Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



11/03/2013 08:20:12

Guten Morgen ihr Lieben!

@ Kleines
Oh, ich seid ja schon so weit! Würde auch so gerne endlich mit dem Zimmer anfangen.
Die Bilder sind ganz toll. Es ist wirklich faszinierend, war man heutzutage alles sehen kann. Man kann da ja wirklich alles erkennen Der Kleiderschrank ist suuuper! War etwas erschrocken wie groß er ist, aber ich habe dann entdeckt, dass er auch noch für euch ist Wir wollen allerdings auch schon einen normalen Kleiderschrank, den er/ sie dann auch länger nutzen kann. Das Schuhregal ist super! Mal sehen wie lange der Platz reicht

@ Anny
Wow! Die Wickelauslage ist wirklich super gelungen! Sieht toll aus! Und WUHU das sind ja mal eine Menge Klamotten
Euer Stubenwagen ist auch toll. Wir wollten einen mit großen Rädern, da die Gummi drum rum haben und somit super leise, wenn man den Wagen durch die Wohnung schiebt, haben im Flur nämlich Fliesen.

@Kinderzimmer
Mittlerweile bin ich doch soweit, dass ich mir immer unsicherer werde, ob wir nicht doch auch den Frosch beim Mädchen nehmen und hellgrün und flieder einfach kombinieren. Aber keine Ahnung ob das zusammen passt und eigentlich hänge ich auch am Bambi/ Rehkitz… Oh menno… Naja, vielleicht nimmt uns unser Kleines am Donnerstag die Entscheidung ab und zeigt uns was es wird wenn es ein Junge wird, wird es definitiv Frosch Hab auch schon sooo toll Wandtattoos für Bambi und Frosch bei e*ay gefunden

@ me
Waren am Samstag auf Flohmarkt und haben selbst verkauft. Da bin ich natürlich nicht dran vorbei gekommen auch mal bei anderen zu schauen und ein Pärchen hatten auch ihre Babysachen dabei Habe jetzt noch einen Schlafsack mit Schildkröten und ein Jäckchen für den Herbst gekauft. 4 € zusammen! Ich liebe Flohmärkte Jetzt habe ich 2 Schlafsäcke für die Anfangszeit, ich hoffe das reicht zum Wechseln. Als nächstes sind dann die für den Winter dran.
Ich glaube gestern hat Baby komisch gelegen, aber ich bin mir nicht sicher. Spüre es irgendwie immer noch nicht richtig. Zumindest nicht so, dass ich sagen könnte – Ja, das ist mein Baby! Aber ich hatte gestern Abend das unangenehme Gefühl, dass mir jemand von innen gegen die Bauchdecke drückt. Allerdings recht weit oben, vielleicht hat es die Organe so nach oben geschoben?! Keine Ahnung! Vielleicht war es auch was anderes… Hach, ich würde es so gerne mal richtig spüren…




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Sommerbabys 2013



11/03/2013 09:45:01

Guten Morgen zusammen,
das war hier ja ein ruhiges Wochenende,

Kleines, du legst ja echt ein Tempo vor Habt ihr den Kleiderschrank jetzt in eurem Zimmer oder im KiZi, da ihr den ja alle benutzt? Wir werden auch einen "normalen" Kleiderschrank nehmen. Hast du extra die kleinen Kleiderbügel gekauft oder hast du sie bekommen? Ich glaube, die will ich auch- ist ja total süß!!!!

Jeniece, ich bin mir bzgl. der Kindsbewegungen auch so unsicher. Da ich aber jetzt so oft gehört/gelesen habe, dass es anfangs wie ein Flattern ist, bin ich eigentlich davon überzeugt, dass ich es spüre!

Anny, die Wicketischauflage ist echt schön geworden!

Stubenwagen: wollt ihr alle einen Stubenwagen haben? Ich denke, wir werden uns für das Untergeschoss eher einen Laufstall holen. Da kann man den Boden ja ganz hoch machen und mit Stillkissen wird das ganze auch "kleiner".

me:
Ich war am Wochenende auch auf einer Kinderkleiderbörse! Neben einigen Klamotten (unser Nachwuchs wird wahrscheinlcih nur weiß/beige rumlaufen ) habe ich ein Beistellbett für 25 Euro ergattert und meine Mutter hat sich einen Hochstuhl für 10 Euro mitgenommen

Ich habe seit 2 Tagen Ziehen, einen festen Bauch und so ein Gefühl von Bauchmuskelkater. Außerdem fühlt es seitlich so nach Knubbeln an. Bin so verunsichert, dass ich nicht weiß, ob ich beim FA anrufen soll...
Habe gerade für nächste Woche einen Termin fürs Organscreening vereinbart!

LG und schönen Tag euch allen!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/03/2013 09:46:15 Uhr


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



11/03/2013 12:00:31

@Kleiderschrank: Der steht schon im Kinderzimmer. Die eine Seite wird aber von uns genutzt. Da sind halt Sachen drin, die wir nicht regelmäßig brauchen und auch die ganzen Sportklamotten von meinem Mann.
Wir fanden einen Kinderkleiderschrank einfach unpraktisch, da da einfach nicht viel rein passt und wir eben einfach so viel Kram haben, dass wir auf jeden Fall was von unseren Sachen mit rein machen mussten.
Die kleinen Kleiderbügel haben wir aucb beim Schweden mitgenommen. Wobei die bunten doch schon recht groß sind, die kleinen aus Holz sind da besser.

@Stubenwagen: Wir haben nur das kleine Bettchen, dass aber auch noch Rollen drunter bekommt. So kann ich das auch mit ins Wohnzimmer nehmen.
Wenn wir das nicht in der Familie hätten, hätte ich mir aber wahrscheinlich auch eher ein Beistellbett gekauft und fürs Wohnzimmer dann eine andere Lösung.
Finde das mit dem Laufstall eine gute Idee!!

@Kindsbewegungen: Hat bei mir auch erst so ab der 20 SSW richtig angefangen, so dass ich ab da sagen konnte: Das war das Baby. Vorher war ich mir auch immer unsicher.

@Tempo: Ich bin von Natur aus eher ungeduldig und will immer alles erledigt haben. Ich will auch alles fertig haben, so lange ich noch fit bin und es mir richtig gut geht. Meine Arbeitskollegin musste von heute auf morgen nur noch liegen und das kann ja immer passieren, Wenn dann das Zimmer nicht fertig ist und ich bei nichts helfen kann, fänd ich das schlimm.
Außerdem finde ich die Möbel vom Schweden dünsten immer ganz schön fiese Gerüche aus, wenn man die neu gekauft hat (so ist es auch gerade bei dem Kleiderschrank, die ganze Wohnung riecht nach dem Schrank). Daher will ich die möglichst früh aufbauen, dann können die noch ein paar Wochen ausdünsten, bevor das Baby dann in dem Zimmer ist. Es wird zwar am Anfang dort nur gewickelt und evtl. gestillt, aber es riecht trotzdem unangenehm.
Und es schadet ja auch nicht, wenn die Möbel 8 Wochen ungenutzt rum stehen. Das Zimmer ist ja eh leer.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/03/2013 12:04:45 Uhr

Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Sommerbabys 2013



11/03/2013 12:08:17

@ yv
Da bin ich ja beruhigt. Ich habe heute auch so ein ZIehen im Bauch, wie Muselkater! Und auch einen festen Bauch. Hab am Donnerstag wieder einen Termin, hoffe alles ist gut!

@ Stubenwagen
Wir haben uns dafür entschieden, weil wir den für das Schlafzimmer und Wohnzimmer nehmen können und somit nicht zwei Schlafmöglichkeiten kaufen müssen. Hatte auch erst über ein Laufgitter nachgedacht, aber wir bekommen auch noch eine Wippe geliehen, die ich dann ins Wohnzimmer stelle und ich glaube das reicht dann. Zum mal schnell/ kurz ablegen kann man das Kleine ja auch mal auf die Krabbeldecke auf den Boden legen.

@ Kleines
Finde die Lösung mit dem Kleiderschrank super. Jetzt habt ihr ja die Möglichkeiten Wir werden wie gesagt auch einen großen/ normalen nehmen, den das Kleide dann auch länger behalten kann.




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



11/03/2013 12:54:11

Hallo ihr!!!
Hatte am Freitag den Organultraschall und war danach bis gestern Abend noch bei meinen Eltern, da bin ich nicht zum Lesen, geschweige denn Schreiben gekommen!
Es sieht alles gut aus bei unserer Maus. Sie ist jetzt 25cm groß und wiegt 350g. Hat wie wild rumgetobt, hihi! Zusammengerollt, wieder gestreckt, mit den Ärmchen und Beinchen gefuchtelt, total niedlich! Hab auch ein süßes 3D-Bild von ihrem Gesicht, ist im Pixum, und ihren ersten Strampler, von Oma gekauft, mit Kuhmuster!! Das Outing ist jetzt sicher, mein FA meinte: "Wenn die Ihnen im KH einen Jungen in die Arme legen, dann ist das nicht Ihr Baby!"
Seit Anfang/Mitte letzter Woche merke ich sie auch richtig. Wochenlang hab ich jedes Darmgrummeln analysiert, aber als es dann soweit war, war ich mir auf einmal ganz sicher. Total schönes Gefühl!
Wahnsinn, was ihr teilweise alles schon an Ausstattung habt! Ich hab mich bisher noch sehr zurückgehalten, das liegt aber auch daran, dass wir grad das Haus gekauft haben und ich das Kinderzimmer im Moment ja noch gar nicht einrichten kann. Ich will doch so gerne... naja.

@Anny: So schöööön, die Wickelauflage!!

@Jeniece: Ich seh dich einfach mit Fröschen!! Das Thema kannst du doch auch für ein Mädchen nehmen, angeblich ist grün sowieso das neue rosa, hihi (hab ich letztens von einer erfahrenen Mama gehört). Du könntest dann ja z.B. auch Richtung Froschkönig gehen, also die Frösche mit Krönchen und Prinzessinnendetails etc. kombinieren.

@Kleines: Echt toll, dein Kizi ist ja schon fast fertig!! Kann dicher aber verstehen, hab sowas auch lieber zu früh als zu spät fertig. Und wie süß, die Schühchen im Regal auszustellen...

@yv: Bauchmuskelkatergefühl hatte ich während der letzten 2 Wochen auch sehr stark, jetzt ist es besser geworden. In dieser Zeit ist mein Bauch aber auch ganz schön dolle gewachsen, vielleicht deswegen?
Stubenwagen find ich praktisch, wenn man auf einer Ebene wohnt. Dann kannst du ihn mal hier und mal dahin rollen. Ich werde auch eher einen Laufstall für's Wohnzimmer kaufen und ein Bestellbett für's Schlafzimmer. Hast du schon einen bestimmten Laufstall im Auge??
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Sternschnuppe_88
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 03/05/2007 14:20:12
Beiträge: 875
Standort: NRW
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



11/03/2013 14:19:06

Hallo ihr Lieben,

so dann melde ich mich auch mal wieder.
Mit einem Kleinkind ist es garnicht so einfach, hier immer fleißig mitzuschreiben.....

Ihr habt alle echt ganz tolle Fotos in euren Alben. Besonders gut gefallen mir ja die Stubenwagen.....
Kann euch auch richtig gut verstehen, dass ihr viel Spaß habt am Babyklamotten shoppen und einige auch schon mit dem Kinderzimmer einrichten begonnen haben.
Ach...das fällt bei uns beim zweiten Kind irgendwie alles weg. Irgendwie auch schade, habe das beim ersten total gerne und mit viel Liebe gemacht.
Naja, ein neues Beistellbett kaufen wir noch, da wir das letzte geliehen hatten und es diesesmal leider nicht möglich ist da es selbst gebraucht wird.
Morgen habe ich wieder Ultraschall und ich bin gespannt ob man schon etwas erkenne kann ob Junge oder Mädchen Bei einem Mädchen könnte ich nochmal ein wenig shoppen

Seit einer Woche merke ich das Baby und seit dem Wochenende hat auch schon mein Mann durch den Bauch ein paar Tritte gemerkt Beim zweiten geht echt alles viel schneller.

So, muss auch schon wieder los der Große wird wach....

Liebe Grüße
Sternschnuppe
sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



11/03/2013 14:24:19

Hallöchen, uns gibt es auch noch
puh ich nehm es mir ja immer vor mehr zu schreiben aber irgendwie komm ich dann doch nicht mit bei euch ihr seid einfach zu schnell

Erstmal tolle Pixumalben habt ihr. Vorallem die vielen süßen Schuhe sind ja der Hammer ich hoffe ich finde auch noch ein paar schöne. Wobei ich manchmal auch zu geizig bin welche zu kaufen naja und bei uns strickt Uroma so süße kleine Söckchen mit Bindeband die ich beim Großen so gern angezogen hab.

So dann will ich mal ein bisschen auf eure Themen antworten:

@Stillen, hab ich beim Großen gemacht und fand es super!!!
Allerdings muss ich dazu sagen das es bei uns auch super geklappt hat von Anfang an. Er hat sich oft innerhalb von 5 Min. vollgepumpt wesshalb wir dafür auch nie lang gebraucht haben. Er hat also immer gut gegessen, Milch war immer da und Entzündungen, Milchstau oder ähnliches hatte ich nie. Da ich also sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe möchte ich wieder stillen und zwar so lange es geht voll. Ich hab seid gestern sogar wieder Vormilch dürfte also klappen
Ich kann aber auch gut verstehen wenn es nicht geht und man dann eben die Flasche geben muss. Ein Versuch ist das Stillen aber auf jeden Fall wert.
Was wichtig ist, das man sich dabei Zeit nimmt und Ruhe hat. Und am Anfang eine gute Anleitung durch Hebamme oder Krankenschwester im KH.

@Geburt, war beim Großen spontan und normal genau an ET.
Beim letzten US lag der Kleine mit dem Kopf nach unten. Wenn das so bleibt dann möchte ich wieder normal entbinden. Allerdings bei BEL oder anderen Komplikationen würde ich einen KS machen. Vom geplanten bin ich kein Freund zum. nicht wenn es keinen Medizinischen Grund dafür gibt. Die Schmerzen sind wirklich auszuhalten (am besten reden wir darüber nochmal wenn alle entbunden haben ) meine Freundin hatte a so Schiss vor der Geburt und heute (nicht ganz 3 Mon. später) spricht sie schon vom zweiten Kind
Ich kann ja mal meinen Geburtsbericht hier reinschreiben wenn ihr wollt... Den hab ich eh noch nicht geschrieben

@Bewegungen, wenn es euer Kind ist dann werdet ihr das ganz klar unterscheiden können bei der ersten SS merkt man die erst später. Bei mir war das in der 21 SSW. Dieses mal schon früher. Gestern hat der kleine so fest geboxt das ich Schatzis Hand auf den Bauch hab und da hat er fett gegrinst

@Kinderzimmer, bei uns wird der große ein neues Zimmer bekommen da in seinem alten ja schon alles Babytauglich ist und wir das Babyzimmer dann neu machen wenn der zweite größer ist. Ich denke das Zimmer vom Großen wird in Blautönen sein (aktuell hat er weiss, grün und gelb) und die Möbel vom Schweden. Sind uns aber noch nicht sicher ob er evtl. ein Autobett bekommt würde ihm sicher gefallen. Beim Schweden ist aber ein Zimmer ausgestellt bei dem er immer sofort auf das Bett krabbelt.

@Stubenwagen usw. wir haben ein Beistellbett mit Rollen das ich sowohl Nachts als auch Tagsüber nutzen werde.

@Laufgitter, ist jetzt noch nicht wichtig. Aber gold wert wenn sie krabbeln, und stehen und evtl. schon bissl laufen können und Mama eben grad keine Zeit hat aufzupasssen (kochen ect.)

@jeniece, die Idee von Laley find ich super und grün und lila oder rosa find ich sehr schön zusammen. Evtl. mit Weiss oder einem Cremeton kombiniert. Ich seh dich auch mit Fröschen, das ist einfach dein Ding und die Spieluhr hast du ja auch schon. (hab übrigens die gleiche und das Schmusetuch davon )

@Anny, die Wickelauflage ist wirklich toll. Ich hab vor kurzem Festgestellt das unsere Kaputt ist obwohl eine Marke hat sie versch. Stellen wo sie gerissen ist. Eine direkt da wo der Kleine liegt
Jetzt muss ich mal schauen, evtl. einen Bezug kaufen den man waschen kann oder eine neue muss her...

@Babybasar, war ich jetzt auch schon zweimal und im April ist noch einer wo ich hin will. Wahnsinn was man da für tolle Sachen für wenig Geld bekommt. ICh hab auch vor unsere Sachen dort zu verkaufen wenn die Kinderplanung abgehackt ist.

@pixum, muss demnächst wieder Fotos von allem machen dann werd ich es mal aktualisieren. Schreib ich dann hier rein.

So ich hoffe ich hab einigermaßen an alles gedacht und geantwortet.

LG sunny
>
Khalesi
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 10:55:51
Beiträge: 117
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



11/03/2013 19:10:00

Huhu,

ich muss jetzt erst einmal einen Egopost abgeben ehe ich mich später mal auf die anderen Themen stürze:

Bei uns herrschte in den letzten Tagen eine emotionale Achterbahn, denn ich wurde nun Toxoplasmose positiv getestet (vielleicht erinnert sich die eine oder andere, dass ich zu Beginn der SS negativ war). Gut wir müssen jetzt die Auswertung der 2ten Blutentnahme abwarten, aber trotzdem macht man sich viele Gedanken.
Ich kann nur für mich sagen, dass ich mir selbst zumindest keine Vorwürfe machen musste, denn ich habe alles getan um eine Infektion zu vermeiden - kein rohes Fleisch - auch Salami nicht, jede Katze gemieden und keine Gartenarbeit. Trotzdem ist es eben passiert ...

Ich habe überlegt ob ich es überhaupt posten will, aber vielleicht überdenkt die eine oder andere Mutter ihre lockere Einstellung zu dem Thema noch einmal und muss sich nie Vorwüfe machen nach der Art "hätte ich mal" ... Sprich: ich wollte einen Denkanstoß geben, wie es jede halten will, ist trotzdem ihre Sache
Ich bin eigentlich auch so eingestellt gewesen, dass es sehr unwahrscheinlich ist, gerade in den 10 Monaten zu erkranken, wenn man es die ganzen Jahre davor nicht geschafft hat - aber wie man sieht, es ist möglich!

Meine aktuelle Hoffnung ist, dass der erste Test falsch negativ war und die Antikörper doch von einer alten Infektion herstammen - zur Abklärung wird ja die 2te Blutprobe ausgewertet. Trotzdem müssen wir uns langsam mit der Thematik auseinander setzen, dass es nun passiert ist ...

@Pixumalben: Ich gehe später mal stöbern, dazu werde ich später mal mein eigenes auffüllen, denn es hat sich viel getan.

Melde mich dann später mal wieder, wenn sich alles gesetzt hat ...
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/03/2013 08:34:22

Guten Morgääähn!

@khalesi: ach Mensch, es tut mir Leid, dass Du Dir solche Sorgen machen musst Ich drücke ganz ganz fest die Daumen, dass sich alles als harmlos herausstellt... Du hast ja auch wirklich alles getan, was Du tun konntest, um es zu verhindern. Das wäre schon ein komischer Zufall, wenn Du Dich nun gerade frisch infiziert hättest
Wann erhältst Du das Ergebnis?

@sunshine:mir geht es genau wie Dir. Ich nehme es mir immer vor, öfter hier zu sein. Aber mit Kleinkind und Job schaffe ich es einfach kaum. Aber bald bin ich ja zu Hause, da habe ich mehr Zeit
Nur noch 13 Arbeitstage

Das Stillen hat bei uns nicht so wirklich gut geklappt. Nach 2 Monaten Stress und Kampf habe ich es aufgegeben - und wir waren danach alle soo viel entspannter Aber ich werde es dieses Mal auf jeden Fall wieder versuchen. Und für den "Notfall" habe ich vor einigen Wochen im Internet eine elektrische Milchpumpe gewonnen Die liegt also schonmal parat.

Die Bewegungen habe ich beim ersten Kind glaub ich auch erst um die 17. Woche gespürt. Diesmal wars schon um die 14. Und inzwischen ist es wirklich sehr sehr krass. Gestern beim gemeinsamen Frühstück haben meine Kollegen plötzlich alle auf meinen Bauch geguckt und gestaunt, weil man die Tritte von Außen so dolle gesehen hat Aber der Kleine ist auch wirklich sehr aktiv

Gestern habe ich nun auch endlich das Beistellbett bestellt. Dann sind wir eigentlich schon komplett ausgestattet Vielleicht fällt mir dann beim
Geburtsvorbereitungskurs noch was auf, was fehlt. Aber der startet leider erst Ende April - da ich einen für "schon Mamis" mache, der nur 4 x stattfindet.

Ab heute bin ich dann auch endlich ein UHU Dem hab ich schon entgegengefiebert. Das nächste Ziel ist dann wohl schon die 37. SSW. Und die ist noch soo lange hin

Habt einen schönen Tag

yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Sommerbabys 2013



12/03/2013 08:49:24

Guten morgen zusammen,

Khalesi, das tut mir leid! Ich hoffe, dass sich das noch zum Guten wendet und ihr euch nicht so viele Gedanken machen müsst!

@Stubenwagen: da wir nicht auf einer Etage wohnen, kommt der für uns nicht in Frage. Unser Plan ist folgender: Beistelbett im Elternschlafzimmer, Babybett im Kinderzimmer und Laufstall in Küche oder Wohnzimmer. Ich denke, der Laufstall ist nicht nur was für später- man kann ja den Boden hochsetzen und das Kind reinlegen...
Da ich mich mit den Marken und Modellen noch garnicht auseinandergesetzt habe, hoffe ich hier mal auf die Erfahrungen der Zweitmamis! Irgendwelche Vorschläge

@harter Bauch: Ihr habt mich seeeehr beruhigt- Danke dafür Ich schiebe es jetzt auch mal auf das Wachstum! Das Wochenende war zudem sehr anstrengend und gestern konnte ich mich mehr ausruhen- da ist es auch schon besser geworden.

LG

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/03/2013 08:58:02

Hallo Yv,

wir haben den hier:
http://www.amaz*n.de/roba-0232-V55-Laufgitter-Kollektion/dp/B001EII0P4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1363074940&sr=8-1

*=o

Allerdings haben wir unter den Bezug noch eine Schaumstoffeben gebaut. Also im Baumarkt einfach eine große Schaumstoffplatte gekauft und zurechtgeschnitten, weil es sonst etwas hart gewesen wäre.
Da hat sie tagsüber fast immer drinnen geschlafen - war perfekt.
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Sommerbabys 2013



12/03/2013 09:18:11

Hey Cutie,
Danke für den Tip.

6-eckig kommt bei uns wahrscheinlich nicht in Frage, da wir uns die Möglichkeit offen halten wollen, den in die Küche zu stellen. Dort wäre ein rechteckiges Ausmaß neben dem Küchentisch praktischer...

Ist Roba eine bekannte/führende Marke? Mein Mann achtet immer sehr auf Tests und co

LG

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/03/2013 10:13:53

Moin, Moin ihr Lieben,

@Khalesi: Oh Mann, dass tut mir echt leid für euch! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es vorher ein falsch negativer Test war.
Was wird denn weitergehend gemacht, wenn sich das Testergebnis beim Blut bestätigt?
Für mich wäre es der blanke Horror ein solches Ergebnis zu bekommen. Ich habe aber mal gelesen, dass die schlimmsten Schädigungen in den ersten drei Monaten zu erwarten sind, da sich das Kind da noch entwickelt. Später wächst das Kind ja nur noch und die Organe etc. sind schon fast fertig. Und es soll ja behandelbar sein.
Ich drücke dir die Daumen, dass sich alles zum Guten wendet!

@Stubenwagen: Wir hätten vermutlich eher ein Beistellbett gekauft, aber der Stubenwagen ist ein Familien-Erbstück. Da nimmt man ja doch den!
Da wir auf zwei Etagen wohnen, habe ich auch nicht viel davon, dass er Rollen hat. Ich denke, er bleibt neben unseren Bett stehen. Ich bekomme noch eine Wippe von einer Freundin geliehen, die ich nehmen werde, um den kleinen "festzusetzen" wenn ich Dusche oder Wäsche mache und unten werden wir einen Laufstall bekommen. Das finde ich auch am Anfang zum weglegen ganz praktisch. Wenn er auf dem Boden auf ner Decke liegen würde müsste ich ständig schauen, ob der Hund nicht das Baby erdrückt. Sie wiegt 35 kg und liebt Kinder über alles!
Und würde er so auf der Couch liegen, könnte ich nicht dafür garantieren, dass sie ihm nicht die Söckchen auszieht. Das macht sie bei Erwachsenen auch so gern...
Außerdem haart sie so dermaßen das ganze Jahr über, dass ich einfach einen haarfreien, geschützen Babyplatz habe, wo auch das Spielzeug oder die Kuscheltiere nicht schmutzig werden.

@Laufstall: Wir haben uns diesen hier ausgeguckt: http://www.*mazon.de/coobolt-Laufgitter-h%C3%B6henverstellbar-warm-grey-Modefarbe/dp/B005G20OA8/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_nC?ie=UTF8&colid=165Y3OXEX2YH0&coliid=I2MGHPCXQOO8WN
Der hat ein eher seltenes Maß von 80 x 100 cm was wir brauchen. Das Normmaß von 73x100 cm würde neben der Couch echt blöd aussehen, da zu schmal... Ich bin nur so unsicher, was das Bestellen angeht, da man sich das Ding ja vorher nicht anschauen kann... Es würde zumindest optisch vom Foto her gut zu unseren restlichen Möbeln passen.

@Jeniece: Ich finde grün mit lila, flieder oder rosa auch wunderschön für ein Mädchen! Und Frösche sowieso! Meine Freundin wollte mir Kinderbettwäsche schenken mit nem Frosch! Aber das war ganz eindeutig Mädchenbettwäsche! Die hätte bei uns dann doch nicht gepasst! Es gibt also auch tolle Sachen für Mädchen mit dem Frosch-Thema!
Aber du findest schon die schönste Lösung für euch! Schließlich muss es euch gefallen!

@Basar: Bei uns sind im Moment wahnsinnig viele Basare. Finde das voll gut, obwohl ich eigentlich nicht mehr viel ausgeben darf im Moment...
Letzten Sonntag war ich auf einem Basar, der aber nicht so toll war. Es war alles in engen Gängen in einer Schule aufgebaut und es gab in den kleinen Größen fast nur Mädchenklamotten! Das war nicht so doll. Aber nächsten Sonntag ist wieder einer sogar hier im Stadtteil. Mal schauen, ob ich da fündig werde.
Die Klamotten, die ich bekommen habe sind ja zum Teil schon recht groß, so dass ich in den kleinen Größen noch ein bischen was zur Erstausstattung gebrauchen kann.

@Wickelauflage: Danke für die vielen Komplimente. Ich nehme sie auch jeden Tag wieder in die Hand und bin ein wenig stolz auf mich. Obwohl sie ja nicht wirklich perfekt ist. Ich bin gespannt wie lange sie hält! Sonst wird halt wieder genäht oder gekauft...
Ich werde heute mal mit dem Body beginnen. Eine Mütze habe ich bereits fertig, obwohl die etwas groß geworden ist. Aber schön!!! Wenn das gnaze Set (Mütze, Body und Hose) fertig ist, dann gibt es wieder Fotonachschub!
Die Eulen-Spieluhr ist am Wochenende ja auch ganz fertig geworden. Die fotografiere ich dann auch direkt!

So, und jetzt geh ich mal wieder in euren Pixen stöbern!

LG Anny






mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/03/2013 11:38:23

@Stillen
Habe gestern Nachricht von einer Freundin bekommen, die ihren Kleinen Ende Januar zur Welt gebracht hat. Bei ihr hat es mit dem Stillen leider nie richtig funktioniert und ihr richtig weh getan. Sie hat daher nur noch mit ach und krach morgens und abends ein bisschen beistillen können. Gestern hat sie mir geschrieben, dass sie einen Abszess in der Brust hatte und letzte Woche operiert wurde!! Es gibt echt Sachen, die kein Mensch brauch!!!

@Khalesi
OMG!! Ich drücke euch gaaaanz fest die Daumen, dass der erste Test wirklich falsch war. Ich habe mich ehrlich gesagt noch nicht so mit den Auswirkungen beschäftigt, ich weiß nur, dass es nicht gut fürs Kind wäre. Aber da es bei euch ja zumindest diagnostiziert wurde, kann man ja jetzt auch behandeln! Also denke immer nur positiv!! Alles wird gut!!

@Kinderzimmer
So, gestern haben Schatz und ich nochmal alles besprochen und es ist entschieden Es gibt Frösche, egal ob Junge oder Mädchen
Beim Mädchen werden wir lila und grün kombinieren, habe auch ganz tolle Ideen. Tapeten habe ich auch gefunden. Es wird jetzt also nicht gestrichen, sondern tapeziert (was wir sowieso lieber war, da die alte Tapete total voller Nikotin ist – die Vormieter haben geraucht wie ein Schlot!)
Hab hier mal ein Beispielbild aus dem www:


Beim Jungen wird es grün und türkisblau. Die Tapeten sind dann ähnlich nur, in anderen Farben Hach, ich stelle es mir schon sooo schön vor!! Jetzt muss sich das Würmchen am Donnerstag nur noch zeigen!!! Bitte bitte bitte!!

@me
Heute habe ich „Bergfest“ Die Hälfte ist somit geschafft! Unglaublich eigentlich. Irgendwie vergeht die Zeit so schnell und andererseits vergehen die Wochen bis zum nächsten US nicht Was ein Konflikt
Ich fieber ganz arg auf Donnerstag und hoffe, dass ich mit Neuigkeiten zurück komme!




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/03/2013 14:48:57

Oh Mann, Khalesi, das ist ja was!!
Wie haben die das denn überhaupt herausgefunden?? Hast du einen Extratest machen lassen?? Ich wüsste nämlich nichts davon, dass ich darauf getestet werde oder worden bin. Drück dir die Daumen, dass der Test falsch war. Das war bei mir mit den Chlamydien auch so (hab ich das überhaupt schon erzählt??). Da gab's am Anfang der SS auch einen positiven Test und die FÄ wollte meinem Mann schon so halbwegs unterstellen, dass er eventuell fremdgegangen sein könnte. Ich vertraue ihm aber total. Wir fanden beide das Ergebnis seltsam und konnten es uns nicht erklären. Daraufhin hat mein Mann sich auch mal testen lassen - negativ. Ich hab das dann beim FA erzählt und einen erneuten Test verlangt - ebenfalls negativ. Tja, jetzt läuft wohl eine andere Schwangere mit Chlamydien rum und weiß es gar nicht.
Was ich damit sagen will: Es kommt wohl mal vor, dass da im Labor etwas falsch läuft. Das sind ja auch nur Menschen.
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Khalesi
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 10:55:51
Beiträge: 117
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/03/2013 16:00:15

Huhu,

man hat es bei der Routineuntersuchung rausgefunden - dabei wurde Blut entnommen und da mein Gyn lieber mehr untersucht als etwas zu übersehen, testete er mich auf Toxoplasmose mit. Im Januar waren keine Antikörper nachweisbar, damit ist der Nachweis erbracht, dass ich keinen Kontakt bisher hatte. Diesmal, 8 Wochen später, schlug der Test an und es waren Antikörper nachweisbar.
Da aber der Test selbst eine gewisse Fehlerquote aufweist, wurde die Kontrollblutentnahme durchgeführt. Das ist jetzt die, die sagen kann ob und wann ich infiziert wurde (anhand der Antikörpererhöhung kann man recht genau berechnen, wann ich ggf. infiziert wurde).

Die Wartezeit dauert noch knapp 2 Wochen, da das Blut in ein Speziallabor geschickt wird, da hier keine Fehler passieren dürfen. Eventuell liegt das Ergebnis früher vor - mal sehen.

Die Therapie wäre dann Antibiotika über einen längeren Zeitraum, die natürlich auch eine gewisse Quote haben, das Kind zu schädigen, genau wie der Erreger selbst das kann.
Eine Heilung in dem Sinne ist es nicht, man senkt damit nur das Risiko, dass das Kind im Mutterleib angesteckt wird.

@Jeniece: Im schlimmsten Fall führt eine Infektion zur Schwerbehinderung des Kindes = Pflegefall, Krampfleiden, Wasserkopf etc. und sogar Frühgeburten und Todgeburten.
Nachdem ich die Diagnose erhalten habe, habe ich viel Fachliteratur gelesen und bin dabei auf Zahlen gestoßen, die deutlich machen, dass es gar nicht mal so selten vorkommt außer man isst auch kein frisches Obst und Gemüse mehr

Noch hoffen wir, dass ein Fehler im Labor vorliegt oder falls nicht, das Kind nicht infiziert wird.

@laley: Das hattest du geschrieben, daran kann ich mich erinnern :)

@all: Danke für das Daumen drücken, das brauchen wir wohl im Moment, damit alles gut ausgeht.

@Kinderzimmer: Wir haben uns für einen Ton entschieden zwischen Lila und Rosa, das ist unten. Weiter oben lassen wir das Zimmer weiß und setzen da Wandtattoos rauf. Natürlich gibt es auch einen farblichen Übergang zwischen den Tönen - ich denke mal Anfang April kann ich erste Bilder reinstellen, noch sind wir am räumen.

Unser Mädel wird definitiv eine kleine verwöhnte Prinzessin
kuesschen
Diamant-User



Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/03/2013 17:02:02

Hallo meine lieben
Eure pixen sind echt alle wunderschön ihr habt schon soooooo tolle sachen aber es gibt ja auch echt tolle babysachen da kann ich auch nicht wirklich wiederstehen…… und wenn man dann auch noch sachen geschenkt bekommt…ein traum

@jeniece ist finde die farben total toll und grün ist ja wohl ein allrounder
@laley ja dann nochmal ganz offiziell glückwunsch zur prinzessin
@stubenwagen also ich werde den von meinen eltern nehemn da habe ich selber schon drin gelegen ich freu mich richtig darauf leider muss ich mich noch ein bisschen gedulden meine mama ist der ansicht das es unglück bringt schon vor der geburt alles fertig stehen zu haben zumindestens so früh vorher jetzt hab ich mit viel Nörgelei sie dazu überreden können ihn mit mitte mai vom dachboden zu holen und fertig zu machen…..das ist aber noch soooooooooo lange hin……
Wir wollen es aber auch so handhaben, dass er sowaohl im wohnzimmer als auch im schlafzimmer genutz wird und erst später der laufstall dazu kommt
@laufstall ich möchte einen haben der durch die türen passt damit ich den auch mal mitnehemn kann wenn ich in der wohnung unterwegs bin oder den auch auf die Terrasse stellen kann
@khalesi das ist ja sch*** das lässt einen echt nachdenken…ich drücke dir ganz ganz fest die daumen das sich alles zum guten wendet!!!!!
@harter bauch also ich habe eigentlich regelmäßig einen harten bauch mal steinhart mal nicht ganz so doll je nachdem wie sehr mich mein chef quält….. außer am we da haben ich selten eine harten bauch aber das ist ja auch klar dann muss ich ja auch nicht arbeiten
@3D ultraschall---ab wann kann man den eigentlich machen??? Will meine FA mal fragen aber da habe ich erst in 14 tagen eine termin
@us bei uns ist sonst alles ok mein chef ist diese woche nicht da somit arbeite ich mit der vertretung und unserem zweiten arzt und was soll ich sagen trotz das meine kollegin krank ist und ich echt rennen muss geht es mir wirklich gut ich habe fast keine bauchweh mehr und komme morgens besser aus dem bett habe gute laune und die welt ist schön-------und ich finde es ganz ganz schrecklich das ich sowas mit mir machen lasse aber ich habe auch irgentwie nicht den mut zu sagen das mir alles zu viel wird und ich nicht mehr kann…kennt ihr das???? Ich bin echt fertig mit den nerven und man macht trotzdem weiter nur um seine pflicht zu erfüllen und zum anderen denke ich auch wenn ich jetzt zuhause bleibe steh ich doof da ich weiß das das eigentlich bescheuert ist aber ---ach ich weiß auch nicht bin euch für jeden rat dankbar…..

Habe am we mir ein neues bauchband genäht und einen pucksack beides ist im pixum ( bauchband natürlich mit bauch 
Nächsten Dienstag habe ich termin zum großen organscreening im Krankenhaus und hoffe natürlich auf ein outing….

Liebe grüße und schönen abend noch

Ps ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/03/2013 21:54:06

@Khalesi: Ach Mensch, das tut mir auch sooooo leid!! Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass es sich als falsch heraus stellt. Und falls nicht, bin ich sicher, dass alles gut wird. Es wird sicher alles gemacht, damit es dem Krümel gut geht und man muss immer positiv denken. Ich bin ganz fest davon überzeugt, dass eine positive Einstellung hilft.

@Laley: Glückwunsch zur Bestätigung des Outings!! Jetzt kannst Du sicher sein, dass es eine kleine Prinzessin wird
Süß, das US Bild, ist schon Wahnsinn, dass die schon so fertig sind gell?!

@Jeniece: Die Farbe ist toll, das passt super zusammen!!! Ich mag lila und grün auch sehr!! Das wird sicher toll. Und wenn es doch ein kleiner Prinz wird, ist die andere Farbzusammenstellung bestimmt auch toll!
Ich würde auch Tapete nehmen, wenn die alte eh schon so eklig ist. Es gibt ja echt so tolle Tapeten. Hätte ich ja auch gerne gemacht, aber unsere war echt noch super und die Arbeit hab ich mir dann gespart.
Die Frosch-Schühchen sind ja niedlich

@Kuesschen: die selbst genähten Sachen sind ja echt toll. Find ich klasse, was ihr alles selber macht.
Wegen der Arbeit: Also ich würde da echt auf deinen Körper hören. Wenn Du denkst, dass dir alles zu viel wird und Du das nicht schaffst, dann bleib Zuhause. Wenn Du unter negativem Stress stehst, überträgt sich das auf das Baby und das ist bestimmt nicht so toll.
Du und deine Gesundheit sind das allerwichtigste. Da ist ein Job echt Nebensache!

@Mamis: Ich kann verstehen, dass ihr mit einem kleinen Wurm und dann noch einer erneuten SS nicht so oft hier schreibt. Kann mir sehr gut vorstellen, dass einen so ein kleiner Zwerg ganz schön auf Trab hält!
Aber ich freu mich, wenn ihr doch immer wieder die Zeit findet und uns eure wertvollen Tipps gebt. Denn Dinge im Internet oder in Büchern zu lesen ist ja das eine, aber die Praxis sieht ja meistens dann doch ganz anders aus. Und wer könnte uns da besser berichten, als ihr!

@me: Hatte heute wieder einen FA Termin. Der kleine Zwerg ist nun schon 34 cm groß und wiegt 980 Gramm. Wahnsinn!! Hat sich vom Gewicht her schon wieder fast verdoppelt in den letzten 4 Wochen.
Heute war auch der Zuckertest. War gar nicht schlimm. Der Saft war sogar echt lecker und Blut abnehmen fand ich noch nie schlimm, daher hat es mir nichts ausgemacht, dass ich dreimal ran musste. Das Ergebnis bekomm ich dann morgen.
Nur die Wartezeit war etwas mühsam. War ja insgesamt 2 Stunden da. Und ich hatte eine SEHR lange Anfahrt. Heute war ja absoluter Ausnahmezustand auf allen Straßen, so dass ich für die 30 Km sage und schreibe 2 Stunden gebraucht habe. Sowas wie heute hab ich echt noch nie erlebt. Alle Autobahnen dicht und auch alle Nebenstraßen total überfüllt. Hoffe, morgen ist es etwas besser, muss ja wieder arbeiten.
Beim nächsten Termin in 4 Wochen ist schon die 31. Woche, das ist echt der Hammer. Die Zeit verfliegt einfach so, das ist echt unglaublich.
Und die vier Wochen gehen sicher schnell rum. Nächste Woche hab ich Urlaub und dann ist ja auch noch Ostern und dann ist auch schon wieder der Termin.

So, ich hoffe, ich hab niemanden vergessen....


herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/03/2013 23:07:08

Mal kurz reinschleich zum Thema Laufstall:

Wir haben einen, seit die Maus vier Monate ist, und zwar diesen hier:
http://www.am*zon.de/Geuther-Laufgitter-Euro-Parc-73x102-weiss-03/dp/B007ADBL3K/ref=sr_1_6?s=baby&ie=UTF8&qid=1363125166&sr=1-6

Wir haben ihn noch auf oberster Stufe stehen, was Mausi am Anfang ganz toll fand, weil sie von dort aus viel mehr sehen konnte, als von der Krabbeldecke auf dem Boden.

Wir haben aufgrund von Platzmangel leider nur das schmale Format (73 * 102 cm). Wenn wir beim nächsten Kind eine größere Wohnung haben, gibt es aber definitiv einen größeren!
--> klar kann man ihn in der Theorie herumschieben, praktisch steht er aber bei uns an einem Fleck, weil wir sonst jedes Mal das halbe Wohnzimmer umräumen müssten, um ihn zu bewegen.
--> Durch die Türen würde er bei uns auch nicht passen, aber das hängt natürlich von der jeweiligen Wohnung/ Haus ab.
--> unsere Tochter ist jetzt mit siebeneinhalb Monaten knapp 70 cm und damit nimmt sie schon die gesamte Breite ein, wenn sie sich hin- und herrollt. Die Beinchen werden also ständig durch die Gitter gestreckt, am Anfang mussten wir sie immer "retten", weil sie sich verfangen hatte (Ich hoffe darauf, dass es besser wird, wenn sie sich setzten kann, dann spielt sie vielleicht mehr im sitzen und liegt weniger darin)
--> die Liegefläche ist noch mal etwa 5cm kleiner, wenn man darauf noch ein Nestchen hat, wird es noch mal enger.

Vorteil bei unserem Modell ist aber, dass man es zusammenklappen kann, wenn das denn mal sein sollte. Haben wir aber noch nicht ausprobiert.

Grundsätzlich sind wir mit dem Laufstall zufrieden, hatten aber zwei Mal Probleme bei der Lieferung, da das Ding so blöd verpackt ist, dass es eigentlich zwangsläufig beim Transport kaputt gehen muss. Beim zweiten Mal haben wir aber das Ersatzteil geschickt bekommen, war also ok

Also Fazit: wir sind zufrieden. Da wir keinen Stubenwagen haben (haben wir in den ersten vier Monaten auch nicht vermisst, Maus war auf ihrer Krabbeldecke gut aufgehoben, Tiere haben wir nicht), leistet er jetzt gute Dienste, wenn ich die Kleine mal kurz gesichert ablegen muss. Nur bei der Größe würde ich nicht sparen, wenn ich den Platz hätte!
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



13/03/2013 07:09:54

@ Khalesi
Danke für die Aufklärung! Ohje, ich denke ganz fest an Euch!! Alles wird gut! Ich glaube auch daran, dass eine positive Einstellung viel bewirkt!!!

Das Bauchband und der Sack sind wirklich süß! So einen Body, wie du ihn schon genäht hast, möchte ich auch noch nähen. Aber momentan fehlt mir leider die Zeit. Aber naja, noch 37 Arbeitstage

@ Kleines
Wahnsinn! Euer Kleines ist scho ein richtiges Baby Es ist wirklich unglaublich wie die Zeit vergeht
jaaaa! Die Froschschühchen hab ich bei fb in einer FLohmarktgruppe ergattert! Gesehen und geliebt

@kuesschen
Also mein Arzt macht 3D US erst ab/ in der 26. Woche. Ich denke, dass da dann vielleicht das Gesichtchen schon genauer zu erkennen ist und eben alles etwas "besser" entwickelt ist wie davor. Das wäre bei mir dann Ende April! Da freu ich mich schon drauf

Zur Arbeit: Ich denke, dass musst natürlich du entscheiden, aber man selbst sollte sich doch am Wertvollsten sein und vorallem jetzt mit Baby! Wenn es dir also nicht gut geht, du Bauchschmerzen etc hast, würde ich die anderen denken lassen was sie wollen! Ich weiß, das ist immer leichter gesagt, aber so viel Stress für das BAby ist ja auch nicht gut. Also denke mehr an dich und das Kleine und nicht an den blöden Chef oder irgendwelche KOllegen!!

@ laley
Ja, das mit den Chlamydien hattest du erzählt! Das hatte ich sogar meinem Mann erzählt und war ganz entrüstet, wie deine Ärztin sowas einfach behaupten kann!!

@ me
Gibt eigentlich nichts neues! MORGEN ist es endlich wieder soweit!!! Und diesmal hab ich auch ein besseres Gefühl, dass es ein Outing geben könne. Ich hoffe einfach ganz fest drauf. Hab momentan so ein Mentaltraining von der Arbeit und das ist Wahnsinn, was das UNterbewusstsein so alles mitteilen kann. Ich bin gespannt, ob es nur Einbildung ist/war oder was dran ist
Gestern habe ich auch von einer Bekannten Mitteilung bekommen, dass sie ihr 2. Kind erwartet Ich hab mich sooo gefreut. Sie hatte mir damals das Buch in der Hibbelphase empfohlen. Sie hatte nach der ersten Geburt eine Eileiterverkrümmung, die bei jeder Monatsblutung schlimmer wurde. sie wurde einige male operiert und musste dann 6 Monate komplett durch die Pille nehmen, dass keine Blutungen mehr kommen. Und nach absetzen hat es dann auch gleich nochmal geklappt!! Es ist so toll, dass solche Wunder immer wieder passeiren! Ich hab mich gestern so gefreut




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
Sternschnuppe_88
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 03/05/2007 14:20:12
Beiträge: 875
Standort: NRW
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



13/03/2013 12:40:35

Nur ganz kurz, wir haben diesen Laufstall von Roba
http://www.*mazon.de/roba-0246-E34-Erlebniseinlage-Lernelementen/dp/B000WYD0II/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1363174558&sr=8-1

Mit dem sind wir super zufrieden.
Beim ersten Kind haben wir ihn für tagsüber im Wohnzimmer genutzt, wenn ich z.B. in der Küche am kochen war, oder mal eben staubsaugen musste usw.

Beim Kleinen werde ich ihn auch wieder im Wohnzimmer aufstellen und ihn dann nutzen, wenn ich ihn mal ablegen möchte ohne das der Große an ihn ran kommt, wenn man z.B. mal kurz aus dem Raum geht oder so.

Für Nachts haben wir ein Beistellbett im Schlafzimmer und ansonsten noch eine Wiege (von mir früher) die ich dann auch so in der ganzen Wohnung herumfahren kann oder mal mit in den Garten nehmen kann.

Gestern hatten wir wieder Ultraschall, dem Muckel geht es gut und er ist zeitgerecht entwickelt. Ein Outing gab es leider nicht......hoffen wir dann auf in den 4Wochen beim großen 3D Ultraschall

Liebe Grüße
Sternschnuppe
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Sommerbabys 2013



14/03/2013 08:45:52

Guten Morgen zusammen,

Jeniece, ich drücke für heute die Daumen! Damit du endlich Klarheit im Kinderzimmer-Farbgestaltungs-Chaos bekommst

Küsschen, ich kann mich den anderen nur anschließen: Hör auf deinen Körper- der trägt ja wohl momentan den größten Schatz

Khalesi, ich hoffe, dass du dich nicht weiter verrückt machen musst und alles gut ausgeht- wir hoffen doch jetzt alle mal auf einen Fehler im ersten Test...

Ich muss mal Kleines eben unterstützen:
An alle Zweifach-Mamis- ihr müsst euch nicht jedes Mal entschuldigen, wenn ihr länger nicht hier schreibt!! Wir haben Verständnis und freuen uns über eure Erfahrungen

Danke auch für die ganzen bisherigen Infos bzgl. der Laufställe. Ich denke wir werden einen 1mx1m Stall nehmen. Da wir auch einen großen Hund haben, besteht nicht die Möglichkeit, das Kleine nur auf die Krabbeldecke abzulegen...
Bin sehr gespannt wie er es machen wird- aber das wird schon

Sternschnuppe, meine FÄ findet es auch schade/überraschend, dass alle Schwangeren mittlerweile so früh nach dem Geschlecht fragen... Hauptsache alles ist gut und die Entwicklung läuft prima voran ...
... aber ein bißchen neugierig sind wir schließlich alle

LG

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Pabbie
Diamant-User



Beigetreten: 12/12/2012 12:15:57
Beiträge: 143
Offline

Sommerbabys 2013



14/03/2013 09:11:42

Guten Morgen liebe Sommermamis!

yv-on-wolke7 wrote:...meine FÄ findet es auch schade/überraschend, dass alle Schwangeren mittlerweile so früh nach dem Geschlecht fragen... Hauptsache alles ist gut und die Entwicklung läuft prima voran ...
... aber ein bißchen neugierig sind wir schließlich alle


Ich will euch nicht "dazwischenquatschen", aber zum obigen Punkt kann ich mich irgendwie nicht zurückhalten.

Ich find es sehr, ähm, ich sag mal "befremdlich", dass Ärzte so eine Einstellung haben. Was ist denn schade dran, dass werdende Eltern, die sich unbändig freuen, die es wohl gar nicht mehr abwarten können, ihr ganz großes Glück im Arm zu halten, es auch nur schwer abwarten können, zu wissen, ob sie bald Sohn oder Tochter begrüßen dürfen? Ich gehe bei wirklich allen von uns aus, dass wir uns wie verrückt über unsere Zwerge freuen, ganz egal, ob Bub oder Mädel, und das sollte bzw. ist wohl auch jedem Arzt klar. Ich finde solche Statements völlig unangebracht, weil sie zu nichts taugen, außer der werdenden, aufgeregten Mama ein schlechtes Gewissen zu machen. Und ich finde nichts trauriger, als einer werdenden Mama wegen einer solchen - in meinen Augen - Lappalie ein schlechtes Gewissen zu machen à la (sehr überspitzt natürlich) Gesundheit ist ihr wurscht, Hauptsache sie kriegt ihr Wunschgeschlecht Davon mal abgesehen geht es in meinen Augen nur die werdenden Eltern was an, ob und wann sie nach dem Geschlecht fragen. Der Arzt hat sich da rauszuhalten, finde ich.

So Ich hoffe, ich hab mich nicht missverständlich ausgedrückt. Das war rein eine Kritik an so manchen Arzt, absolut nicht an euch!

Grüße von Pabbie von den Herbstmamis
Khalesi
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 10:55:51
Beiträge: 117
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



14/03/2013 09:20:09

Huhu,

ich habe erfahren, dass es tatsächlich eine frische Toxoplasmoseinfektion ist - es gibt nun Tabletten um eine Übertragung auf das Kind zu vermeiden.

Und nicht verrückt machen, geht einfach nicht - man hat schließlich bisher ein gesundes Kind im Körper und nun besteht auf einmal ein Risiko, dass es nicht so bleibt - sollte es sich infizieren, können Schäden auch erst nach Jahren auftreten!! Den will ich kennenlernen, der in meiner Situation wirklich ruhig bleiben kann

Das einzige, was uns beschäftigt, ist die Frage, warum wir? Ich habe alles getan, was möglich war und andere genehmigen sich Metbrötchen und Co und bekommen das nicht. Und da habe ich im Moment ganz böse Gedanken dazu, auch wenn ich sonst so nicht bin.

So dann ordne ich noch mal den Haushalt und gehe dann Shoppen um für Ablenkung zu sorgen, durch das BV fällt mir sonst die Decke auf den Kopf.
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



14/03/2013 09:49:35

Oh Mann, Khalesi, das tut mir so leid für dich!! Wie kann das nur sein, wenn man ernährungstechnisch auf alles achtet?
Da mache ich mir direkt auch gleich Sorgen, allerdings habe ich den Toxoplasmosetest am Anfang der SS sogar ausgelassen, weil ich dachte, es sei nicht wirklich relevant (hab keine Katze, keinen Garten).

Pabbie, ich sehe das eigentlich auch so wie du. Ich bin einfach zu neugierig und wollte das Geschlecht unbedingt wissen und ich glaub, das geht den allermeisten Eltern so. Das hat nichts damit zu tun, dass man das Geschlecht über die Gesundheit stellt, um Gottes Willen! Wenn einem das subtil unterstellt wird, finde ich das auch unter aller Kanone...
Ich denke aber mal, die besagten FÄ meinten das eher im Hinblick darauf, dass sie sich mittlerweile ziemlich unter Druck gesetzt fühlen, das Geschlecht eindeutig und so früh wie möglich zu erkennen. Da gibt es bestimmt die ein oder andere Patientin, die sehr enttäuscht reagiert, wenn der FA nichts sehen kann. Das kann dann bestimmt nerven. Aber trotzdem sollte man sich mit solchen Kommentaren zurückhalten. Schwangere genießen nun mal eine Sonderstellung und dürfen auch mal überreagieren.
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013







Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas