ich bewundere deine Haltung. Ich hoffe so sehr, dass du bald berichten kannst, dass es geklappt hat.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas