Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



18/03/2013 20:29:49

@sunshine: wie groß ist denn Dein Sohn? Unsere Tochter wiegt 16kg - sie ist genau 1m groß Auch viel zu groß für ihre 2,5 Jahre. Aber das kann man ja nicht beeinflussen
Für ihre Größe ist das Gewicht ideal - sie ist sogar recht schlank. Man muss ja generell immer das Gewicht in Relation zur Größe sehen
Hier gibt es auch ab und an mal ein paar Gummibärchen oder Schokolade... Aber in dem Alter ist man da ja sowieso noch sehr sparsam mit

Mach Dir keinen Kopf - solange der Kinderarzt nichts äußert, sollte das Gewicht ok sein...
Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



18/03/2013 21:05:27

@Jeniece: Süß, der Teppich! Der passt ja echt super!!

@sunshine: Die Zoosachen haben wir von ganz verschiedenen Anbietern. Das Wandtattoo haben wir von Vertbaude*, den Teppich von BonPri*, die Buchstützen und die Spieluhr von windelba*.
Die Lampe hab ich bei Lampenwel* bestellt.

@Laley: Die Auflage, die Du willst, passt auf keinen Fall auf die Hemnes Kommode. Wir hatten das gleiche Problem. Die die wir haben ist nur 75 cm breit, anstatt 85, daher passt Sie ganz genau. Zumindest schreiben dass alle in den Bewertungen der Wickelauflage.
Wenn Du eine 85cm breite nimmst, musst Du sie an den Seiten hoch klappen, was aber auch nicht bei allen geht, weil manche echt steif sind. Und wie das dann aussieht, weiß ich nicht.
Wir haben die normale Wickelkommode genommen, nicht die von Julchen, weil unser Zimmer einfach recht klein ist und die von Julchen ist echt ganz schön groß (für 2 Kinder natürlich super).
Aber für uns reicht die kleine völlig. Werden uns noch ein Regal an einer Seite dran machen und die andere offen lassen. Die ist eh am Fenster, man sieht sie kaum und man kann dann die Pamperskisten glaub ich ganz gut verstauen.

@me: Wir haben gestern das Wandtatoo angebracht. Allerdings nicht an der Wand sondern am Schrank. Und wir haben zur Hochzeit von einem Freund selbst gemalte Bilder bekommen (natürlich Zootiere) und die haben wir auch noch aufgehängt. Gefällt uns super. Bilder sind im Pixum.
In die Ecke neben den Schrank kommt noch der Ohrensessel.

Wir haben diese Woche ja Urlaub und morgen fahren wir nach Zweibrücken in das Outlet. Die haben da ja auch Babysachen und ich hoffe, ich verliere nicht völlig die Nerven

Mein Mann ist jetzt auf einmal total aktiv, er hat gestern ganz von sich aus den Maxi Cosi bestellt, einen Heizstrahler und einen Sterilisator.
Da hätte ich jetzt noch mit gewartet, aber irgendwie hat er es jetzt plötzlich ganz eilig. Aber ich freue mich, dass er da jetzt so engagiert ist.
Und ob wir es jetzt kaufen oder in 8 Wochen, ist ja eigentlich auch egal.

Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



19/03/2013 07:08:33

@ laley
Ahahaha! Diese Gedanken kenne ich, wenn man sich erstmal in etwas verliebt hat Kann dir aber leider nicht weiter helfen

@ Kleines
Euer KiZi sieht echt so süß aus!!! Da bekommt man glatt Lust einzuziehen
Schön, dass dein Mann sich auch so engagiert. Meiner ist da ähnlich. Erst kommt nichts und dann teilt er mir mit, dass er dies und das bestellt hat Und bei euch ist ja das Zimmer schon so gut wie fertig, dann ist das Baby ja schon fast greifbar

@me
Mir muss man echt das Internet abstellen, wie bei der Zaland*-Werbung… Hab mir gestern Stoff für die Patchwork-Krabbeldecke bestellt. Ich hoffe wirklich sehr, dass es auch ein Mädchen wird Auf das Nähprojekt freue ich mich schon total!
Und dann hab ich mal ein bisschen bei Dawan*a geschaut… Habe jetzt eine Anbieterin gefunden, die mir einen ganz tollen Himmel und Nestchen fürs Bett macht. Natürlich mit Frosch und sogar Namen Hach, das wird soooo toll!! ABER ich glaube die beiden Sachen zusammen kosten mehr wie die Kinderzimmereinrichtung bis jetzt Wäre bei ca. 160 € Ist halt alles speziell angefertigt und ich möchte die Arbeit auch nicht machen. Bestellen tu ich das sowieso erst, wenn es auch wirklich sicher ist, ob es ein Mädchen (oder Junge) wird. Das würde mich sonst seeeehr ärgern!!
Einerseits sind Frösche wirklich einfach zu bekommen und andererseits gar nicht. Meine Ansprüche sind wohl einfach zu hoch Ich hätte gerne noch ein schönes Mobile mit Frosch. Am liebsten in den Farben lila, flieder, grün (evtl. rosa). Aber da hab ich noch nichts passendes gefunden. Und bei Vorhängen hab ich noch so gar keine Ahnung in welche Richtung sie gehen sollen…. Also leider noch viel zu viel zum googlen




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Sommerbabys 2013



19/03/2013 08:47:49

Guten morgen zusammen,

Kleines,
euer Zimmer sieht echt schon so schön fertig aus Ist wirklcih alles sehr passend. Glückwunsch!

Jeniece,
das ist aber echt mal ein stolzer Preis für Himmel und Nestchen... Das wäre mir wohl zu viel, aber ich kann dich verstehen: einmal im Kaufrausch...

Himmel und Nestchen:
Ich will ja keine Grundsatzdiskussion starten, aber wie haltet ihr das? Ich würde das schon gerne haben- Ratgeber zum "gesunden Schlaf" warnen aber alle davor...
Oh je, ich befürchte, jetzt gehts hier zur Sache

wir holen heute unser KiZi ab, dann mache ich mal Fotos (wobei wir das noch nicht komplett aufbauen werden).
Wir räumen nach und nach das Zimmer aus und wenn es dann ein Outing gibt, mache ich mir Gedanken über Wickelauflage, Vorhänge und co (bei uns wirds wahrscheinlich klassisch rosa-blau )

LG

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Sommerbabys 2013



19/03/2013 09:39:27

Ja, ich finde es auch echt teuer. Vielleicht finde ich auch noch woanders was passendes, aber wenn nicht, werde ich es wohl nehmen. Was solls... Noch ist ja ein bisschen Geld da
Oh, wusste gar nicht, dass Himmel und Nestchen evtl nicht gut sind. Wobei ich mir das auch nicht wirklich vorstellen kann. Gerade das Nestchen ist doch eigentlich dafür da, dass Baby sich nicht den Kopf am Gitter stößt, oder?




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



19/03/2013 11:04:50

Es gibt eine Reihe von Empfehlungen zur Vorbeugung gegen den plötzlichen Kindstod. Und die sind alle dazu da, dass es beim Baby nicht zu Atemaussetzern kommt. Deshalb heißt es, im Bett nur das Baby im Schlafsack, sonst nichts, Dh auch kein Nestchen. Am Anfang Stößt sich das Baby nicht, denn es bewegt sich ja nicht. Und falls doch, wäre eine Beule oder ein blauer Fleck nicht so schlimm wie eine blockierte Nase. Ich persönlich wuerde zu Beginn drauf verzichten. Wenn das Baby kraftiger ist, kann man ja nochmal drüber nachdenken. Aber das ist so ein Streitthema, das muss jeder für sich selbst entscheiden.


kuesschen
Diamant-User



Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



19/03/2013 12:08:15

Hallo meine lieben

@tragen ich bekomme ja mein erstes kind und kann eigentlich nicht mitreden hatte aber auch so eine situation und zwar haben meine eltern ein 4 jähriges unterentwickelltes pflegekind und die habe ich immer getragen treppe hoch und runter ins auto rein und raus und auf den wickeltisch naja was man halt als lieblingsschwester so alles macht als ich ihr dann versucht habe zu erklären das ich ein baby bekomme und das jetzt nicht mehr kann ist sie ausgerastet sie konnte das einfach nicht verstehn…jetzt wo man aber bauch sieht kommt sie immer an und streichelt den bauch sagt dann baby da--- total süß und wenn sie mir jetzt die arme entgegenstreckt und hoch will und ich dann nein sage ist sie zwar beleidigt aber bekommt keinen tobsuchtsanfall mehr…… ich weiß das es beim eigenen kind mit sicherheit noch wieder was anderes ist….
@yv alles gute zum kizi spontankäufe sind doch immer wieder schön…ging uns ja auch so
@jeniece ich kann mich auch immer ganz schlecht zurück halten was das shoppen anbelangt habe mir jetzt aber ganz fest vorgenommen bis zum outing nichts mehr zu kaufen….und zu den bewegungen sei nicht traurig ich bin auch zu gut gepolstert merke seit einiger zeit wohl so ein gluggern aber man kann sich ja auch viel einbilden erst seit letzten Freitag (21ssw!!!!!!!) bin ich mir 1000% sicher da habe ich richtig so einen kleinen tritt bekommen und seit dem merke ich unseren wurm auch abends wenn ich zur ruhe komme gestern hat der floh sogar so geturnt das ich erst nicht einschlafen konnte aber es ist nicht so das ich sagen kann das ist jetzt der fuß oder der po ich merke einfach das da bewegung ist und das der floh immer wieder aneckt also bleib ganz ruhig das kommt noch ich was auch soooooo ungeduldig und wenns dann passiert es es total toll und in einem total komischen moment bei mir zumindestens
@frosch ich will jetzt ja keine namen nenen (jeniece ) aber irgendjemand hat mich hier mit fröschen infiziert habe jetzt ein badetuch fürs baby gekauft wo das dreieck fürs köpfchen ein süßer frosch ist mit krönchen auf total hinreisend….
@nestchen ich habe mir da auch gedanken drüber gemacht und bin zu dem entschluss gekommen ist bekomm ein nestchen ich finde das schön und es gibt so viele sachen wo die meinungen auseinander gehen und es muss wirklich jeder für sich selber wissen…aber nur mal als beispiel als mein bruder geboren ist ( ist jetzt 1 hieß es das die kinder unbedingt auf dem bauch schlafen sollen…..würde man heute niemals einer frau empfehlen….von daher höre ich auf mein bauchgefühl und kaufe ein nestchen damit es nicht zieht….

@us ich bin seit gestern mittag zuhause habe jetzt BV bekommen ich hatte ja schon mal erzählt das es bei mir auf der arbeit echt schwierig ist seit ich schwanger bin und das mein chef mich wirklich schlimm fertig macht und gestern morgen hat er dem ganzen noch die krone aufgesetzt…..naja das war es dann jetzt für mich ---schade aber es ist besser für baby und mich und seit ich gestern mittag das ok von meiner FÄ bekommen habe turnt unser wurm ganz schön rum also kann ich jetzt schon sagen es war die richtige entscheidung ich weiß zwar noch nicht was ich die nächsten monate machen soll aber da findet sich wohl was……
Ansonsten habe ich heute nachmittag einen termin zur großen organcheck im Krankenhaus drück bitte alle die daumen das alls ok ist und wir ein outing bekommen…..
Melde mich dann nachher nochmal…
Liebe grüße von der tiefenentspannten küsschen 


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



19/03/2013 13:35:06

Hm, naja ich muss auch sagen, dass ich da eher skeptisch bin, ob bei Nestchen und CO die Wahrscheinlichkeit des plötzlichen Kindstodes steigt. Ich dachte vorallem beim Nestchen immer dass das sogar besser für das Kleine ist. Aber ihr habt schon recht. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Kleine so weit an den Rand kommt ist wohl zumindest anfangs ziemlich gering. Da könnte ich mir eventl. ein paar Euro sparen

@ Tragen
Ich habe im Oktober ein Patenkind bekommen. Die kleine ist zum Knutschen und ist ein ganz schöner Brocken! Aber ich MUSS sie einfach immer an mich reißen, wenn ich sie sehen. Ich denke, wenn es mir nicht gut tut, dann würde es mir mein Körper zeigen und wenn ich selbst mal Nr. 2 bekomme, dann habe ich ja evtl. auch noch ein Kleinkind. aber den Einkauf lass ich immer schön Schatzi hoch tragen

@kuesschen
Bin ja seit heute auch in der 21. Woche, mal sehen ob sich bald was tut
hihi! Ja Frösche sind sooo toll!
Ich drück die Daumen für den Termin heute Mittag und mit ein bisschen Glück ist ja somit dann auch schon das Kaufverbot aufgehoben

@ me
ich habe mir grade in der MIttagsoause noch das passende Schmusetuch zur Spieluhr bei dm gekauft Jetzt ist das Set zusammen







Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



19/03/2013 14:11:03

kuesschen wrote:
@nestchen ich habe mir da auch gedanken drüber gemacht und bin zu dem entschluss gekommen ist bekomm ein nestchen ich finde das schön und es gibt so viele sachen wo die meinungen auseinander gehen und es muss wirklich jeder für sich selber wissen…aber nur mal als beispiel als mein bruder geboren ist ( ist jetzt 1 hieß es das die kinder unbedingt auf dem bauch schlafen sollen…..würde man heute niemals einer frau empfehlen….von daher höre ich auf mein bauchgefühl und kaufe ein nestchen damit es nicht zieht….


Dieses "früher war das so" Argument ist immer Mist. Die Menschheit entwickelt sich ja weiter, es gibt neue Erkenntnisse. Und dadurch gibt es mehr Kinder die gesund zur Welt kommen und es auch bleiben.
Klar, früher haben wir auf dem Bauch geschlafen und die meisten leben auch noch. Aber seit vor der Bauchlage gewarnt wird, ist die Anzahl der Todesfälle extrem gesunken.
Es werden eben Auswertungen gemacht bei den Todesfällen und geschaut, was die Faktoren waren. Und wenn dann z.B. rauskommt, dass bei vielen ein Nestchen genutzt wurde, wird davor gewarnt.
Es gibt eigentlich auch keine 2 Meinungen dazu, die Empfehlung lautet: Nur Baby + Schlafsack ins Bett. Aber es ist halt ein Vorschlag, jeder wie er mag...


yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Sommerbabys 2013



19/03/2013 14:33:04

als hätte ich es geahnt
Hermine, dich habe ich in der Diskussion sofort vermutet

Ich weiß auch noch nicht, was ich mache, vielleicht auch nur einen Himmel...

Küsschen, das mit dem BV ist bestimmt die richtige Entscheidung deines FA. Man muss nun mal zum Wohle der Schwangeren und des Neugeborenen entscheiden- schade, dass einige Arbeitgeber da keine Rücksicht nehmen...
Die Zeit kriegst du schon rum, ich bin auch von Anfang an im BV und muss sagen: Ich komme klar
Viel Glück und viel Spaß beim Organscreening- auch bzgl. des Outings!
Unser Organscreening ist am Donnerstag und ich hoffe auch mal, dass alles gut ist und dass das Kleine zeigefreudig ist

LG

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



19/03/2013 16:25:26

Ich will ja auch keinem was vorschreiben oder so, das muss Jede für sich selbst entscheiden. Aber es hat eben nichts mit "dran glauben" oder "verschiedene Meinungen" zu tun. Fakt ist, es gibt solche Fälle, deshalb wird von offizieller Seite davor gewarnt. Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass es einen selbst trifft, relativ gering. Aber wie man z.B. an der Toxoplasmose-Sache gesehen hat, wenn man selbst dann das 1% ist, ist das eben auch nicht tröstlich. Gehört man natürlich zu den anderen 99% sagt man dann, dass es kein Problem ist, die Dinger zu nutzen (die Zahlen sind nicht die richtigen, sondern ein Beispiel). Ich kenne einen Fall, und mir wäre es das halt nicht wert. Wenn man damit nicht in Berührung gekommen ist, sieht man die Gefahr vielleicht nicht so realistisch. Insofern - Jede soll es so machen, wie sie sich gut fühlt.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/03/2013 16:27:17 Uhr



Kristin711
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2007 18:21:28
Beiträge: 822
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



19/03/2013 21:55:07

Um in die Nestchen-Diskussion einzusteigen - ich hatt die ersten paar Monate eins dran wegen Zugluft und es dann eben aus Angst vor Ersticken bzw. plötzlichem Kindstod abgemacht. Auch hatte meine Maus nur ein kleines Kuscheltier im Bett. Dafür war ich beim Himmel nicht konsequent- der hätte mit als erstes abgebaut werden müssen, weil den die Babies gerne in's Bett reinziehen und der dann mindestens genauso gefährlich ist. Ich habe den aber erst weg, als es meine Tochter lustig fand sich drin einzuwickeln und sich dann hinplumpsen zu lassen- da war sie sicher schon 2 Jahre alt.
Verliebt, verlobt, verheiratet!



herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



19/03/2013 22:46:28

laley82 wrote:Ich liebäugel ja sehr mit der Hemneswickelkommode vom Schweden (bin mir zwar noch nicht sicher, ob's die reguläre wird oder die Version von Julchen, DAS hatten wir schon besprochen, das weiß ich!). So, nun ist die Problematik, dass der Wickelaufsatz anscheinend schmaler ist als bei anderen Kommoden. Passen trotzdem die Standardauflagen drauf? Klappen die Seiten dann um? Sieht das dann mistig aus?
Kleines, du hast die Kommode doch auch, wie groß ist denn deine Auflage??
Hab mich jetzt dank Greta von den Herbstbabys in die Auflage von Julius Zöl*ner Bloom verliebt. Die MUSS es sein, aber sie ist 75x85cm groß und jetzt bin ich ganz verzweifelt, dass das nicht passt und blöd aussieht... Muss ich mich jetzt etwa nach einer neuen Wickelkommode umsehen, damit die olle Auflage passt oder wie??? Oh Mann, diese Hormone!!


Hier mal mein Senf zum Thema Wickelauflage. Ich hab mich letztes Jahr auch verrückt gemacht, insbesondere, nachdem ich noch diverse Testergebnisse gelesen habe.
Wir haben übrigens auch die Schwedenkommode und daher das "Problem" mit den Maßen. Letztendlich habe ich aber eine stinknormale Wickelmulde von Alvi oder Zöllner oder so gekauft, die halt schmaler als die großen Auflagen ist.
Bisher klappt es ganz gut, und neben der Auflage ist noch Platz für Feuchttücher, Handtücher, Windeln etc. (so langsam wird die Maus aber aktiver und räumt ganz gerne mal um...)
Fürs Wickeln oder Umziehen brauche ich aber definitiv nicht mehr Platz, als auf der Auflage ist.
Zum Thema Design: Da ich mein Baby nicht auf dem Plastik liegen haben wollte (und eine Stoffauflage kam für mich nicht in Frage), liegt bei uns auf der Auflage ein Moltontuch und darüber eine Einmalwickelunterlage (unser Kind pinkelt ganz gerne mal genau dann, wenn die Windel weg ist
Von dem Design der Unterlage sieht man also überhaupt nichts.
Klar kann man auch das Baby auf die Plastikunterlage legen und dort dann jedes Mal wischen, aber ich finde es so definitiv praktischer.
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 07:55:39

@ kuesschen
Und, wie war das Organscreening? Alles gut? Gabs ein Outing??

@Wickelunterlage
Da geb ich herbstbraut Recht Auf die Wickelunterlage direkt legt man das Kleine doch sowieso nicht oder? Also wir werden auch mind. ein Handtuch drüber legen. Da ist es dann auch nicht weiter schlimm, wenn mal was daneben geht Die Waschmaschine wird’s richten

@ me
Ich habe gestern zwei riiiiesen Tüten Babyklamotten von meinem Patenkind bekommen!! Also wenn es wirklich ein Mädchen wird hat sich das Shoppen jetzt wohl erledigt! Was alles in zwei so Tüten rein geht!! Ich habe gestern alles mal ausgelegt und ein Bild gemacht (siehe Pixum), aber das war so viel, dass ich schon schichten musste… Ich mach für mich jetzt mal eine Liste was wir haben. Muss auch mal schauen was davon wir überhaupt verwenden können, da die Kleine im Oktober zur Welt kam und unsere ja im August.
Aber ich muss sagen ein bisschen traurig bin ich schon, das trübt irgendwie die Shoppinglaune Aber das ist alles geliehen, d. h. hat uns ja nichts gekostet, also wenn ich was gaaaanz tolles finden sollte, dann kann ich ja evtl doch noch zuschlagen. Aber es ist wirklich von allem was dabei




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Sommerbabys 2013



20/03/2013 08:32:26

Guten Morgen zusammen,

Küsschen, ich bin auch neugierig Wie war es?

Jeniece, das ist doch mal eine Ausbeute!! Klasse! Und als ob dich das vom shoppen abhält Ist doch super so!

Wickelauflage:
Da wir ja jetzt eine Wickelkommode mit "normalen" Ausmaßen haben, kann ich wohl etwas freier an die Wickelauflagen-Suche gehen. Ich finde die Stoff-Unterlagen schon schöner und wenn dann da ein Tuch/Handtuch drüber kommt, sollte das wohl funktionieren...

Windeleimer:
Ist zwar eigentlich ein eigener Thread, aber ich schreib mal hier: Ich habe ja noch gaaaaar keine Erfahrungen und bin zunächst mal von so einem Eimer mit Nachfüllkassetten augegangen. Deine Alternative, Jeniece, hört sich aber auch gut an...

Das KiZi ist hier, wurde aber von dem Monteur leider komplett auseinandergebaut. Ich dachte einige Teile bleiben komplett, da das ja ein Ausstellungsstück ist. Fotos machen also vorerst keinen Sinn...

LG

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Pabbie
Diamant-User



Beigetreten: 12/12/2012 12:15:57
Beiträge: 143
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 09:42:38

Guten Morgen ihr lieben Sommermamis,

ich hab eure Nestchen-Diskussion so ein bisschen nachverfolgt und mir ist da ein Gedanke gekommen. Hätte gerne mal eure Meinung bzw. auch die der schon erfahrenen Mamis, die sich hier ja auch eingeklinkt haben - würde es eurer Meinung nach Sinn machen, so ein Nestchen außen am Gitterbett anzubringen? Dann wäre der Schutz vor Zugluft gegeben, aber das Baby hätte es - so stelle ich mir das zumindest gerade bildlich vor - schon wirklich schwer, sein Näschen so sehr da reinzustecken, dass eine Atembehinderung gegeben ist.
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 11:28:25

@pabbie
Ich glaube das mit der Atembehinderung eher die Luft gemeint ist, die da nicht mehr durch kommt, wenn ein Nestchen da ist. Das da irgendwo ein Näschen dazwischen kommt ist wohl (zumindest anfangs) sehr unwahrscheinlich.

@ windeleimer
Also wir überlegen jetzt zwischen einem günstigem Roth* oder einem Diaper Ch*mp hin und her. Der DC hätte immerhin etwas geruchsschutz, ist aber ziemlich teuer. Aber das hat noch ein bisschen zeit...

@ yv
Ja, ich fürchte du hast Recht - Es wird mich nicht vom Shoppen abhalten Aber zumindest etwas
Wie weit seit ihr denn mit dem KiZI (Sorry, falls du es schon erwähnt hattest). Könnt ihr die Möbel demnächst schon aufbauen oder müsst ihr vorher noch was machen?




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
bietie
Diamant-User



Beigetreten: 26/09/2009 17:13:35
Beiträge: 383
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 11:50:47

@windeleimer: wir haben den hier http://www.a*azon.de/gp/product/B004YD68JG/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_2?pf_rd_p=330045087&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B000YGKPIW&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=149MVNE1HEKE3P60R60X und sind damit absolut zufrieden. Machen normale Mülltüten vom dm rein, günstiger geht nicht. Und er lässt sich luftdicht schließen, haben ihn sogar im Flur stehen (natürlich versteckt in ner Ecke ).

Nestchen: wir hatten sowohl eins in der Wiege als auch jetzt im Gitterbett. In der Wiege lag die Maus ja nachts auf dem Rücken, konnte also nicht ersticken und von oben kam genug Luft hin.
Jetzt im Gitterbett hat das auch praktische Gründe - da würde ja permanent der Schnuller rausfallen wenn da keine Begrenzung wäre. Finde viele Kuscheltiere problematischer weil sich die die Kleinen vielleicht eher aufs Gesicht legen könnten oder so.
Wobei meine Hebamme immer sagt, sobald sich die Kinder drehen können, werden sie sich drehen sobald sie irgendwo drankommen und keine Luft mehr bekommen. Das wäre wie beim Stillen - da docken sie sich auch automatisch ab, wenn die Brust mal im Weg sein sollte. Leuchtet mir irgendwie ein.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 20/03/2013 11:57:05 Uhr



*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 12:07:48

@ Pabbie:
Hört sich ganz gut an! Und ja, es geht darum, dass das Baby seine Nase gegen das Nestchen drücken könnte und dann keine Luft mehr bekommt. Wenn die Gitter dazwischen sind, kann das ja nicht passieren. Aber Rückenlage schützt nicht davor, denn auch in Rückenlage guckt das Kind ja nicht immer nach oben sondern dreht den Kopf nach rechts oder links, zumindest hat unsere Motte meist so geschlafen.
Was Zugluft angeht, würde ich aber noch weitere Maßnahmen ergreifen. Ein Nestchen schützt ja nur da, wo es ist, drüber kann ja die Luft kommen oder wenn man ein Beistellbett hat kommt es an der freien Seite reingezogen. Gut, wir haben das Fenster ohnehin nur im Hochsommer offen. Aber wir haben noch Rollos vorm Fenster und auch Vorhänge, so dass sowieso nicht wirklich ein Zug da ist.
Ach ja, natürlich haben viele Babys auch so einen "Überlebenswillen" dass sie es merken, wenn sie keine Luft mehr bekommen, wie z.B. an der Brust und dann eben reagieren. Aber halt nicht alle, manche sind auch zu schwach, grad Frühchen sind ja gefährdet.
Später will ich aber auch ein Nestchen - als Schnulli-Bremse


Sternschnuppe_88
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 03/05/2007 14:20:12
Beiträge: 875
Standort: NRW
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 12:22:29

So, dann melde ich mich mal kurz als angehende Zweitmama

Wickelauflage:
Wir haben eine normale Plastik Wickelauflage und auf die kommt immer noch ein Handtuch drauf, es geht bei den Kleinen einfach doch mal schneller was daneben und da finde ich es einfach hygienischer.
Zum anderen ist ein Handtuch als Unterlage einfach auch kuscheliger für die Kleinen.

Windeleimer:
Wir haben den Diaper Champ. Einfach super. Es stinkt nichts und man kann die ganz normalen Mülltüten benutzen.

Nestchen:
Wir hatten von Anfang an ein Nestchen in der Wiege und auch im Beistellbett. Im Beistellbett hat sich unser Kleiner immer bis ganz nach oben gerobbt -er ist seit Beginn Bauchschläfer- und lag somit immer direkt am Holz. Da war das Nestchen einfach weicher für sein Köpfchen.
Jetzt im Kinderbett hat er oben am Kopfende und an den Seiten eine "Bettmaus" (Kuscheltier) liegen damit es weicher ist. Die Bettmaus, haben wir von Dawanda.
Am Ende muss es einfach jeder für sich selbst entscheiden. Es bringt einem nichts, wenn man vor lauter Unruhe weil im Bett ein Nestchen angebracht ist nicht mehr schlafen kann


Liebe Grüße
Sternschnuppe
sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 13:59:03

@ cutie hab ihn mal gemesssen. Er kommt auf 90cm. Eigentlich nicht so groß im vergleich zu deiner Tochter aber ist ja auch jünger und ich denk das Mädels eh weniger wiegen als Jungs. Kinderarzt haben wir schon lang nimmer gesehen da er nicht krank war und die nächste U jetzt erst anfällt.
Mein Hausarzt meinte mal das er gut beieinander ist, auf meine Frage ob es zu viel ist meinte er in dem Alter nicht. Naja warsch. läuft er sich noch einiges im Sommer ab. Im Winter hat man doch immer mehr auf den Rippen

@Nestchen usw. Haben wir nicht. Er schläft schon immer nur mit Matratze und Schlafsack. Nur kurzzeitig im Beistellbett hatte er das Nestchen allerdings weil es Bestandteil des Bettes war. Eine seite konnte man mit Reißverschluss aufmachen zum stillen.

Also um ehrlich zu sein, man hat doch im Schlafzimmer keinen Orkan toben, und auf Durchzug lüftet man auch nicht mit Kind im Zimmer. Den Rest halten die kleinen durchaus aus. So empfindlich sind sie auch wieder nicht.

@Kindstod, sag ich jetzt mal nix dazu, hab da eine pers. Meinung ich glaube nicht das des was mit den Nestchen zu tun hat.

Mein Kleiner hat sich mit ein paar Monaten beim schlafen immer die Mullwindel (Sein Kuscheltuch, schon immer) komplett über das Gesicht gezogen, wehe ich hab es weg getan. Das erste mal bin ich auch voll erschrocken wo ich das gesehen hab und hab es weggerissen da ist er so erschrocken (war im Tiefschlaf) das er wie am Spieß gebrüllt hat. Irgendwann hab ich es ihm gelassen, er hab bestens damit geschlafen.
Muss mal schauen ob ich ein Bild finde

Naja- Fazit, jeder muss selbst wissen was er macht, ich hab es auch weggelassen aber wie gesagt heute denk ich das der Kindstod von was anderem kommt.

@Windeleimer, haben wir einen fest verschlossenen Windeleimer der spätestens alle 2-3 Tage geleert wird, im Gang steht und dank Deckel alle Gerüche für sich behällt. Tüten hab ich auch die mit Hänckel, meiner Meinung nach völlig ausreichend.

LG sunny
>
kuesschen
Diamant-User



Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 14:09:18

hallo ihr lieben
@windeleimer mir war nicht bewusst das es sooooooo viele verschiede gibt da muss ich mich mal mit befassen...
@nestchen ich hatte ja schon gesagt das ich es machen werde ich es aber auch verstehen kann wenn es jemand nicht möchte...jedem das seine
@shoppen ich konnte gerade auch nicht wiederstehen und habe ein schlafanzug und ein mützchen gekauft.....

@us also das organscreening war super es ist alles in ordnung alles da wo es sein sollte absolut in der norm und nichts zu meckern aktuelle größe 24 cm und gewicht 400 gramm und auch damit ist unser baby total normal es war echt schön das baby war soooo aktiv und turnte und zeigte uns was es alles kann der magen war voll die blase war voll...einfach alles super die durchblutung wäre auch super sowohl meine als auch die des babys dann hat er noch die frucktwassermenge gemessen und auch alles normal das einzige was er gesagt hat wäre das ich auf alle fälle ein zuckertest machen soll weil wir familiär sehr vorbelastet sind aber as ist eh fürs übernächte mal beim gyn angesetzt... das ich selber aber an hypoglykämie leide und meine durchblutungswerte alle so super sind geht er nicht davon aus das der test auffällig ist
montag muss ich weider zu meiner FÄ und dann sollte ich doch nochmal dran erinnern das sie nochmal einen toxotest macht.....(aus aktuellem anlass stand das aber eh auf meiner "das muss ich noch fragen" liste)


so und nun zum spannenden teil auf den alle warten........wir bekommen .....ein MÄDCHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
ich bin sehr sehr glücklich es nun endlich zu wissen es ist schön das kind beim namen zu nennen.......unsere kleine prinzessin.....


liebe grüße


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 14:34:19

Das stimmt wohl, richtig erforscht ist das ganze Thema nicht. Fakt ist halt nur, dass ohne erkennbaren Grund die Atmung aufhört bei einem scheinbar gesundem Baby. Und bei diesen werden dann halt die Umstände erfragt. Und aus dem was rauskommt (z.B. erhöhte Anzahl Raucher, Bauchschläfer etc.) werden die Empfehlungen rausgegeben. Klar, man muss es nicht glauben. Aber wenn Kinderärzte, Kliniken etc. das empfehlen, dann käme ich mir komisch vor, das besser zu wissen als Experten.

Aber letzten Endes ist es ja so:
Sternschnuppe_88 wrote:
Am Ende muss es einfach jeder für sich selbst entscheiden. Es bringt einem nichts, wenn man vor lauter Unruhe weil im Bett ein Nestchen angebracht ist nicht mehr schlafen kann

Ich läge wach, wenn ich nicht alles in meiner Macht stehende tun würde.


Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 16:19:04

Hallo Mädels,

Ich melde mich jetzt auch mal wieder! Hatte meinen Beitrag vorgestern schon fertig geschrieben und habe dann aus Versehen eine Tastenkombination gedrückt, die das Internet geschlossen hat! Somit war alles weg und verzeiht mir, aber ich hatte echt keine Lust alles nochmal zu tippen!
Heute habe ich Zeit und viel Lust euch ausführlich zu antworten!

@heben: Ich habe natürlich keine Erfahrung, da Erstmami, aber man trägt ja sonst auch so ab und zu schwerere Sachen. Ich merke ganz gut, wenn mein Körper mir sagt, dass etwas zu schwer ist oder wann genug ist. So lange man sich gut fühlt und es nicht ständig macht, kann ich mir kaum vorstellen, dass es Schäden anrichtet. Man muss nur wirklich auf seinen Körper hören. Und wenn eure kleinen schon ab und an selbst laufen und Treppen steigen können ist es doch super, oder?

@Jeniece: Der Teppich ist toll! Glückwunsch! Aber du hast echt ein Händchen für schöne Sachen! Finde alles in deinem Pixum voll super!
Das Nestchen mit Himmel ist aber wirklich sehr teuer... Das würde ich mir glaub ich sparen... Aber ich kenne den Kaufrausch!

@Wickelauflage: Wir haben auch vorher ausgemessen, weil es passen sollte. Leider sind die ja echt oft unterschiedlich. Ich werde jetzt eventuell noch eine zweite nähen, da ich noch andere Kinderzimmerausstattung gefunden habe, die besser passt und die Wickelauflage leider nicht so ganz... Mädels, die aktuelle aus dem Pixum steht also eventuell bald zum verkauf... Vielleicht hat ja jemand Interesse. Aber dazu später mehr!

@Nestchen und Himmel: Also ein Nestchen wird es bei uns auf keinen Fall geben. Da bin ich viel zu schissig, was den Kindstod angeht! Meine Hebamme meinte im GVK, als die Frage aufkam, dass sie selbst nie ein Nestchen empfehlen würde, aber wenn Mütter unbedingt wollen, sollten sie dies aber so tief anbringen, dass der größte Teil unter der Matratze ist und nur so zehn cm nach oben gepolstert sind. Das würde reichen um den Kopf zu schützen und würde genug Luft von oben reinlassen.
Aber darauf vertraue ich nicht. Jedoch werden wir einen Himmel bekommen. Den finde ich toll und ich bilde mir ein, dass er gleichzeitig noch wirkt wie ein Mückennetz. Ich möchte diesen hier haben: http://www.a*azon.de/Pumpkin-Betthimmel-Eule/dp/B009F9LW9A/ref=wl_it_dp_o_pC_S_nC?ie=UTF8&colid=165Y3OXEX2YH0&coliid=I2BTKSUKBLDVM2
Da ist der Stoff ja luftdurchlässig.

@kuesschen: Herzlichen Glückwunsch zur !! Das ist ja schön, jetzt kann das shoppen so richtig losgehen, was? Das mit dem BV ist eine gute Entscheidung, da bin ich sicher! Ich bin ja auch schon seit der 6. Woche zu Hause. Ich war aber auch so gar nicht in der Lage zu arbeiten. Jetzt, wo ich wieder unter Leute kann, genieße ich es richtig. Zwar geht es mir körperlich immernoch nicht so gut, aber das ist nach so langem Liegen ja klar...
Ich habe jedenfalls keine Langeweile. Du wirst immer was finden, was du machen kannst, oder jemanden, den du besuchen kannst! Ich finds toll. Seit gestern gehe ich töpfern. Zwar nur einmal die Woche, aber es war echt schön und vor allem gesellig! Meine ehemalige Kindergärtnerin und Mutter meiner Freundin macht das. Voll witzig jetzt nach so vielen Jahren wieder in Ihrem Töpferraum zu sitzen! Zuletzt war ich dort töpfern im Grundschulalter!
Ich wünsche dir auf jedenfall von ganzem Herzen, dass du die zeit ohne schlechtes Gewissen genießen kannst!

@Windeleimer: Dafür möchte ich eigentlich gar nicht so viel Geld ausgeben... Wenn man ihn oft genug leert, denke ich reicht ein normaler mit festschließendem Deckel. Ich finde den hier eigentlich ganz interessant: http://www.a*azon.de/Rotho-Babydesign-20002-0139-Windeleimer/dp/B001N2RAMU/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_nC?ie=UTF8&colid=165Y3OXEX2YH0&coliid=I1AE5RY703EQO9&psc=1
Vor allem, weil er mit dem Fuß zu bedienen ist, wie in den Rezensionen zu lesen ist. Und 15 € find ich okay!

@me: Wir waren am Montag wieder bei der FÄ. Es wurde der Zuckerbelastungstest gemacht und ein CTG, da ich am Wochenende so Bauchkrämpfe hatte. Es ist aber alles unauffällig. Man konnte erstaunlich gut die Herztöne des kleinen aufzeichnen und hören (lt. Aussage der Arzthelferin normalerweise noch nicht in der 27. Woche). Das war voll schön!
Der US war wieder sehr zufriedenstellend. Der kleine Mann hat jetzt ein knappes Kilo. Die Größe hat sie mir leider gar nicht gesagt...
Das Bildchem vom Gesicht habe ich ins Pixum gestellt. Aber so richtig schön ist es nicht geworden.... Er wollte aber auch partout micht stillhalten!
So aufgekratzt war er schon lang nicht mehr.
Am Sonntag auf dem Basar bin ich auch fündig geworden. Ich habe alles mal fotografiert und ins Pixum gestellt. Auch die Sachen, die ich vorher bereits einer Freundin abgekauft habe. So langsam fehlt mir nicht mehr viel zur Erstausstattung!
Gestern rief der Babymarkt an, dass unser Kinderzimmer bereits angekommen wäre... Wir haben in drei Wochen damit gerechnet. Aber ich habe mich gefreut wie Bolle. Wir können es aber leider erst nächste Woche abholen. Ich hoffe, dass wir jetzt am Wochenende die letzten Sachen aus dem Zimmer räumen werden und dann kann mein Schwager zum verputzen kommen. Sodass wir Ostern tapezieren können und so nach und nach die Möbel aufbauen können!
Ich freu mich so darauf! War schon so neidisch auf diejenigen von euch, die alles schon zu Hause haben, oder schon fertige Zimmer haben. Ich glaube ich würde ständig drin sitzen und träumen!
Ich habe mir allerdings ein paar Gedanken gemacht zu der Einrichtung wegen den Farben. Ich liebe es, wenn alles zusammen passt! Das Zoozimmer ist so ein perfektes Beispiel und ich kann nur immer wieder davon schwärmen.
Nun haben wir uns ja ein Eulenmotiv und grüne und beige Tapeten ausgesucht. Da passt natürlich die Wickeltischauflage, so wie sie in meinem Pixum ist nicht so gut zu. Also habe ich heute mal das Internet druchwühlt und Mädels, ich habe mich verliebt!!!
Schaut mal hier: http://www.a*azon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Pumpkin+eule&rh=i%3Aaps%2Ck%3APumpkin+eule
Sind die Sachen nicht toll??? Schatzi ist schon mal einverstanden und gleich nächsten Monat darf ich "shoppen"!
Und sie passen farblich perfekt zur Tapete.
Habe nun vom Schatz auch das "GO" bekommen noch eine zweite Wickeltischauflage nähen zu dürfen.(Wachstuch ist ja gar nicht so günstig! )
Und so einige Details muss ich noch ändern. Zum Beispiel, wie ich den Vorhang machen wollte etc.
Ich werde wohl dann die erste Wickelauflage verkaufen, natürlich erst, wenn ich auch die Frotteeauflagen dazu fertig habe. Sollte jemand Interesse haben, meldet euch!
Außerdem hatte ich ein Do-it-Yourself-Lampenschirm-Set gekauft, dass nun auch über ist. Man kann es einfach selbst mit Stoff bespannen. Wer daran Interesse hat, kann sich auch bei mir melden.
Ich setze die Sachen aber noch in die Fundgrube...

So, ich glaube ich habe genug geschrieben...
Mein Mitteilungsbedürfnis ist jedenfalls gestillt! Ich wünsche euch noch einen schönen Resttag mit hoffentlich besserem Wetter. (Hier schneit es schon den ganzen Tag )

LG Anny








mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



20/03/2013 17:23:52

Huhu,

erst mal Küsschen: Herzlichen Glückwunsch zum endgültigen Outing!! Eine kleine Prinzessin, wie süß!!!
Ich denke auch, das BV ist definitiv die richtige Entscheidung!

@Mülleimer: Also ich finde diese ganzen Systeme sind nur Geldmacherei. Völlig übertrieben!! Wir werden einen ganz normalen Windeleimer mit Deckel nehmen, das hatte in meiner Familie bisher jeder und es hat nirgendwo gestunken. Und wenn man mal eine ganz schlimme Windel hat, bringt man sie halt gleich raus.

@Jenice: Du meine Güte, ich würde auch sagen, jetzt bist Du bestens ausgestattet
Aber ist doch super, so hast Du alles für umme und wenn Du jetzt was schönes siehst, musst Du nicht so auf den Preis schauen und kannst ruhigen Gewissens zuschlagen!!

@Anni: Oh mein Gott, das selbstgenähte Set ist ja der Knaller!!! Soooo niedlich!!! Die Spieluhr ist auch super toll geworden und die erstandenen Sachen sind auch echt toll!!
Die Pumpkin Sachen von Amaz* sind sehr schön, die würden mir auch gefallen!! Wird bestimmt ein ganz tolles Zimmer!!

@Nestchen: Also ich seh das auch anders. Ich glaube nicht, dass der plötzliche Kindstod damit was zu tun hat. Es gibt auch keinerlei Erkenntnisse, die das sagen. Man versucht halt alles auszuschließen, aber letztendlich sind es andere Risikofaktoren, bei denen vermehrt der plötzliche Kindstod auftritt (z.B. Rauchen, Frühchen). Babys suchen ja Begrenzungen und mir ist es lieber, es liegt an einem Nestchen, als an den Gitterstäben.
Bei den Stubenwagen ist ja auch ein Stoff rund herum. Aber das muss echt jeder selber wissen. Noch haben wir für die erste Wiege kein Nestchen, vielleicht lass ich mich auch noch vom Gegenteil überzeugen.

@me: Heute war wieder 3D Ultraschall Das ist sooo toll! Heute hat er auch ganz brav mitgemacht, sich schön bewegt, den Mund auf und zu gemacht Haben ganz tolle Videos bekommen. Hab ein paar Bilder von den Videos abfotografiert.

Habe heute Gardinen angebracht. Da bei uns der Schrank so dicht am Fenster steht, haben wir nur Scheibengardinen. Die gab es zufällig ganz günstig bei BabyWal*. Haben da auch gleich noch eine Zoo-Garderobe gekauft, die ist auch sehr niedlich!
Ansonsten werde ich immer runder, meine Güte Aber das ist ja normal, auch wenn es trotzdem komisch ist, solche Ausmaße zu haben. Aber so lange es dem Krümel gut geht, ist ja alles paletti!!

@shoppen: Waren ja gestern in Zweibrücken im Outlet, da habe ich auch wieder ganz gut zugeschlagen. Die haben da ein Sigiki* Laden, da war echt alles ganz schön günstig. Dann waren wir noch bei Adida* haben ganz süße Jogginganzüge und eine Windjacke gekauft und Ralph Laur* noch ganz süße Oberteile.
Das Mega Schnäppchen haben wir bei Gant gemacht. Die hatten zufällig Babysachen (normalerweise haben die nur Kindersachen, so ab 4 Jahre). Durch eine falsche Lieferung hatten die aber Einzelteile da. Haben 2 Hosen für je 7,50 und eine Schal für 2,00 Euro erstanden.

Hab dann gestern mal nach Größen sortiert und ich muss sagen so schlimm, ist es gar nicht mit den Sachen. Für die erste Zeit habe ich gar nicht so viel, ich hab halt schon einiges für die späteren Monate, bis hin zum ersten Jahr.
Aber wir kaufen jetzt erst mal keine Klamotten mehr.
Meine Schwiegereltern haben uns eine ganz süße Winterjacke geschenkt, mein Mann ist ganz neidisch, weil er auch gerne so eine hätte
Ach ja, der Maxi Cosi ist gekommen, der ist sooo toll! Der ist ja aus Jeans Stoff, der sieht echt toll aus.

Bilder sind im Pixum.


Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas