Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Annabelle83
Diamant-User



Beigetreten: 17/02/2010 16:22:06
Beiträge: 182
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



10/06/2013 12:54:48

also ich bin auch gerade verunsichert bezüglich: kein Nestchen und Himmel an die Wiege und sowas...
werde aber Nestechen und Himmel ranmachen
Nestchen dann vielleicht auf einer Seite so "umknicken" das es da offen ist und nur eine Seite plus oben zu sind. dann kannst nich durchziehen aber es kommt Luft rein
so aktuell der Plan

eine wasserdichte Moltoneinlage hab ich auch... wollte die komplett über Matraze legen (hab extra die Größe gekauft
aber glaub ich werde im Kopfbereich die nicht hinlegen sondern da vielleicht nur ne Windel? und die Einlage nur weiter unten wo die Windel auslaufen kann? aber weiß auch nicht...
wenn man so Dinge googelt wird man halt immer mehr verunsichert und mal will ja auch nix riskieren
aber vielleicht wird ja auch manchmal dann zuviel Panik gemacht?
Liebe Grüße von Annabelle

kuesschen
Diamant-User



Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



10/06/2013 13:25:21

hallo ihr lieben

@still bh ich habe mir jetzt zwei stück gekauft und mein gott... schön ist was anderes aber was solls habe mir auch gute gekauft und mich beraten lassen von daher geh ich davon aus das das so wohl passt....
@still-shirts c und a hat auch welche die gut sitzen....
@wasserdichte einlage....also ich war im babyladen um eine matratze zu kaufen und da wurde mir das so erklärt das diese matrazen einen nässeschutz schon eingebaut haben und das das auch erstmal so reicht und man erst eine einlage reinlegt wenn das kind trocken werden soll oder eben so viel pipi macht das die windeln das nicht halten können die verkäuferin meinte im ersten jahr braucht man so eien einlage auf keinen fall....
@flecken im shirt seit froh wenn es noch nicht so weit ist ich habe das schon seit der 24/25 ssw und es ist ein bisschen nervig zum einen werde ich wach weil es nass und kalt ist und um das zu verhindern schlafe ich mit bh was ich persönlich sehr unbequem finde...zum anderen bekommt man diese flecken echt schlecht raus mitlerweile ist es sogar schon so das wenn ich die kleine meiner freundin aus dem arm habe wird es nass oder wenn ich kleidung anprobiere wie zum beispiel beim stillbeh kaufen fängt es an zu laufen....naja aber was tun wir nicht alles
@me mir geht es soweit gut ich schlafe seit mitte letzter woche wieder viel besser und bekomme auch wesentlich besser luft und woran liegts?!?!?! mein bauch ist abgesagt....ja jetzt schon war selber ein wenig entsetzt und bin da zu meiner mama gefahren um zu gucken ob sie das auch so sieht oder ob ich mir das einbilde und was soll ich sagen ich war noch nicht mal ganz drin inner küche da kam schon oh ist dein bauch tiefer gerutscht?!?! laut meiner hebi sind es vom tiefer rutschen bis zur geburt 4 wochen ich bin ja mal gespannt wir wären dann zwar etwas früher aber was solls....das einzige was jetzt ein bisschen unangenehm ist, ist das die mutterbänder jetzt wieder sehr ziehen und der druck nach unten auch mehr ist nicht schmerzhaft aber doch merkbar...mal gucken was meine gyn donnerstag sagt...seit der bauch tiefer sitzt übt er aber noch mehr habe also ständig übungswehen...also ich würde sagen endspurt.....

dann habe ich freitag noch schlechte nachrichten bekommen der kleinen johanna ging es die letze zeit wesentlich besser und sie hatte die ob gut verkraftet naja und dann mussste sie am freitag wieder not operiert werden und jetzt hat sie garkeinen dünndarm mehr...bekommt jetzt nur noch sondennahrung....die ärzte haben gesagt das sie damit leben kann und auch später mal das ein oder andere normal mitessen kann aber nur für den geschmack zum überleben muss sie ihr leben lang alles über diesen port an der brust bekommen....zudem haben die gesagt das die leber irgentwann nicht mehr mitmachen wird und dann stirbt sie auf alle fälle wann das sein wird kann einem niemand sagen 14 tage 1 monat 1 jahr 5 jahre man weiß es nicht sie wird aber niemals erwachsen werden..... komisches gefühl das zu wissen.....es geht ihr im moment ganz gut hat die op auch wieder gut überstanden aber wie soll man jetzt damit umgehen????

liebe grüße


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




Annabelle83
Diamant-User



Beigetreten: 17/02/2010 16:22:06
Beiträge: 182
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



10/06/2013 14:09:31

@Einlage fürs Bett: wahrscheinlich braucht man die das erste Jahr echt nicht... ich mein mit Schlafsack und man kann den Überzug der Matraze ja auch waschen
vielleicht lass ich es ganz weg und schau mal und nehm die dann echt erst zum trocken werden? das klingt nicht schlecht

oh mein Gott, das mit der kleinen Johanna ist ja echt richtig hart
da wird es einem ganz anders wenn man das liest
oh nein... hatte so gehofft das sie das gut packt und alles gut wird
das ist der Horror für die Eltern
wie man mit ihnen nun umgeht und was man sagt, da hab ich leider auch keinen guten Ratschlag
ich denke man kann nix sagen was es leichter oder besser macht oder ihnen hilft. ich denk mal zuhören ist da vielleicht einfach wichtiger als reden....
ist es ihr erstes Kind?
Liebe Grüße von Annabelle

*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



10/06/2013 16:16:12

@ Annabelle:
Babybjörn ist ja total verschrien, falls du was dazu lesen willst, musst du es nur mal in google eingeben, denke ich. Muss natürlich jeder selbst entscheiden, aber da könnte es komische Kommentare oder Blicke geben.

So eine Einlage hatte ich auch gekauft, ist aber unnötig. Bei uns waren immer mal wieder Body & Schlafanzug betroffen, wenn die Windel ausgelaufen ist. Der Schlafsack nur ganz selten, aber eben innen. Dann käme ja noch das Laken und dann erst die Matratze, durch so viele Schichten geht echt nichts durch. Das passiert auch eher am Anfang wenn man stillt, Stillstuhl ist sehr flüssig. Füttert man Flasche, ist das unwahrscheinlicher. Und wenn man dann erstmal Brei gibt passiert das seltener. Dann vielleicht erst wieder ohne Windel, irgendwann...


kuesschen
Diamant-User



Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Sommerbabys 2013



10/06/2013 16:23:43

nein es ist nicht ihr erstes kind sie haben schon zwei leibliche 7+ 5 und ein angenommenes kind 4 die jetzt natürlich total drunter leider das mama seit wochen nicht da ist und papa auch nur so sporadisch
sie hätte ja eigentlich nicht mehr schwanger werden dürfen weil ihre gebärmutter so kaputt ist aber naja....deshalb ist es ja zur frühgeburt gekommen weil bei ihr die vorraussetzungen einfach schlecht waren....


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



11/06/2013 17:52:22

Hallo Mädels,

ich bin seit heute wieder zu Hause und darf verkünden:
unser Sohn ist am Samstagmorgen zur Welt gekommen
Ich bin morgens um 5Uhr mit Wehen aufgewacht, um 9Uhr lag ich im Kreißsaal und um 11Uhr war er da...
Die Geburt lief bilderbuchmäßig, kurz und schmerzhaft Aber wir sind überglücklich darüber, wie es gelaufen ist. Und der Kleine ist gesund und munter...
Er kam bei 38+3 mit 56cm und 3550g zur Welt.

Jetzt leben wir uns hier erstmal zu viert ein...
Ich wünsche Euch erstmal alles alles Liebe, falls ich erstmal nicht zum Schreiben komme.

laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



11/06/2013 18:03:25

Oooh, Cutie, herzlichen Glückwunsch!! Wie toll!
Ich wünsche euch alles Liebe und eine wunderschöne erste Zeit zusammen zu Hause! Und uns anderen drücke ich die Daumen, dass wir es dir nachmachen mit der Bilderbuchgeburt!!
Wie heißt denn der kleine Mann??

Kleines ist ja mittlerweile auch schon Mami - ich hoffe, es ist alles gut gegangen!!

Kuesschen, das ist ja schrecklich traurig mit der kleinen Johanna. Das tut mir total leid.
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Sommerbabys 2013



12/06/2013 08:53:41

Guten Morgen ihr Lieben,

heute geht das Forum endlich mal wieder- gestern hatte ich null Chancen rein zu kommen...

Und Wahnsinn, jetzt kommen ja wöchentlich Baby-News:
Herzlichen Glückwunsch, Cutie und alles Gute eurer Familie.

Kleines, auch wenn wir von dir nix gehört haben, gehe ich mal davon aus, dass du nun auch glückliche Mama bist...

Matratzenschutz:
Den habe ich auch gekauft- wenn man ihn nicht braucht: gut, bleibt er halt im Schrank!

Jeniece, wirklich schönes Kinderzimmer- mir gefallen die Farben auch wirklich gut! Sehr erfrischend

GVK: Hatte ich ja letzte Woche zum ersten Mal und es war nett. Nette Truppe, nette Hebamme. Ich denke und hoffe mal, dass dort viele Fragen geklärt und Ängste genommen werden

Gestern hatte ich wieder einen Arzttermin und wie erwartet hat unsere kleine Maus einen Schub gemacht In der 32.SSW hat sie jetzt eine Größe von 42 cm und ein Gewicht von ca. 1700g erreicht

LG

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 12/06/2013 08:55:14 Uhr


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/06/2013 13:00:15

Hallo zusammen,

auch ich kam die letzten Tage nie ins Forum und konnte so auch nix schreiben.
Das will ich aber jetzt mal nachholen!

@Cutie: Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Eingewöhnungszeit!
Das hat ja echt nicht lang gedauert! Du hast Glück!
Ist aber auch kein kleines, zartes Baby, oder?
Schön, dass trotzdem alles so super gelaufen ist!

@kuesschen: Das mit der kleinen Johanna tut mir auch wahnsinnig leid! Ich weiß in einem solchen Fall auch nie was ich sagen oder tun könnte.
Wäre ich in einer solchen Situation wie die Eltern der kleinen, gäbe es für mich wohl keinen Trost. Ich hoffe die Familie packt es gut an und schafft es zumindest die Jahre glücklich zu verbringen, die der kleinen Maus auf dieser Erde bleiben! Ich wünsche es ihnen von Herzen!

@Matratzenauflage: Ich habe eine atmungsaktive, wasserdichte Auflage gekauft auf Anraten meiner Hebamme, allerdings zunächst für meine Matratze (wegen evtl. Blasensprung oder auf der Blase hüpfendem Baby) und später für die des kleinen. Ich schlafe ganz prima drauf. Ich hatte erst Angst man würde unnötig schwitzen oder so, aber das ist gar nicht so!
Ich habe allerdings auch andere wasserdichte Einlagen in kleiner fürs Babybett bekommen, die echt plastikmäßig sind. Die würde ich jetzt nicht verwenden!
Im Babyladen haben sie mir gesagt, dass der Bezug der Matratze zwar abziehbar und waschbar wäre, dass das allerdings ein echter Knochenjob wäre, das ding wieder auf die Matratze zu bekommen. Von daher wird meine Betteinlage wohl einfach in zwei Hälften geschnitten und einfach unter das Spannbetttuch nur in den "gefährdete" Bereich, also zwischen Windel und Kopf gelegt.

@us: Ich war am Montag bei der FÄ und es ist mal wieder alles prima. Hatte Sorge, da ich am Abend vorher einen reißenden Schmerz an der Bauchdecke hatte und der kleine sich nur noch ganz wenig und selten gemuckt hat. Es ist aber alles bestens. Die Nabelschnur ist gut durchlässig und auch die Plazenta arbeitet trotz Verkalkung noch super. Die Fruchtwassermenge ist sehr gut und der kleine Mann wiegt ungefähr 3850 g und ist knapp 54 cm groß.
Zur nächsten Untersuchung darf ich schon nächste Woche kommen anstatt erst in zwei Wochen, weil es wohl danach aussieht als würde er sich eher auf den Weg machen!
Na hoffentlich!
Zur Zeit kämpfe ich ganz schön mit dem Wasser in Händen und Füßen, kann aber nicht sagen, dass es besser geworden ist. Ich bekomme immer nur zu hören, dass das nach der Geburt schnell wieder weg ist. Das es aber ein Anzeichen der bevorstehenden Geburt sein kann hat mir noch keiner erzählt!
Ich wundere mich im Moment nur über meine wahnsinnige Müdigkeit, meine wieder steigende Übelkeit und ich habe zum ersten Mal seit ich schwanger bin wieder Kopfschmerzen. Und heute bekomme ich den Nestle-Newsletter per Mail und da drin steht, dass Übelkeit, extreme Müdigkeit und Kopfschmerzen oft Anzeichen der nahenden Geburt sein können.
Ich dachte mir nur: Prima, Koffer steht gepackt, Lust habe ich schon lange keine mehr aufs Schwanger-Sein und sonst ist auch alles fertig! Der kleine kann also kommen.
Er hört nur nicht auf mich....

So, genug gejammert. Jetzt werde ich mal ein wenig Wäsche machen und darauf warten, dass mein Mann aufsteht. Der hatte Nachtschicht!

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag!
LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/06/2013 14:08:58

Anny, Sex bzw. das Prostaglandin in den Spermien soll ja ein wahrer Wehenschubser sein...
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/06/2013 14:17:14

Ja, das sagte meine Hebamme auch... Dadurch, dass ich körperlich aber immernoch recht schlecht zurecht bin und meine Übelkeit so recht micht los werde ist Sex bei mir auf der Wunschliste eher weit unten angesiedelt...
Und mein Mann hat letzte Tage auch recht sparsam geschaut, als ich ihm mehr oder weniger halbherzig den Vorschlag gemacht habe, den Auszugstermin auf diese Weise vielleicht zu beschleunigen. Sein Gesicht hatte was von dem hier:





mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
kuesschen
Diamant-User



Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Sommerbabys 2013



12/06/2013 16:55:56

halli hallo
cutie herzlichen glückwunsch...ich wünsche euch auch alles alles gute....
kleines da ich mal davon ausgehe das auch du jetzt eine mami bist dir auch alles alles gute...

war heute bei meiner mami damit mir die decke nicht auf den kopf fällt...da hat sie mir die wiege vom dachboden geholt und ich hab esie jetzt gerade aufgebaut das innenleben ist auch schon gewaschen und hägt jetzt zum trocknen...ach ist das schön...morgen muss ich wieder zum gyn und ich hoffe es ist alles gut und ich darf am we noch mal zu den schwiegereltern da ist nämlich schützenfest und das will ich mir nicht entgehen lassen....habe extra umstandsrock und umstandsbluse gekauft damit auch ich noch in uniform mit antreten kann schwiegerpapa ist schließlich könig...aber das maschieren werde ich mir sparen


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/06/2013 22:10:42

Wenn man die Unterlage z.B. nur unter den Windelbereich legt ist zu Bedenken, dass ein Baby nicht unbedingt wie festgewachsen liegenbleibt, also nach den ersten paar Wochen. Meine Maus ist immer von ganz oben vom Kopfende immer weiter runtergerutscht bis sie irgendwann am Fußende war. Oder andere drehen sich komplett, liegen plötzlich mit dem Kopf am Fußende. Durch beides kann es also sein, dass der Kopf dann doch auf der Unterlage liegt. Meinen Matratzenbezug bekommt man übrigens Super ab, ich hab den vorher gewaschen. Lange Rede kurzer Sinn, man muss einfach mal abwarten was wirklich Sinn macht, für mich war sie aus den genannten Gründen eben bislang nicht sinnvoll. Aber dann spätestens zum sauber werden mit 2-3 Jahren

Cutie, alles Liebe zum Kleinen ! Eine schöne Eingewöhnungszeit euch Vieren!


Kristin711
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2007 18:21:28
Beiträge: 822
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/06/2013 23:09:46

Happy, Cutie, euch alles Gute zum Nachwuchs und eine schöne Eingewöhnungszeit!

Zur Unterlage: Ich hatte bei meiner Großen immer ein Moltontuch (ohne Plastik bzw. Einlage) im Kopfbereich, doppelt auf ein Dreieck gefaltet und die Ecken unter die Matratze gestopft. Hat bei uns immer gereicht. Ich meine, ich hätte aber auch eine wasserdichte Einlage gehabt, aber ich glaube nicht im Kopfbereich.

Bei uns ist sonst alles prima, Baby ist klein, aber prima versorgt und in spätestens 2 Wochen bin ich wohl wieder Mama. Morgen "darf" ich wieder zum Doppler und langsam bekomme ich dann doch ein bisschen Bammel vor der Geburt...
Verliebt, verlobt, verheiratet!



Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



13/06/2013 13:50:30

Wollt euch allen noch viel Glueck fuer den Endspurt und die Geburt wuenschen!

Und herzlichen Glueckwunsch an die Neu-Mamis!!!

Ach ja, und zur Einlage: Das braucht man am Anfang echt nicht. Grade am Anfang muss man ja eh nach jedem Stillen (auch nachts) die Windel wechseln weil die Kleinen die ja direkt nach dem Stillen voll machen. Erst nach einigen Wochen wandert die Milch nicht direkt durchs Baby durch. Und selbst dann haben wir meist noch einmal nachts die nasse Windel gewechselt. So nass, dass die Windeln ueberlaufen, werden die aber echt erst spaeter... Ich hatte immer unter dem Spannbettlaken ein doppelt gefaltetes normales flaches Flanelllaken (ohne Gummizug aussenrum) und das war immer so sauber, dass ich das eigentlich nur bei jedem 2-3 Bettwaeschewechsel mitwaschen musste. Unter dem Kopf haben wir fast jede Nacht ein frisches, gefaltetes Spucktuch gelegt. Die sind so duenn, dass man sich da auch keine Sorgen wegen Erstickungsgefahr machen muss und waschen und trocknen sich super schnell. Am Anfang laeuft das meiste an unerwarteten Sauereien eigentlich oben aus dem Kind raus !


Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



13/06/2013 20:32:07

Hey Mädels!
Da schaut man mal ein paar Tage nicht rein und schon werden Kinder geborten

@ laley
Ja genau Haben einen Wickeltisch fürs Bad und somit kein Wickelaufsatz bei dem Schweden-Regal

Der Wickeltisch steht nun auch im Badezimmer, Bild hab ich ins Pixum.

@Still BH
Hatten bei GVK darüber gesprochen. Wichtig wäre wohl, dass auf jeden Fall kein Bügel im BH ist, da das evtl. zu Milchstau führen kann. Die Hebammenpraxis bei der ich meinen GVK mache, bieten einen StillBH an, der auch hinten keinen Verschluss hat. Ich glaube den werde ich mir kaufen. Das ist vorallem gut, wenn man ihn auch nachts trägt.

@kuesschen
OMG! Das tut mir schrecklich Leid für die kleine Johanna und ihre Eltern! Ich hoffe, sie werden in ihrem kurzen Leben noch viele glücklichen Momente zusammen haben.

@ Cutie
Ohhhhh HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!! Das hört sich toll an! Ich wünsche Euch eine ganz tolle Kennenlernzeit und freu mich schon bald wieder von Euch zu hören. Wie heißt der Kleine Mann denn?

@ Anny
Das glaube ich dir. Größe und Gewicht würden ja auch passen, drücke dir die Daumen, dass er sich bald auf den Weg macht

@ me
Mein GVK gestern war auch sehr gut. Haben erst etwas über die Kliniktasche gesprochen und dann kam eine ganz nette Dame, um uns über Elterngeld und alle weiteren „Mutterschaftsleistungen“ zu informieren. Seeeehr spannend! Mit ihr kann man auch einen Termin ausmachen, um dann gemeinsam die Anträge auszufüllen. Wirklich toll!

Am Dienstag durfte ich auch wieder zum FA. Der kleine Mann ist nun in SSW 33 42 cm groß und ca 2000g schwer. Alles in bester Ordnung.

Heute war ich bei einer Freundin und sie hat mir den Bauch bemalt Totaaaal toll geworden. Bild hab ich euch ins Pixum gestellt

Hab nun auch alle Klamotten gewaschen und – OMG – wir haben sooo viele Klamotten!! Morgen wird ich sie dann mal alle ordentlich in den Schrank legen und versuchen zu sortieren. Hab jetzt mal alles raus sortiert ab Größe 74, den Rest bekomme ich hoffentlich in den Schrank.




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
Kristin711
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2007 18:21:28
Beiträge: 822
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



13/06/2013 23:00:45

Sorry Mädels, heute muss ich mich mal bei euch auskotzen:
Hatte heute zum zweiten Mal Doppler (weil Kind klein) und beim letzten Mal hiess es noch, der nächste wäre dann am errechneten ET.

Also heute wieder hin, diesmal 2 Ärzte, sorgenvolle Miene. Versorgung in Ordnung, keine Verschlechterung zum letzten Mal, sie ist sogar ein bisschen gewachsen. Ich nicht weiter beunruhigt, habe ich bei meiner Großen ja schon alles mitgemacht.
Meint der Arzt, dass es ja nicht garantiert wäre, dass es "so gut läuft" wie beim letzten Mal und auf keinen Fall ein Wachstumsstop eintreten dürfte. Und ich jetzt am So zum CTG und am Mittwoch bei (offiziell) 39+0 wieder zum nächsten Doppler hindackeln darf.
Ich seh schon, dass sie nächste Woche irgendwas finden und sei's 'ne Meßungenauigkeit, was eine Einleitung rechtfertigt und sie mich nicht mal zum Termin gehen lassen wollen... Ich habe grade überhaupt keine Lust in dem Krankenhaus zu entbinden bzw. überhaupt zu entbinden. Meinetwegen kann die Kleine auch drinbleiben.
Verliebt, verlobt, verheiratet!



sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



13/06/2013 23:29:01

So jetzt hab ich mich extra nochmal für dich angemeldet

@Kristin711,
lass dich erstmal drücken !!!!
Also wenn das bei deiner Großen schon so war, hmm ist das dann so unwahrscheinlich das es beim zweiten Kind auch so sein kann??
Ich meine nicht jeder muss gleich ein 4,5 kg Kind bekommen.
Immerhin ist sie gewachsen.
Ganz ehrlich, wenn du ein komisches Gefühl bei der Sache hast, dann
geh einfach außer der Reihe in ein anderes KH viell. eins das sogar spezialisiert
ist auf sowas. Einfach "Hallo hier bin ich, schaut mal nach"
So würde ich das wohl machen, ich pers. sehe nämlich auch nicht viel Sinn darin sie dann auch noch eher zu holen ich meine muss sich ja nur jmd. verrechnet haben oder der ES war anders und schon bist du rechnerisch weiter als sie in ihrer Entwicklung im Bauch.
Solange die Versorgung gut ist- mach dich nicht verrückt.
Wie gesagt auf die Ärzte vertrauen oder nochmal woanders nachfragen.
Es wird alles gut gehen, bald hast du sie ja

@all, sorry bei mir momentan sehr viel los ich hoffe ich schaffe es die tage mal ausführlich zu berichten..
Soweit noch alles gut bei und, ich kugel noch lg sunny

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 13/06/2013 23:29:49 Uhr

>
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



14/06/2013 04:44:18

Hallo, oder Guten Morgen ihr Lieben...

Hier fangen gerade die Vögel an zu zwitschern... Voll schön...

@Kristin: Auch von mir kriegste erstmal nen Drücker! Ich kann dich voll gut verstehen... Ich kann gar nicht nachvollziehen, warum die das ganze so dramatisieren, wenn doch eigentlich die Versorgung okay ist und dein Baby auch noch wächst... Ärzte sind schon manchmal ein komisches Volk.
Ich glaube ich würds machen wie sunny es vorschlägt und in eine andere Klinik gehen und ne zweite Meinung einholen! Ich persönlich würde mich sicherer damit fühlen.
Lass dich nicht unterkriegen! Und wenn du keine Lust auf die Entbindung in dem KH hast gibt es bestimmt ein anderes was in erreichbarer Nähe ist, oder?

@Jeniece: Das mit dem GVK ist ja schön! Auch, dass da so eine Dame kam um euch zu informieren ist echt klasse. Bei uns in der Hebammenpraxis hätte man einen extra "Kurs" dafür besuchen müssen für die Antragsinfos und -stellung.
Ich persönlich habs nicht gemacht und bin auch so mit dem Antrag ganz gut klar gekommen. Habe auch schon alles dafür vorbereitet.

klamotten haben wir auch viele. Unser Schrank ist auch schon voll... Dennoch denke ich , dass ich in den kleinen Größen noch zu wenig habe...
Wir werden sehen!

@me: Ich bin jetzt seit 2 uhr auf und hatte glaube ich eine Vorstufe von Wehen... Jedenfalls war an schlafen nicht mehr zu denken und ich musste mich zeitweise echt aufs Atmen konzentrieren... Leider sind sie jetzt wieder komplett weg! Dabei hätte ich es so gern, wenn es jetzt losgeht!
Aber mein Mann ist auf Nachtschicht und müsste eigentlich dann auch erstmal bis mind. 14 Uhr schlafen.
Wie ich dieses Warten hasse! Aber wie sagt man so schön: Es ist noch kein Kind drin geblieben! Irgendwann wird auch unser kleiner Mann mal ausziehen!

So, jetzt werde ich mal versuchen noch ein wenig zu schlafen!
LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
kuesschen
Diamant-User



Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Sommerbabys 2013



14/06/2013 15:13:22

hallo mädels
heute nur eine kurze mitteilung bzw frage mehr dann wieder nächste woche
also zum einen habe ich eine frage wegen dem mutterschaftsgeld habe jetzt vom gyn den zettel für die krankenkasse bekommen da muss man ja auf der rückseite so sachen ausfüllen was muss denn hin bei wie lange ich anspruch auf arbeitsentgeld habe?????? vielleicht kann mir das ja jemand beantworten

und zum anderen war ich gestern zum gyn und sie war etwas überrascht das mein bauch schon so tief gerutscht ist und meinte dann das ich mich lieber schon mal im kh vorstellen soll und sie hat mir auch eine einweisung zur entbindung schon mitgegeben sie sagte das es mit sicherheit noch ein bisschen dauert aber wenn das kind so tief sitzt es auch immer mal losgehen kann.....voll komisches gefühl sag ich euch....ich war ja dran eingestellt weil ich ja auch massive übungswehen habe aber wenn man es so gesagt bekommt das es eventuell jetzt keine 6 wochen mehr dauert sondern nur so 3 ist schon komisch....gänsehaut.....aber meine blutdruckwerte waren traumhaft...das hat mich sehr erleichtert...
sind jetzt übers we bei schwiegereltern schützenfest feiern und mein mann spricht jeden abend mit unserer prinzessin das sie bitte bitte nicht dieses we kommt sondern noch ein bisschen wartet..ich bin dafür

so das wars erstmal vielleicht kann mir ja jemand helfen


schönes wochenende euch allen und nächste woche etwas ausführlicher


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



14/06/2013 18:50:20

Hallo Kuesschen,

Ich habe den Wisch von der FÄ auch schon bei der Krankenkasse eingereicht und habe ehrlich gesagt gar nichts ausgefüllt. Die Sprechstundenhilfe meinte, ich müsste nur meine Bankverbindung eintragen. Aber das habe ich dann vergessen und ich habe das Geld aber bereits bekommen. Die Krankenkasse hat also meine Bankverbindung selbst rausgesucht und auch den Rest anscheinend selbst ausgefüllt...
Lass doch erstmal alles offen und frag bei der Abgabe einfach nach. Oder machst du es nicht persönlich?
Von mir brauchten die auch noch ne ganze Menge Unterschriften. Ich war also persönlich da und konnte ne ganze Menge Fragen klären!

Lg Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
Kristin711
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2007 18:21:28
Beiträge: 822
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



14/06/2013 21:55:30

küsschen, wegen dem Wisch: Bei der Frage war ich auch unsicher und habe einfach bei der Krankenkasse angerufen. Ich meine, die Frau dort hätte gemeint, ich solle den Tag vor Beginn der Mutterschutzfrist eintragen. Wenn da was falsches drinsteht, werden sie sich schon melden.

Danke euch für die Drücker und die lieben Worte. Ich habe mich heute wieder ein bisschen beruhigt und auch mit meiner Frauenärztin telefoniert. Sie meinte, dass man heute wirklich noch eine Ecke vorsichtiger ist als vor 3 Jahren und evtl. Probleme mit der Plazenta eben rechtzeitig feststellen möchte, da diese unter der Geburt wohl nochmals Schwerstarbeit leistet. Vielleicht habe ich ja auch einfach überreagiert und von Einleitung vor Termin (wäre für die Ärzte der 26.06.) ist nächste Woche gar keine Rede- auf der anderen Seite wäre meine Mutter nächstes WE da, dann müsste ich mir über die Betreuung von meiner Großen schon mal keine Gedanken machen...

Ich warte jetzt also einfach mal ab, will ja schließlich auch nicht die Gesundheit meienr Tochter auf's Spiel setzen.
Verliebt, verlobt, verheiratet!



laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



15/06/2013 05:32:01

Hihi, Anny, über das von deinem Mann musste ich ja etwas schmunzeln... Der Smiley sieht auch einfach witzig aus! Ich denke ehrlich gesagt auch immer, wer will schon mit einem Wal Sex haben, aber mein Mann meint, ihn stört's nicht. Trotzdem herzeln wir schon weniger als vor der SS, liegt aber eher an mir. Nix mit erhöhter Libido!
Aber klar, erzwingen bringt nichts, man sollte schon auch Lust dazu haben. Und wer weiß, ob das nicht doch Humbug ist mit der Wehenschubsereigenschaft... Drück dir auf jeden Fall alle Däumchen, dass es bald losgehen kann!

Jaaa, das mit der Unterlage ist so eine Sache, da weiß ich auch immer noch nicht, was ich mache... Also eine mit Plastik oder Gummi würde ich nicht nehmen, meine ist aus Molton/100% Baumwolle. Die besseren Matratzen für's Babybett bzw. deren Bezüge haben, so wie es aussieht, eigentlich alle trotz Luftdurchlässigkeit einen integrierten Nässeschutz, von daher könnte man da wirklich drauf verzichten. Ich hab allerdings für die erste Zeit ein Beistellbett mit einer 90x50cm Matratze. Da gab es nicht viel Auswahl und da hab ich keine mit Nässeschutz gefunden. Aber vielleicht ist es wirklich übertrieben und die Kleinen laufen gar nicht sooo schlimm aus, dass es durch Body, Schlafsack und Laken geht.

@Jeniece: Supersüß, dein Bauchfrosch!
Dein Gvk klingt ja echt super! Bei meinem ist es jetzt nach 4 Malen so, dass ich denke: Was werden wir denn noch machen? Irgendwie haben wir schon gefühlt alles besprochen und Fragen fallen mir sonst auch keine mehr ein. Naja, mal sehen.
Ein Foto vom gefüllten Kleiderschrank würde ich ja gerne mal sehen! Vielleicht fühle ich mich dann nicht mehr so schlecht, weil ich auch soooo viel habe.

@Kristin: Och Mensch, das ist echt total fies, wenn man so verunsichert wird. Bevor du dich zu irgendwelchen Entscheidungen drängen lässt, bei denen du Bauchweh hättest, würde ich mir zur Sicherheit auch eine zweite Meinung holen. Einerseits ist es ja toll, dass soviel kontrolliert werden kann, aber ich glaube, oft wird man auch unnötig verrückt gemacht.
Oh grad gelesen, dass die Situation sich schon wieder etwas beruhigt hat.

@sunshine: Schön von dir zu hören! Sind gespannt, wann es bei dir losgeht!!

@kuesschen: Ich hab gar nicht gesehen, dass ich da was ausfüllen muss... Bin einfach mit dem Wisch zur KK hin und der Mitarbeiter vor Ort hat das dann für mich gemacht. War kein Problem.
Toll, dass dein Blutdruck sich wieder eingependelt hat!
Echt merkwürdig, wie unterschiedlich die SS sind. Ich bin ja gleich auf mit dir und merke weder, dass der Bauch sich senkt, noch habe ich irgendwelche Übungswehen (wenn, dann merke ich das nicht). Mal sehen, wie lange es deine Maus noch im Bauchi aushält!

Ich kann nicht schlaaaaaafen... Naja, nützt ja nichts...
Ich war am Donnerstag das erste Mal in meiner neuen FA-Praxis und war sehr zufrieden: schöne Räume, nettes Team und eine supersympathische FÄ. Zum Glück. Und das Beste: Ich konnte hinlaufen. Das ist schon eine klare Verbesserung zu 2 Stunden im Auto sitzen!
Krümel ist jetzt 44 cm lang und ca. 2 kg schwer. Wenn die Maus sich ungefähr an den ET hält, schätzt die Ärztin das Geburtsgewicht auf 3100-3200 g. Die Kleine ist nachwievor in Schädellage und die Versorgung sieht einwandfrei aus. Gab also nichts zu meckern.
Beim letzten Mal hatte ich einen zu niedrigen Eisenwert und musste Tabletten nehmen. Die haben anscheinend angeschlagen, auf jeden Fall ist der Wert jetzt besser.

Habe übrigens bei FB von Kleines gehört, dass der KS gut gelaufen ist und dass sie mit dem kleinen Mann auch schon wieder zu Hause ist. Sie will sich bald hier melden.

So, geh jetzt wieder ins Bett. Oh, ist schon hell draußen!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/06/2013 10:25:52 Uhr

Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



15/06/2013 19:12:45

Huhu Mädels,

nur ganz kurz: Am Montag war ja der Kaiserschnitt und es ist alles gut verlaufen.
Unser kleiner Mann ist um 09.01 Uhr auf die Welt gekommen.
Ich war dann Montag und Dienstag ganz schön außer Gefacht gesetzt, hatte tierische Schmerzen (weil sich in meinem Bauch so viel Luft angesammelt hatte, dass ich am Dienstag wieder aussah, wie im 8. Monat). Aber das haben die Ärzte dann gut in den Griff bekommen und es geht nun jeden Tag besser.
Freitag sind wir nach Hause gekommen.

Der kleine Mann hatte bei der Geburt 4.170 g und 53 cm. Mittlerweile ist er aber bei 3.800 g und es geht nun endlich wieder nach oben. Er ist kerngesund und topfit.
Wir sind total verliebt und können es immer noch gar nicht glauben, dass wir so einen süßen Fratz haben und ihn nie wieder her geben müssen

Komme leider im Moment zu nix, man ist tatsächlich rund um die Uhr mit Stillen, wickeln und ab und zu mal ne Stunde schlafen beschäftigt.
Aber wir genießen jede Sekunde mit dem kleinen Mann.

Ich melde mich auf jeden Fall die Tage nochmal, dann kann ich auch mal auf das ein oder andere von euch eingehen.

Habe ein paar erste Bilder vom kleinen Mann im Pixum, falls ihr neugierig seid

Ich hoffe, es ist alles gut bei euch, werde nachher oder morgen mal alles nachlesen.
Bis dahin, fühlt euch gedrückt



Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



15/06/2013 19:17:36

Ach noch was: Der Krümel hat so große Füße, dass ihm die Strampler mit Fuß überhaupt nicht passen. Das ist so witzig, wir haben so viel Zeug und einiges passt nicht. Hab dann gestern erst mal bei H*M nochmal Jogging Hosen geordert

@Anny: Da dein Kleiner ja ziemlich ähnliche Außmaße hat, kauf nicht so viel kleines Zeug, es wird nicht passen. 50 kann meiner gar nicht tragen und 56 ist auch grenzwertig bei Stramplern. Hosen und Oberteile einzeln passen gut.

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas