Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Khalesi
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 10:55:51
Beiträge: 117
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 12:27:38

Huhu,

ich gehöre wohl eher zu denen, die sonst nichts zusätzlich machen lassen: Nackenfalte war beim normalen Ausmessen okay und da ich zu keiner Risikogruppe gehöre, sind wir nicht weiter gegangen.
Sonst werden auch keine zusätzlichen Bluttests oder gar Punktionen gemacht.

Auch lasse ich keine zusätzlichen Ultraschalluntersuchen vornehmen, wenn es nicht nötig ist.

Aber ein offener Bauch / Rücken hätte direkte Konsequenzen für mich. Ich würde gerne normal entbinden, aber das wäre lebensgefährlich für ein Kind mit offenen Bauch / Rücken - dann lieber einen Kaiserschnitt.
Zudem müsste das auch bei der KH Wahl berücksichtigt werden, ich mag nicht im KH A liegen und mein Baby geht als Notfall in KH B

LG
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 12:30:18

Hallo ihr Lieben,

@Kleines: Na da hast du ja Glück mit dem Kinderwagen. Die von Hartan sind ja schon recht teuer...
Der Quinny ist schon recht klein. Das stimmt. Aber mir ist unser KiWa-Gestell klein genug.
Eventuell kann ich dir bei der Suche nach nem gebrauchten helfen! Ich schreibe dir gleich mal ne PN!

@Khalesi: Das mit den Untersuchungen hat mir meine FÄ auch ganz am Anfang gegeben und dann nicht weiter danach gefragt. Da es mir aber die ganze Zeit so schlecht ging, habe ich gar nicht daran gedacht eine der Untersuchungen machen zu lassen. Jetzt bin ich ja schon in der 20. Woche und habe daher alles was man vorher so machen konnte, wie Nackenfalte oder diesen Bluttest verpasst.
Meine Schwester wurde vor 24 Jahren mit nem offenen Rücken geboren worden und sitzt im Rollstuhl. Meine Eltern haben das alles ziemlich gut auf die Reihe gekriegt, so dass ich keine Angst davor habe, eventuell ein behindertes Kind zu bekommen. Klar wünscht man sich immer ein gesundes Kind und laut meiner FÄ ist beim US nicht der kleinste Hinweis auf irgendein Problem zu erkennen, aber eine Abtreibung aufgrund einer Behinderung kam für meinen Mann und mich eh nie in Frage. Daher vermissen wir die Untersuchungen auch nicht.

@laley: deine Blutungen sind natürlich nicht so dolle... Ich drücke die Daumen, dass sie schnell wieder weg gehen. Aber man liest ja in etlichen Büchern, dass sowas nach dem GV ziemlich normal und meistens völlig unbedenklich ist. Oft ist es ja nur eine kleine Verletzung der Schleimhaut, die ja so gut durchblutet ist wegen der Schwangerschaft.
Mir war wegen der Übelkeit bisher eher nie so nach GV. Und jetzt, wo mir nach kleinsten Anstrengungen sofort alle Muskeln tagelang schmerzen und ich mich so schon kaum rühren kann, möchte ich nicht wissen, was GV mit mir anrichtet...

@Kinderwagen: Ich stelle mir das ziemlich unpraktisch vor, nur die Möglichkeit zu haben, das Kind zu tragen. Ich laufe viel, allein schon wegen dem Hund, aber auch, weil Papa, Oma, Opa, Tante, Freundin direkt um die Ecke wohnen. Und wenn es dann noch irre warm ist, hält man es mit Baby vorm Bauch oder auf dem Rücken doch bestimmt kaum aus, oder?
Und was macht man beim FA zur Nachsorge? Wo legt man das Kind hin, während man untersucht wird? Ich halte einen KiWa daher für unverzichtbar.
Aber natürlich: Jedem das seine! Ich will keinem was madig machen!
Nicht böse sein Khalesi!
Falls du dich anders entscheidest und doch vor der Geburt einen neuen KiWa kaufen willst, denk an die lange Lieferzeit! Ich war geschockt! Selbst Möbel haben eine kürzere Lieferzeit!

LG Anny





mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 12:34:00

Also ich bin da ja total der Neuling, aber sollte man einen offenen Rücken nicht auch im Ultraschall erkennen?
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 12:39:28

Kleines81 wrote:Mit den Getränken ist ja echt seltsam, das hab ich auch noch nicht gehört.
Das ist krankheitstypisch, ich konnte bis zur Geburt nicht richtig trinken und ohne Infusionen wäre ich aufgeschmissen gewesen.

Zum Thema tragen kann ich sagen, daß das im Sommer nicht so angenehm ist. Sowohl Florian als auch ich waren nach einem Spaziergang komplett naß geschwitzt. Heute hatte ich ihn auch in der Trage, weils geregnet hat und Regenschirm und Kinderwagen sehr unpraktisch sind. So lange wir im Freien waren, war alles ok, in geheitzen Räumen hat er aber zu meckern angefangen. Wir haben beide wie blöd geschwitzt.
Das Baby direkt am Körper tragen ist super schön, aber nicht immer praktisch.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Khalesi
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 10:55:51
Beiträge: 117
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 12:46:00

Huhu,

@offener Rücken: wenn es eine ganz kleine Spalte ist und du ein Kind hast, was sich absolut nicht drehen will - dann kann so etwas übersehen werden ...
Es muss nicht der ganze Rücken betroffen sein, sondern eben auch nur ein ganz kleiner Teil - trotzdem sollte das sofort in medizinische Hände, denke ich mal.

Konsequenzen zwecks Wegmachen lassen, gäbe es für uns auch keine - nur eben schon eine entsprechende Vorbereitung ...

@Kinderwagen: Ich meinte nicht, dass ich keinen haben werde - ich denke nur, dass er weniger genutzt wird am Anfang. Ich bekomme einen Stubenwagen für die Wohnung, da wird es schlafen können am Tag und für kurze Strecken finde ich das mit einem Tuch viel schöner - aber das ist eben reine Geschmackssache.

Beim Gyn würde ich immer die Babyschale dabei haben, da ich gerne und viel Auto fahre - von daher brauche ich für Arztbesuche keinen KiWa. Der wird nur für längere Besuche irgendwo mal gebraucht ...

LG

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 29/01/2013 12:55:14 Uhr

Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 12:50:09

Nee, ich meine, dass sie morgens nur Saftschorle oder was das war und abends nur Fanta trinken kann und kein Wasser verträgt.
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 12:53:53

Ich konnte nur Eistee trinken, hätte ich das nicht irgendwann raus gefunden, hätte ich echt ein Problem gehabt.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 13:12:16

Die Eistee-Phase habe ich bereits hinter mir!
Mein Mann hat mehrmals das komplette Regal mit Eistee Pfirsich leer gekauft im Edeka bei uns.

Aktuell geht immer der komplette Punika an uns... Ich war Samstag zum ersten Mal wieder mit einkaufen und danach sah es dort echt geplündert aus...
Die Fanta gibt es ja im Kasten, das sieht nicht ganz so dramatisch aus.




mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 13:18:09

Mein Mann hat auch immer alles massenweise gekauft, was ich trinken konnte. Am Ende hat er es dann selber trinken müssen, weils ein paar Tage später schon wieder nicht mehr ging. Nur der Eistee am Ende war längerfristig angesagt. Den gabs aber blöderweise nur in 0,5l Flaschen. Da war dann öfter Einkaufen angesagt.
Punikaphase hatte ich auch.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 13:20:10

Ach ja Anny, ich antworte dir heute Abend wenn ich nicht dauernd unterbrechen muß weil der junge Mann was möchte.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 13:38:47

Ich schleiche mich mal kurz rein...

Ich habe gehört, Ärzte sollten das Geschlecht nicht allzu früh verraten, jedenfalls nicht so lange noch die Möglichkeit eines Abbruchs besteht. Es hört sich hart an, aber es gibt sicher Leute, die das tun würden wenn es nicht das Wunschgeschlecht ist.

Zum Thema Kinderwagen: Es geht ja nicht nur um Erledigungen. Babys sollen viel an die frische Luft, ich gehe täglich 1-2 Stunden. Mit Tragetuch könnte ich das definitiv nicht leisten! Auch lasse ich gerne mal Kinderwagen schieben, z.B. von den Großeltern, die könnten das erst recht nicht.


Khalesi
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 10:55:51
Beiträge: 117
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 14:03:11

Huhu,

ich muss sagen, dass es mich gerade ein bisschen aufregt, warum ich mit meinem Kind nicht ein Tragetuch versuchen darf?
Einen KiWa werden wir haben - wer aufmerksam gelesen hat, dem wäre es nicht entgangen ... nur bin ich erst in der 13ten Woche und da darf ich das mit der Anschaffung von einem Kinderwagen doch mal etwas entspannt sehen oder?

Danke an Nilla, das hilft mir, dass du schreibst, dass das Kind sehr geschwitzt hat. Gerne nehme ich auch von anderen Müttern Erfahungen entgegen und lasse mich gerne so überzeugen, doch lieber kein Tuch zu verwenden. Bisher fand ich die Vorteile für den Start sehr überzeugend!

Aber Andeutungen geben, dass das Kind vielleicht nicht genug rauskommen würde, weil ich lieber ein Tuch für den Anfang benutzen möchte, das finde ich nicht fair!

Wenn ich jetzt etwas in den falschen Hals bekommen habe, dann entschuldige ich mich schon mal im Voraus - das sind eben die Hormone

LG
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 14:50:07

Khalesi, du machst das einfach wie du möchtest, so wie wir anderen auch.
Mein Sohn hat am Anfang Spazieren gehen gehaßt. Er hatte richtig Streß dabei und es hat ihm nicht geschadet, nicht an die Luft zu kommen. Davon abgesehen war ich körperlich garnicht in der Lage täglich spazieren zu gehen.
Wie gesagt, ich habe das Tragen geliebt, weil man da so wunderbar kuscheln kann. Mein kleiner hat Glück, daß ich ihm dabei keine Glatze geküßt und gekuschelt habe.
Am Anfang hatte ich ein Tragetuch, aber das war nichts für mich. Jetzt verwenden wir eine Marsupi und bin total zufrieden. Wir haben im Laden die verschiedenen Möglichkeiten ausprobiert und festgestellt, daß die ganzen hochgelobten Tragen nichts für uns sind.

Und hey, genieß deine Hormonausraster, die gehören dazu.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 15:24:14

Verrückt mit den Getränken. Wenn man nicht wüsste, dass es euch so schlecht geht/ging, müsste man echt schon fast drüber lachen.

Ach Khalesi mach dich nicht verrückt. Da muss jeder seinen Weg finden. Ich kenne ein Beisiel, die konnten das Tragetuch gar nicht verwenden, weil das Baby da absolut nicht rein wollte und ein anderes Beispiel da hat die Mutter das nur in diesem Tuch rum getragen.
Probier es einfach aus und dann wirst Du sehen, wie euch das gefällt.
Ich denke da gibt es kein richtig oder falsch.
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/01/2013 16:02:45

In vorherigen Posts ging es ja eher um Besorgungen/Arzttermine, wie man da das Kind mitnimmt. Deshalb wollte ich eben mal dazusagen, dass man im Idealfall auch einfach so spazieren gehen sollte, 1-2 Stunden am Tag. In den ersten 3 Wochen konnte ich es auch nicht, aber nach diesem Zeitraum in etwa sollten die meisten nach einer normalen Schwangerschaft und Geburt wieder dazu in der Lage sein. In diesem Zeitraum war mein Mann immer spazieren oder die Großeltern, da eben meiner Meinung nach frische Luft sehr wichtig ist.

Ob man das spazieren nun mit Tragetuch oder Kinderwagen macht, ist ja jedem selbst überlassen. Ich meinte nur, dass ich ein ca. 3-4 kg schweres Baby nicht 1-2 Stunden am Stück tragen könnte, das geht bei meinem Rücken einfach nicht gut. Bei anderen ist es vielleicht kein Problem. Und es kommt natürlich auch aufs Kind an, meins mag das Tragetuch bzw. die Manduca nicht, sie schreit immer. Sie liegt halt liebend gerne im Kinderwagen.
Insofern würde ich persönlich ein Tragetuch immer nur ergänzend zum Kinderwagen sehen. Ich kenne z.B. auch ein Paar das keinen KiWa hat und das ist dann für die Großeltern schon unpraktisch. Ich finds eben auch eine perfekte Möglichkeit für die Großeltern das Kind zu hüten so dass man mal 1-2 Stündchen Ruhe hat

Aber das kann natürlich jeder halten wie er will bzw. muss sich nach seinem Kind richten!


Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



30/01/2013 08:24:07

Guten Morgen

zum Thema offener Rücken: bei mir wurde der Test bei der letzten VU gemacht. Blut wird ja eh abgenommen - und da es eine kostenlose Kassenleistung ist, dass sie es auf offenen Rücken untersuchen, wüsste ich nicht, was dagegen spräche? Das macht man ja nicht, um sich jetzt noch gegen das Kind zu entscheiden, sondern um vorbereitet zu sein - gerade bei der Geburt ist das doch lebenswichtig, das vorher zu wissen.

Tragetuch/KiWa: also wir hatten beides. Und noch ne Maduca. Unsere Tochter mochte das Tragen allerdings gar nicht Ihr war das zu eng und eingeschränkt. Also war hier so gut wie immer der KiWa im Einsatz. Später dann, mit nem Jahr ca., haben wir sie mit der Manduca dann ab und zu auf der Hüfte getragen, wenn sie nicht in den Buggy wollte, und uns zu schwer wurde. Aber vorher war sie da absolut kein Freund von.
Muss man eben individuell testen...

Ich freue mich, dass es den meisten hier wieder richtig gut geht
Es ist sicher auch viel psychischer Stress, der mit rein spielt in den ersten Wochen, weil man sich ja doch verrückt macht.
Jetzt sind wir ja fast alle aus dem Gröbsten raus, oder? :)

Hier ist heute Halbzeit angesagt
Und morgen dann große VU. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich, den kleinen Mann zu sehen
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



30/01/2013 13:19:59

Hallo meine Lieben!
Ich bin auch mal wieder da und melde mich mal zu Wort
Habe die Woche Urlaub und bin daher eher weniger am PC. Der Urlaub tut sehr gut. Ich brauche momentan einfach den Schlaf und die Ruhe zwischendrin. Schaue gerade Disneys Tarzan und heule ständig "...denn dir gehört mein Herz..." *sing* Diese Hormone machen mich fertig!

@ Anny
Habe dich in die Pixumliste hinzugefügt

@ Khalesi
Ich glaube keiner wollte dich irgendwie angreifen!! Sollten sicher nur Erfahrungen und Ratschläge sein, aber das mit den Hormonen verstehe ich Ich denke man kann beides (KiWa und Tuch) einfach mal ausprobieren und was dir und dem Kind dann besser passt, das wird einfach öfter genutzt. Es gibt so viele Dinge, die man einfach für sich entscheiden muss. Mach dir keinen Kopf!

@Cutie
Wow!! Glückwunsch zur Halbzeit!!! Ich bin ja schon etwas neidisch!! Aber andererseits vergeht die Zeit sooo schnell!! Ich bin auch schon in der 14. Woche, d. h. nur noch 6 Wochen und ich hab auch schon die Halbzeit!! Oh mein Gott!!! Die Zeit vergeht so schnell!!

@ me
Ich bin momentan einfach voller (vor-)Freude!! Ich hoffe wirklich sehr, dass wir das nächste Mal erfahren was es wird. Mir ist es irgendwie auch wichtig das Kind mit Namen ansprechen zu können




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
Bieson
Diamant-User



Beigetreten: 27/11/2008 11:43:49
Beiträge: 886
Standort: Sachsen
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



30/01/2013 14:02:36

@Khalesi
Versuch es ruhig mit dem Tragetuch. Meine beiden Kinder haben das erste 1/2 Jahr den KiWa komplett verweigert. Es klappt auch im Sommer, aber man kann dann natürlich nicht stundenlang tragen. Ich hatte z.B. beim Spazieren eine Decke mit und habe irgendwo ein schattiges Plätzchen gesucht. Ich hatte den Kinder oft nur einen Body angezogen und mit Spucktuch vor der Sonne geschützt. Im Sommer ist es aber angenehmer keine Tuch, sondern eine MaiTai-Variante zu haben, da das i.R. weniger Stoff ist.
Anfangs hat der Kleine auch im Tuch gebrüllt und sich dagegen gestemmt, da er aber überall gebrüllt hat, musste er sich halt daran gewöhnen.






Khalesi
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 10:55:51
Beiträge: 117
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



30/01/2013 14:58:04

Huhu,

danke euch allen für eure Erfahrungsberichte!

Dann werde ich mir das zu Herzen nehmen und mir nicht weiter reinreden lassen und es mit einem Tuch oder einer Variante, die ihr genannt habt, probieren. Ich denke mal, dass ich das mit meiner Hebamme noch mal vorab besprechen werde und vielleicht hat sie auch kleine Hinweise für mich, welche der Tragemethoden eher zu mir passen könnte - alles andere muss man eben sehen wenn das Kind da ist.

@Nilla: Dein Post gestern hat mich ganz schnell "runter geholt", dafür vielen Dank! Du schaffst es wirklich immer die richtigen Worte zu finden

@Cutie: Dann drücke ich dir die Daumen, dass alles wie gewünscht ist morgen!
Kannst ja dann mal berichten, wie groß er inzwischen geworden ist
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



30/01/2013 15:40:21

Gern geschehen.
Ich hab übrigens fest gestellt, daß sowohl Florian als auch ich weniger schwitzen, je mehr Stoff zwischen uns ist. Anfangs hab ich ihn immer direkt auf meinem T-Shirt getragen, jetzt zieh ich immer noch was drüber.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



30/01/2013 16:56:17

HalliHallo!

Wir waren heute morgen mal wieder bei der FÄ. Es war großes Screening angesagt!
Der kleine Mann ist ganz schön gewachsen. Er hat jetzt knapp 22 cm und wiegt ca. 350 g.
Es war toll mal wieder so ausführlich zu sehen, dass wirklich alles drin und dran zu sein scheint!
Die FÄ ist jedenfalls sehr zufrieden und mittlerweile spuckt das US-Gerät aufgrund der Maße des kleinen den 20.06.2012 als ET aus.
Wir haben 2 süße Bilder in 3D bekommen. Auf einem hält er sich die Hände vors Gesicht. Voll knuffig!
Ich bin total verliebt! Und mein Mann auch! Zum Glück konnte er heute wieder mitgehen.

Außderdem habe ich gerade ganz süßes Wachstuch bestellt. Ich werde also demnächst meine Nähmaschine wieder anschmeißen und eine Wickeltischauflage nähen. Ich werde natürlich alles anhand von Fotos festhalten und ins Pixum stellen, für die, die neugierig sind.

So, diesmal war es nur ein kleines Update von mir. Ich bekomme gleich Besuch von zwei ehemaligen Arbeitskolleginnen. Da freu ich mich schon drauf.
LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
happy_in_love
Diamant-User



Beigetreten: 11/12/2009 10:04:00
Beiträge: 335
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



30/01/2013 17:16:54

Hey Ihr lieben,

kaum schaue ich ein paar Tage nicht hier rein, komme ich mit dem Lesen gar nicht mehr nach...
Aber wie ich gelesen habe geht es euch allen gut und alle Babys sind wohl auf Das ist super!!!

@me: liege seit gestern Krank im Bett, muss diese Woche zuhause bleiben und hoffe das der Mist nicht zu lange bleibt. Aber da ich kein Fieber habe ist es für die Zwerge unbedenklich!
Am Freitag geht es für uns in die Klinik zum großen Organscreening, bin schon ganz aufgeregt und hoffe das alles o.k ist...

Ach ja, bin gerade im großen Shopping-Fieber auf Mamikrei*el.de (s), ist echt zu empfehlen wenn ihr auch gebrauchte Sachen kaufen wollt







Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5300673
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Sommerbabys 2013



01/02/2013 18:28:58

Hallo zusammen von der glücklichen Yv

Ich durfte heute morgen auch wieder zur FÄ und bin wieder so erleichtert, dass ales supi ist. Man konnte unseren Schatz nicht richtig ausmessen, da er/sie sich nicht gestreckt hat- aber es werden so ca. 6,5 cm sein.

Ihr werdet es nicht glauben- ich habe eine SS-Hose an Nach der guten Nachricht heute morgen habe ich mich dann auch mal getraut zu shoppen

Gestern abend hat mein Mann nach KiWa geschaut. Aufgrund des Stiftung Warentests ist er momentan schwer für den Teutonia Mistral S. Mal schauen, wie er mir live gefällt... Anny, du hast den doch, oder? Jeniece auch oder liege ich falsch?
Dann werden einige Sommerbabys wohl Teutonia-Babys

Khalesi, lass dich nicht stressen. Du probierst für euch die beste Möglichkeit aus und wirst den richtigen Weg für euch finden, davon bin ich überzeugt!!!

So, ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!

Ach ja, happy: Guuuute Besserung!!!!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 01/02/2013 18:30:06 Uhr


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Sommerbabys 2013



01/02/2013 18:33:48

SS-Demenz?

Habe gerade nochmal nachgelesen:
Anny, hab es wohl verwechselt Bist du mit dem Hartan racer zufrieden? Habt ihr eine Softtragetasche oder so eine Hartschale (heißen die so?)
LG

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



01/02/2013 19:17:16

Guten Abend :)

Gestern hab ich es irgendwie nicht mehr geschafft, weil das Forum tagsüber nicht ging, und abends war ich so kaputt...

Die VU war gut - alles bestens mit dem Zwerg Allerdings war er nicht besonders kooperativ und lag mit dem Rücken zu uns, und auch sein Gesicht wollte er partout nicht zeigen. Herz, Nieren etc sind alle top, das konnte sie trotzdem sehen. Aber sie war so lieb, uns eine Überweisung zum Organscreening auszustellen :) Dann sehen wir sicher mehr - und 3D - Bilder hatte ich mir schon von unserer Tochter gewünscht
In 10 Tage sehe ich den Knirps dann also wieder
Und dann bei der nächsten VU in der 25. SSW gibts neben dem ersten CTG leider auch den von mir verhassten Zuckertest letztes Mal ging es mir so dreckig während der Wartezeit dazwischen. Aber es gab wohl eine Änderung, und man muss nicht mehr nüchtern hinkommen Das könnte mich schon retten.

@Anny und Yv: schön, dass bei Euch auch alles ok ist
@happy: ohje, ich wünsche Dir eine schnelle gute Besserung War Euer Screening heute, oder ist es nächste Woche?

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas